Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

18. November 2019, 12:57:03
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Vandenberg Airforce Base (VAFB)  (Gelesen 8168 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
Re: Vandenberg Airforce Base (VAFB)
« Antwort #25 am: 13. Oktober 2018, 10:26:19 »
Nachdem B1046 schon vom LC -39A und vom SLC-40 in Florida gestartet ist wird der Booster am 19. Oktober seinen dritten Start vom SLC-4E in Vandenberg absolvieren. Im Gegensatz zu den ersten beiden Landungen auf dem Droneship wird diesmal die Landung auf LZ-4 erfolgen.

Möglicherweise wird Vandenberg auch den nächsten Drittstart erleben (Iridium Next oder Radarsat auf B1048? :-\).
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
Re: Vandenberg Airforce Base (VAFB)
« Antwort #26 am: 21. Juni 2019, 13:54:33 »
Bei der Durchsicht der kommenden Starts ist mir aufgefallen, dass erst Anfang 2020 wieder eine F9 von diesem Startplatz abheben wird. Einfach nur kein Bedarf oder sind eventuell Umbaumaßnahmen am SLC-4E geplant?
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5375
Re: Vandenberg Airforce Base (VAFB)
« Antwort #27 am: 21. Juni 2019, 14:04:10 »
Bei der Durchsicht der kommenden Starts ist mir aufgefallen, dass erst Anfang 2020 wieder eine F9 von diesem Startplatz abheben wird. Einfach nur kein Bedarf oder sind eventuell Umbaumaßnahmen am SLC-4E geplant?

Kein Bedarf wuerde ich sagen. Vandenberg ist nur fuer polare Umlaufbahnen gut geeignet und Starts ihn diesen Bereichen machen nur einen kleinen Teil des Manifests aus.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
Re: Vandenberg Airforce Base (VAFB)
« Antwort #28 am: 02. August 2019, 09:30:56 »
Die VAFB verfügt über kein Droneship mehr. Just Read The Instructions hat Los Angeles bereits verlassen und wird von Alice C in Richtung Panamakanal geschleppt. Somit wären Landungen derzeit nur noch auf LZ-4 möglich. Ob das geplante neue Droneship "A Shortfall of Gravitas" wirklich gebaut wird und ob es vielleicht dann an der Westküste liegt ist noch nicht bekannt.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2880
Re: Vandenberg Airforce Base (VAFB)
« Antwort #29 am: 10. Oktober 2019, 18:04:33 »
Die Zukunft der VAFB sieht nicht gerade rosig aus. Es gibt offensichtlich Bestrebungen alle Starts von SpaceX nach Florida zu verlegen. Das könnte schon für SAOCOM-1B gelten. Wie mitgeteilt wird hat Floridas Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) die Genehmigung für die Wiedereröffnung des Startkorridors für polare Umlaufbahnen erteilt.

https://www.teslarati.com/spacex-falcon-9-next-west-coast-launch-moves-east/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die keiner kann.

Tags: