Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 3

25. Januar 2021, 17:50:45
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Kritik und Anregungen  (Gelesen 375491 mal)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10493
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1925 am: 10. Januar 2021, 22:00:15 »
Hallo Badabumm,

die Bilder sollten nicht unkomprimiert sein und dann auch 4MB nicht überschreiten.
Es gibt aber auch die Möglichkeit die 4MB-Grenze zu überschreiten, dann aber nicht um allzuviel ...

Das ist meine Erfahrung hier im Forum, Gruß, HausD

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3403
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1926 am: 10. Januar 2021, 22:02:01 »
Zu den Bildern: ich weiß ja, dass Bilder eine Maximalgröße von 1024 Pixeln nicht überschreiten sollen.
Wo gibt es diese Regel? 1024 Pixel als Bildgröße zu setzen ist ja grauenhaft. Heutige Handys haben ein Auflösung von 380 DPI. Das wären ja nur 2,7 Zoll oder 6,8 cm. Das ist für heutige Technik viel zu wenig. Vor 10 Jahren wäre das eine gute Idee. Aktuelle TVs oder Monitore haben "4k" oder "8k. Wer einen 8k Monitor hat, könnte 8 solcher Bilder nebeneinander anzeigen.

Meine Meinung: Je größer desto besser. Wer kleine Geräte hat, kann Zoomen. Aber wenn ein Foto 6 MB Dateigröße hat, dann ist das bei DSL-50.000 in ziemlich genau 1 Sekunde runter geladen. Das dürfte für niemanden zu langsam sein. Wer über Handys surft, kann ja im Browser die Komprimierung einschalten.

Offline Badabumm

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1927 am: 10. Januar 2021, 23:14:32 »
Zu den Bildern: ich weiß ja, dass Bilder eine Maximalgröße von 1024 Pixeln nicht überschreiten sollen.
Wo gibt es diese Regel? 1024 Pixel als Bildgröße zu setzen ist ja grauenhaft. Heutige Handys haben ein Auflösung von 380 DPI. Das wären ja nur 2,7 Zoll oder 6,8 cm. Das ist für heutige Technik viel zu wenig. Vor 10 Jahren wäre das eine gute Idee. Aktuelle TVs oder Monitore haben "4k" oder "8k. Wer einen 8k Monitor hat, könnte 8 solcher Bilder nebeneinander anzeigen.

Meine Meinung: Je größer desto besser. Wer kleine Geräte hat, kann Zoomen. Aber wenn ein Foto 6 MB Dateigröße hat, dann ist das bei DSL-50.000 in ziemlich genau 1 Sekunde runter geladen. Das dürfte für niemanden zu langsam sein. Wer über Handys surft, kann ja im Browser die Komprimierung einschalten.

Vielen Dank. Dann habe ich die Bildbeschränkung offenbar mit einem anderen Forum verwechselt. Bislang gab es Bildgrößenlimits in fast allen Foren... sogar in denjenigen, welche kein Hochladen auf den eigenen Server erlaubten, sondern Hoster erforderten.

Naja, zum Scrollen und für Mobilgeräte ist das ja auch sinnvoll.

Ich habe jetzt noch mal Regeln und FAQ durchgelesen, da steht tatsächlich nichts.

Ich finde „je größer, desto besser“ zwar generell richtig, aber nicht für ein Forum. Bereits vier, fünf Bilder pro Beitrag mit 4 MB sind schon anstrengend. Schließlich bedeutet das, dass ein JPG mit 4 MB sich zu - geschätzt - 10 MB auspackt. Deshalb halte ich ein Angebot, zu einem Hoster zu gehen und dann das Bild in HD zu sehen, für anwenderfreundlich und ressourcenschonender...
Gruß Badabumm

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3403
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1928 am: 11. Januar 2021, 18:46:36 »
Zitat
Edit: Gekürzt bis inkl. lassen wir das. Pirx.
Danke Pirx. :-)

Offline Romsdalen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1929 am: 14. Januar 2021, 10:22:16 »
Danke für die Hinweise.
Ich hab es jetzt mal ohne VPN ausprobiert... wird leider nicht besser.

Welchen Browser benutzt du?
Hab einige ausprobiert: Internet Explorer, Google Chrome und MS Edge. Alle mit dem gleichen Misserfolg.

Online errsu

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1930 am: 14. Januar 2021, 13:43:26 »
@Romsdalen "... sie sind aus dem Forum verbannt. Dieser Bann hat kein Ablaufdatum."

In anderen Foren (mit wahrscheinlich derselben Forensoftware) berichten Nutzer über zwei Lösungen:

a) cookies löschen - wenn Du verschiedene Browser nacheinander benutzt, ist das vermutlich weniger das Problem

b) der Admin schaut auf den Log (User+Uhrzeit) um die IP zu ermitteln und nimmt sie aus der Blacklist,
  das scheint vor allem dann zu passieren, wenn ganze IP Ranges gesperrt sind inkl. einzelner IPs die eigentlich nicht dazu gehören,
  wenn du mal VPN mal nicht benutzt (vermutlich verschiedene effektive IPs) ist dass vermutlich auch nicht das Problem

Trotzdem müssten beide Varianten erstmal ausgeschlossen werden.

/errsu

(Eigentlich nicht mein Fachgebiet, hatte aber gerade nichts zu tun ...)

Offline Badabumm

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1931 am: 15. Januar 2021, 01:37:15 »
Zu den Bildern: ich weiß ja, dass Bilder eine Maximalgröße von 1024 Pixeln nicht überschreiten sollen.
Wo gibt es diese Regel? 1024 Pixel als Bildgröße zu setzen ist ja grauenhaft. Heutige Handys haben ein Auflösung von 380 DPI. Das wären ja nur 2,7 Zoll oder 6,8 cm. Das ist für heutige Technik viel zu wenig. Vor 10 Jahren wäre das eine gute Idee. Aktuelle TVs oder Monitore haben "4k" oder "8k. Wer einen 8k Monitor hat, könnte 8 solcher Bilder nebeneinander anzeigen.

Meine Meinung: Je größer desto besser. Wer kleine Geräte hat, kann Zoomen. Aber wenn ein Foto 6 MB Dateigröße hat, dann ist das bei DSL-50.000 in ziemlich genau 1 Sekunde runter geladen. Das dürfte für niemanden zu langsam sein. Wer über Handys surft, kann ja im Browser die Komprimierung einschalten.

Wusste ich's doch, dass es hier irgendwo stand. Es gibt eine Empfehlung:

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=10479.msg207037#msg207037
Gruß Badabumm

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1461
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1932 am: 15. Januar 2021, 15:37:11 »
Hinweis für die Admins:
Mein Firefox verweigert aktuell die Verbindung zu raumfahrer.net, weil heute am 15.1.21 das Sicherheitszertifikat abgelaufen ist. Wisst ihr schon, wann ihr es erneuern könnt?

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1933 am: 15. Januar 2021, 16:32:31 »
Hinweis für die Admins:
Mein Firefox verweigert aktuell die Verbindung zu raumfahrer.net, weil heute am 15.1.21 das Sicherheitszertifikat abgelaufen ist. Wisst ihr schon, wann ihr es erneuern könnt?

Das Problem ist behoben.

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1461
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1934 am: 15. Januar 2021, 17:32:00 »
Mane, Besten Dank!

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3403
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1935 am: 15. Januar 2021, 17:34:49 »
Wusste ich's doch, dass es hier irgendwo stand. Es gibt eine Empfehlung:
Ich glaube, die sollte mal upgedatet werden.

Offline m.hecht

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2878
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1936 am: 15. Januar 2021, 18:04:37 »
Mane, Besten Dank!

Der Korrektheit halber: STS-125 hat das Zertifikat erneuert. Ihm gebührt die Ehre. Ich bin in diesem Fall nur der Nachrichtenüberbringer.    ;)

Ich sage in seinem Namen jetzt einfach "bitte schön".   :)


Mane

Offline Petronius

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 537
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1937 am: 18. Januar 2021, 14:34:36 »
Was soll denn das jetzt mit diesem Portalartikel über Verschwörungstheorien und Corona?
Wenn ich jetzt mal bedenke, was ist letzter Zeit im Forum alles als "offtopic" gelöscht wurde, dann verstehe ich gerade nichts mehr.

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1938 am: 18. Januar 2021, 14:53:16 »
Was soll denn das jetzt mit diesem Portalartikel über Verschwörungstheorien und Corona?
Wenn ich jetzt mal bedenke, was ist letzter Zeit im Forum alles als "offtopic" gelöscht wurde, dann verstehe ich gerade nichts mehr.

Die gleiche Frage habe ich mir auch schon gestellt.  :-\ Ein interessanter Artikel, keine Frage, allerdings ohne den leisesten Raumfahrt- oder Astronomiebezug und daher bei uns eher fehl am Platze.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17389
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1939 am: 18. Januar 2021, 15:02:34 »
Ok, war ein Versuch. Wird notiert.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 10493
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1940 am: 18. Januar 2021, 18:31:58 »
Was soll denn das jetzt mit diesem Portalartikel über Verschwörungstheorien und Corona?
Wenn ich jetzt mal bedenke, was ist letzter Zeit im Forum alles als "offtopic" gelöscht wurde, dann verstehe ich gerade nichts mehr.
Die gleiche Frage habe ich mir auch schon gestellt.  :-\ Ein interessanter Artikel, keine Frage, allerdings ohne den leisesten Raumfahrt- oder Astronomiebezug und daher bei uns eher fehl am Platze.
Auch ich habe den Portalartikel gelesen  ...  und finde, dass er Stammtischbezug hat und damit auch für für diesen von uns betriebenen Bereich!
Ich hoffe, dass es sachlich und nicht "querdenkerisch" gelesen und verstanden wird, was dort gesagt wird...

Gruß, bleibt gesund und locker, aber auch weiterhin gesundheitsbewusst diszipliniert, HausD

Hervorhebung im Zitat und  Link zum Nachdenken  von mir :Hier -> Verschwörungstheorien Gefahr für die Demokratie? 

Offline Badabumm

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1941 am: 18. Januar 2021, 18:51:56 »
Nimmt man den SF-Film „Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All“ als Grundlage für Verschwörungstheorien, hätte es einen Bezug zum Raumfahrt-Forum... ;)
Gruß Badabumm

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7726
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1942 am: 18. Januar 2021, 19:11:28 »
Es hat für mich auch sehr viel mit der Raumfahrt und auch mit der Astronomie zu tun.

Da möchte ich z.B. doch an den vielen unendlichen Versuche, die Mondlandung anzuzweifeln, erinnern.
Gerade mit diese sporadischen, immer widerkehrenden Verschwörungstheorien haben sich sehr viele Foren und deren Mitarbeitern befasst und die Wahrheit verteidigt. Es war damals schon schwer, Überzeugungsarbeit zu leisten. Leider gibt es einige super gute Foren nicht mehr. :(

Und in der heutigen Zeit sind noch mehr verdrehte Ansichten dazu gekommen.
So ist für uns hier im Forum ein Leidfaden hilfreich.

Meine Meinung zu dem immer mehr unerfreulichen Thema.
Gruß Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17389
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1943 am: 19. Januar 2021, 09:05:31 »
@Gertrud, @HausD, ich teile Eure Gedanken.

Gruß   Pirx
« Letzte Änderung: 19. Januar 2021, 12:48:23 von Pirx »
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Badabumm

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 79
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1944 am: 20. Januar 2021, 02:37:55 »
So ist für uns hier im Forum ein Leidfaden hilfreich.

Ja, es ist tatsächlich ein LEIDfaden... ;) ;)
Gruß Badabumm

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6357
  • Real-Optimist
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1945 am: 20. Januar 2021, 09:06:04 »
Der Leitfaden steht seit Beginn an in den Forenregeln, ich zitiere mal:

Zitat
Jedes Mitglied darf in der Raumcon Fragen stellen, Antworten geben und neue Threads eröffnen. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns im Rahmen der Raumcon nur mit "seriösen" Raumfahrt-Themen beschäftigen wollen. "SETI" ist z.B. hier angebracht, "UFOs" sind es dagegen eindeutig nicht.
Die Zuordnung ist durch die Haupttitel bzw. Titel vorgegeben, aber vergewissere Dich, ob es nicht schon ein Thema gibt, das Deine Frage behandelt. Benutze dafür die Suchfunktion des Forums.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4978
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1946 am: 21. Januar 2021, 10:10:58 »
Nochmals eine große Bitte an alle Foristen:

Beachtet den Threadtitel!

Es ist nicht Vergnügungssteuerpflichtig Beiträge in den Thread zu verschieben, in den sie gehören. Besonders gilt dies für die "SpaceX-Neuigkeiten". Die Übersichtlichkeit unseres Forums liegt doch sicherlich im Interesse von uns allen.

Nehmt bitte auch Rücksicht auf die Moderatoren, die einiges an Zeit aufwenden müssen um solche Einträge zu korrigieren.

Viele Grüße
RonB
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Romsdalen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1947 am: 21. Januar 2021, 10:59:12 »
@Romsdalen "... sie sind aus dem Forum verbannt. Dieser Bann hat kein Ablaufdatum."

In anderen Foren (mit wahrscheinlich derselben Forensoftware) berichten Nutzer über zwei Lösungen:

a) cookies löschen - wenn Du verschiedene Browser nacheinander benutzt, ist das vermutlich weniger das Problem

b) der Admin schaut auf den Log (User+Uhrzeit) um die IP zu ermitteln und nimmt sie aus der Blacklist,
  das scheint vor allem dann zu passieren, wenn ganze IP Ranges gesperrt sind inkl. einzelner IPs die eigentlich nicht dazu gehören,
  wenn du mal VPN mal nicht benutzt (vermutlich verschiedene effektive IPs) ist dass vermutlich auch nicht das Problem

Trotzdem müssten beide Varianten erstmal ausgeschlossen werden.

/errsu

(Eigentlich nicht mein Fachgebiet, hatte aber gerade nichts zu tun ...)

Moin zusammen,

"a" habe ich bereits mehrfach ausprobiert... ohne Erfolg.
Vielleicht kann sich ja ein Admin nochmal diesen Fall vornehmen? Ich bin seit deutlich über 10 Jahren hier am lesen und ich fände es sehr schade, wenn ich das in Zukunft nicht mehr tun könnte.
Vielen Dank schonmal für die Hilfe!!!

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5658
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1948 am: 21. Januar 2021, 11:14:52 »
Vielleicht kann sich ja ein Admin nochmal diesen Fall vornehmen? Ich bin seit deutlich über 10 Jahren hier am lesen und ich fände es sehr schade, wenn ich das in Zukunft nicht mehr tun könnte.
Vielen Dank schonmal für die Hilfe!!!

Ich habe es nochmal intern angesprochen. Was ich mit meinen Berechtigungen sehen kann, ist das es definitv ein Problem mit deiner IP Adresse gibt, da sie mir als ungueltig angezeigt wird.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Online Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3403
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #1949 am: 21. Januar 2021, 12:21:35 »
@Nitro: Was ist eine "ungültige IP-Adresse"? Wenn bei Romsdalen eine Antwort im Browser kommt wurde diese über eine gültige IP-Adresse an Romsdalen  gesendet. Das deutet auf einen Fehler in der stark veralteten Forums-Software hin. Hier wird Version 2.0.15 aus dem Jahr 2017 verwendet, es gibt schon lange Version 2.0.17. Falls das ein bekannter Fehler sein sollte, wäre der mit einem Update der Software behoben.

@Romsdalen: Wenn Du Deine öffentliche IP-Adresse hier postest und erlaubst, dass die Moderatoren sie hier Posten dürfen, könnte sich jeder ein Bild von der Lage machen.

Tags: