Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 3

24. Januar 2021, 14:06:13
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: New Shepard  (Gelesen 72155 mal)

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3391
Re: New Shepard
« Antwort #400 am: 14. Januar 2021, 23:07:06 »
Die Beschleunigung beim Start ging gegen Ende auf 19 Meter pro Quadratsekunde hoch (Daten im 5-Sekunden-Takt ausgewert).




Was sieht an in der Grafik?
- Die blaue Linie ist die Beschleunigung in m/s².
- Die rote Linie ist die Flughöhe in Kilometer.
- Um ca. 1 Minute sieht man eine Reduzierung der Beschleunigung um MaxQ.
- Beim Start gab es bis zu 19 m/s² kurz vor dem runterfahren der Treibwerke bei ca. 2:05 Minuten.
- Ab ca. 2 1/2 Minuten beginnt der Freiflug
- Ab ca. 6 Minuten endet der Freiflug (vom Booster) mit der Luftreibung
- Die höchste Beschleunigung tritt bei 6:30 Minuten mit 50 m/s² auf.
- Die Triebwerke zünden wieder bei ca. 7:00 Minuten
- Jetzt ist die höchste Beschleunigung 20 m/s². Jedoch auch hier im 5-Sekunden-Mittel.
- Die Landung ist bei ca. 7:25 Minuten.



Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9008
Re: New Shepard
« Antwort #401 am: 14. Januar 2021, 23:37:11 »
Ich würde sagen, der Booster hat das Landepad verfehlt. Über das Hovern ist er dann so gerade eben an den Rand der Landefläche zurück gehovert.

Häh? Rand der Landefläche? Nicht genau hingesehen?

Der Booster steht m inneren Zielkreis. Daß er kurz vor dem Aufsetzen einen Schwenk zur Seite macht, ist Standard bei BO. Bei SX übrigens genau so, nur dort geschieht es in größerer Höhe. Haben wir bei Landungen am Cape ja häufiger gesehen, daß die Erststufe eigentlich zu kurz/ zu weit  hereinkommt und dann erst kurz vor Beginn des Retro Burns erst das Landepad ansteuert.

Tatsächlich war dies eine glatte und präzise Landung.

Gruß
roger50

P.S.: Hier im Video ab 59:05 min gut zu sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=g9oTZu2HP8U

Offline Dublone

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 475
Re: New Shepard
« Antwort #402 am: 14. Januar 2021, 23:58:34 »
Also wenn ich NS-13 mit NS-14 anschaue sehe ich schon Unterschiede


https://www.youtube.com/watch?v=g9oTZu2HP8U



https://www.youtube.com/watch?v=O97dPDkUGg4

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17386
Re: New Shepard
« Antwort #403 am: 15. Januar 2021, 08:18:50 »
Guten Morgen!

Kann es sein, dass wir hier den Unterschied einer Landung mit und einer ohne fortschrittliche Mondlandenavigation sehen?

Ich persönlich fand die vorletzte Landung ... deutlich zielstrebiger ... . Dieses "ja-wo-isses-denn-das-Pad" gab es bei der vorletzten Landung nicht, sagen meine Augen.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 930
Re: New Shepard
« Antwort #404 am: 15. Januar 2021, 10:49:03 »
Die Beschleunigung beim Start ging gegen Ende auf 19 Meter pro Quadratsekunde hoch (Daten im 5-Sekunden-Takt ausgewert).

Was sieht an in der Grafik?
[..]
- Ab ca. 6 Minuten endet der Freiflug (vom Booster) mit der Luftreibung
- Die höchste Beschleunigung tritt bei 6:30 Minuten mit 50 m/s² auf.
- Die Triebwerke zünden wieder bei ca. 7:00 Minuten
- Jetzt ist die höchste Beschleunigung 20 m/s². Jedoch auch hier im 5-Sekunden-Mittel.
- Die Landung ist bei ca. 7:25 Minuten.

Vielen Dank für die Auswertung.
Liege ich richtig, dass diese für den Booster ist, weil dessen Daten eingeblendet wurden?
Die Kapsel-Daten gibt es erst ab 7:45min.

Dann gilt die oben diskutierte max. Beschleunigung in der Landephase gar nicht für die Passagiere - diese sind ja in der Kapsel.
Ansonsten ist die max. Beschleunigung in der Kapsel beim Entfalten des Fallschirms zu erwarten, und dann noch beim Aufsetzen.

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3391
Re: New Shepard
« Antwort #405 am: 15. Januar 2021, 17:44:39 »
@R2-D2: Ja, es ist der Booster den ich hier ausgewertet habe. Ab der Trennung gelten die Daten NICHT für die Passagiere.

Die Daten für die Passagiere werden zwar ganz am Ende nochmal eingeblendet im Video, aber so kurz, und die Beschleunigungen waren dann nur noch minimal, hier habe ich nicht weiter ausgewertet.

Im Nachhinein fällt mir ein: Heißt die Kapsel "New Shepard" oder die Rakete? Falls die Kapsel den Namen trägt und die Rakete anders heißt, wäre meine Überschrift in der Grafik falsch.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1833
Re: New Shepard
« Antwort #406 am: 15. Januar 2021, 20:38:16 »
Bisher war ich eigentlich der Meinung "New Shepard" wäre alleine die Rakete.
Angeregt durch deine Frage habe ich aber etwas nachgeforscht und bin schon bei wiki fündig geworden:
New Shepard ist die Kombination von New Shepard Crew Capsule und New Shepard Propulsion Module

Auf der BO-site ist New Shepard das reusable suborbital rocket system
Also auch hier das gesamte System

Online Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3364
Re: New Shepard
« Antwort #407 am: 16. Januar 2021, 17:09:51 »
Was denkt ihr, kann man die Fallschirme eigentlich noch mal verwenden oder lohnt das nicht?

Zur letzten Landung, in mir Keimt der Verdacht, dass dieser Schlenker zum Flugtest gehört hat.
Oder die Winddrift hat einen Einfluss gehabt.

Da gabs doch einen Grund für den Hold?
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Josef

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: New Shepard
« Antwort #408 am: 16. Januar 2021, 17:48:37 »
Hallo!

Könnte man hier nicht auch so eine Abstimmung machen ob vor NS100 noch bemannt geflogen wird oder danach?
mfg

Josef

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9008
Re: New Shepard
« Antwort #409 am: 16. Januar 2021, 17:56:28 »
Schau mal in den Beitrag #393. NS 16.

Gruß
roger50

Offline Josef

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: New Shepard
« Antwort #410 am: 17. Januar 2021, 01:06:31 »
Danke! :)
mfg

Josef

Offline sophismos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Re: New Shepard
« Antwort #411 am: 18. Januar 2021, 16:26:16 »
Schau mal in den Beitrag #393. NS 16.

Gruß
roger50

NS-16 fliegt definitiv nicht 2021. Selbst bei NS-15 ist es fraglich, ob es im Herbst fliegt. Geduld ist bei BO nötig.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17386
Re: New Shepard
« Antwort #412 am: 18. Januar 2021, 16:38:25 »
Schau mal in den Beitrag #393. NS 16.

Gruß
roger50

NS-16 fliegt definitiv nicht 2021. Selbst bei NS-15 ist es fraglich, ob es im Herbst fliegt.
Persönliche Einschäzung? Quelle?

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3294
Re: New Shepard
« Antwort #413 am: 18. Januar 2021, 16:51:06 »
New Shepard ist die Kombination von New Shepard Crew Capsule und New Shepard Propulsion Module

Das ist schon gut zusammengefasst ABER sie nennen den Booster nicht New Shepard Propulsion Module sondern Tail.
Beim vergangenen Flug war es Tail-4.

Die Kapsel kürzt Blue Origin mit RSS (Reusable Space Ship) ab. Beim vergangenen Flug war es "RSS First Step".
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17386
Re: New Shepard
« Antwort #414 am: 18. Januar 2021, 16:58:27 »
New Shepard ist die Kombination von New Shepard Crew Capsule und New Shepard Propulsion Module

Das ist schon gut zusammengefasst ABER sie nennen den Booster nicht New Shepard Propulsion Module sondern Tail.
Beim vergangenen Flug war es Tail-4.

Die Kapsel kürzt Blue Origin mit RSS (Reusable Space Ship) ab. Beim vergangenen Flug war es "RSS First Step".
Tail wie Schwanz. Nicht unlogisch. Von der Kapsel aus gesehen hinten bzw. unten. Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline sophismos

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Re: New Shepard
« Antwort #415 am: 18. Januar 2021, 17:47:57 »
Schau mal in den Beitrag #393. NS 16.

Gruß
roger50

NS-16 fliegt definitiv nicht 2021. Selbst bei NS-15 ist es fraglich, ob es im Herbst fliegt.
Persönliche Einschäzung? Quelle?

Gruß   Pirx

OK - die Quelle ist denkbar mies: englischsprachige Wikipedia - daher habe ich sie auch nicht angegeben. Eine gute Quelle habe ich nicht. NS-16 ist dort NET 2022 angesetzt.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3294
Re: New Shepard
« Antwort #416 am: 18. Januar 2021, 20:40:54 »
OK - die Quelle ist denkbar mies: englischsprachige Wikipedia - daher habe ich sie auch nicht angegeben. Eine gute Quelle habe ich nicht. NS-16 ist dort NET 2022 angesetzt.
Ja, sehr mies. Da hat wohl jemand ohne Quelle einfach mal ein paar Jahresangabe aus der letzten Flugkadenz hergeleitet. Seit heute Mittag ist der Artikel im englischen Wiki korrigiert.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1833
Re: New Shepard
« Antwort #417 am: 18. Januar 2021, 22:28:31 »
Jetzt steht dort:
Zweiter Flug von SN4 nicht vor Ende Februar 2021
Bemannter Flug nicht vor April 2021

Tags: