Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

16. November 2018, 06:52:08
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: GPS  (Gelesen 228153 mal)

Offline Philip Lynx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: GPS
« Antwort #100 am: 16. September 2018, 15:50:15 »
Am 15. Dezember 2018 soll der erste GPS III - Navigationssatellit (SV01) mit einem neuen Falcon 9 Booster (B1050) vom SLC-40 gestartet werden. Der Satellit hat ein Gewicht von 3880 kg.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.1900
Hat man sich vertippt und meint in Wirklichkeit "SVO1", also mit dem Buchstaben O statt der Null? :-\
Flinx

"Es gibt nur eine Gruppe von Menschen, die noch kreativer und erfindungsreicher sind als NASA-Ingenieure, und das sind spielende kleine Kinder."

Franz Gubitz, Leiter Geräte-Untersuchungsstelle München

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: GPS
« Antwort #101 am: 16. September 2018, 16:07:08 »
Wenn man nach der Quelle geht ist es eine Null. Da es aber nur 8 Stalliten dieses Typs geben soll ist es natürlich auch möglich dass es sich um ein "O" handelt. Bei andere Quellen habe ich diese Bezeichnung bisher noch nicht gefunden.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline Ariane 42L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Re: GPS
« Antwort #102 am: 16. September 2018, 16:54:02 »
GPS III SV01 bzw. GPS 3 SV01 dürfte die Schreibweise des Satelliten sein.
Das SV01 bezieht sich wohl auf die Anzahl der Satelliten der Serie.

Es gibts einen Auftrag für den Bau von zehn Satelliten dieser Serie.
Ab den 11. Satelliten SV11 kommt eine weiterentwicklte Version (GPS IIIF) zum Einsatz.

https://www.c4isrnet.com/c2-comms/satellites/2018/06/05/air-force-gets-another-payload-to-boost-gps-iii-satellites/
https://www.lockheedmartin.com/en-us/products/gps.html



Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: GPS
« Antwort #103 am: 16. September 2018, 17:49:23 »
Die 8 Satelliten hatte ich der GPS- Wikipedia Seite entnommen. Diese scheint offensichtlich nicht aktuell zu sein. Dann plädiere ich auch für eine Null.

Danke an Ariane 42L
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: GPS
« Antwort #104 am: 20. September 2018, 16:57:37 »
Die Bezeichnung Satellite Vehicle 01 verdeutlicht  die Schreibweise für den Satelliten. Die Zusatzbezeichung "Vespucci" ist zu Ehren des Mannes gewählt worden der Amerika den Namen gab.

https://www.losangeles.af.mil/News/Article-Display/Article/1611017/gps-iii-space-vehicle-no-1-vespucci-arrives-in-florida-prepares-for-december-la/
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7493
Re: GPS
« Antwort #105 am: 20. September 2018, 17:31:04 »
Kleine Korrektur, damit keine weitere Verwirrung auftritt (siehe auch verlinkten Artikel):

SV = Satellite Vehicle = Space Vehicle

"Satellite" und "Vehicle" wäre quasi doppelt gemoppelt... ;)

Gruß
roger50

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: GPS
« Antwort #106 am: 20. September 2018, 18:06:21 »
Die Bezeichnung in der Überschrift und im Text widersprechen sich hier leider.  Im Text wird von "The delivery of Satellite Vehicle 01 (SV01) ..." geschrieben. Aber von der Übersetzung her ist die Bezeichnung "Space Vehicle No. 1" aus der Überschrift logischer.

@ roger50
Also nehmen wir die Space Variante ... :D
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1509
Re: GPS
« Antwort #107 am: 21. September 2018, 08:25:11 »
Der Start soll am 15. Dezember um 15:08 Uhr MEZ erfolgen.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.1900
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Online Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18106
Re: GPS
« Antwort #108 am: 28. September 2018, 08:02:55 »
Auf SpaceNews gibt es die ominöse (und wenig detaillierte) Meldung, dass es für den GPS-3-Auftrag einen weiteren Anbieter ("mystery bid") gab:
https://spacenews.com/air-force-confirms-it-received-a-second-mystery-bid-for-gps-3/

Offenbar war das weder Boeing noch NG. Aber es ging wohl ein Angebot ein.


So, jetzt kann man da sehr gut spekulieren ... wer war's? Mir kommt da schnell der Gedanke "Das umtriebige SpaceX? Oder OneWeb mit seiner kommenden Produktionslinie in Florida?"
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline Calapine

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 525
Re: GPS
« Antwort #109 am: 30. September 2018, 01:18:12 »
Eventuel SSL (ex Space Systems/Loral)?

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 15864
Re: GPS
« Antwort #110 am: 30. September 2018, 06:47:56 »
Eventuel SSL (ex Space Systems/Loral)?
Würde das wirtschaftlich Sinn machen? Gerade scheint es, als habe Maxar keine Lust mehr auf Comsats, und dann steigen sie ins Navsat-Geschäft ein? Mit weniger potentiellen Kunden?

Gruß    Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Calapine

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 525
Re: GPS
« Antwort #111 am: 30. September 2018, 14:15:08 »
Eventuel SSL (ex Space Systems/Loral)?
Würde das wirtschaftlich Sinn machen? Gerade scheint es, als habe Maxar keine Lust mehr auf Comsats, und dann steigen sie ins Navsat-Geschäft ein? Mit weniger potentiellen Kunden?

Gruß    Pirx


Ich spekuliere auch nur. Aber wenn das Geo-Sat Geschäft schwächelt wäre ein Auftrag mit einem Volumen von 7,2 Milliarden Dollar (22 Satelliten) eigentlich ideal. (SSL macht so ungefähr 500 Mio Umsatz pro Jahr).

Online Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18106
Re: GPS
« Antwort #112 am: 30. September 2018, 14:37:31 »
Würde insofern zur Strategie paspassenses, da MDA  SSL ja gekauft hat, um Zugang zu US-Militäraufträgen zu bekommen.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)