Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

21. Juni 2018, 10:34:52
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Kritik und Anregungen  (Gelesen 268341 mal)

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 613
Kritik und Anregungen
« am: 08. Juli 2007, 10:21:28 »
Hallo Raumfahrer.net Community,

da wir euch aktiv mit in die Verbesserung von Raumfahrer.net und von Raumcon einbeziehen wollen, eröffnen wir euch hiermit die Möglichkeit, helfen zu können.
Wenn ihr inhaltliche Fehler in den Raumfahrer.net Artikeln findet oder generelle Anregungen und Verbesserungsvorschläge habt, ist hier der richtige Ort dafür. [size=9](Bei Rechtschreibfehlern genügt auch eine private Nachricht an mich)[/size]
Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass ich über technische Möglichkeiten möglicherweise erst den Rat der Admins einholen muss und daher nicht sofort antworten kann.
Bitte beachtet auch, dass eure Kritik konstruktiv ist.

Wenn wir eure Meinung zu einem Punkt haben möchte, werde ich an anderer Stelle danach fragen, damit hier auch wirklich nur Kritik und Anregungen drinne stehen und das Thema somit übersichtlich bleibt.


Ich freue mich schon auf eure Beiträge!
Grüße,
Tobias
« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 10:31:34 von Tobias_Kolkmann »

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17851
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1 am: 08. Juli 2007, 12:25:03 »
Na da habe ich doch gleich den ersten Fehler:

Artikel zur Shuttle-Landung:
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/spaceshuttle/flug_landung.shtml

Im vorletzten Absatz steht zur Landegeschwindigkeit: 20mal höher als bei einem normalen Flugzeug. Ist das evtl. nur ein Schreibfehler? 20mal würde ja bedeuten, dass das Shuttle mit mehr als 2000km/h landet ...
Eine Nachricht an den Autor hat bisher nichts bewirkt.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

Und die Antwort auf die unbekannte Frage hieß auch gar nicht 42, sondern SpaceX. (Pirx/Thomas)

Matthias1

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2 am: 08. Juli 2007, 12:38:26 »
Hallo,

ich habe ein paar Ideen zum Verbessen von Raumfahrer.net nochmal selber zusammen gefasst:
  • Bei Artikeln setzt ihr ja bei den Shuttle-Themen unter "Diskussion zu diesem Artikel"  einen Link zum passenden Treat. :)


Vielleicht könntet ihr das generell bei allen Artikeln so machen (z.B. auch beim DAWN-Start), dafür den Link "Verfolgen Sie die Diskussionen zu diesem Thema" raus nehmen. Die Möglichkeit, eine Diskussion zu dem Artikel im Schwerpunktthema Aktuelles zu starten, wird erstens selten genützt und passt zweitens auch nicht zu Aktuelles.

  • Wenn man eine Aktuelle Raumfahrt-Meldung aufruft (ich weiß nicht, wie so eine Seite heißt, deshalb hier ein Beispiel), ist die linke Spalte zu voll und macht die Seite, meiner Meinung nach, unübersichtlicher. Ich würde den 2. 3. u. 4. Abschnitt rausnehmen (Raumfahrt-Meldungen, Astronomie-Meldungen, Kurzmeldungen). Die Themen kann man auch über die Startseite aufrufen.

  • Was hat den die Melungim Astronomie zu suchen  ;)Astronomie hat doch was mit Sternen zu tun, Spirit und Opportunity fahren zwar auch auf fremden Himmelskörpern herum, gehören aber trotzdem zur unbemannten Raumfahrt

  • Braucht man denn auf der Startseite 10 mal die Schaltfläche "lesen" oder "mehr". Man muss doch nur auf die Überschrifft klicken, das weiß doch jeder ;)
  • Und noch eine Anregun zur Übersichtlichkeit, auch wenn die Umsetzung viel Arbeit macht:


Man könnte gleich unter "Raumfahrt-Astronomie-Multimedia-Community" eine Zeile einfügen, wo man sich gerade befindet, z. B. bei dieser Seite so:

Raumfahrt > Aktuelle Raumfahrt-Meldungen > DAWN-Start auf Septemberverschoben

Vielleicht könntet ihr als Beispiel ebay nehmen: Dort steht bei jeder Seite, wo man sich genau befindet, z. B. so:  
 
Startseite > Mein eBay > Artikel kaufen > Gekauft
 
Damit behält man immer die Übersicht. :)
[/list]
Meine Meinung zu Raumfahrer.net: Die Berichte und Meldungen sind 1a, an der Übersichtlichkeit der Seite sollte aber noch etwas gearbeitet werden. Ich erkenn kein richtiges Konzept in dem Aufbau des Newsportals.  

@Schillrich: Damit ist die Geschwindigkeit gemeint, bei der der Pilot bei 610m höhe zu der letzen Kurskorektur zum Landen ansetzt.

Matthias
« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 14:52:18 von Matthias1 »

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17851
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #3 am: 08. Juli 2007, 12:56:51 »
Zitat
@Schillrich: Damit ist die Geschwindigkeit gemeint, bei der der Pilot bei 610m höhe zu der letzen Kurskorektur zum Landen ansetzt.


Matthias

Er wird keine 2000km/h in 610 m Höher mehr haben ... kann ich mir zumindest nicht vorstellen. Wie sollte denn so schnell die Geschwindigkeit abgebaut werden?

Wenn man davon ausgeht, dass das Shuttle mit ca. 340km/h landet, dann macht eher 2mal also 20mal Sinn. Deswegen auch meine Vermutung des Schreibfehlers.

UPDATE:
http://science.ksc.nasa.gov/shuttle/technology/sts-newsref/sts_mes.html#mes_entry
Zitat
The orbiter attains subsonic velocity at an altitude of approximately 49,000 feet about 22 nautical miles (25 statute miles) from the runway.

Approach and landing begins at the approach and landing capture zone, an altitude of 10,000 feet and Mach 0.9

...

Touchdown occurs approximately 2,500 feet past the runway threshold at a speed of 184 to 196 knots (211 to 225 mph)

Also nach der Quelle erreicht das Shuttle in 49000 ft / 14935m Unterschall. In der Höhe ist die Schallgeschwindigkeit im Allgeimeinen auch noch geringer als auf Bodenniveau. Bei 1000ft / 3050m beginnt der Landeanflug mit ca. Mach 0,9. Das Aufsetzen geschieht bei ca. 184kts - 196kts / 340km/h - 363km/h.
« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 13:16:09 von Schillrich »
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

Und die Antwort auf die unbekannte Frage hieß auch gar nicht 42, sondern SpaceX. (Pirx/Thomas)

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #4 am: 08. Juli 2007, 13:29:06 »
Moin,

ich begrüße und unterstütze voll diese Idee von Tobias.

Kritik und Anregungen heißt aber nicht, daß ein Mitglied versucht dem anderen Mitglied beizubringen ob nun die Landung bei ...km/h erfolgt oder bei ...km/h erfolgt, dafür haben alle Teinehmer im Forum Gelegenheit in den entsprechenden Titeln.

Hier soll und kann doch nur eines gelten: Wenn ihr inhaltliche Fehler in den Raumfahrer.net Artikeln findet oder generelle Anregungen und Verbesserungsvorschläge habt, ist hier der richtige Ort dafür.

Es ist also keine *Erbsenzählerei* gemeint, sondern durch die oben aufgezeigten pre`s wollen wir erreichen, daß eine Ebene vorhanden ist, in die jedes Mitglied eingreifen darf (und eigentlich auch sollte) um die Qualität des Raumcon zu verbessern.

Noch etwas, Tobias ist Moderator für diesen Titel und kann jeden jeden *dümmlichen* Beitrag rausnehmen und er hat die Unterstützung des gesamten Forenteams.

Jerry

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 613
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #5 am: 08. Juli 2007, 14:10:47 »
@Schillrich:
An deinem Beitrag war alles okay, das wäre ein Fehler den ich beim Durchlesen wahrscheinlich nicht gemerkt hätte. Ich bin deiner Meinung und werde den Artikel gleich verbessern.

@Matthias:
Beim Thema bleiben. Ich habe von Anfang an gesagt, welche Art von Beiträgen hier willkommen sind. Ich werde auf deine vorherigen Beiträge später antworten.

Nachtrag: Da ist David mir zuvor gekommen ;) Ich denke, dass seine Antwort ganz hilfreich ist :)

Grüße,
Tobias
« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 16:35:38 von Tobias_Kolkmann »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #6 am: 08. Juli 2007, 14:26:00 »
Moin,

to Matthias 1:

Sorry , ich kann in diesem Tread keinen einzigen dümmlichen Beitrag finden

manchmal sollte man erst ganz in Ruhe und dann richtig lesen und anschliessend schreiben! Ich habe nicht festgestellt, daß in diesem Thread ein dümmlicher Beitrag ist, sondern ich habe die Rechte von Tobias (und von jedem Moderator) klar aufgezeigt, klar?

Ich hätte meine drei Beiträge an Stück zusammenfassen können

Daraus macht Dir keiner einen Vorwurf.

Und ich finde es eine Frechheit, dass ihr den letzten Beitrag von Schillrich gelöscht habt

Hast Du recherchiert, wer den Beitrag gelöscht hat? Unterstell bitte nichts, was Du nicht schlüssig beweisen kannst!

Ich habe dieses Forum für besser gehalten, dabei habe ich mich glaube ich aber geirrt.

Ich habe früher auch mal so reagiert, wenn ich gemeint habe, daß jemand gegen mich ist. Aber Du irrst; wir sind ein sehr gutes Forum und falls Du Jemandem einen Vorwurf machen möchtest, dann bitte mir und nicht dem Raumcon, denn dadurch würdest Du die hervorragende Qualität der Mitglieder abwerten, und da hätte ich ernsthaft was dagegen. Und hier ist keiner gegen Dich.

Jerry  









admin

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #7 am: 08. Juli 2007, 15:40:34 »
Lieber Matthias

Vielen Dank für deine Verbesserungsvorschläge. Einiges davon (wie z.B die Verlinkung von Nachrichten und Forum) haben wir schon seit einiger Zeit im Auge.

Was die Navigation angeht müssen wir seit jeher einige Kompromisse machen. Nicht alle Leser haben sehr viel Erfahrung mit dem Internet, daher machen Links wie "Lesen" für viele Leute die Seite übersichtlicher. Die Tagesschau hat ja unter fast jeder Meldung auch den Link "mehr".

Deinen Vortrag zur Navigationshierachie
"Raumfahrt > Aktuelle Raumfahrt-Meldungen > DAWN-Start auf Septemberverschoben" könnte recht interessant sein. Ich werde den Vorschlag beim nächsten Update ins Gespräch bringen.

Nochmals danke für die Vorschläge & Liebe Grüße aus UK,

David

SchwarzeMaterie

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #8 am: 08. Juli 2007, 16:33:17 »
Hallo zusammen!


Eine ausgezeichnete Idee des Threadstarters, vielen Danke dafür!

Ich möchte hier dann auch mal auf eine Kleinigkeit hinweisen, die möglicherweise die Qualität des Forums noch etwas steigern könnte!?

Mir ist aufgefallen, dass hier sehr häufig s.g. "Hotlinks" verwendet werden!
Ich würde mir wünschen, das eine höhere Gewalt des öfteren drauf hinweisen würde, wenn solch ein "Hotlink" auftaucht, der "Trafficklau"t:

http://www.trafficklau.de/trafficklau.html



Wie gesagt, nur eine Kleinigkeit...  ;)


Netten Gruß

Offline Mary

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1323
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #9 am: 08. Juli 2007, 16:43:12 »
Hallo Matthias,
Zitat
Was hat den die Melungim Astronomie zu suchen  ZwinkerndAstronomie hat doch was mit Sternen zu tun, Spirit und Opportunity fahren zwar auch auf fremden Himmelskörpern herum, gehören aber trotzdem zur unbemannten Raumfahrt

Da möchte ich einmal etwas entgegnen. Es ist manchmal ziemlich schwierig zwischen Raumfahrt und Astronomie bei den Newsmeldungen zu unterscheiden: Wenn eine Raumsonde oder eben einer der Mars Rover jetzt eine Entdeckung macht, die z.B. für das Verständnis der geologischen Vergangenenheit des Mars oder so wichtig ist, und es mehr um die Vorgänge am Mars als um die Rover selbst geht, gehört das dann nicht zu Astronomie?
Manchmal ist das für uns Newsredakteure schwer einzuschätzen. Die Meldung, die du erwähnt hast, gehört meiner Meinung auch mehr zu Raumfahrt, aber ich bitte da um Verständnis, falls so etwas mal vorkommt.

Mary

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 613
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #10 am: 08. Juli 2007, 16:44:21 »
Hi SchwarzeMaterie,

da sprichst du einen wichtigen Punkt an, der auch intern noch nicht zu 100% abgeschlossen ist. Generell gilt, dass zumindest die Quelle des Bildes unter dieses geschrieben werden muss. Im Notfall, wenn ein Mod sich nicht sicher ist ob etwas möglicherweise illegal ist, muss er das Bild rausnehmen. Speziell bei einer möglichen Copyrightverletzung müssen wir sofort handeln und demnächst werden wir, speziell was das Copyright betrifft, einige Zusätze hier in der Raumcon einführen.

Hier wird definitiv in den nächsten Monaten sehr viel Strikter darauf geachtet und hingewiesen werden. Erste Bemühungen, dies einzuhalten, sind bereits jetzt vorhanden.

Grüße,
Tobias
« Letzte Änderung: 08. Juli 2007, 16:46:54 von Tobias_Kolkmann »

Offline macmensa

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 257
    • Weltraum Visionen
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #11 am: 24. Juli 2007, 22:49:33 »
Hi @all...

der Newbie hat nun auch einen kleinen Vorschlag... In wiefern so etwas aber mit akzeptablen Aufwand zu realisieren ist, entzieht sich leider meinem Kenstnissstand, da mir dafür das Wissen über Forumsprogrammierungen fehlen... Nichts desto trotz leg ich mal los...

Es geht mir in Summe dabei um so eine kleine Art "Lexikon"... Beim sehr interessierten lesen im Unterforum "Bemannte Raumfahrt" kommen mir in allen Threads immer wieder die Fachbegriffe der hier anwesenden Experten unter... SSME, ET, VAB, etc... Die genau Aufzählung spare ich hier mal, da sicher alle wissen was ich meine...

Ich weiss, das verschiedene Foren-Software die Möglichkeit bietet, wiederkehrende Worte automatisch zu ersetzen, bzw. das entsprechende Wort mit einem Link zu unterlegen... Im Regelfall wird dann das entsprechende Wort z.B. unterstrichen und andersfarbig dargestellt, um den Linkcharakter zu unterstreichen...  Dies muss der User nicht selbst machen, der den Beitrag schreibt, sondern durch eine Routine gemacht beim online stellen des Beitrages...

Hintergeund meiner Idee ist, das für mich als Laien das lesen mancher Beiträge dem lesen eines Fremdwörterlexikons gleicht... Und ich fast immer Wikipedia oder Google paralell auf habe, um überhaupt zu erfahren, wovon der Schreiber spricht in seinem Beitrag....

Das Lexikon könnte dabei ja hier im Forum von den Usern erstellt, bearbeitet und erweitert werden.... Auch könnte sicher die Hauptseite raumfahrer,net in Beiträgen auf ein solches Lexikon zurückgreifen.... Eventuell ist es ja sogar technisch möglich Info´s zu den Fachbegriffen in einem kleine "Mouseover" darzustellen ?

Auch ist mir aufgefallen, das viele Erklärungen dieser Fachbegriffe ja zum Teil bereits mehrfach von den Experten hier gegeben wurden... Sie aber leider in Threads über 20, 30 oder mehr Seiten wieder im Nirvana verschwinden... Was sehr schade ist, wenn sich jemand schon soviel Mühe gemacht hat eine ausführliche Beschreibung zu erstellen...

Ich hoffe ich konnte meine Idee etwas verdeutlichen... Bei Fragen kann ich auch gerne mal eine Seite benennen, die zwar Artfremd zu den hier behandelten Themen ist, aber diese Funtkion nutzt... Es handelt sich dabei um ein auf phpp basierendes Forum soviel ich weiss...

Nun aber genug geschrieben...!

Ostwestfälische Grüsse.... Mac
What is the future of all mankind?

Schaut mal rein... www.weltraum-visionen.de mit neuer ISS Aufbau-Chronik

Spaceman

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #12 am: 25. Juli 2007, 08:51:39 »
Hi.

Ich hätte auch nen Vorschlag zu machen:

Wie wärs mit einem Uploadbereich für Videos?
Man könnt da Videos hochladen,diese werden
dann von einem Mod überprüft und wenn alles
o.k. ist,dann wird erst der Link freigegeben.
Eben halt nur Videos,die zu einem Thema passen.

Fals es die Forensoftware auch zulässt.

ciao,Spaceman

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #13 am: 25. Juli 2007, 09:06:41 »
Moin,

sorry, ich will nur sagen, daß ich jeden Beitrag lese und auch bearbeite.
Also laßt Euch nicht abhalten hier Kritiken und Anregungen einzubringen.

Jerry

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17851
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #14 am: 25. Juli 2007, 09:11:17 »
Mir ist in den letzten 2 Wochen wieder sehr oft der "500-Fehler" gekommen, beim Posten und Navigieren im Forum. Woran liegt das denn? Bei hoher Forenbelastung, z.B. bei Start/Landung STS-117, lag es an den vielfachen Aktualisierungen/Aufrufen der Seite durch die dann hohe Zahl der Nutzer, wobei ich die Zahl gar nicht mal so hoch fand. Aber warum passiert das auch im normalen Tagesbetrieb so oft? Wo ist denn der Flaschenhals?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

Und die Antwort auf die unbekannte Frage hieß auch gar nicht 42, sondern SpaceX. (Pirx/Thomas)

Spaceman

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #15 am: 25. Juli 2007, 20:31:57 »
Stimmt.
Ich habe auch öfters diesen Fehler.
Wie eben wieder.

ciao,Spaceman

admin

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #16 am: 26. Juli 2007, 02:16:31 »
Hallo Zusammen

Wir machen uns intern seit einiger Zeit Gedanken über dieses Problem. Nachdem wir erst vor wenigen Monaten auf einen wesentlich leistungsstärkeren Server umgezogen sind, vermuten wir das Problem in der Software. Wir machen uns über verschiedene Lösungsideen Gedanken, können aber im Moment leider noch keinen genauen Termin versprechen.

David Langkamp

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17851
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #17 am: 29. Juli 2007, 17:09:18 »
Namen

Jeder vergibt sich ja hier einen Nickname. Wäre es für die Kommunikation nicht auch gut, wenn man die echten Namen der Mitglieder sehen könnte? Man könnte die in den Profilen mit anzeigen.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

Und die Antwort auf die unbekannte Frage hieß auch gar nicht 42, sondern SpaceX. (Pirx/Thomas)

Offline paygar

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1261
  • reb00t
    • LOVE*FOR*GAMES / PICTURES*FOR*THE*WORLD
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #18 am: 30. Juli 2007, 00:45:44 »
Mhm, ich denke mal technisch ist das kein Problem, nur muss ich leider sagen, dass ich es bevorzugen würde wenn mein, wie bisher, nur Nickname angezeigt wird. Ich mag es nicht wenn mein echter Name im Netz auftaucht, dazu hat sich ja der Nick etabliert, außerdem weiß man nicht was mit moderner Bot-Software möglich ist um Daten zu sammeln und zu verarbeiten, und da macht sich ein Name immer schlecht, da sich durch mehrere Informationen ein Profil erstellen lassen würde. Ich bin nicht paranoid, aber es wurden zeitweise in diesem Board die e-mail Adressen offen angezeigt, bis ein paar Bots diese an Spamverteiler weitergegeben haben, und sie seitdem für fast niemanden mehr einsehbar sind.

aber vllt könnte man auch eine Funktion einbauen, die erlaubt, je nach belieben, einzustellen ob der Real Name angezeigt wird oder nicht. Damit wären ja alle Parteien bedient

paygar


"To invent an airplane is nothing. To build one is something. But to fly is everything." --Otto Lilienthal

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17851
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #19 am: 30. Juli 2007, 10:20:56 »
Guten Morgen,

ich habe jetzt mehrere Antworten zur Namensproblematik bekommen und kann das alles nachvollziehen. Wie wäre es damit, dass nur angemeldete Mitglieder die (freiwilligen) Namen sehen könnten?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

Und die Antwort auf die unbekannte Frage hieß auch gar nicht 42, sondern SpaceX. (Pirx/Thomas)

Offline Tobias Kolkmann

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 613
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #20 am: 30. Juli 2007, 10:21:53 »
Hi Schillrich,

Nicknamen werden im Internet nunmal dazu benutzt um den echten Namen zu ersetzen. Wer vorwiegend mit seinem echten Namen angesprochen werden will kann sich selber, so wie Jerry, David oder ich mit dem echten Namen als Benutzernamen anmelden.
Außerdem weiß ich nicht, ob bei der Registrierung die Angabe des echten Names nötig war, also besteht möglicherweise auch nicht die Möglichkeit, die Namen nachträglich einzublenden. Natürlich bräuchten wir dann noch eine extra-Funktion im Forum, die wahrscheinlich auch viel Arbeit erfordert.
Wer jedoch erst später merkt, dass er nichts dagegen hat, seinen realen Namen zu benutzen, der kann ihn, genauso wie du es machst, in seiner Signatur einblenden.


Grüße,
Tobias


Nachtrag: Den Namen nur für angemeldete User sichtbar zu machen ändert auch nichts, da dieser immernoch einverstanden sein muss. Wenn ein User uns seinen Namen mitteilen will dann schafft er das durch eine der beiden o.g. Möglichkeiten. Eine Zusatzfunktion im Forum einzubauen wäre meiner Meinung nach zu viel Aufwand dafür.

@ Spaceman:
Sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber irgendwie hatte ich deinen Beitrag bisher übersehen :(
Eine Uploadfunktion für Videos können wir leider nicht anbieten, das würde die Kapazitäten des Forums sprengen und weitere copyright-Fallen eröffnen.

Grüße,
Tobias
« Letzte Änderung: 30. Juli 2007, 10:36:24 von Tobias_Kolkmann »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #21 am: 02. August 2007, 14:46:36 »
Moin,

es ist schon interessant wie viele Mitglieder sich jetzt bei mir über PN zu diesem Thema geäussert haben, wobei alle zumindest ihren Vornamen angegeben haben.

Fazit daraus: Eigentlich möchte jeder seinen Nickname mit dem entsprechenden Avatar beibehalten, aber die Tendenz scheint dahin zu gehen, daß mit dem *echten* Vornamen gegrüßt werden sollte. Es fällt auf, daß sich die Wortmelder darüber äussern, daß in diesem seriösen Forum eigentlich der richtige Name wünschenswert sei,  da er aber nicht zwingend notwendig ist bei der Anmeldung, verfährt man eben so, wie jetzt hier bei uns im Raumcon sichtbar.

Meine Meinung dazu ist ja bekannt: ich sage meinen richtigen Namen und spreche gern meine Gesprächspartner mit dem richtigen Namen an, da ich die absolute Anonymität nicht gern mag.

Jerry

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #22 am: 21. August 2007, 23:02:34 »
Also ich würde es gut finden wenn man Dateien uploaden könnte.

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #23 am: 21. August 2007, 23:09:41 »
Moin Andi,

was für Dateien?

Jerry

Offline al1510

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 343
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #24 am: 21. August 2007, 23:56:24 »
Bilder Videos direkt von der Festplatte auf dem Server hochladen!

Tags: