Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

20. April 2019, 02:16:32
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 499872 mal)

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4862
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #675 am: 15. Juni 2011, 11:48:33 »

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2043

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4862
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #677 am: 15. Juni 2011, 15:48:06 »
Als sei das Video von 2010. Der Hut ist ja eh alt und so gut, dass man ihn ab und zu nochmal tragen kann. :)

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2043
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #678 am: 16. Juni 2011, 21:07:35 »
Als sei das Video von 2010. Der Hut ist ja eh alt und so gut, dass man ihn ab und zu nochmal tragen kann. :)

Ich wollte nur nochmal auf den anderen Beitrag hinweisen, weil man da den Text mit Übersetzung nachlesen kann.  :)

Offline Hiegus

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 99
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #679 am: 17. Juni 2011, 10:13:54 »
Hallo,

ich weiß nicht, ob das hier schon bekannt ist:

2E6BwfNOlqw

Tolles Auto und ein tolles Trägersystem  :)
"Ich glaube noch immer mit voller Innbrunst und Überzeugung an das Unternehmen." HAL 9000

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18378
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #680 am: 17. Juni 2011, 10:32:29 »
Nett ... und auch mit Selbstironie versehen "Is that your ideao of a precision landing?" :)


Aber ... BBC =  Voice of America? ... gut, den Briten haben die Kolonien ja mal gehört, daaaamals.



\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7229
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #681 am: 19. Juni 2011, 14:19:49 »
Florian Friedrich & HFF München

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4862
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #682 am: 23. Juni 2011, 12:51:43 »
Wo landet man, wenn man an einem bestimmten Ort einmal quer durch die Erde bohrt? Dieses Google Mars Maps-Tool hilft:
http://www.antipodemap.com/
« Letzte Änderung: 25. Juni 2011, 17:40:03 von pikarl »

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6985
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #683 am: 06. Juli 2011, 22:46:25 »
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #684 am: 13. Juli 2011, 21:45:01 »
Auch die M&M's verabschieden sich vom Shuttle-Programm:



Die süßen Kleinigkeiten sind über 130 Missionen geflogen.
Shannon Lucid verbrachte 188 Tage auf der MIR und als man sie fragte, was sie da oben am meisten vermisse, antwortete sie: "Es wäre schön hier oben mehr M&M's zu haben:"
Als sie mit dem Space Shuttle zurückgekehrt war bekam sie M&M's, pfundweise, von der NASA und vom amerikanischen Präsidenten.
So ist das mit dem einzigen Spacefood, das man in jedem Supermarkt bekommt. ;)
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Offline pikarl

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4862
    • AstroGeo: Podcast und Blog
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #685 am: 18. Juli 2011, 13:34:26 »
Wo wir gerade bei schokoladigen Süßspeisen sind:

Folgende Antwort erhielten wir via Twitter:
http://twitter.com/#!/visnoctis/status/90529782973997056
« Letzte Änderung: 18. Juli 2011, 14:52:39 von pikarl »

Offline -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13542
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #686 am: 19. Juli 2011, 03:39:52 »
Den Wettlauf zum Mond haben die Sowjets damals verloren,
Aber jetzt legen sich die Russen richtig ins Zeug:

zu Kosmodrom, Rus, Angara sind auch Gelder Zugesichert und die Raketen werden früher fliegen als das Triebwerk.



@Bernard7:
Bitte verzeih mir den kleinen Streich! ;)
Ich habe diesen Satz aus dem Kontext herausgelöst.
Ich finde Deine Beiträge sehr interessant.
Etwas Spaß muss sein! ;)
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 26. April 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.


Offline Sputnik

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 663
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #688 am: 19. Juli 2011, 22:43:25 »
„Learning Space“ mit Elmo und Leland Melvin, köstlich.  ;D

Ja, - das hätte ich gerne mit Kermit & Miss Piggy fortgesetzt...  ;D

[Edit]
Und über die Zukunft...


Sesame Street's Elmo Talks Future with SPACE.com

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6985
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #689 am: 21. Juli 2011, 00:15:36 »
Hallo Zusammen, :)

da ein Körnchen  ;) Wahrheit in dem Film liegt.....


http://www.youtube.com/watch?v=yjiGH9QNiU0&feature=player_embedded#

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #690 am: 21. Juli 2011, 00:17:59 »
Hatten wir schon im Jahre 2007: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3954.msg67462#msg67462 und http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3843.msg79092

und irgendwo hatte das websquid auch schon hier im Thread geposted.

Gruß, Klaus

websquid

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #691 am: 21. Juli 2011, 00:19:41 »
Und 2010 auch schon mal: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=426.msg166779#msg166779

Aber alle Jahre wieder nett anzusehen ;)

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6985
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #692 am: 21. Juli 2011, 00:38:38 »
Hallo Klaus und websquid 

... und immer wieder grüßt das Murmeltier 


Gertrud  ;)
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

~Umlaufbahn~

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #693 am: 23. Juli 2011, 17:44:20 »
Also, was manche Leute so in ihrem Hof stehen haben, ist schon manchmal erstaunlich!  :o

Ich bin ziemlich viel mit dem Rad unterwegs, und wenn das Wetter es mal zuläßt, dann erkundige ich ganz gerne meine Umgebung.
Kürzlich kam ich dabei durch ein Industriegebiet, durch das ich nichtsahnend radelte, mich dabei etwas gelangweilt umsah und dann plötzlich meinen Augen nicht traute, als ich das hier sah:

Zum Vergrößern bitte anklicken!


Was zum Teufel war denn das??



Ein Orbiter??



Leider konnte ich nicht näher an dieses wirklich faszinierende Objekt ran gehen, das Gelände war eingezäunt, und ich hatte auch ein bissel Panik, das bei einer falschen Bewegung von mir vielleicht eine Selbst-Schuss-Anlange losgeht... ???
Aber wenigstens konnte ich heute Vormittag mit meiner sehr simplen Kamera diese Fotos schießen!



Aber was könnte das sein??
Bei der Firma handelt es sich um Kosmetik-Produkt-Herstellung, und ich weiß, dass der Firmeninhaber auch der Sponsor eines Fussballvereins ist.
Dieser Teil eines Orbitalen-Fluggerätes (sieht für mich aus wie das Cockpit einer Buran) wird hier als Werbeobjekt benutzt.

Der Standort befindet sich übrigens in Ahlen, in Westfalen.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2043
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #694 am: 23. Juli 2011, 18:59:05 »
Aber was könnte das sein??
Bei der Firma handelt es sich um Kosmetik-Produkt-Herstellung, und ich weiß, dass der Firmeninhaber auch der Sponsor eines Fussballvereins ist.
Dieser Teil eines Orbitalen-Fluggerätes (sieht für mich aus wie das Cockpit einer Buran) wird hier als Werbeobjekt benutzt.

Der Standort befindet sich übrigens in Ahlen, in Westfalen.

Hier gibt's ein paar Zusatzinfos:

http://www.panoramio.com/photo/38717228?comment_page=1
http://www.ahlener-zeitung.de/lokales/kreis_warendorf/ahlen/1359659_Punktlandung_nach_der_Party_Space_Shuttle_vor_LR.html

Das war ein Werbegag zum 25. Jubiläum der Firma.  Bruce Willis ("Armageddon") war wohl auch da.
Nach der Firmenfeier wurde das eigens hergestellte Modell dann vor dem Firmensitz in Ahlen aufgestellt.

Frank

Offline KSC

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #695 am: 23. Juli 2011, 20:40:09 »
Hier „Missionsbilder“  ;)


LR - 25 YEARS GLOBAL CELEBRATION - Enter in the Arena
ein hervorragendes Mockup, wie ich finde.

Gruß,
KSC

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16165
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #696 am: 23. Juli 2011, 20:44:40 »
Nach der Schallmauer und der Hitzemauer hat man also endlich auch die Styropormauer durchbrochen ..  ;D
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

~Umlaufbahn~

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #697 am: 24. Juli 2011, 09:51:52 »
Hey Leute, vielen Dank für die Infos!!!!  :)

Ich wohne zwar nicht in Ahlen, lese auch keine hiesigen Zeitungen, aber eigentlich hätte ich den Hintergrund dieses "Pseudo-Shuttles" mitbekommen müssen. Wenn ich auch ca 10 km davon entfernt wohne, so ist es doch trotzdem "...fast vor der Haustür."

Ich habe das Ding vor einigen Wochen durch Zufall entdeckt, und als ich dann gestern nochmal hinfuhr, um es zu fotografieren, hatte ich doch ziemlich viel Spaß dabei - weil ich nicht wußte, ob ich mich dem Ding nun nähern durfte oder nicht.
Ich kam mir so ein bisschen vor wie eine Spionin....entering Area51...
War richtig spannend!  :D

Aber im nachhinein finde ich es doch schade, wie lieblos man dieses "Pseudo-Shuttle" da auf diesem Rasen abgestellt hat.
Auch wenn es nur ein Deko- oder Werbe Objekt ist, verdient es meiner Meinung nach doch eine bessere Behandlung.
Ich würde es anders ausstellen. Vor Wind und Wetter geschützt, und für interessierte Menschen auch leichter zugänglich.

Naja, so durfte ich mich wenigstens mal fühlen wie Fox Mulder.  ;)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5458
  • Real-Optimist
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #698 am: 03. August 2011, 21:23:40 »
NASAs neue Raketen Technologie:





Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #699 am: 04. August 2011, 11:27:59 »
@Umlaufbahn
Ganz großartiger Fund... also wenn ich sowas auf meinen Radtouren entdecken würde, dann würde ich zuerst mal an Halluzinationen glauben, verursacht durch Traurigkeit meines Gehirns über das Ende des Shuttleprogramms.  ;D
Ich möchte sowas für mein Wohnzimmer. Ich würde es so aufstellen, dass es praktisch aus der Wand ins Zimmer ragt. Und dann würde ich die Wand entsprechend bemalen, als gehöre sie zum VAB, noch ein paar Risse hinzufügen... als hätte sich die Shuttlenase durchgebohrt... was ein Hingucker.  ;)
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

Tags: