Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

06. Juli 2020, 22:58:36
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Herschel und Planck Start: 14. Mai 2009

Autor Thema: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*  (Gelesen 63985 mal)

Voyager1

  • Gast
Re: Weltraumteleskop *Herschel* / *Planck*
« Antwort #25 am: 10. Februar 2009, 11:25:17 »
Für Morgen ist die Ankunft geplant...

Offline Kreuzberga

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2914
Re: Weltraumteleskop *Herschel* / *Planck*
« Antwort #26 am: 10. Februar 2009, 12:01:08 »
Zitat
Für Morgen ist die Ankunft geplant...

...von Herschel. Plancks Landung in Kourou ist erst für den 18. Februar geplant. Beide Sonden werden per Flugzeug nach Kourou gebracht.
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 12:01:30 von Kreuzberga »

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16976
Re: Weltraumteleskop *Herschel* / *Planck*
« Antwort #27 am: 18. Februar 2009, 07:42:47 »
Herschel ist angekommen:


(zum Vergrößern anklicken) (Quelle: ESA)

Gruß   Thomas
« Letzte Änderung: 18. Februar 2009, 07:48:09 von tonthomas »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16976
Re: Weltraumteleskop *Herschel* / *Planck*
« Antwort #28 am: 18. Februar 2009, 20:32:43 »
Hier

http://sci.esa.int/science-e/www/object/index.cfm?fobjectid=44229

gibt es eine ganze Anzahl weitere Bilder von Herschels Ankunft auf dem Flughafen Rochambeau in Französisch Guiana in den frühen Morgenstunden des 12.02.2009.

Gruß   Thomas
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20279
  • EU-Optimist
Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #29 am: 31. Dezember 2008, 14:28:00 »
Im Frühjahr (vermutlich April) 2009 ist der Start von Herschel & Planck mit einer Ariane 5 ECA geplant. Die Startmasse beträgt 5100 kg, Herschel wiegt 3300kg und Planck 1800kg. Ziel ist eine Einschussbahn auf den zweiten Lagrange Punkt des Systems Sonne-Erde.

Herschel ist ein Infrarot Teleskop, das die Bildung von Sternen und Galaxien erforschen soll. Es verfügt über einen größeren Spiegel als Hubble.


Planck soll nach Anistropien in der kosmischen Hintergrundstrahlung suchen.


Mehr Informationen zu Herschel & Planck gibt es hier:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4228.msg78920#msg78920

Herschel & Planck sind zusammen mit LRO sicherlich das wissenschaftliche Highlight für 2009! :D

« Letzte Änderung: 31. Dezember 2008, 15:59:49 von tobi453 »

Hofi

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #30 am: 01. Januar 2009, 16:34:34 »
Hi!

Warum macht Herrschel eigentlich nur Aufnahmen von einem ziemlich *kleinen* Bereich am Himmel?
(Quelle kann ich leider noch nicht angeben, kommt aber noch.)

Offline Kreuzberga

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2914
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #31 am: 02. Januar 2009, 19:28:54 »
Zitat
Hi!

Warum macht Herrschel eigentlich nur Aufnahmen von einem ziemlich *kleinen* Bereich am Himmel?
(Quelle kann ich leider noch nicht angeben, kommt aber noch.)

Fragen zum wissenschaftlichen Teil der Herschel-Mission bitte dort diskutieren: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=1175.0

Hier in diesem Thread geht es um die Startkampagne und die raumfahrttechnischen Aspekte der Herschel-Mission.

Offline Kreuzberga

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2914
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #32 am: 02. Februar 2009, 23:49:33 »
Schon vor ein paar Tagen sind wesentliche Teile der Ariane 5 für den Start mit Herschel und Planck im April in Kourou eingetroffen. Auf dem Bild sieht man die MN Toucan, eines der beiden Schiffe, die regelmäßig Teile der Raketen nach Kourou bringen. Inzwischen befinden sich die Komponenten wahrscheinlich schon im Bâtiment d'Intégration Lanceur (BIL), da die fertig zusammengebaute Ariane für den kommenden Start im Februar bereits ins Bâtiment d'Assemblage Final (BAF) überstellt wurde.


Credit: Arianespace

http://www.arianespace.com/news-mission-update/2009/561.asp

Mal ein paar Eckdaten zur TN Toucan und dem Schwesterschiff TN Colibri:

Baujahr: 2000 (Colibri), 1996 (Toucan)
Länge über alles: 115,5 m
Breite: 20 m
Tiefgang: 5 m
Leergewicht: 4250 t
Cruise Geschwindigkeit: 15,6 kn (für alle Nicht-Nautiker: 29 km/h)
Leistung: 5,635 kW

Bei der Konstruktion musste vor allem darauf geachtet werden, dass das Schiff schön ruhig im Wasser liegt und sich durch Wind und Wellen nur wenig zur Seite neigt und trotzdem nur einen geringen Tiefgang hat, da die Küstengewässer vor Französisch-Guayana recht flach sind.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2009, 23:50:10 von Kreuzberga »

Holi

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #33 am: 10. Februar 2009, 08:50:18 »
Hallo,

Lt. Arianespace wurde im Launcher Integration Building in Kourou inzwischen mit dem Aufbau der Ariane für die Herschel-Planck Mission begonnen. Die Hauptstufe der Rakete wird auf der mobilen Startplattform positioniert - anschließend kommen die beiden Booster hinzu.

Hier im Bild die Hauptstufe der Ariane 5 (rechts) und einer der beiden Booster beim Transport (links):


[size=10]Fotos: Arianespace - klick für etwas größere Version[/size]

http://www.arianespace.com/news-mission-update/2009/565.asp

Gruß
Holi
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 08:52:58 von Holi »

GG

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #34 am: 10. Februar 2009, 13:02:28 »
Ist die violette Farbgebung normal???

GG

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #35 am: 10. Februar 2009, 13:48:39 »
Wenn du genau hinsiehst sind das Schutzmatten für das Triebwerk selbst und die außenstehenden Tanks. Die sind nicht violett angepinselt. ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

GG

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #36 am: 10. Februar 2009, 21:38:58 »
Sowas hatte ich auch gedacht, aber angesichts meiner langsamen Leitung ( :() auf die Großansicht verzichtet.

GG

Offline Pirx

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16976
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #37 am: 16. Februar 2009, 20:15:18 »
Am Abend des 13.02.2009 hat Herschel per Flugzeug Europa verlassen. Der Abflug der Antonov erfolgte vom Amsterdamer Flughafen Schiphol.  Jetzt befindet sich Herschel in Französich Guiana.

Gruß   Thomas

Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Holi

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit Herschel & Planck
« Antwort #38 am: 18. Februar 2009, 08:23:17 »
Guten Morgen,

Auf Arianespaces Website sind noch zwei Fotos vom Teleskop Herschel und dessen Startvorbereitungen in der S1B Payload Preparation Facility in Kourou zu finden:


[size=9]Bild: Arianespace - klick für etwas größere Version[/size]

Der zweite "Passagier" für diese Mission, Planck, wird später in dieser Woche in Kourou erwartet.

http://www.arianespace.com/news-mission-update/2009/573.asp

Gruß
Holi

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: Weltraumteleskop *Herschel* / *Planck*
« Antwort #39 am: 19. Februar 2009, 03:44:27 »
Ich habe die beiden Threads fuer Herschel und Planck zusammengelegt, da es in beiden ja um Bau und Startkampagne geht.

Zur Technik der beiden Spaeher selbst gibt es den Thread hier:

http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=1175.msg13848#msg13848

Martin
« Letzte Änderung: 19. Februar 2009, 04:28:41 von Martin »
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Holi

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #40 am: 20. Februar 2009, 19:34:54 »
Hallo,

Am Abend des 18.Februar ist auch Planck in Französich Guiana eingetroffen und wurde anschließend zur S1B Facility transportiert:


[size=8]Bild: Arianespace[/size]

Quelle: Arianespace Mission Update

Gruß
Holi

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20279
  • EU-Optimist
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #41 am: 20. Februar 2009, 22:58:52 »
Bei der ESA gibts auch einige Bilder:
http://www.esa.int/esaCP/SEMBITWX3RF_index_0.html

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20279
  • EU-Optimist
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #42 am: 28. Februar 2009, 09:06:34 »

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20279
  • EU-Optimist
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #43 am: 03. März 2009, 14:26:58 »

Offline Kreuzberga

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2914
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #44 am: 09. März 2009, 03:58:39 »
Der Start von Herschel und Planck rückt nun langsam näher und damit auch eine Premiere für die Ariane 5: Der Einschuss einer Nutzlast zum Lagrange-Punkt L2. In diesem Fall handelt es sich also gleich um eine doppelte Premiere. Zur Illustration der Flugbahn finde ich dieses Bild sehr schön:


ESA
« Letzte Änderung: 09. März 2009, 16:44:26 von Kreuzberga »

Offline Petronius

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 490
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #45 am: 09. März 2009, 06:08:05 »
Du meinst sicher "Premiere für die Ariane 5", oder?

Offline Kreuzberga

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2914
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #46 am: 09. März 2009, 16:44:01 »
Du meinst sicher "Premiere für die Ariane 5", oder?

Ups, ja. Das war ein Typo. :D Eine Ariane 6 wird es nach derzeitigen Planungen ja auch gar nicht geben!

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20279
  • EU-Optimist
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #47 am: 10. März 2009, 19:36:13 »
Offizielle Blogs für Herschel&Planck:
http://herschelmission.wordpress.com/
http://planckmission.wordpress.com/

Wenn der Start näher rückt, soll es dort deutlich mehr Informationen geben.

Holi

  • Gast
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #48 am: 11. März 2009, 11:24:59 »
Hallo,

Arianespace meldete gestern den Transport der Rakete (ohne Nutzlast) für die Herschel/Planck Mission zum Final Assembly Building in Kourou. Dort erfolgt das weitere Processing und die Nutzlast-Integration auf der Ariane 5.


Bild: Arianespace.com

Quelle: Arianespace Mission Update

Gruß
Holi

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20279
  • EU-Optimist
Re: Ariane 5 ECA V-188 mit *Herschel* / *Planck*
« Antwort #49 am: 13. März 2009, 10:59:19 »