Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

23. April 2018, 21:11:34
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: ICESat II auf Delta II von Vandenberg SLC-2W  (Gelesen 1164 mal)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1121
ICESat II auf Delta II von Vandenberg SLC-2W
« am: 19. März 2018, 23:11:11 »
Im September 2018 soll in Vandenberg die letzte Trägerrakete vom Typ Delta II starten.
In Vandenberg wurde jetzt die Nutzlastverkleidung für diese Mission angeliefert.







https://twitter.com/NASA_LSP/status/975830839400583168

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1819
Re: ICESat II auf Delta II von Vandenberg SLC-2W
« Antwort #1 am: 19. März 2018, 23:40:46 »
Die Anlieferung des Fairings sieht schon interessant aus:
Die Pick-Ups und die Anhänger. Würde man die Fairings um 180-Grad drehen, würde es wie eine Fahrt mit dem Boot ans Meer aussehen ;)
Aber keine Angst die Fairings werden nach Vandenberg im Container geliefert.

Es gibt übrigens noch weitere Bilder von der Vorbereitung auf Flickr:
https://www.flickr.com/photos/nasakennedy/albums/72157694494384695/with/26959529218/

So ist auch schon die zweite Stufe der Delta II vor Ort:

NASA Kennedy/Flickr

Aber auch sie ist nicht den ganzen Weg nach Vandeberg in dieser Form transportiert wurden:

NASA Kennedy/Flickr

Hier nochmal unverpackt in einer Halle im VAFB:

NASA Kennedy/Flickr

Damit sind gleichzeitig drei Missionen an der Westküste in Vorbereitung (SpaceX/Iridium, NASA/ULA IceSatII, NASA/InSight).
Das gab´s sicher lange nicht mehr.  :D
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1121
Re: ICESat II auf Delta II von Vandenberg SLC-2W
« Antwort #2 am: 20. März 2018, 13:32:51 »
Ein bisschen was zu ICESat II selbst.
ICESat ist die Abkürzung für Ice, Cloud and land Elevation Satellite.
Hauptinstrument ist ein Laser-Altimeter, das es erlaubt, die Schichtstärke einer Eisdecke und die Höhe eines Waldes zu bestimmen.
So kann das Schrumpfen oder Wachsen eines Gletschers , die Veränderungen der Eiskappe am Nordpol präzise bestimmt werden, aber auch
das Wachstum von Wäldern.
Es ist also ein Klimaforschungssatellit.
Das Super-Instrument, das das alles ermöglicht, nennt sich ATLAS (Advanced Topographic Laser Altimeter System).
Die NASA betreut die Mission durch das Goddard Space Flight Center.
Der Satellit wurde von Orbital ATK gebaut.
Es handelt sich um die Plattform LEOStar-3.


Foto: NASA

Der Grundkörper von ICESat II.

Die Startmasse von ICESat II beträgt 1387 kg.
Die Missionsdauer soll mindestens 3 Jahre betragen, es werden aber 5-7 Jahre angestrebt.


Zeichnung: NASA
ATLAS auf ICESat-2 im Einsatz.

Online MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1493
  • DON'T PANIC - 42
Re: ICESat II auf Delta II von Vandenberg SLC-2W
« Antwort #3 am: 20. März 2018, 20:28:15 »
Ein bisschen was zu ICESat II selbst.
ICESat ist die Abkürzung für Ice, Cloud and land Elevation Satellite.
Hauptinstrument ist ein Laser-Altimeter, das es erlaubt, die Schichtstärke einer Eisdecke und die Höhe eines Waldes zu bestimmen.
So kann das Schrumpfen oder Wachsen eines Gletschers , die Veränderungen der Eiskappe am Nordpol präzise bestimmt werden, aber auch
das Wachstum von Wäldern.
Es ist also ein Klimaforschungssatellit.
Das Super-Instrument, das das alles ermöglicht, nennt sich ATLAS (Advanced Topographic Laser Altimeter System).
Die NASA betreut die Mission durch das Goddard Space Flight Center.
Der Satellit wurde von Orbital ATK gebaut.
Es handelt sich um die Plattform LEOStar-3.

Das hört sich für mich aber nicht nach Einstellung der Erdbeobachtung und Klimaforschung bei der NASA an.  ;) :)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4779
Re: ICESat II auf Delta II von Vandenberg SLC-2W
« Antwort #4 am: 22. März 2018, 10:12:43 »
Das hört sich für mich aber nicht nach Einstellung der Erdbeobachtung und Klimaforschung bei der NASA an.  ;) :)

Diese Einstellung der Erbeobachtung war in Trumps Fiananzvorschlag fuer dieses Fiskaljahr. So oder so waere es zu spaet gewesen ICESat noch abzuwuergen, da das Projekt zu weit fort geschritten ist, da waeren zu viele Vertragsbrueche involviert.

Und wie der Zufall so will, so ist letzte Nacht das NASA Budget fuer 2018 vom Kongress veroeffentlicht worden und siehe da, Erdbeobachtung steht wieder auf der Agenda.  :D
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Tags: