Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

19. August 2019, 22:19:46
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Abwesenheit  (Gelesen 104525 mal)

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Abwesenheit
« am: 21. Mai 2007, 17:22:15 »
Moin :)

Da uns aufgefallen ist, dass viele der Forums-User sich abmelden (wollen), wenn sie mal für ein paar Tage, Wochen oder Monate nicht zu erreichen sind, haben wir uns entschlossen, einen Sammelthread hierfür einzurichten.

Wenn jemand sich also abmelden möchte, ist hier der richtige Platz dafür :)

Ich werde jetzt ersteinmal versuchen, die älteren Threads hierein zu verschieben, dann könnt ihr alle Abwesenheits-Meldungen hier gesammelt lesen.

Grüße,
Tobias
« Letzte Änderung: 21. Mai 2007, 18:21:49 von Tobias_Kolkmann »

H.J.Kemm

  • Gast
Martin in Australien
« Antwort #1 am: 26. Februar 2006, 03:13:00 »
Moin,

vom 6. März 2006 bis 6. Juni 2006 wird unser Raumcon Moderator Martin als Praktikant der Uni Adelaide nach Australien reisen.

Er wird *Olympic Dam*, eine der bedeutendsten Erzlagerstätten der Welt besuchen und in dem offengelassenen Kupfer-
Baryt-Tagebau von Olary, Südaustralien, Strukturgeologie und Geochemie betreiben.

Ich wünsche dem Martin für diese Exkursion gutes Gelingen und viel Erfolg.

Es wäre schön, wenn Martin sich von dortmal meldet und einen kleinen Zwischenbericht macht.

In der Zwischenzeit werden wir uns um sein Forum *unbemannte* Raumfahrt kümmern.


Martin, mach´s gut und bis bald.




Jerry

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 614
Re: Martin in Australien
« Antwort #2 am: 26. Februar 2006, 09:35:58 »
Hi Martin,

da hast du ja ne schöne Reise vor dir :)

Ich hoffe, es wird dir Spaß machen und du wirst vieles dazu lernen. Wird bestimmt ein einmaliges "Abenteuer" werden :)

Bis dann,
Tobias

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4862
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Martin in Australien
« Antwort #3 am: 26. Februar 2006, 09:47:35 »
Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch an Martin für diese Gelegenheit von einem ein wenig neidischen Geologen-Kollegen. ;-)

admin

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #4 am: 26. Februar 2006, 13:04:29 »
Hi Martin!

Viel Glück in "Down Under" - hier in England ist Australien fast wie ein Sagenland und überall gibts Australisches Bier und Reisen nach Australien...
Hoffentlich kommst du an so einem klasse Ort noch zum Arbeiten :-)

Liebe Grüße aus Manchester,

David

Gero_Schmidt

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #5 am: 26. Februar 2006, 15:01:41 »
Auch von mir alles Gute. Ich wusste gar nicht, dass du Geologie studierst (von Karl wusste ich das bislang auch nicht). Hab eine Zeit lang auch mal mit dem Gedanken gespielt. In welchem Semester bist du denn?

robinson(Guest)

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #6 am: 27. Februar 2006, 00:43:09 »
Hi Martin, für diese Exkursion die besten Wünsche von mir. Bin richtig neidisch; dieweil ich ja auch mal Geo studieren wollte; aber mache jetzt in BWL, weil ich unseren Laden übernehmen soll. Schick bitte mal ein Paket von da, vielleicht findest Du ja so klitzekleine Opale. Denk dran, da gibt es kein Radeberger!

rob

Offline chris

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 695
Re: Martin in Australien
« Antwort #7 am: 27. Februar 2006, 23:07:10 »
Hallo Martin,
auch von mir alles Gute und viel Erfolg für deinen großen "Trip an`s andere Ende der Welt"!  Und sei schön vorsichtig, nirgends wo sonst gibt`s so viele giftige Schlangen und Spinnen.  Wir hoffen, dich bald gesund und munter hier wieder zu sehen.
Also, bis bald!
Chris.

jps(Guest)

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #8 am: 28. Februar 2006, 00:07:02 »



wollte dir nur sagen, dass das kein >oryctolagus cumiculus<, sondern ein >macropodidae diprotodontia< ist.
ansonsten wünsche ich dir ´ne gute feldarbeit und komm heil wieder zurück, dieweil du im forum noch so vieles leisten kannst.

musste mich auch mal mit >pohl/petraschak< befassen ( lagerstättenkunde ).

j-p

Minshara

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #9 am: 28. Februar 2006, 08:57:03 »
Ich wünsche auch gute Reise und schönen Aufenthalt.  :)

Und bitte mal den Sternenhimmel betrachten, der ist dort nämlich wirklich seheswert!
 ;)

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #10 am: 03. März 2006, 19:28:47 »
Nachdem ich Eure guten Glückwünsche endlich entdeckt habe, bedanke ich mich bei Euch allen. Ich hoffe ich werde hin und wieder reinschauen können, vielleicht schaffe ich auch einen Besuch in Woomera, das ist nicht so weit von meinem Standort (für australische Verhälnisse) entfernt.
Ich werde dann berichten wie es da unten ist, danke nochmal,

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

alswieich(Guest)

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #11 am: 04. März 2006, 22:59:49 »
Mahlzeit!

Auch ich wünsche dir einen angenehmen Aufenthalt "da unten". Und gaaanz wichtig:
Mach nichts, was wir nicht auch machen würden!  ;)

Tschüssikovvski!

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #12 am: 07. März 2006, 14:15:29 »
Hallo,

schoene Gruesze aus Singapur, geht bald weiter nach Adelaide via Darwin. Mal abgesehen von der Aufregung am Fraport wegen TNT-belasteten Staubs auf meinem Geigerzaehler ging alles glatt. Also bis denne,

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #13 am: 12. März 2006, 08:03:22 »
Hallo,

bin gut in Adelaide angekommen, bis jetzt alles super, sehr warm, Sonne, Strand gleich um die Ecke, bis jetzt wie Urlaub. Demnaechst habe ich wieder richtigen Inetzugang und lasse mich dann wieder oefter sehen.

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #14 am: 12. März 2006, 08:29:44 »
Moin Martin,

supi, schön von Dir zu hören.

Ja, schau unbedingt rein, hier werden zur Zeit ganz (un)wichtige Debatten geführt. Es lohnt sich.

Ansonsten, mach´s gut und viel Erfolg.

(Beneidenswert: Sonne, Strand! Was ist das denn?)

Bei uns sieht´s z.Z. so aus, 10.3.2006 / Foto von A.J.Lins:




Jerry
« Letzte Änderung: 12. März 2006, 09:11:19 von H.J.Kemm »

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #15 am: 03. April 2006, 07:32:38 »
Ich habe gestern meine ersten freilebenden Kaenguruhs gesehen, 3m neben mir im Gebuesch in den Adelaide Hills. Papageien usw. gibts auch, holen sich regelmaessig die Feigen aus unserem Garten. Und ich habe wieder richtigen Inetzugang!

Martin

Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #16 am: 05. Juni 2006, 11:17:21 »
Moin Martin,

jetzt ist die Zeit ja bald rum und Du wirst wieder in die heimischen Gefielde zurückkehren.

Wir heissen Dich natürlich wieder herzlich willkommen.

Damit Du weißt was Dich hier erwartet, ein kurzer Wetterbericht aus Langenhagen von soeben:


Bis bald hier im Forum, Jerry
« Letzte Änderung: 18. Juni 2006, 06:14:49 von H.J.Kemm »

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #17 am: 20. Juni 2006, 12:34:38 »
Juhu,

also bin wieder gut in Deutschland angekommen, und zwar schon vor zwei Wochen. Ich muß mich aber leider hier noch etwas zurückhalten, da ich zuhause nur ein 56k Modem habe, und amit macht das surfen ersten keinen rechten Spass (ich weiß, bin DSL-verwöhnt), zweitens will ich unsere Telefonrechnung nicht soweit in die Höhe treiben, drittens haben wir nur eine Leitung und die ist öfters besetzt.
Also es war eine großartige Zeit, ich schreibe demnächst noch eine kleine Zusammenfassung. Und ich hoffe das ich bald auch hier wieder voll da sein kann.

Glück Auf

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #18 am: 21. Juni 2006, 05:23:10 »
Moin Martin,

schön von Dir zu hören.

Wie Du sicher bemerkt hast, haben wir Deinen Bereich *unbemannte Raumfahrt* gut gepflegt und ich hoffe, dass Du bald wieder aktiv wirst.


Jerry

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #19 am: 29. Juni 2006, 12:03:16 »
Hallo,

die gute Pflege habe ich mitbekommen,vielen Dank! Auch wenn ich nicht soviel beitrage schaue ich doch fast jeden Tag mal vorbei. Ich hoffe ich kann bald wieder richtig einsteigen.

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

nickasas

  • Gast
Re: Martin in Australien
« Antwort #20 am: 21. Juli 2006, 12:16:31 »
viel Spaß und erfolg!!!
 ;)nickasas

Zitat
Moin,

vom 6. März 2006 bis 6. Juni 2006 wird unser Raumcon Moderator Martin als Praktikant der Uni Adelaide nach Australien reisen.

Er wird *Olympic Dam*, eine der bedeutendsten Erzlagerstätten der Welt besuchen und in dem offengelassenen Kupfer-
Baryt-Tagebau von Olary, Südaustralien, Strukturgeologie und Geochemie betreiben.

Ich wünsche dem Martin für diese Exkursion gutes Gelingen und viel Erfolg.

Es wäre schön, wenn Martin sich von dortmal meldet und einen kleinen Zwischenbericht macht.

In der Zwischenzeit werden wir uns um sein Forum *unbemannte* Raumfahrt kümmern.


Martin, mach´s gut und bis bald.




Jerry
 

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #21 am: 21. Juli 2006, 12:28:16 »
Hallo,

ich behalte mir Deine guten Wünsche einfach fürse nächste mal vor, bin ja schon wieder da.

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline Martin

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Martin in Australien
« Antwort #22 am: 14. September 2006, 19:31:02 »
Hallo,

ich habe angefangen Bilder aus Australien auf meine Netzseite zu stellen, wer will kann mal gucken, unter www.geogriess.com bzw. www.astrogriess.de

Martin
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13717
-eumel- in Cape Canaveral
« Antwort #23 am: 13. Juli 2006, 14:15:13 »
So, ich fliege jetzt nach Cape Canaveral und sehe mir wenigstens die Landung von STS-121 Discovery live an! :D

Außerdem werde ich den Start der STEREO- Mission auf Delta II am 1.August live sehen.
Ich freue mich schon sehr darauf! :D

In 4 Wochen melde ich mich wieder.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 30. August 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6210
Re: -eumel- in Cape Canaveral
« Antwort #24 am: 13. Juli 2006, 18:38:51 »
Hallo, :)

@ eumel

..da wünsch ich mal viel Spaß,und nehme bitte einen Koffer schönes Wetter mit ans Cape :D.Wir wollen die Discovery am Montag da sehen...und nicht auf dem Salzsee in Edwards ;)

gruß jok :)

Tags: