Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

10. Dezember 2019, 13:44:53
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung  (Gelesen 51960 mal)

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #500 am: 03. März 2009, 17:38:04 »
Oh, jetzt habt ihr aber mächtig um die Ecke gedacht.
Natürlich ginge das nur mit kompletter Crew. Das hatte ich stillschweigend vorausgesetzt.

OK7T9

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #501 am: 03. März 2009, 17:51:55 »
Oh, jetzt habt ihr aber mächtig um die Ecke gedacht.

natürlich :-)

Die Frage ist, ob das Sinn machen würde?!
Mindestens ein Missionstag ginge in jedem Falle verloren (KLappe zu, Dichtigkeitstests, abdocken, warten , andocken, Dichtigkeistest, Klappe auf):-)
Wäre das sinnvoll bei dem engen Zeitplan??

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #502 am: 03. März 2009, 19:09:50 »
Dieser Vorschlag ist keine Option.
Es wird mehr RCS Treibstoff verbraucht, auch der Cryo Verbrauch ist höher , weil beim Rendezvous und Docking vergleichweise viel Strom verbraucht wird. Ganz davon abgesehen das man einen Missionstag verliert, besteht auch die Gefahr, dass man nicht wieder docken kann, dann müsste man mit nur teilweise erledigter Mission landen.
Alles Gründe, warum man das sicherlich nicht machen wird.

Gruß,
KSC

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #503 am: 03. März 2009, 19:20:17 »
Neuigkeiten:
Derzeit werden auf Pad 39A die FCVs eingebaut.
Wenn alles klappt könnte der Start aus derzeitiger Sicht einen Tag vorgezogen werden, d.h. das wäre dann NET 11. März  :)
Das würde dann bedeuten dass man dreit Tage in Folge eine Startoption hat.

Das Personal wurde angewiesen, sich für den beginn des Countdowns am Samstag Abend 19:00 Uhr Ortszeit bereit zu halten.
Das Startfenster am 11. März öffnet sich um 21:15 Ortszeit.

Gruß,
KSC

Offline Trigger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #504 am: 03. März 2009, 19:43:27 »
Zitat
Das Startfenster am 11. März öffnet sich um 21:15 Ortszeit.

also bei uns zu bester Sendezeit mitten in der Nacht.  ;D

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14009
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #505 am: 03. März 2009, 20:35:54 »
Det sach´ ick doch! ;)
Nix Verschiebung ----> Verfrühung! :D
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #506 am: 03. März 2009, 20:49:18 »
Wäre ja mal was neues  ;)
Aber abwarten was das FRR beschließt.

Gruß,
KSC

jakda

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #507 am: 03. März 2009, 22:02:03 »
Zitat
Nein,  der amerikanischen Kopplungsadapter ( Shuttel)
und der russische  ( Sojus )  Adapter passen nicht zusammen.
Das ist zwar jetz etwas OT - nur der Informationshalber...
Die SOJUS kann auch mit dem APAS 89 ausgerüstet werden, ist damals glaube ich bei SOJUS TM-16 bei der Erprobung des Adapters an der MIR (1) erfolgt... Der Adapter war ja für die MIR 2 und BURAN gedacht...
(...oder war das nur zwischen SDM und KRISTALL..., ach - schon so lange her...)

Grüße
jakda...

Offline gio83.2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Ich denke an mich und den Space, und ich lebe
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #508 am: 03. März 2009, 22:08:33 »
sorry weist jemand wenn ob am 06.03 gibtes eiene post FFR
Presse conference in der Nasa TV schedule finde ich nicht's
Ich denke nur an mich und Space und ich lebe weil ich lebe
Ich denke immer an den COLUMBIA CREW konne sie uns helfen
Errinne an meine Mutter sprache Italienisch !!!:)

Holi

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #509 am: 03. März 2009, 23:06:37 »
Hallo,
sorry weist jemand wenn ob am 06.03 gibtes eiene post FRRPresse conference in der Nasa TV schedule finde ich nicht's
nun, das ist im Moment noch nicht bekannt.  ::) Morgen treffen sich ja die Shuttle Manager zunächst wieder zum PRCB (Program Requirements Control Board) - Meeting zum Thema Ventil-Problem. Daraus sollte dann ein weiteres STS-119 FRR am nächstens Freitag folgen. Im Anschluß wird es dann sicher Infos/PK geben...

...oder hier im Thread die Infos von KSC lesen.. :)

Gruß
Holi

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14009
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #510 am: 04. März 2009, 18:58:12 »
GRAU
Vorsicht: Hier kommt den Mann mit der Kiste! :D
Und gleich rein damit ins Aft Compartment der Discovery!
In der Kiste sind die drei FCV´s.

GRAU
Die drei beim Hersteller genaustens durchgecheckten FCVs sind bereits gestern am Cape eingetroffen und wurden sofort eingebaut.
Die Senior Manager, die zur Zeit zur Special PRCB tagen, finden also auf ihrer Liste bei Ventilwechsel einen Checkmark (erledigt) vor. :)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #511 am: 04. März 2009, 19:12:14 »
Vorsicht: Hier kommt den Mann mit der Kiste! :D
Und gleich rein damit ins Aft Compartment der Discovery!
In der Kiste sind die drei FCV´s.

Vielleicht ist da ja auch das Feierabend Bierchen drin  :D ;)
Das Management tagt, (ohne Bier), könnte aber noch ein Weilchen dauern, bis es Infos gibt.

Gruß,
KSC



Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2207
  • Wir fliegen zum Mars
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #512 am: 04. März 2009, 20:00:14 »
Weisen die oberen Bilder darauf hin, dass die Discovery schon fast Startbereit ist?
Jedenfalls warten wir alle auf das Treffen, wo nochmals über den Starttermin beraten wird, wann findet es eigentlich statt?
Da der 11. März als möglicher Starttermin bereits genannt wurde, ist der Start von STS-119 so nahe, wie nie zuvor, jetzt steht man nur unter Zeitdruck, da Ende März die Sojuz startet.
Der 50. Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet am 29. November 2019 in Nürnberg statt.

Dave_Chimny

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #513 am: 05. März 2009, 00:37:27 »
guten morgen. habe gerade erst beim blick in den kalender realisiert, daß es ja nur noch eine woche ist, wenn's bei den aktuellen planungen bleibt.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14009
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #514 am: 05. März 2009, 01:28:51 »
Das Program Requirements Control Board (PRCB) ist beendet.
Es dauerte ziemlich lange, weil sich die Senior Manager durch einen großen Stapel Dokumentation verschiedener Abteilungen kämpfen mußten. Darunter natürlich auch zahlreiche Analysen und Tests zu den Flow Control Valves (FCVs) und der Verstärkung der 90° Winkel in den Rohrleitungen.
Die sorgfältige Arbeit der Ingenieure hat die Manager offenbar überzeugt:
Zitat
Managers "feel confident enough that they can press ahead with a Flight Readiness Review based upon all of the testing and analysis," said Kennedy Space Center spokesman Allard Beutel.

Alle Probleme sind zufriedenstellend gelöst, deshalb konnte die Flight Readiness Review (FRR) für Freitag, den 6. März, angesetzt werden.
Aufgabe der FRR ist es u.a., die Flugbereitschaft festzustellen und den Starttermin festzulegen.
Eine Empfehlung für den Starttermin gab die PRCB bereits:
Mittwoch, 11. März um 9:20 p.m. Ortszeit  (Donnerstag, 12. März, 2:20 Uhr MEZ)! :D

Die Astronauten werden heute ihre vorgeschriebene einwöchige Quarantäne beginnen.
« Letzte Änderung: 05. März 2009, 08:45:50 von -eumel- »
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 477
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #515 am: 05. März 2009, 06:13:39 »
Na, das ist ja mal eine gute Nachricht.  :)
Vielen Dank - eumel! Du bist ja eine richtige Nachteule  ;)

Ist die Entscheidung vom FRR nun nur noch Formsache, oder gehen die Diskussionen nun erst richtig los?

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #516 am: 05. März 2009, 07:09:19 »
Nein! Das ist ganz bestimmt keine Formsache. Das PRCB stellt fest, ob man für das FRR alles zusammen getragen hat und alle offenen Punkte adressiert sind. Wenn ja, dann geht alles ins FRR. (wenn nein, gibt’s kein FRR).
Alleine das FRR entscheidet ob gestartet werden kann oder nicht, die tragen letztendlich die Verantwortung für das Festsetzen des Starttermins.  Wie wir bei dieser Mission schon mehrfach gesehen haben, kann es durchaus sein, dass das FRR nicht mit allem zufrieden ist und dann setzen sie auch keinen Starttermin fest.
Das Entscheidende Meeting ist also morgen das FRR.

@eumel: Deine MEZ Startzeit stimmt nicht. In den USA stellen sie am Sonntag auf Sommerzeit um, d.h. der Start ist um 2:20 MEZ, nicht dass da noch einer eine Stunde zu spät wach wird  ;)

Gruß,
KSC


Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14009
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #517 am: 05. März 2009, 08:52:25 »
@eumel: Deine MEZ Startzeit stimmt nicht. In den USA stellen sie am Sonntag auf Sommerzeit um, d.h. der Start ist um 2:20 MEZ, nicht dass da noch einer eine Stunde zu spät wach wird  ;)
Ohh, das wußte ich nicht! Ich hab´s gleich oben geändert, damit da nichts falsches steht und keiner den Start verpennt!
Danke KSC! :)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 27. Dezember 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Holi

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #518 am: 05. März 2009, 08:54:59 »
Guten Morgen,

die besagte Pressekonferenz nach dem FRR gibt es dann morgen auch wieder. Der Beginn ist nicht vor 20:30 Uhr MEZ am Freitagabend zu erwarten.

Quelle

Gruß
Holi

Offline gio83.2

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Ich denke an mich und den Space, und ich lebe
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #519 am: 05. März 2009, 16:53:32 »
ja und das hiest für unsere zeit 20:30 mez Morgen abeden
ciao giovanni
Ich denke nur an mich und Space und ich lebe weil ich lebe
Ich denke immer an den COLUMBIA CREW konne sie uns helfen
Errinne an meine Mutter sprache Italienisch !!!:)

Offline ad_Astra

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 599
  • To the Moon, Mars and beyond!
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #520 am: 05. März 2009, 18:23:24 »
Für wann ist eigentlich die Landung geplant (von einem Start am 12.März unserer Zeit ausgehend)? Ich hab in der Mission Overview gelesen das die Mission 14 Tage dauern soll, kommen sie dann am 14. oder am 15. Flugtag wieder zurück?

Grüßle, Andi
Quelle: Falls nicht anders angegeben NASA oder NASA-TV
Alle Infos zu den aktuellen Shuttle-Missionen gibts hier!

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #521 am: 05. März 2009, 19:12:57 »
Landezeiten für STS-119 (nominale Mission):

Start am 11. März: Landung am 25. März um 15:27 Ortszeit (20:27 MEZ)
Start am 12. März: Landung am 26. März um 14:19 Ortszeit (19:19 MEZ)

Gruß,
KSC

Offline ad_Astra

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 599
  • To the Moon, Mars and beyond!
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #522 am: 05. März 2009, 22:04:24 »
Danke dir, genau das hab ich gesucht!  ;)

Grüßle, Andi
Quelle: Falls nicht anders angegeben NASA oder NASA-TV
Alle Infos zu den aktuellen Shuttle-Missionen gibts hier!

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2207
  • Wir fliegen zum Mars
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #523 am: 05. März 2009, 22:10:53 »
Endlich ist mal was gutes von dieser Mission zu hörer. Aber erst Morgen um dieser Zeit werden wir wissen, ob STS-119 auch wirklich ab dem 11. März starten kann, da kann noch alles passieren, jedenfalls wurden die Ventilprobleme gelöst, so kann man so langsam über das Wetter am 11. März diskutieren. Laut wetter.com soll das Wetter am Cape Caneveral an diesem Tag gut sein, Temperaturen knapp um die 20°C Tags und Nachts, sonnig bis leicht bewölkt, 0% Niederschlagsrisiko, nur der Wind könnte problematisch werden: bis zu 20km/h und es sollen Böen sein. Ist das noch gut genug für einen Shuttle-Start.
Wie wahrscheinlich ist es dennoch, dass ein FRR den Start verschieben kann?

Der 50. Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet am 29. November 2019 in Nürnberg statt.

Holi

  • Gast
Re: *DISCOVERY* - STS 119 - *S6 Truss* / Vorbereitung
« Antwort #524 am: 05. März 2009, 22:39:34 »
Hallo,

aktuell gibt es auf Channel 11 der Webcams mal wieder Bild aus dem White Room...Zugang zum Orbiter Discovery am Launchpad 39A  :):


Bild: NASA-Webcam

...und vielleicht sehen wir ja dann nächste Woche die Astronauten dort einsteigen... ::) 8)
Gruß
Holi