Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

21. Oktober 2020, 17:50:21
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Kritik und Anregungen  (Gelesen 364562 mal)

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3128
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1825 am: 19. Juli 2020, 16:43:50 »
Reminder: Das ist heute.

Technischer Hinweis: Das HTTPS-Zertifikat läuft am 19.07.2020 ab.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4937
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1826 am: 24. Juli 2020, 16:19:26 »
Ist es möglich beim Aufklappmenü des "Beitrag verfassen" Fensters entweder einige wichtige erklärungen zu den wichtigsten funktionen zu geben ODER einen Link zu einer Seite (ob nun intern oder extern), die das gut erklärt, zu setzen?

Darunter fallen optionen/Modifikationen wie:

- Bildgröße bei [image] skalieren oder auf einen bestimmten wert/100% zu setzen.
- Links einen passenden Namen zu geben
- Quotes auch ohne direktantwort einer Person zuzuweisen
...

Fast niemand nutzt diese Möglichkeiten. Und auch ich muss einige Optionen zur Posterstellung immer wieder nachschlagen.
Und genau an dieser Stelle [Beitrag verfassen] würde ich genau diese Erklärungen suchen oder erwarten.

Ich würde es schön finden, wenn wir durch einen relativ kleinen Eingriff an dieser Stelle die durchschnittliche Qualität der Beiträge verbessern könnten.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3070
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1827 am: 27. Juli 2020, 20:02:56 »
Mein Tipp: Dabei wird es nicht bleiben.

Was soll die Polemik als Moderator?  >:( Wie sieht der Spruch bei Vega aus? Oder ExoMars? Oder Starlink? Tbc.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4937
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1828 am: 27. Juli 2020, 20:23:54 »
Zitat
Polemik: scharfer, oft persönlicher Angriff ohne sachliche Argumente [im Rahmen einer Auseinandersetzung]

Ich geb dir das "ohne sachliche Argumente". Aber es war weder scharf formuliert, noch persönlich, noch ein Angriff.
Ich sehe es als eine, unbegründete, Vermutung eines Nutzers der auch als Moderator fungiert.

Alles weitere (insb. zum Nachsatz) würde ich diesem Thread gerne heraus halten. Dafür ist eher der "Kritik" Thread da:
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=428.1825

“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17103
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1829 am: 27. Juli 2020, 21:36:55 »
Mein Tipp: Dabei wird es nicht bleiben.

Was soll die Polemik als Moderator?  >:( Wie sieht der Spruch bei Vega aus? Oder ExoMars? Oder Starlink? Tbc.
Eine Moderation war das nicht
Und wo siehst Du eine Polemik?
Es ist eine Einschätzung als langjähriger Beobachter aller möglicher Raumfahrtprogramme.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 844
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1830 am: 27. Juli 2020, 21:57:51 »
"Pirx" wird sich doch wohl mal einen Beitrag leisten können! Und er hat mit seinen Worten voll recht. Auch ich zweifle am Wahrheitsgehalt vieler Meldungen, auch von dort. Noch zwei Wochen eher war alles i.O. mit dem Modul. Und auf einmal brauchen die solche Zeit? Das Modul soll seit Jahren im Orbit sein, aber immer wieder wird verschoben. Module, die mehr als 10 Jahre als Rohhülle bei Chrunitschew lagen, ich habe sie selber gesehen und fotografiert. Es ist leider kein Einzelfall.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4937
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1831 am: 27. Juli 2020, 22:00:03 »
Zitat
Wie sieht der Spruch bei Vega aus? Oder ExoMars? Oder Starlink? Tbc.

Zu ExoMars gab es schon mehr als genug schnippische Kommentare.

Bei SpaceX allgemein wurde ein lustig/kritisches Kommentieren von Verspätungen spätestens seit 4 Jahren langweilig - es kam dafür schlicht viel zu häufig vor. Bei 30+ Verschiebungen pro Jahr macht sich da niemand mehr die Mühe dafür.

Und Vega? Könnte schlicht zu unbedeutend dafür sein.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1241
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1832 am: 27. Juli 2020, 22:09:08 »
Für was sich Foristen hier manchmal auf den Schwanz getreten fühlen ist schon sehr interessant!   ::)
Ein bischen mehr Toleranz und Gleichmut schadet auch nicht!  8)

Offline proton01

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1803
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1833 am: 09. August 2020, 10:48:47 »
Irgendwie ist die Datumsbestimmung etwas durcheinander.

 Thema: Ariane 6 / ESA Programmatik:

:« Antwort #33 am: 09. August 2019, 18:49:13 »

Wir haben jetzt den 9. August 2020, 10:47. Das Datum+Uhrzeit oben wäre in der Zukunft, tatsächlich ist der Beitrag wohl von gestern.

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3011
  • DON'T PANIC - 42
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1834 am: 09. August 2020, 10:52:35 »
Irgendwie ist die Datumsbestimmung etwas durcheinander.

 Thema: Ariane 6 / ESA Programmatik:

:« Antwort #33 am: 09. August 2019, 18:49:13 »

Wir haben jetzt den 9. August 2020, 10:47. Das Datum+Uhrzeit oben wäre in der Zukunft, tatsächlich ist der Beitrag wohl von gestern.

Hallo,

Hallo,...

Gruß

Mario

Das ist schon korrekt, diese Nachricht ist ein Jahr alt.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3128
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1835 am: 09. August 2020, 11:35:14 »
Autor: MpunktApunkt
Antwort: #33
Uhrzeit: 09. August 2019, 18:49:13
Beitrags-ID in der Datenbank: 458195

Autor: tomtom
Antwort: #34
« Antwort #34 am: Heute um 09:35:14 »
Beitrags-ID in der Datenbank: 486414

Die Differenz zwischen beiden Beiträgen ist 365,6 Tage.
Die Beitrags-ID wurde um 28219 hochgezählt (so viele Beiträge wurden hier im Forum in der Zwischenzeit geschrieben)

Das sieht nach Zufall aus, daß genau 1 Jahr später (Minus 0,4 Tage) hier geantwortet wurde.

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6241
  • Real-Optimist
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1836 am: 09. August 2020, 11:39:47 »
Ja, das ist Zufall.
Das Thema wurde zwischenzeitlich durchaus diskutiert, aber in anderen Thread, zb. unter unbemannte Raumfahrt/Ariane 6. Da sollte es aber mehr um Technik als um Politik gehen.

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3128
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1837 am: 20. August 2020, 16:17:01 »
Beiträge in die Diskussion verschoben.

Ein Hinweis zum x-ten Mal: Hier bitte nur die Neuigkeiten. Kommentare und Bemerkungen dazu bitte im Diskussionsthread!


Verbesserungsvorschlag: Wenn man in den Regeln aufnimmt, daß jeder Poster in dem Neuigkeiten-Threads am Ende seines Postings ein Hinweis in der folgenden Form aufnehmen muss, dann gibt es das Problem nicht. Wenn jemand den Hinweis vergisst, kann man ja per PN drauf Hinweisen, daß der Satz ergänzt werden muss.


Hinweis: Das hier ist der Neuigkeiten-Thread. Hier bitte keine Diskussionen. Diskussionen oder Neuigkeiten ohne diesen Hinweis werden ersatzlos gelöscht. Bitte diesen Text unter jede News einfügen. Danke.


Edit: Und wenn man es ganz genau nimmt: Hinweis: Der Oben genannte Hinweis gilt für dieses "Anregungen" Posting natürlich nicht ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Online bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1838 am: 20. August 2020, 18:24:42 »
Legt doch den Neuigkeiten- und Diskussionsthread einfach zusammen, egal was da drunter oder drüber steht, es gibt immer welche die das nicht interessiert oder einfach nur drauf los schreiben. Wenn man die 2 Threads zusammen legt ist auch alles am Stück und nicht so seltsam gespalten.

Online RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4591
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1839 am: 20. August 2020, 18:30:44 »
Legt doch den Neuigkeiten- und Diskussionsthread einfach zusammen, egal was da drunter oder drüber steht, es gibt immer welche die das nicht interessiert oder einfach nur drauf los schreiben. Wenn man die 2 Threads zusammen legt ist auch alles am Stück und nicht so seltsam gespalten.

Im Neuigkeiten Thread sind Fakten gefragt.  - Im Diskussions Thrad kann über fast alles diskutiert werden.  - So ist es auch sinnvoll.

Ich bin Optimist und denke, dass alle Foristen irgendwann mal an diesen Unterschied denken und keine Löschungen oder Verschiebungen mehr nötig sind.

Hoffnungsvoll
RonB
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 546
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1840 am: 20. August 2020, 18:35:55 »
Ich bin Optimist und denke, dass alle Foristen irgendwann mal an diesen Unterschied denken ...
... hm, OK ... Dafür bewundere ich Dich, ich hätt schon längst durchgedreht ;)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3011
  • DON'T PANIC - 42
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1841 am: 20. August 2020, 20:39:07 »
Legt doch den Neuigkeiten- und Diskussionsthread einfach zusammen, egal was da drunter oder drüber steht, es gibt immer welche die das nicht interessiert oder einfach nur drauf los schreiben. Wenn man die 2 Threads zusammen legt ist auch alles am Stück und nicht so seltsam gespalten.

Bei SpaceX ist das keine gute Lösung. Manche wollen einfach nur News zu SpaceX. Wenn aber über die News gleichzeitig ausgiebig (wie bei SpaceX meist üblich) diskutiert wird, ist für die "Nachrichtenjäger" nie ersichtlich, ob es eine Neuigkeit gibt oder nur einen weiteren Diskussionspost.
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5561
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1842 am: 21. August 2020, 09:38:01 »
Hinzu kommt, dass gerade bei SpaceX (vor allem nachdem es Neuigkeiten gab) immer wieder sehr viel spekuliert wird. Da wird es fuer unbeteiligte Mitleser umso schwieriger den Ueberblick zu behalten, was jetzt Spekulation anderer Mitglieder und was handfeste Neuigkeiten sind. Haeufig fehlende Belege oder Links haben dieses Problem dann noch verstaerkt

Das war einer der Hauptbeweggruende, warum wir damals den Thread mit dem einfachen Namen "SpaceX" in "SpaceX - Neuigkeiten" und "SpaceX - Diskussion" aufgeteilt haben. Es gab damals sehr haeufig Beschwerden die uns zu dieser Loesung verleitet haben, und wir fahren seitdem recht gut damit.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4937
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1843 am: 21. August 2020, 10:59:51 »
Diese Trennung finde ich auch beibehaltenswert.

Aber bisher funktioniert sie nicht wirklich. Zum einen werden zu wenig Neuigkeiten in den entsprechenden Thread gepostet um allein dadurch einen Überblick über SpaceX gewinnen zu können. Zum anderen kommt es fast jedes mal wieder zu diskussionen in diesem Thread.

Ich hatte noch die Idee den Thread im Notfall zu schließen und in ihm nur von Moderatoren posten zu lassen. Dann müssten sich die Moderatoren (auch gerade ich) dazu durchringen mehr Augenmerk auf diesen Thread zu verwenden und ihn besser zu bestücken. Und es müssten auch Nutzerbeiträge, die einem Moderator per PM geschickt werden, unkompliziert von diesen Mods veröffentlicht werden.
Aber sonderlich glücklich wäre ich auch mit dieser Variante nicht. Und wäre erst einmal dafür RonB's Optimismus zu testen ;)
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline Romsdalen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1844 am: 21. August 2020, 12:42:25 »
Aber bisher funktioniert sie nicht wirklich. Zum einen werden zu wenig Neuigkeiten in den entsprechenden Thread gepostet um allein dadurch einen Überblick über SpaceX gewinnen zu können. Zum anderen kommt es fast jedes mal wieder zu diskussionen in diesem Thread.

Gefühlt sind es immer die gleichen 4-5 User, die fleissig im Neuigkeiten-Thread Meinungen austauschen.
Vielleicht könnte man da mal etwas die Daumenschrauben anlegen.

Online jdark

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 353
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1845 am: 22. August 2020, 01:03:26 »
...
Man findet noch mehr abstruses im Netz.
...

"Schade fürs Netz", blöd´für die Menschen. Hier jedenfalls kein Platz für Abstruses. Deshalb aufgräumt.

Pirx


Ja schade. Die gut gemeinten Versuche von trullala und Therodon waren vergeblich.
Ich glaube der gute **** hat nicht mehr lange. Und dann möchte er seinen Nachfahren diese abstruse Botschaft hinterlassen? Wenn man am Ende ist, bedeutet es einen Irrsinn durchzupressen, weil man es gerade noch kann ohne Rücksicht auf die Folgen? Sind das seine Pyramiden? Es ist echt schmerzhaft zu sehen, dass es einem so ergehen kann aber scheinbar ist es wohl so.

Edit: Klarname entfernt. Pirx
« Letzte Änderung: 22. August 2020, 08:00:23 von Pirx »
Ach, und vergiss nicht den Müll aus dem Orbit rauszustellen...Ja, Schatz...

Offline McPhönix

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3675
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1846 am: 29. September 2020, 11:41:14 »
Ausgehen von "...ob das mal klappt ?" in SpaceX Neuigkeiten :

Es ist wie im Leben - eine Diskussion zu einem Punkt "entzündet" sich mitten in einem Gespräch zu anderen Sachen. Da sagt auch keiner "Oha, wir beenden jetzt den neuen Faden und gehen damit an ein paar Meter zur Seite". Weil interessante Dinge nur ungestört wachsen und vlt sogar Mitdiskutierer bei den Anderen finden. Gewöhnlich ist es so, daß dann, wenn das Wichtigste am neuen Punkt durch ist, sowieso zum vorigen Thema zurückgegangen wird.
Ich finde die derzeitige Methode, daß der Mod nach einer angemessenen Zeit dazwischen geht und umlagert, völlig ok und ausreichend. Aber zu erwarten, daß die Leutz in einem Gespräch sich ständig selbst überwachen und jede vlt interessante Erwägung in sich stramm unterdrücken, scheint mir denn noch etwas destruktiv.
Ich habe keine Angst vor Aliens. Solange sie über uns lachen wegen dem kleinkarierten Raketengefummel auf der Erde, tun sie uns nix.

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1241
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1847 am: 29. September 2020, 12:17:44 »
  #McPhönix hat vollkommen recht.
Wenn du ein Forum wirklich am Leben erhalten willst, darfst du nicht zu viel regeln!
Das Interessante erwächst oft aus dem Spontanen.
Natürlich braucht es Regeln, aber bitte nicht übertreiben!

Online Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1422
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1848 am: 29. September 2020, 13:54:56 »
Ausgehen von "...ob das mal klappt ?" in SpaceX Neuigkeiten :
Es ist wie im Leben - eine Diskussion zu einem Punkt "entzündet" sich mitten in einem Gespräch zu anderen Sachen.
Es wurde schon gefühlt tausend mal erwähnt, daß der Neuigkeiten-Thread ausschließlich für Neuigkeiten da ist, und Diskussionen über solche Neuigkeiten immer direkt im Diskussions-Thread geführt werden sollen!
Gerade erfahrene Forenmitglieder sollten das doch längst wissen.
Ich finde diese Regelung sehr gut, weil es total nervig ist, wenn so ein interessanter Faden mit ausschweifenden Diskussionen verwässert und damit völlig entwertet wird.
Das "Nachtreten" im Neuigkeiten-Thread hätte man sich übrigens sparen können.

@alepu: Genau dazu ist ja der Diskussions-Thread da. Das klappt normalerweise ausgezeichnet. Es ist nur extremst traurig, daß das immer wieder einer mißachtet.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17103
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1849 am: 29. September 2020, 15:02:48 »
...der Neuigkeiten-Thread ausschließlich für Neuigkeiten da...
Als Mod: Ja, genau so ist das.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: