Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

11. Juli 2020, 06:23:24
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 584904 mal)

Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2434
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2675 am: 30. Mai 2020, 22:34:38 »


 ;)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2676 am: 30. Mai 2020, 22:39:30 »
Einfach genial! Seit dem Falcon Heavy Start war ich nicht mehr so vor den Bildschirm genagelt...

Klasse fand ich auch den Callout von SpaceX Chief Engineer: "Thanks for flying wih Falcon 9 today. We hope you enjoyed the ride and wish you a great mission!"  ;D

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4680
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2677 am: 30. Mai 2020, 23:14:02 »
@PaddyPatrone:  ;D

Vlt für die unbedarften: hier wurde der mittlere Screen der CrewDragon gegen ein "Kerbal space Program" Fenster ersetzt
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Ijon

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 235
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2678 am: 30. Mai 2020, 23:49:38 »
Gestern Abend (29.05.20) Habe ich in Berlin Wannsee um 21.50 an einem Zug der RB 36 ein ungewöhnliches Ziel gesehen. „Auf zum Mond" hieß es auf der Anzeige des letzten Zugs des Abends vor seiner Abfahrt. Haben die ein Wurmloch oder etwas ähnliches entdeckt? oder war das nur eine Spielerei des Triebfahrzeugführers? Wenn nicht wäre es ja interessant, wo?
Alle auf der Welt ist russische Erfindung, bis auf Kommunismus, der ist Kapitalistische Erfindung.
 Boris Iljewitsch Saranow, Parapsychologe.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2855
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2679 am: 31. Mai 2020, 00:33:57 »
Das sieht man gelegentlich mal. Das Space-Taxi oder der Nordpol  Express waren auch dabei.

"Space-Taxi to the Sky"
https://twitter.com/BahnAnsagen/status/1128353461903532033

"Nordpol  Express- Weihnachtsmann"
https://twitter.com/BahnAnsagen/status/812661869370544128


Offline PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2434
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2680 am: 31. Mai 2020, 09:01:45 »

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3385
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2681 am: 31. Mai 2020, 10:19:15 »
Respekt - Bilder so passend zusammenzufinden :D  ;D ;D
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2683
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2682 am: 01. Juni 2020, 17:54:35 »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3385
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2683 am: 06. Juni 2020, 20:58:50 »
Diese ganze Tragikomödie um den Maulwurf brachte mich an mein Grafikprogramm und zur Überlegung, ob man uns die Information über das wahre Problem vorenthält ....

Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4550
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2684 am: 06. Juni 2020, 21:44:53 »
Ich wollte, ich könnte auch so gut mit meinem Grafikprogramm umgehen. :-)

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3385
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2685 am: 06. Juni 2020, 22:01:14 »
@Terminus - Danke :)
Ich empfehle da Picture Publisher 10 .
ist nicht so aufgebauscht wie PaintShop , hat genügend Funktionen (u.a. hervorragende Masken und Objekttechnik) und ist intuitiv. Eigene Macros herstellen ist natürlich inclusive.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.


Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3385
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2687 am: 09. Juni 2020, 11:16:50 »
Hach ist das gemaaaaain ! :D
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Brainstorm64

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 436
    • Meine Homepage
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2688 am: 12. Juni 2020, 11:05:30 »
Ist das echt oder fake?

https://youtu.be/3BA-ETbjOzo
Schödingers Katze ist jetzt 77 Jahre alt, glaubt Ihr wirklich daß die noch lebt?

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4550
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2689 am: 12. Juni 2020, 11:40:45 »
IMHO echt. Zumindest bei dem Mann in der Bodenstation SIEHT man ja, dass er das sagt, was man HÖRT. Das wurde offensichtlich nicht neu vertont. Dann wird wohl auch der Rest authentisch sein. :)

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2690 am: 12. Juni 2020, 11:54:17 »
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2691 am: 12. Juni 2020, 13:06:23 »
Dürfte schon ein paar Jahre her sein, wurde sicherlich auch hier im Forum diskutiert, aber ich kann es zeitlich nicht genug eingrenzen.
Aber ich kann mich daran erinnern. Kein Fake! Aber lustig.  ;D
Wie im richtigen Leben halt, erinnere mich da noch an die Analog-Kamera-Zeiten und fehlende Film-Spulen...

Viele Grüße
Rücksturz

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3008
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2692 am: 12. Juni 2020, 14:02:24 »
Here we go:
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3793.msg423806#msg423806

Ich kann mich auch noch an den Spaß errinnern. Inbesondere, weil ich schon ab und an das gleiche Leid bei einem Ausflug erlitten habe: SD-Karte vergessen ...  :D
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2855
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2693 am: 12. Juni 2020, 16:31:10 »
Ist das echt oder fake?
Echt, aber schon sehr, sehr alt.

Man muss bedenken, das sind ausgebildete Austronauten. Keine ausgebildeten Medientechniker. Selbst ich als Technik-Fan würde nicht wissen, was eine "Rote LED" an einem Aufzeichnungsgerät bedeutet. Rot wird mal für "FEHER" verwendet also NIO , und mal für "AUFZEICHNUNG", also  IO. Was echt pradox ist. Eine Farbe mal für IO und mal für NIO.

Genau so die  sehr,  sehr schlechte Fehlermeldung: "NO SD" - das ist imho falsch. Eine Go-Pro kann mit SD-Karten gar nicht umgehen, sie braucht SDHC oder SDXC Karten. Da sind zwar 50% der Buchstaben gleich, aber 50% der Buchstaben fehlen. Und technisch sind die auch nur gleich lang und gleich breit, der Rest ist anders. Das   wäre, wie wenn man sagt, an seinem Diesel-Auto sind die Zündkerzen kaputt. Ist zwar ein Auto, sind aber keine Zündkerzen beim Diesel. Oder wenn man eine Leuchtstoffröhre als LED bezeichnet. Beide leuchten und brauchen Strom. Mehr haben sie aber nicht gemeinsam. Aber bei allen drei Fällen gehen die Meinungen sehr weit auseinander.

Offline Brainstorm64

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 436
    • Meine Homepage
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2694 am: 12. Juni 2020, 22:34:07 »
Danke erstmal :)
Hab da noch was aktuelleres:




Schödingers Katze ist jetzt 77 Jahre alt, glaubt Ihr wirklich daß die noch lebt?

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4550
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2695 am: 13. Juni 2020, 08:34:20 »
:) ja, diese drei großen blauen Monitore sind eine schöne Steilvorlage für Jokes, haben wir ja jetzt schon mehrere gesehen. :)

Leichtes Gepäck ist ja immer was Schönes. Aber wo verwahrt der "2020 astronaut" eigentlich seinen Sauerstoff? Oder kriegt der den in den Helm gebeamt?

Offline worchel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2696 am: 13. Juni 2020, 10:13:22 »
Leichtes Gepäck ist ja immer was Schönes. Aber wo verwahrt der "2020 astronaut" eigentlich seinen Sauerstoff? Oder kriegt der den in den Helm gebeamt?

300 Bar auf den geschlossenen Helm, dann reicht das nen paar Tage ... am besten flüssig :-)

Offline Brainstorm64

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 436
    • Meine Homepage
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2697 am: 13. Juni 2020, 12:30:41 »
Gibts nicht immer wieder Probleme daß Astronauten ohne Kühlung im Anzug überhitzen könnten?
Also einfach das Innere des Anzuges mit LOX komplett auffüllen. Genug Atemluft und überhitzen wird der auch nicht :D
Schödingers Katze ist jetzt 77 Jahre alt, glaubt Ihr wirklich daß die noch lebt?

Offline wulf 21

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2698 am: 14. Juni 2020, 00:00:03 »
 ;D Besonders lachen musste ich über das Detail, dass der Bluescreen of Death rechts ein fröhliches Smiley zeigt (der echte von Windows 10 ist ein trauriger Smiley).

Offline jdark

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 339
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2699 am: 14. Juni 2020, 20:17:23 »
Auch Himmelskörper haben Gefühle  ;D

"Sterne von riesigen magnetischen Flecken heimgesucht
... Diese Sterne werden nicht nur von magnetischen Flecken geplagt, ... Eine Pressemitteilung des ESO Science Outreach Network (ESON)."...
Rücksturz

Welche Kummerkasten-Person bei ESON hat denn diese Formulierungen verbrochen ??  "heimgesucht", "geplagt" - es handelt sich ja wohl um natürliche Eigenschaften dieses Typs von Sternen und nicht um eine üble Krankheit ! (Corona ist wohl auch verbal sehr ansteckend..)
Ach, und vergiss nicht den Müll aus dem Orbit rauszustellen...Ja, Schatz...

Tags: