Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 3

23. Januar 2021, 11:48:48
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Kritik und Anregungen  (Gelesen 375172 mal)

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1875 am: 23. November 2020, 15:37:12 »
Bei 90% der Starts liegt der Fokus hier aber eben nicht auf den Nutzlasten. Zu Starlink #11 und DoveSat #109 gibt es halt nicht so viel zu Berichten oder Diskutieren.

Bisher war es unser Anliegen bei wichtigen Mission nach Abschluss eines Starts zur Missionsbesprechung selbst noch einmal in einen anderen Thread zu wechseln.
Das wird nicht immer klappen. Und vlt haber wir zuletzt auch zu wenig drauf geachtet. Aber diese Aufteilung finde ich eigentlich auch weiterhin sinnvoll.

Das sehe ich genauso. Insight ist hier eine Ausnahme. Damals wurde kein separater Thread, wie zum Beispiel fuer die Rover, erstellt da man nicht davon ausging, dass es ueber die Mission allzu viel zu berichten geben wird. Das hat sich jetzt unerwarteter Weise durch die Probleme geaendert.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7722
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1876 am: 23. November 2020, 16:12:21 »
Hallo Zusammen,

früher wurde oft erst zum Start einen Thread mit dem Raketenname und Missionsname zusammengefügt und nach dem Start wurde weiter nur noch unter dem Missionsname weiter berichtet.
Siehe z.B. unter GAIA :
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=7753.0

Weltraumteleskop Cheops - CHaracterising ExOPlanets Satellite
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=17485.0

JWST - James Webb Space Telescope 
ist ja noch in Schwebe.
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=1176.0

Es sollte in der Zukunft nach dem erfolgreichen Start und/oder Aussetzung unter dem nicht aufgelösten  ;) Missionsthread weiter berichtet werden. Bei den Rovern wurde es auch sehr gut zelebriert.

Beste Grüße, Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

McPhönix

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1877 am: 23. November 2020, 16:36:26 »
Ja ich sollte das freilich präzisieren - wenn es um die Erprobung eines neuen Trägers geht oder um dabei zu erwartende Testergebnisse, hat natürlich der Trägername Vorrang. So wirds doch eh jetzt gemacht und ist ok.
Wenn das Ding dann bewährt ist, ist es aber nur noch das Transportvehikulum für eine Mission.

Da aber Missionen (bis auf Ausnahmen) ja Ergebnisse bringen, auf die wir neugierig sind, sollte jeder (!) die Mission leicht finden.
Die Rakete dagegen - ist nach dem Start uninteressant oder aber in einer Liste/Statistik/Datenbank zuzuordnen.
Vlt bin ich als Techniker zu sehr für Normierung, Vereinheitlichung etc. :D

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3389
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1878 am: 23. November 2020, 18:14:08 »
Vorschlag: Entweder 2 Themen machen: "Insight auf Atlas" und "Insigt Geophysik auf dem Mars". Oder 3 Themen machen: "Insight auf Atlas" und "Insigt Bohren" und "Insight Erdbeben".  Und McPhönix meldet sich freiwillig und Splittet die #1823 Postings in nächtelanger Kleinstarbeit auf beide Themen auf. :D

Spaß beiseite: Meistens geht ein Thema 2-3 Seiten über den Start und dann nochmal eine halbe Seite über die Mission. Das ist (meine persönliche Meinung) besser in einem Thema aufgehoben, da sollte man nichts ändern.  Da man i.d.R. nicht wissen kann, dass eine Mission unerwartet so viel Aufmerksamkeit bekommt, ist es sehr schwer das am Anfang sauber zu trennen. Und jetzt im Nachgang trennen ist auch schwer, das würde bestimmt einzelne Zusammenhänge zerreißen, wenn jemand über beides ein einem Posting geschrieben hat.

McPhönix

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1879 am: 23. November 2020, 18:54:53 »
Vorschlag: Entweder 2 Themen machen: "Insight auf Atlas" und "Insigt Geophysik auf dem Mars". Oder 3 Themen machen: "Insight auf Atlas" und "Insigt Bohren" und "Insight Erdbeben".  Und McPhönix meldet sich freiwillig und Splittet die #1823 Postings in nächtelanger Kleinstarbeit auf beide Themen auf. :D
Aha, ein bissel clinging   ;)

Zitat
Spaß beiseite: Meistens geht ein Thema 2-3 Seiten über den Start und dann nochmal eine halbe Seite über die Mission. Das ist (meine persönliche Meinung) besser in einem Thema aufgehoben, da sollte man nichts ändern.  Da man i.d.R. nicht wissen kann, dass eine Mission unerwartet so viel Aufmerksamkeit bekommt, ist es sehr schwer das am Anfang sauber zu trennen. Und jetzt im Nachgang trennen ist auch schwer, das würde bestimmt einzelne Zusammenhänge zerreißen, wenn jemand über beides ein einem Posting geschrieben hat.

Es geht mir natürlich nicht darum, jetzt und schon garnicht "im Nachhinein" alles umzumodeln. Aber im Weiteren (!) an guten Beispielen orientieren sollte vlt möglich sein.
Es gibt doch hier Empfehlungen zum Einstellen von Bildern, warum nicht auch zum Formen von Thread-Titeln?

So, keine weiteren Anmerkungen von mir :)

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2682
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1880 am: 23. November 2020, 18:57:09 »
Hugo: Völlige Zustimmung, also lass es so wie es ist.
- Der Phönix war schneller.  ;)

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3389
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1881 am: 23. November 2020, 19:25:29 »
Es gibt doch hier Empfehlungen zum Einstellen von Bildern, warum nicht auch zum Formen von Thread-Titeln?
Das wäre absolut TOP. :-)

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5215
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1882 am: 23. November 2020, 20:34:53 »
Mit der Chang’e 5 haben wir ja gleich einen Start/ eine Mission bei dem wir diese Trennung nach dem eigentlichen Start wieder versuchen können.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1883 am: 23. November 2020, 20:40:55 »
Mit der Chang’e 5 haben wir ja gleich einen Start/ eine Mission bei dem wir diese Trennung nach dem eigentlichen Start wieder versuchen können.

Lohnt sich bei dieser Mission meiner Meinung nach nicht, da sie nach ein paar Wochen wieder vorbei sein wird.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17383
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1884 am: 23. November 2020, 21:02:11 »
Trennen würd´ich da auch nicht. Kann aber sein, dass (auch) dieser Lander sich als sehr langlebig erweist.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3060
  • DON'T PANIC - 42
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1885 am: 23. November 2020, 21:15:56 »
Trennen würd´ich da auch nicht. Kann aber sein, dass (auch) dieser Lander sich als sehr langlebig erweist.

Gruß   Pirx

Kann der Lander nachdem die Probe zurückgeführt wurde überhaupt noch irgendetwas auf dem Mond machen?
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17383
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1886 am: 24. November 2020, 11:54:51 »
Trennen würd´ich da auch nicht. Kann aber sein, dass (auch) dieser Lander sich als sehr langlebig erweist.

Gruß   Pirx

Kann der Lander nachdem die Probe zurückgeführt wurde überhaupt noch irgendetwas auf dem Mond machen?
Müsste den Start der Rückkehreinheit mit den Bodenproben überstehen ..... Ich traue es ihnen zu.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Philip Lynx

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 475
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1887 am: 24. November 2020, 19:44:21 »
Ich finde auf die Schnelle keinen Thread, in dem es um Verpflegung für Raumfahrer (in der ISS) geht ...

Im Thread zu einer zukünftigen SpaceX-Crewdragon-Mission https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=18155.0 wurde die Frage nach Lieblingsspeisen der Raumfahrer wegen off topic abgewürgt.
Flinx

Greta Thunberg in den tagesthemen: "Mit Physik kann man keine Deals machen"
16.10.2020
https://www.tagesschau.de/ausland/thunberg-139.html

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17383
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1888 am: 24. November 2020, 20:04:23 »
Ich finde auf die Schnelle keinen Thread, in dem es um Verpflegung für Raumfahrer (in der ISS) geht ...

Im Thread zu einer zukünftigen SpaceX-Crewdragon-Mission https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=18155.0 wurde die Frage nach Lieblingsspeisen der Raumfahrer wegen off topic abgewürgt.
Guten Abend!

Habe ein bisschen was zusammenkopiert. Gibt jetzt in Bemannte Raumfahrt einen Thread "Astronautennahrung".

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12032.0

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10483
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1889 am: 24. November 2020, 20:51:55 »
Danke, das ist dann die "Essecke"    Gruß, HausD

McPhönix

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1890 am: 24. November 2020, 21:07:46 »
Habe ein bisschen was zusammenkopiert. Gibt jetzt in Bemannte Raumfahrt einen Thread "Astronautennahrung".
https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12032.0
Gruß   Pirx
Lecker :) Danke :)

McPhönix

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1891 am: 25. November 2020, 18:22:58 »
Nochmal kurz zur Thread-Titel Gestaltung :
Nach langer Zeit war mal wieder ARCA zu sehen. Weiter sag ich nix  ;D

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6357
  • Real-Optimist
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1892 am: 25. November 2020, 20:08:46 »
Ich vermute, du vermisst dort einen Hinweise im Titel auf die Nutzlast. ;)

Ok, Spass beiseite, da hat es doch funktioniert. Ein Beitrag ist in den richtigen Thread gelandet, obwohl dieser gar nicht mehr so präsent war. :) ARCA ist ein Marken-/Projekt-/Unternehmensname wie Arianegroup oder Roskosmos, nur eben nicht so bekannt.

Grundsätzlich kann jeder einen neuen Thread aufmachen und ein Mod. wird schauen, ob er zusammengelegt werden sollte oder tatsächlich neu ist. (Ich würde nur erwarten, dass dann derjenige auch etwas zum Threadtitel an Information einführt.)

Eine gewisse Systematik ist gut, vor allem da wo mehr gepostet wird (unbemannter Bereich). Das ein Threadtitel nicht nur aus einer Artikelnr, sondern etwas sprechend sein darf, ist klar. Mir wäre eine thematische Trennung lieber (zb. in Start und Nutzlast), andererseits habern wir dann mehr verschieberitis, wenn die Diskussion abdriftet.

McPhönix

  • Gast
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1893 am: 25. November 2020, 21:21:35 »
Ja, das sollte auch nur ein Beispiel sein. Oder geht mir das nur so, daß man bei einem lange abwesenden Thread nicht mehr weiß, ob das was persönlich Interessantes war? Hier hätte ich mir halt das Aerospike dazugewünscht.
Man ist halt bei der großen Menge an Threads hier froh um jede Zeitersparnis. Denn jeder hat andere Vorlieben. Beispiel Starlink - das steht überall gut im Titel und so brauch ich da nicht erst reinklicken. Beispiel ARCA mit Aerospike - da möcht ich schon informiert sein, ob da jemals was Brauchbares rauskommt. Kann für andere völlig uninteressant sein.
Freilich - wenn Aufwand und Nutzen für die Mods sich ungünstig verschiebt, da geht halt manches nicht.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17383
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1894 am: 01. Dezember 2020, 12:34:18 »
Hallo Zusammen!

Ich tus mal hier her wegen der vermutbaren Auffälligkeit:

Im Vorfeld "demnächst mal irgendwann" bevorstehender Server- und Datenbank Hin- und Herziehereien werden unter Umständen alte, auch uralte, Beträge im Forum bearbeitet, um Fehler zu korrigieren, Links zu reparieren und verlorene Inhalte zu restaurieren. Dabei erfolgen KEINE Änderungen von Textinhalten und KEINE moderierenden Eingriffe.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Romsdalen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1895 am: 04. Dezember 2020, 09:23:14 »
Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, wohin mein Thema am besten passt, deswegen packe ich es erstmal hier rein:
Ich habe das Problem, dass ich von einem anderen Rechner aus das Forum nicht mehr erreichen kann (unabhängig vom verwendeten Browser). Fehlermeldung lautet:
Romsdalen, sie sind aus dem Forum verbannt. Dieser Bann hat kein Ablaufdatum.

Komischerweise funktioniert das Forum aber von meinem anderen Rechner aus tadellos.
Ich bin ehrlich gesagt etwas ratlos...
Danke für sachdienliche Hinweise :)

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1896 am: 04. Dezember 2020, 09:33:42 »
Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, wohin mein Thema am besten passt, deswegen packe ich es erstmal hier rein:
Ich habe das Problem, dass ich von einem anderen Rechner aus das Forum nicht mehr erreichen kann (unabhängig vom verwendeten Browser). Fehlermeldung lautet:
Romsdalen, sie sind aus dem Forum verbannt. Dieser Bann hat kein Ablaufdatum.

Komischerweise funktioniert das Forum aber von meinem anderen Rechner aus tadellos.
Ich bin ehrlich gesagt etwas ratlos...
Danke für sachdienliche Hinweise :)

Da scheint etwas mit deinem Account nicht zu stimmen. Ich sehe, dass du mit fast einhundert verschiedenen IP Adressen im Forum eingeloggt warst. Benutzt du einen VPN? Oder dein Account wurde gehackt und anderweitig benutzt.
Ich vermute, dass daher auch der Bann ueber eine dieser IP Adressen kommt, da sie wahrscheinlich mit der eines SPAM-Bots identisch ist. Bei der schieren Menge an IP Adressen, die dein Account verwendet duerfte es allerdings schwer sein, welche genau das ist. Kannst du das selbst herausfinden?
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Romsdalen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1897 am: 04. Dezember 2020, 09:45:57 »
Da scheint etwas mit deinem Account nicht zu stimmen. Ich sehe, dass du mit fast einhundert verschiedenen IP Adressen im Forum eingeloggt warst. Benutzt du einen VPN? Oder dein Account wurde gehackt und anderweitig benutzt.
Ich vermute, dass daher auch der Bann ueber eine dieser IP Adressen kommt, da sie wahrscheinlich mit der eines SPAM-Bots identisch ist. Bei der schieren Menge an IP Adressen, die dein Account verwendet duerfte es allerdings schwer sein, welche genau das ist. Kannst du das selbst herausfinden?

Ja, ich benutze einen VPN - muss ich machen, weil der andere Rechner mein Firmenrechner ist.
Ich habe allerdings keine Ahnung, wie ich herausfinden soll, welche IP die problematische ist.
Kann man die vielen von mir verwendeten IPs forumseitig löschen?
Und sollte ich generell lieber den VPN ausschalten wenn ich hier ins Forum gehe?

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1898 am: 04. Dezember 2020, 11:59:51 »
Kann man die vielen von mir verwendeten IPs forumseitig löschen?
Und sollte ich generell lieber den VPN ausschalten wenn ich hier ins Forum gehe?

Das wird schwer moeglich sein. So wie ich das sehe logged sich dein VPN jedes mal mit einer neuen IP Adresse ein. Aber ja, wenn es dir moeglich ist versuche es mal ohne VPN. Ich bin leider kein Admin und habe daher nur begrenzt Zugriff auf deine Accountdaten. :-(
Ich werde das Problem aber auch mal intern ansprechen.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3389
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1899 am: 04. Dezember 2020, 13:08:09 »
Ein VPN welches jedes mal eine neue IP-Adresse hat, ist eher unwahrscheinlich. Gerade wenn es in Firmenrechner ist, geht das VPN in die Firma und die Firma hat eine feste IP-Adresse. Du selbst kann das mit der IP herausfinden wenn Du z.B. auf die Website www.wieistmeineip.de gehst.

Das klingt eher nach dem Tor-Protokoll. (Nicht Tor-Browser). Mit dem Tor-Protokoll hat man nahezu jedes mal eine andere IP. Und das wird natürlich mit Freuden von Spammern benutzt, was einen IP-Bann dann logisch erscheinen lässt. Theoretisch könnte das VPN der Firma auf das Tor-Protokoll umleiten. Aber auch das wäre eher sehr seltsam. Privat kann man das Tor-Protokoll mit dem Tor-Browser nutzen. Wenn man dann auf www.wieistmeineip.de geht, sieht man dass Ergebnis anhand der anderen IP. Ratsam wäre das jedoch nicht.

Tags: