Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

08. Dezember 2019, 15:12:43
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 545102 mal)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« am: 26. August 2006, 19:25:39 »
Hallo,

..mal eine Anfrage hier ins Forum...beim stöpern im Netz findet man ja immer mal wieder etwas kuriose Bilder und Geschichten aus dem Bereich Raumfahrt..die Eigentlich mal einen schmunzelnden Blick wert sind.

..z.b. diese was ins STS-115 Thema gestellt wurde.
Was haltet ihr von einen Thread wo wir das posten???
Und an die Moderatoren wie seht ihr das....oder habt ihr damit Probleme weil es ja eigentlich eine Plattform für ernsthafte Diskussionen und Informationen ist.

gruß jok

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #1 am: 26. August 2006, 20:02:50 »
Moin Jok,

oder habt ihr damit Probleme weil es ja eigentlich eine Plattform für ernsthafte Diskussionen und Informationen ist.

Neben den hier im Forum geführten ernsthaften Diskussionen und sachlichen Informationen müssen wir aber nicht auf einige witzige Beiträge verzichten.

Ich persönlich habe nichts dagegen, im Gegenteil, ich würde mich auch dort beteiligen, wenn mir eine nette spassige Sache bekannt wird. Natürlich dürfen wir den Bogen nicht überspannen.

Unsere Moderatoren können sich natürlich zu dieser Frage selbst äussern, aber ich bin überzeugt, dass sie dem zustimmen.

Einen neuen Thread mußt Du aber nicht eröffnen, wir erklären diesen ersten Schritt als getan.

Viel Spass; Jerry

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2 am: 26. August 2006, 22:43:12 »
Hallo,

gefunden auf  :o :http://www.chatcity.de/f101?_TID=16315

sicher schon einigen bekannt.... ;)

Was hat ein Pferdearsch mit dem SpaceShuttle zu tun?

Die Spurbreite von Eisenbahnen in den USA und in Kanada (der Abstand zwischen den Gleisen) ist 4 Fuss 8.5 Zoll. Dies ist auch der Spurabstand hierzulande mit 1435 mm. Das ist eine ausserordentlich krumme Zahl.

Warum wurde gerade diese Spurbreite verwendet? Weil Eisenbahnen so in England gebaut worden waren, und die Eisenbahnen der USA wurden von englischen Auswanderern gebaut.

Warum hatten die Englaender sie so gebaut? Weil die ersten Eisenbahnlinien von denselben Leuten gebaut worden waren, die im Vor-Eisenbahn-Zeitalter die Strassenbahnlinien gebaut hatten, mit eben jener Spurbreite.

Und warum hatten die Strassenbahn-Leute jene Spurbreite benutzt? Weil sie dieselben Werkbaenke und Werkzeuge verwendet hatten wie beim Bauen von normalen Wagen, welche auch diesen Radabstand hatten.

Nun gut. Aber warum hatten die Wagen genau diesen Radabstand? Weil die Raeder der Wagen sonst zu Bruch gegangen waeren beim Fahren auf gewissen Fernstrassen in England, weil diese Strassen tief eingefahrene Rillen in diesem Abstand hatten.

Wer hatte diese Strassen gebaut, die so alt waren, dass die Wagen tiefe Furchen gefahren hatten? Die ersten Fernstrassen in England, wie ueberall in ganz Europa, waren vom kaiserlichen Rom fuer seine Legionen gebaut worden und immer noch in Gebrauch.

Und die Furchen in den Strassen? Die urspruenglichen Furchen, auf die jedermann Ruecksicht nehmen musste, aus Angst, sonst die Wagenraeder zu Bruch zu fahren, stammten von roemischen Streitwagen, von Streitwagen, die ueberall im roemischen Reich gleich waren punkto Radabstand.

Die Standard-Eisenbahn-Spurbreite in den USA von 4 Fuss 8.5 Zoll ist also abgeleitet von der urspruenglichen Spezifikation fuer roemische Streitwagen.

Spezifikation und Buerokratien sind unsterblich. Wenn Sie also das naechste Mal irgendeine Spezifikation vorgelegt bekommen und sich wundern, welcher Pferde-Arsch wohl darauf gekommen ist, koennten Sie genau ins Schwarze treffen, weil naemlich der roemische Streitwagen genau so breit gemacht worden war, dass er Platz bot fuer zwei Hintern von Armee-Pferden.

Damit haben wir endlich die Antwort auf die urspruengliche Frage.

Es gibt noch eine interessante Fortsetzung dieser Geschichte mit Eisenbahn-Spurabstaenden und Pferde-Hintern. Wenn man sich den Space Shuttle ansieht, wie er auf dem Startplatz steht, bemerkt man zwei Hilfsraketen an den Seiten des grossen Haupt-Treibstofftanks. Dies sind Feststoffraketen, "solid rocket boosters", kurz SRB. Diese SRB werden von der Firma Thiokol in einer Fabrik in Utah hergestellt.

Die Ingenieure, welche die SRB konzipiert hatten, haetten sich diese eigentlich etwas dicker gewuenscht. Aber die SRB mussten per Eisenbahn von der Fabrik zum Startplatz transportiert werden. Die entsprechende Eisenbahnlinie verlief durch einen Tunnel in den Bergen, und die SRB mussten natuerlich durch diesen Tunnel passen. Der Tunnel ist ein wenig breiter als die Schienen, und die Schienen haben etwa den Abstand von zwei Pferde-Hintern nebeneinander.

So kommt es, dass ein wichtiges Feature eines der modernsten Transportsysteme der Welt vor zweitausend Jahren festgelegt wurde mit Hilfe der Breite eines Pferdearsches......  


wenn es den wirklich so war ;)

gruß jok
« Letzte Änderung: 26. August 2006, 22:44:09 von jok »

SWL-CHMY

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #3 am: 26. August 2006, 22:49:36 »
hallo Jok!  ;)

Wollte mit diesem Bild eigentlich nur das Space Shuttle einmal anders ins sachliche
Thread hineinbringen. Wollte hier aber, mit diesem nicht irgendwie jemand zu Nahe
treten. Das will ich und wollte ich auch nicht.

Ein eigenes Thread wollte ich für das EINE Bild nicht anfangen.
Aber da es,  dieses seit heute gibt,  werden hier wir, bin ich mir sicher
noch mehr Lustiges und Kuriositäten von allen Bereichen der
Raumfahrt sehen.

mfg SWL-CHMY, Christian
« Letzte Änderung: 26. August 2006, 22:51:21 von SWL-CHMY »

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #4 am: 26. August 2006, 22:52:46 »
Hallo,

@ SWL-CHMY

..nein so war es nicht gemeind..im gegenteil da ich auch schon oft solche Bilder oder Berichte im Netz gefunden habe..hielt ich es einfach für eine gute Idee...diesen kuriosen Sachen ein Plätzchen im Forum zu geben. ;)

eins hätte ich gleich noch.. :o

..einfach heiße Luft für die kurzen Flüge :D ;)

jok
« Letzte Änderung: 26. August 2006, 23:00:27 von jok »

SWL-CHMY

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #5 am: 26. August 2006, 23:02:59 »
Alles Ok, und kein Problem - Null Problemo = ALF  :)ich habe es auch nicht so aufgefasst, aber trotzdem mein Statement dazu abgeben.
Ja in den Weiten des www´S findet man wirklich viele  Sachen zum  ;D  auch in Bezug auf die Raumfahrt. Habe dieses Bild vor einer Zeit auf Disk noch bekommen wo ich noch kein Internet hatte. Ud da ich Tage zuvor auf dieses Bild gestoßen bin wollte ich nach :o ob es noch zu finden ist und siehe da es gibt es noch. Hoffentlich klappt alles am Montag um 04:04 EDT.  

Schönen Abend - und nächtliches Weltweit-Reisen.

mfg Christian :)

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #6 am: 28. August 2006, 05:29:13 »
Moin,

das passt bestimmt gut in diesen Beitrag, gefunden in http://img157.imageshack.us:




Jerry
« Letzte Änderung: 28. August 2006, 05:29:32 von H.J.Kemm »

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #7 am: 28. August 2006, 09:45:45 »
Hallo,

..Genau ..einfach schwere Zeiten für Pluto ;D ;D

jok

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #8 am: 29. August 2006, 12:16:29 »
Moin,

zum Mond hin ginge es doch aus so:



und dann zurück mit


Jerry

jps-fan

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #9 am: 29. August 2006, 12:35:13 »
Au ja, ich lerne jetzt paragleiten und oben geblieben ist ja noch keiner!
jps

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8220
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #10 am: 29. August 2006, 17:52:38 »
N'abend,

kennt Ihr schon die Google-Mondkarte?

http://moon.google.com/

Dann ganz ranzoomen, dann wißt Ihr endlich, woraus der Mond wirklich besteht...  ;)

rolli

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #11 am: 29. August 2006, 18:33:16 »
Jau *sniff!*

das ich dass noch erleben konnte!
Endlich wird die pure Wahrheit publik: Der Mond ist aus echtem "Emmentaler-Käse"

Da wird es mir doch ganz warm ums Herz.

FIGUGEGL

(Fondue isch guet und git e gueti Luune)

 ;D
« Letzte Änderung: 29. August 2006, 18:33:55 von rolli »

Minshara

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #12 am: 29. August 2006, 18:57:16 »
Zitat
N'abend,

kennt Ihr schon die Google-Mondkarte?

http://moon.google.com/

Dann ganz ranzoomen, dann wißt Ihr endlich, woraus der Mond wirklich besteht...  ;)
Hey Roger,
ich hatte heute einen echt miesen Tag, aber die Mondkarte hat mich mit diesem Dienstag wieder versöhnt.  ;D ;D ;D

Thanx!!!

Offline xwing2002

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1280
  • May the force be with NASA
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #13 am: 29. August 2006, 21:18:08 »
JERRY

danke, danke, danke für diese wunderbare collage dreier frustrierter zwergplaneten... ich habe sehr gelacht und eben beschlossen, dass dieses bild es auf meinen desktop schafft :D
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.     Albert Einstein (1879-1955),

jps-fan

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #14 am: 30. August 2006, 00:15:53 »
He, so was gibt´s vom Mars doch auch: http://www.google.com/mars/

jps

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8220
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #15 am: 30. August 2006, 00:24:18 »
Jo, aber da sieht man ja nicht, woraus der Mars WIRKLICH besteht ;)

jps, Du mußt bei der Mondkarte schon bis zur maximalen Auflösung RANzoomen.... :D

roger50
« Letzte Änderung: 30. August 2006, 00:24:33 von roger50 »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #16 am: 30. August 2006, 13:20:47 »
Moin,

man wundert sich immer wieder, wenn für neu entdeckte Kleinplaneten so eigenartige Bezeichnungen folgen, wie zum Beispiel bei 2003 UB313 .

Das ist aber ganz einfach nachzuvollziehen:

Der provisorische Name 2003 UB313 folgt den Regeln zur Benennung von Asteroiden und besagt, dass es sich um den 7827ten Asteroiden handelt, der in der zweiten Oktoberhälfte 2003 entdeckt wurde. (Das „U“ steht für die zweite Oktoberhälfte und die 313 besagt, dass das Alphabet ohne „I“ 313mal durchlaufen wurde, für das „B“ wird 2 hinzuaddiert. Also 2 + 313×25 = 7827.)

Wenn man jetzt diesen Wert mal 365 (Tage im Jahr) rechnet und durch seine persönliche Schuhgröße teilt ( z.B. 44 ) teilt = 64.928 aufgerundet = 65 x 103 Einheiten, dann kann man nachlesen, wieviel Worte man aus dem neuen Duden auswendig lernen muß um ein Mindet-IQ von 100 zu haben.

Alles klar, oder was?

Jerry

neo

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #17 am: 30. August 2006, 14:14:16 »
he he.

 [smiley=tekst-toppie.gif]

so siehts aus, jerry.

neo

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #18 am: 30. August 2006, 21:19:17 »
Hallo

ohne Worte...


...oder mit Hitzeschild...vielleicht für die Feuerwehr!!! ;)

gruß jok

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #19 am: 31. August 2006, 09:12:39 »
Moin,

treffen sich im Jahre 2987 nuZ. die Planeten Erde und Mars.
Sagt Mars zur Erde: "Man mit geht es schlecht, ich habe homo sapiens".
Antwortet die Erde: "Mach Dir nix draus, das geht schnell vorrüber".

Jerry

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #20 am: 31. August 2006, 18:16:12 »
Hallo,


Shuttle-Schattenspiele ;) ;D

jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #21 am: 01. September 2006, 18:30:09 »
Hallo,



Ähhhh...Air-Berlin???? ;)

jok

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #22 am: 02. September 2006, 05:17:46 »
Moin,

Ein amerikanischer Unternehmer sagt zu einem russischen Unternehmer:"Hi, wir machen ein Joint Venture". Der Russe ist einverstanden, will aber wissen wie das ablaufen soll. Sagt der Ami:"Wir kaufen eine Rakete und ich schicke Dich damit zum Mond. Du packst die voll mit seltenem Material, schickst sie wieder zurück und ich verscherbele dann alles,  oK?" Sagt der Russe:"Und ich bleibe auf dem Mond zurück?" "Ja", sagt der Ami, "das ist nun mal Joint Venture".

Jerry
« Letzte Änderung: 02. September 2006, 06:04:52 von H.J.Kemm »

SWL-CHMY

  • Gast
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #23 am: 02. September 2006, 09:39:17 »
Das Shuttle mit neuem "SCHILDI"  ;D



mfg Christian

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6218
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #24 am: 03. September 2006, 18:53:20 »
Hallo,


...Achtung sie kommen!!! ;D

jok
« Letzte Änderung: 03. September 2006, 18:53:48 von jok »

Tags: