Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

07. Dezember 2019, 19:37:35
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 545027 mal)

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #575 am: 16. Dezember 2010, 19:40:31 »
Mit dem LAS muss es irgendwas bemanntes sein. Wenn es ein altes System ist, kann es auch aus den USA kommen. Aber über Projektstatus kann das Teil nicht herausgekommen sein, da es keins der bekannten Systeme ist.

Keine Ahnung, woher das kommt....

Ja, es ist bemannt. Nein, es kommt nicht aus den USA. Doch, es ist über den Projektstatus hinausgekommen.

mfg STS-125

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #576 am: 16. Dezember 2010, 19:43:31 »

Sojus ohne Booster... (ohne 1. Stufe...)
 
:)

Gruß, Klaus

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #577 am: 16. Dezember 2010, 19:44:33 »
Richtig :D

Offline MSSpace

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2024
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #578 am: 16. Dezember 2010, 19:46:19 »
ist es wirklich eine Rakete...? ;)  ;D  8)
Es gibt ne Spitze oben und ein Triebwerk unten, nach Siegener Diskussion muss es also eine Rakete sein!

Gröööhl...
Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit!

SSRMS, EVA und SARJ???  Hier hilft das Abkürzungsverzeichnis!

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #579 am: 16. Dezember 2010, 19:50:36 »
Eine Entdeckung des Siegener-Stammtischs:

Welche Rakete fliegt hier?


Schon am Anfang der Raumfahrt hat man die Proportionen der ARES I vorweggenommen ... ;)

...das hätte ich auch noch hinbekommen,

...steht ja mit Sigmunds Unterschrift bei mir an der BAR.  ;)

gruß jok

websquid

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #580 am: 16. Dezember 2010, 19:53:18 »
Falls es die Sojus 1 darstellen soll habt ihr leider versagt - diese wird niemals bemannt fliegen und bekommt somit kein LAS...;)

Es gibt aber sonst nichts, was ihr meinen könntet...

Außer natürlich die Sojus (oder irgendein Vorgänger davon) wird hier während der Brennphase dargestellt - aber Leute, das ist billig ;)

Die Darstellung ist für 42s korrekt - aber dann stimmt der Flugwinkel nicht mit eurer Skizze überein :P ;)

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #581 am: 16. Dezember 2010, 20:14:35 »

Sry websquid, mit Haarspalterei kannst Du über Dein Versagen die Sojus da nicht zu erkennen nicht hinwegtäuschen  ;)  :P :P

Gruß, Klaus

websquid

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #582 am: 16. Dezember 2010, 20:16:05 »
aber ich kanns versuchen ;)

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18584
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #583 am: 16. Dezember 2010, 22:43:41 »
Scheint ja doch Verwirrung gestiftet zu haben ... Gut gut ... Damit ist schon mehr erreicht, als erhofft  8).
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7183
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #584 am: 16. Dezember 2010, 23:30:57 »
Hallo @MSSpace,

ist es wirklich eine Rakete...? ;)  ;D    8)
Es gibt ne Spitze oben und ein Triebwerk unten, nach Siegener Diskussion muss es also eine Rakete sein!

Gröööhl...

schade...das Dir etwas die Phantasie fehlt.... ;D ;D  ::)  :o

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #585 am: 17. Dezember 2010, 15:26:26 »
ist es wirklich eine Rakete...? ;)  ;D  8)
Es gibt ne Spitze oben und ein Triebwerk unten, nach Siegener Diskussion muss es also eine Rakete sein!

Gröööhl...

Hallo,

und wenn nun Triebwerke unten und eine Ogive oben ist ???

P.S. aber bitte alle 2 Antworten und das fix  ;) :)

gruß jok

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #586 am: 17. Dezember 2010, 15:51:22 »

Buran, STS.  :)

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #587 am: 17. Dezember 2010, 16:02:00 »

Buran, STS.  :)

oh, richtig Energija-Buran ja auch  :) Ich hatte da noch etwas unbemanntes  ;)

gruß jok

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #588 am: 17. Dezember 2010, 17:19:36 »

Buran, STS.  :)

oh, richtig Energija-Buran ja auch  :) Ich hatte da noch etwas unbemanntes  ;)

gruß jok

Dann sage ichs mal selbst  ;)

Neben dem Space Shuttle und Energija Buran wäre es natürlich noch die ARIANE 5  :)

gruß jok

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #589 am: 17. Dezember 2010, 17:48:28 »

Dann wäre die Delta IV Heavy aber auch noch im Boot nicht?

Gruß, Klaus

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18584
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #590 am: 17. Dezember 2010, 18:25:43 »
Und Atlas V der 500er Serie mit der adaptierten Fairing der Ariane.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8216
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #591 am: 18. Dezember 2010, 13:17:15 »
Da wir uns gerade so detailliert über die Gestaltung von Raketen auslassen:

Welche etwas merkwürdige Soyuz-Version sehen wir denn hier?



Bin ja sicher, daß unsere Füchse sofort darauf kommen. Sonst löse ich morgen auf..

Gruß
roger50

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16395
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #592 am: 18. Dezember 2010, 14:17:33 »
Progress 1-42 auf Sojus U mit SAS Typ 1a oben drauf ....

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8216
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #593 am: 18. Dezember 2010, 14:45:12 »
Wozu brauchen wir Wikileaks?  8)

Im Raumcon-Forum bleibt auch kein Geheimnis eines....  ;)

Jingle Bells, Jingle Bells...
roger50

Offline Olli

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3030
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #594 am: 18. Dezember 2010, 14:51:04 »
Progress 1-42 auf Sojus U mit SAS Typ 1a oben drauf ....

Wozu brauchte eine Progress ein SAS???
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16395
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #595 am: 18. Dezember 2010, 15:11:58 »
An sich gar nicht. Anfangs war man sich hinsichtlich der Aerodynamik eines geänderten Fairings noch nicht sicher, und da hat man den ganzen Hut, den man für bemannte Sojus-Schiffe verwandte, auch für die ersten Progress-Missionen hergenommen. Habe irgendwo gelesen, dass das SAS an der Spitze möglicherweise auch gar nicht scharf war - also nur eine Hülle ohne Abort-Motore.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8216
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #596 am: 18. Dezember 2010, 16:05:17 »
Pirx
Zitat
Habe irgendwo gelesen, dass das SAS an der Spitze möglicherweise auch gar nicht scharf war - also nur eine Hülle ohne Abort-Motore

Tatsächlich beladen und scharf war nur der obere Teil des SAS, also jener Motor, der bei nominalem Flug das Fairing vom Träger weg zieht. Der eigentliche Escape-Motor hingegen war nicht mit Treibstoff gefüllt um die Nutzlast der 'Progress' nicht zu klein werden zu lassen. 8)

Man erkennt diese Sojus/Progress-Kombination übrigens an den fehlenden Stabilisatoren-Grids, die sich normalerweise außen am Fairing befinden. ;)

Gruß
roger50

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7183
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #597 am: 18. Dezember 2010, 18:40:29 »
Hallo Zusammen,

da will ich zum besseren Verständnis meiner Frage 
doch einiges noch dazu schreiben.


Hallo @Schillrich,
ist es wirklich eine Rakete...? ;)  ;D  8)
Gertrud,
die einen anderen Verdacht hegt ... :)

Zuerst gebe ich gerne und offen zu...
das ich mir keine Raketentypen je gemerkt habe.

Auch wenn ich schon Raketen  fliegen gesehen habe,
bevor die meisten von Euch geboren wurden,
wie später die Saturn V usw...
und auch die Gewissheit,
Jahrzehnte lang  in ca. 10 km Luftlinie von Raketensilos entfernt  gelebt zu haben,
hat nicht dazu beigetragen,
das ich meine Einstellung zu diesem Gebrauchsgegenstand verändert habe.!

Die Rakete sollte problemlos ihre „hoffentlich“ wichtige Nutzlast befördern,
und nach  Freisetzung dieser Nutzlast hat sie sich langsam aber sicher aufgelöst
und ist so nur noch Geschichte und die beförderte Nutzlast existiert evtl. noch jahrelang.

Da dieser Beitrag von @Schillrich unter „Raumfahrt nicht ernst genommen“ geschrieben  wurde, hatte ich nicht erwartet,
das Ihr wirklich bei dem, hier vorhandenen, geballten Fachwissen,
siehe @Jok und @Klausd,
so etwas einfaches hier rein setzt.
Unter Quiz hätte ich es  eher erwartet...

So hatte ich eher vermutet, das es eine Frage war,
bei der eher um die Ecke gedacht werden sollte..
Es ist zwar noch nicht der erste April... ;) ;)

In meinen Gedanken hatte ich Euch auf Grund Eurer fundierten Ausbildung wirklich zugetraut...
bei dem  Stammtisch etwas zeichnerisch erstellt und verändert zu haben
und diesen Gegenstand hier eher als verdeckte Scherzfrage rein zu stellen.

Jetzt steht die Frage im Raum...
an welchen Gegenstand hatte ich gedacht....

Ja   :)
er fliegt seit 1967  immer wieder
evtl auch gestern mit
er ist sehr langlebig...
und hat sehr praktische Eigenschaften...
im Weltraum.....unter  Wasser...usw...
hält problemlos Temperaturen, ohne Schaden zu nehmen,
von minus 45° C  bis 120° C aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Space_Pen

http://www.allwrite.nl/?incl=article-german

vielen Dank an alle geneigten Leser,  :)
die sich jetzt durch meinen langen Beitrag gequält haben,
 und ich entschuldige mich  für meine Fantasie zu dem Thema.


Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline worchel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #598 am: 19. Dezember 2010, 04:10:53 »
heiko oder pelikan, das ist hier die frage .....
mir gings wie dir, gertrud.  :D

Online jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #599 am: 24. Dezember 2010, 11:44:51 »
Hallo,

...einer geht noch...


My Grandmother's space shuttle

SPACE SHUTTLE...hast du keinen,stricke dir einen . ;D ;D ;D

gruß jok

Tags: