Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

07. Dezember 2019, 18:03:01
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Falcon 1  (Gelesen 55223 mal)

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Falcon 1
« Antwort #75 am: 20. März 2007, 09:37:29 »
Moin,

bitte Experten vor, ich habe nämlich eine Frage:

Die startbereite Trägerrakete wird durch eine *Struktur* gehalten bzw. gestützt. So wie ich das bisher immer verstanden habe. löst sich die Struktur unmittelbar vor dem Start durch *ausklinken* bzw. *absprengen*. Wenn dieser Vorgang nun einmal passiert ist, wie kann dann die *Struktur* eigentlich wieder die Standsicherheit übernehmen? Klinkt die sich wieder ein oder was läuft dann da ab?

Jerry

Gero_Schmidt

  • Gast
Re: Falcon 1
« Antwort #76 am: 20. März 2007, 15:03:31 »
Die "Struktur" ist so eine Art Startturm, der der Rakete zusätzlichen Halt gibt. Und der kann halt je nach Bedarf aufgerichtet oder "zurückgelegt" werden. Das geschieht aber schon ein paar Minuten vor dem Start.

ILBUS

  • Gast
Re: Falcon 1
« Antwort #77 am: 20. März 2007, 15:32:00 »
Hallo Jerry. Ich weiss es nicht genau, aber ich vermutte, dass diese Struktur so ausgelegt ist, dass es keine Klemmen gibt :-/ wahrscheinlich wird der Halt gegen das Kippen durchs Anlehnen gegeben. Wenn die Rakete unten durch Klemmen gesichert ist, so muss der Turm nicht unbedingt auch diese besitzen.

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #78 am: 20. März 2007, 17:19:20 »
Heute neuer Startversuch wieder um 0:00 Uhr! :)

Zitat
Posted March 20, 2007

The abort that occurred a few minutes before T-0 was triggered by our ground control software. It commanded a switchover of range telemetry from landline to radio, which took place correctly, however, because of the hardware involved, this transition takes a few hundred milliseconds. Before it had time to complete, our system verification software examined state and aborted.

Our simulations done beforehand all passed, because the simulator did not account for a hardware driven delay in the transition. We considered putting the vehicle into a safe state yesterday and updating the ground control software to make the very minor fix needed, but the safer course of action was to stand down.

Yesterday afternoon and evening (Kwaj time), our launch team updated the software to address the timing issue and verified that there were no similar problems elsewhere. We ran the software through several simulated countdowns and then once again with the rocket and range in the loop.

All systems are now go for launch with T-0 at 4pm California time today (Tues).

--Elon--
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 17:21:25 von tobi453 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline paygar

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • reb00t
    • LOVE*FOR*GAMES / PICTURES*FOR*THE*WORLD
Re: Falcon 1
« Antwort #79 am: 20. März 2007, 17:24:14 »
Na also dann heute auf ein Neues, gleiche Stelle, gleiche Welle!  ;) ;) ;D

23:00 GMT = 0:00 Uhr MEZ
"To invent an airplane is nothing. To build one is something. But to fly is everything." --Otto Lilienthal

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Falcon 1
« Antwort #80 am: 20. März 2007, 17:26:01 »
Hallo,

Super!! diese Mitternachtstreffen ;) ;)

jok

Offline Kenty

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Falcon 1
« Antwort #81 am: 20. März 2007, 19:01:54 »
Hallo,

Ich habe mich jetzt auch mal angemeldet, weils gestern Abend so spannend war  :)

Gestern um kurz vor Mitternacht habe ich auf der Raumfahrer.net-Seite zufällig die Meldung über den unmittelbar bevorstehenden Start der Falcon 1 gesehen und sofort den Live Stream angeschaut. Leider ist die Rakete dann doch nicht gestartet, aber dem Dampfen und dem "Strong Back" bei Abkippen und Hochfahren zuzusehen war ja mitunter recht spannend. Schade, dass es dann doch noch "Scrubbed" hiess. Heute Abend werde ich mir das Schauspiel aber auch wieder anschauen.

Danke an die klasse Seite, die ich schon länger lese, und die aktuelle News gestern über die Falcon 1!

Ken
Look upward and share the wonders I've seen!

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Falcon 1
« Antwort #82 am: 20. März 2007, 19:59:12 »
Hallo Kenty,
herzlich willkommen hier. Schön, dass es dir hier gefällt.

Heute bin ich auch dabei. Also, auf ein Neues, und viel Glück und Erfolg für das Falcon-Team und SpaceX!

Leo

  • Gast
Re: Falcon 1
« Antwort #83 am: 20. März 2007, 21:32:14 »
Ist der Webcast schon gestartet? Bei mir gibts ne Fehlermeldung :(

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #84 am: 20. März 2007, 21:33:02 »
Zitat
Ist der Webcast schon gestartet? Bei mir gibts ne Fehlermeldung :(

Der Webcast startet erst ca. 1 Stunde vor dem Start, also vermutlich 23:00 MEZ.
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 21:34:32 von tobi453 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

knt

  • Gast
Re: Falcon 1
« Antwort #85 am: 20. März 2007, 22:34:18 »
uhm! mal gucken ob ich das diesmal nicht verpasse.

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Falcon 1
« Antwort #86 am: 20. März 2007, 23:07:36 »
Jetzt sollte der Webcast doch schön langsam starten...tut er aber nicht :(

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #87 am: 20. März 2007, 23:08:50 »
Also laut Nasaspaceflight hat zumindestens die Pressekonferenz begonnen.
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 23:09:54 von tobi453 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline paygar

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • reb00t
    • LOVE*FOR*GAMES / PICTURES*FOR*THE*WORLD
Re: Falcon 1
« Antwort #88 am: 20. März 2007, 23:13:58 »
Start soll weiterhin 23:00 UTC stattfinden...0:00 MEZ
"To invent an airplane is nothing. To build one is something. But to fly is everything." --Otto Lilienthal

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #89 am: 20. März 2007, 23:14:30 »
Gute Nachrichten.

Zitat
2210 GMT (6:10 p.m. EDT)

SpaceX tells reporters that launch remains on schedule for 2300 GMT.

Starttermin bleibt weiter 0:00.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #90 am: 20. März 2007, 23:17:00 »
Start auf 0:30 verschoben laut SpaceX-Seite!
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Falcon 1
« Antwort #91 am: 20. März 2007, 23:18:13 »
Start wurde um eine halbe Stunde verschoben:
Zitat
2215 GMT (6:15 p.m. EDT)

Now SpaceX indicates the launch time has moved to 2330 GMT (7:30 p.m. EDT).(Spaceflight Now)

Wieso?

Offline paygar

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • reb00t
    • LOVE*FOR*GAMES / PICTURES*FOR*THE*WORLD
Re: Falcon 1
« Antwort #92 am: 20. März 2007, 23:18:21 »
Start um eine halbe Stunde nach hinten verschoben...also 0:30 MEZ.

Webcast soll bald starten.
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 23:18:36 von paygar »
"To invent an airplane is nothing. To build one is something. But to fly is everything." --Otto Lilienthal

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #93 am: 20. März 2007, 23:20:02 »
Start auf 1:05 verschoben! :(
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #94 am: 20. März 2007, 23:21:56 »
Anscheinend gibt es Probleme mit der Nutzlast.
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #95 am: 20. März 2007, 23:23:09 »
Wetter sieht aber gut aus! :)
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Falcon 1
« Antwort #96 am: 20. März 2007, 23:23:54 »
 :( >:( Na super!

Es ist wohl ein Kommunikationsproblem...
Zitat
2220 GMT (6:20 p.m. EDT)

"We are in a hold right now. We've got a potential RF (radio frequency) compatibility issue with the payload, which we're working through. I anticipate we will come out of the hold in about 10 or 15 minutes and get back on track," says Gwynne Shotwell, SpaceX vice president of business development.

Weather conditions are acceptable at the launch site today, she added.

Offline paygar

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1259
  • reb00t
    • LOVE*FOR*GAMES / PICTURES*FOR*THE*WORLD
Re: Falcon 1
« Antwort #97 am: 20. März 2007, 23:24:08 »
Das geht ja gut los, hoffentlich endet es nicht wie gestern.

Wetter ist akzeptabel.
der Hold in dem wir gerade sind, soll in circa 10-15 Minuten beendet werden.
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 23:24:34 von paygar »
"To invent an airplane is nothing. To build one is something. But to fly is everything." --Otto Lilienthal

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Falcon 1
« Antwort #98 am: 20. März 2007, 23:36:01 »


Moin,

The 0005 GMT (8:05 p.m. EDT) target launch time has been confirmed.

Jerry

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20280
  • EU-Optimist
Re: Falcon 1
« Antwort #99 am: 20. März 2007, 23:44:36 »
Webcast soll nun um 0:05 beginnen.
« Letzte Änderung: 20. März 2007, 23:44:57 von tobi453 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Tags: