Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

26. November 2020, 04:50:00
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????  (Gelesen 601444 mal)

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3211
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2725 am: 20. Oktober 2020, 17:59:14 »
das Warnlicht leuchtet auch nicht mehr", so Kosmonaut Anatoli Iwanischin.
Mein erster Gedanke: Oh, oh, hoffentlich die Birne nicht durchgebrannt.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3037
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2726 am: 21. Oktober 2020, 00:40:53 »
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Ringkolbenmaschine

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2727 am: 02. November 2020, 11:25:47 »
Ich wünschte (zu Weihnachten) es gäbe ein maßstabsgetreues Modell von Starship mit BFR als Kugelschreiber. Maße: 9 mm X 110 mm. Senkrecht hinstellbar und in der Mitte teilbar.
Gibt es das schon?? Falls nicht, dann, falls noch nicht geschützt, von Raumcon/Raumfahrer.net  als Gebrauchsmuster schützen lassen??
 
Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline Ringkolbenmaschine

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2728 am: 02. November 2020, 11:27:42 »
Ich wünschte (zu Weihnachten) es gäbe ein maßstabsgetreues Modell von Starship mit BFR als Kugelschreiber. Maße: 9 mm X 110 mm. Senkrecht hinstellbat und in der Mitte teilbat.
Gibt es das schon?? Falls nicht, dann, falls noch nicht geschützut, von Raumcon/Raumfahrer.net  als Gebrauchsmuster schützen lassen??

Ach ja, aus Edelstahl sollte es schon sein, keine halben Sachen.
Static Fire ist nicht erforderlich ;) 8)

Nachtrag: Startrampe als Kugelschreiberhalter??? Die "Rakete" mit Klammern an der "Rampe" , die durch die Flaps lösbar sind, fest arretiert.

Das wünsche ich mir :)

Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3211
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2729 am: 02. November 2020, 23:18:42 »
Als Feuerzeug wäre es auch interessant.

Offline jdark

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 362
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2730 am: 02. November 2020, 23:47:45 »
Merchandising wie aus Kindheitsträumen  ;D
Ach, und vergiss nicht den Müll aus dem Orbit rauszustellen...Ja, Schatz...

Offline Ringkolbenmaschine

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2731 am: 03. November 2020, 09:03:13 »
Als Feuerzeug wäre es auch interessant.
Mit Static Fire aus 3 Düsen :o   :)
Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5036
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2732 am: 06. November 2020, 14:33:45 »
Falls jemand Lust hat einen neuen Brunnen zu kaufen: ein skalierbarer Springbrunnen in Raketenform aus den Amirates.  8)

https://twitter.com/TheNationalNews/status/1324344968287322114?s=09
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2733 am: 09. November 2020, 22:40:41 »
Bei dem ganzen Trump Biden Bridenstein Getute fällt mir wieder mein altes Bild ein ---

Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17155
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2734 am: 09. November 2020, 22:42:49 »
Ich verstehe nicht: Ist ausgemacht, dass Biden der große Mondlandungsverhinderer wird/ist?

Wo kommt diese Zuschreibung her?

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2735 am: 09. November 2020, 22:44:29 »
Ich habe doch extra keine Person besonders hervorgehoben. :D
Sind halt nur die drei im Moment im Licht stehenden. Betonung liegt auf Getute


Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2736 am: 10. November 2020, 00:42:43 »
Und da ist ja auch noch die Frage der Crew.
Die verdammt sorgfältig ausgewählt werden muß...

Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Ringkolbenmaschine

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 389
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2737 am: 11. November 2020, 15:45:26 »
Kreiselkräfte mal anders :)

https://debeste.de/16082/Physik
Alle sagten: es funktioniert nicht.
Dann kam einer und machte es.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2738 am: 11. November 2020, 16:54:03 »
Niedlich  :)
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline dksk

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 690
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2739 am: 11. November 2020, 17:13:59 »
Pinocchio ... das ist wirklich übel...

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2740 am: 14. November 2020, 03:07:13 »
Nachdem sich der Ärger mit den Triebwerken etwas häuft, vermutet SpaceX , daß einfach die Anordnung der Triebwerke nicht optimal ist. Es ist deshalb parallel eine neue Bauvariante in der Enwicklung mit einer 6 / 2 Anordnung. Ein erstes Muster ist auf dem Weg zu einem noch geheimen Startplatz.
.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17155
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2741 am: 14. November 2020, 07:48:53 »
Und mit Gridfins in der Mitte des Geräts, interessant. Kann man an Hand der Fahrerkabine des Breitspur-Transporters auf den Durchmesser der Stufe schließen? .... Gruß  Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Philip Lynx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 456
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2742 am: 14. November 2020, 09:24:01 »
Ein fliegender Wasserturm ist unterwegs. ;)
Flinx

Greta Thunberg in den tagesthemen: "Mit Physik kann man keine Deals machen"
16.10.2020
https://www.tagesschau.de/ausland/thunberg-139.html

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2743 am: 14. November 2020, 13:10:01 »
Und mit Gridfins in der Mitte des Geräts, interessant. Kann man an Hand der Fahrerkabine des Breitspur-Transporters auf den Durchmesser der Stufe schließen? .... Gruß  Pirx
Und wie es scheint auch gleich 6 Gridfins.
Da hat Elon wohl ein Machtwort gesprochen "Diesmal machen wir keine halben Sachen!"

Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10236
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2744 am: 17. November 2020, 15:05:30 »
Damit ist endlich mal wieder ordentlich Berieb auf der Raumstation  :).
Berieb auf der Raumstation... und da wundern sich Welche, woher die Löcher auf der ISS kommen      ;), HausD

Offline Philip Lynx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 456
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2745 am: 17. November 2020, 20:03:52 »
Damit ist endlich mal wieder ordentlich Berieb auf der Raumstation  :).
Berieb auf der Raumstation... und da wundern sich Welche, woher die Löcher auf der ISS kommen      ;), HausD
Ein t für die "TRaumfahrt mal nicht ganz so Ernst?? ??" ;D
Flinx

Greta Thunberg in den tagesthemen: "Mit Physik kann man keine Deals machen"
16.10.2020
https://www.tagesschau.de/ausland/thunberg-139.html

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5583
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2746 am: 20. November 2020, 09:04:33 »
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3789
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2747 am: 20. November 2020, 11:04:57 »
Ja in dem Monumentalwerk steckt ordentlich Aufwand und Personal drin. Aber auf dem Weg zu Weltruhm darf man nicht sparen !  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline Sterngucker_10

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
  • Amateurastronom Sonne, DeepSky & Radioastronomie
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2748 am: 20. November 2020, 17:00:24 »
 ;D PERFEKT  ;D
oder
Bewegte Bilder lügen nicht..... :)
clear and deep skies and best wishes
Rudolf

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3032
  • DON'T PANIC - 42
Re: Raumfahrt mal nicht ganz so Ernst????
« Antwort #2749 am: 20. November 2020, 18:57:37 »
Man muss wohl die Serie kennen, um den tieferen Sinn zu verstehen. ::)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Tags: