Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 0

15. April 2021, 01:07:49
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Kritik und Anregungen  (Gelesen 383282 mal)

Online Badabumm

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 263
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2000 am: 05. April 2021, 06:15:32 »
Ich kann mir Bilder auf die Festplatte kopieren, um sie als Vorlage zu benutzen. Das nennt sich „privater Gebrauch“. Ich darf sie aber nicht veröffentlichen, z.B. hier zeigen, wenn ich die Quelle nicht mehr weiß. Würde ich sie direkt aus dem Internet verlinken, wäre das was anderes. Links bekomme ich jedoch nur in seltenen Fällen rekonstruiert, vor allem, wenn die Bilder schon einige Jahre rumliegen. Viele Bilder sind Screenshots aus Filmen. Ein Foto, das z.B. hier im Forum eingefügt wurde, kann ich mir aufgrund fehlender Lesezeichenmöglichkeiten nicht merken, also kopiere ich es auf die Platte, da ich es beim nächsten Klick nicht mehr wiederfinden würde. Im Browser nützt es mir auch gar nichts, denn beim Arbeiten bin ich offline. Wenn ich auf 100 Seiten irgendwelche Bilder herauspicken müsste, werde ich ja nie fertig...  ::) Wenn das Bild ein Wasserzeichen oder ein Copyright-Vermerk hat, so genügt das als Quellenangabe, denn damit ist der Urheber benannt.

Es ging darum, dass ich deshalb Bilder nicht besprechen kann, weil ich sie zwar vor mir habe, aber nicht mehr weiß, woher sie stammen. Ich muss beschreiben, was ich sehe, während das Vorzeigen des Bildes ja viel einfacher wäre. Aber so ist eben das Urheberrecht auch zuweilen eine Bremse...
Gruß Badabumm

Offline James

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1555
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2001 am: 05. April 2021, 09:23:28 »
Hallo Badabumm

Um die Diskusion um Lesezeichen mal in die Richrtung zu lenken, wo sie meiner Meinung nach hingehört:
Die Frage ist doch ob die Forensoftware diese Funkton hergibt oder nicht.
Und hier vermute ich mal daß sie dies nicht tut.
Sonst hätte es eine Antwort gegeben, daß dies prinzipiell aktivierbar ist.
Damit ist dann alles gesagt.
Wünschen kann man sich vieles.
Da hilft auch kein Hinweis, daß dies bei irgendwelchen anderen Foren möglich sein soll.
Welche Software benutzen diese? Wieviel kostet diese? Ist es eine kostenpflichtige Zusatzfunktion?
Der Betreiberverein des Forums wird, meines Wissens, von einer kleinen Anzahl von Enthusiaten betrieben, welche sicher keine Zusatzkosten bestreiten können.
Selber einen Zusatz schreiben falls dies überhaupt möglich ist?
Wer denn? Und selbst wenn, wer sollte sowas warten? Bei Updates der Forensoftware z.B. ?
Wie gesagt. Manches geht nicht. Raumfahrer.net ist nicht Google.
Für viele Wünsche fehlt es sicherlich an Manpower und Geld.
Ich nehme an du hast den Spenden-Button schon gefunden. Wer Sonderwünsche hat oder die Seite Außer-Hobby-mäßig nutzt, wird ja wohl auch, damit sie überhaupt betreibbar ist, schon etwas beigetragen haben  ;)
Eines ginge natürlich auch noch, hätte ich fast vergessen: Man kann sich ja bei Raumfahrer.net melden und sagen: Hey, ich mache euch das, oder ich kümmere mich drum, oder ich finanziere das.
Ich finde das Lesezeichen Thema kann man ruhig mal etwas ausklingen lassen, oder besser beenden.
Der Hinweis auf den Wunsch ist da, ist sicherlich gelesen worden, und alles Weitere wird sich zeigen.
Meine persönliche Einschätzung auf Realisierungsmöglichkeit ist gering, aber das ist dann halt so.
Sollte man dann einfach akzeptieren.

Schönen Tag noch, James

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2310
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2002 am: 05. April 2021, 10:56:28 »
... hatte trotzdem gehofft, daß die feine Ironie irgendwo durchscheint und erkannt werden kann.
Als Mod: Man mag mich einen groben Klotz nennen, trotzdem meine Bitte: Verzichtet nach Möglichkeit auf Versuche, irgendwie besonders ironisch ( oder zynisch, lustig ... ) zu sein. Das ist bei schriftlichem Austausch nicht ganz einfach und führt erfahrungsgemäß immer wieder zu Missverständnissen. Gruß   Pirx
Das wäre aber sehr schade, wenn Beiträge hier im Forum nicht mehr ironisch, lustig oder auch zynisch sein dürfen...  ???
Ich finde das gehört auch dazu und lockert die manchmal etwas trockene Diskussion auf.

Man kann sich sicher darauf einigen, solche Beiträge dann mit einem Zwinker-Smiley  ;)  oder dem Grinse-Smiley  ;D zu versehen, damit die Ironie auch erkennbar ist.

Online Badabumm

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 263
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2003 am: 05. April 2021, 14:51:19 »
Ich fand es nur schade, dass es sowas nicht gibt, und ich habe niemanden dafür angegriffen. Die Diskussion ging immer erst los, weil einige nicht wussten, wofür das gut sein soll. Ich habe deshalb versucht, meine Gründe zu erklären und erzählt, wie ich das Forum nutze. Ein Modellbauforum hat dieselbe Software und auch keine Lesezeichen, da ist das Problem genauso.

Ich meine, wofür ist es z.B. gut, zum Mars zu fliegen?

Ich verstand den Titel als "Kritik und Anregungen". Dass das Forum privat am Laufen gehalten wird, weiß ich - aber dann wären eigentlich keine Kritik und keine Anregungen mehr erlaubt, denn das ist ein Totschlagargument.

Und wenn es heutzutage ohne Smileys offensichtlich nicht mehr zu gehen scheint:  ::) ;) 8) :)

PS Für mich ist das ein "Lauthals-Loslach-Smiley":  ;D, und daran sieht man, dass nicht mal Smileys eindeutig sind...
Gruß Badabumm

Offline Prodatron

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1558
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2004 am: 05. April 2021, 20:45:25 »
Ich habe deshalb versucht, meine Gründe zu erklären und erzählt, wie ich das Forum nutze. Ein Modellbauforum hat dieselbe Software und auch keine Lesezeichen, da ist das Problem genauso.
In solchen Fällen versuche ich die Probleme auf meiner Seite zu lösen, anstatt von anderen zu verlangen, daß sie das für mich tun. Hilft auch oft sehr gut.

Online Badabumm

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 263
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2005 am: 05. April 2021, 20:55:47 »
Ich habe weder etwas verlangt noch bestritten, dass ich eine Regelung für mich selbst gefunden habe: nämlich für jedes Thema einen Tab stehenzulassen oder über das Forums-Profil zu gehen. Wenn die Leute andauernd nachfragen, wofür man Lesezeichen gebrauchen kann, dann kann ich's auch nicht ändern...
Gruß Badabumm

Offline Micha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2006 am: 08. April 2021, 18:11:25 »
Ich bemerke, das sich seit kurzer Zeit wieder der "Hang" zu Persy in Kommentaren der entsprechenden Seite breitmacht. Perseverance gefällt etlichen nicht ! Dazu möchte ich bemerken: der Name ist von -zig Vorschlägen und Abstimmungen weltweit gewählt wurden. Der Name wurde von einem jungen Schüler aus den Staaten vorgeschlagen. Nun wird der Name verniedlicht/verstümmelt. Das ist ein gehöriger Affront gegen den jungen Namensgeber. Auch wenn vereinzelt der Kurzname aus den USA zu uns herüberklingt. Dies sollten sich die "Verniedlicher" einmal überlegen. Beste Grüße von Micha.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5494
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2007 am: 08. April 2021, 18:40:24 »
Erstes ist es eine lange Tradition in der Technikgeschichte, und auch speziell der NASA, längere Projektbezeichungen oder Produktnahmen Abzukürzen.

Zweitens kann man darüber diskutieren ob es ein verniedlichen oder schlichtes abkürzen des Namens ist.

Drittens wurde im Thread zu Perseverance ein offizielles Statement verlinkt, das der Rover auch im JPL Percy genannt wird. (Das kann von deutschsprachigen leicht mal zu Persy falsch abgekürzt/verfälscht werden.

Viertens ist es nur eine Mutmaßung von dir, dass der Namensgeber durch Abkürzung des Namens des Rovers in einem deutschen Forum persönlich getroffen wird.
Einen absichtlichen 'Affront' kann ich hier erst recht nicht sehen.

Fünftens geht aus der Verwendung von "Persy" nicht hervor, dass der Nutzer der Name nicht Gefällt. (siehe oben)

Und sechstens haben wir auch hier im Forum weitgehende Meinungsfreiheit.
So lange das geschriebene verständlich ist, Namen nicht verballhornt werden oder als Instrument der Verächtlichmachung genutzt werden, sehe ich hier keine Verpflichtung Namen technischer Objekte zwingend auszuschreiben.

Mit besten Grüßen,
Robert
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline Micha

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2008 am: 08. April 2021, 19:17:50 »
Hallo Robert , danke für Deine Antwort. So kann man es auch sehen. Beste Grüße Micha.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3610
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2009 am: 08. April 2021, 20:39:39 »
[ironie] Wenn man Perseverence nicht mehr in Percy abkürzen darf, was ist dann mit dem Revisionsverband der Westkauf Genossenschaften? ;) [/ironie]

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5494
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2010 am: 09. April 2021, 16:13:09 »
Allerdings scheint es von einigen Namen kaum Abkürzungen und Verniedlichungen zu geben. Von "Voyager" kenne ich z.B. keins.

V'ger  8)


Ich finde nicht dass man ein kurzes und einfaches Wort wie Starship unbedingt abkürzen muss.
Und verstehe Menschen, die diese Abkürzung nicht gut finden und lesen wollen.
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Beiträge in Blaugrün sind Äußerungen in offizieller Funktion als ein Moderator des Forums.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17632
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2011 am: 09. April 2021, 16:22:56 »
Als Mod: Der Hinweis findet sich sicher auch längstens irgendwo an anderer Stelle in diesem Forum: Das Doppel-S ist in diesem Forum als Abkürzung für irgendwas immer verbindlich und dauerhaft tabu. Ich bitte darum, das zu beherzigen. Danke und Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Ariane 42L

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2012 am: 09. April 2021, 17:46:05 »
Allerdings scheint es von einigen Namen kaum Abkürzungen und Verniedlichungen zu geben. Von "Voyager" kenne ich z.B. keins.

V'ger  8)


Ich finde nicht dass man ein kurzes und einfaches Wort wie Starship unbedingt abkürzen muss.
Und verstehe Menschen, die diese Abkürzung nicht gut finden und lesen wollen.

Da kam man nachhelfen
Voyager 1 oder V1 oder MJS-A oder VGR77-2
Voyager 2 oder V2 oder MJS-B oder VGR77-3

Online jdark

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 423
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2013 am: 10. April 2021, 18:34:30 »
...Das Doppel-S ist in diesem Forum als Abkürzung für irgendwas immer verbindlich und dauerhaft tabu. Ich bitte darum, das zu beherzigen.

Nu ist gut jetzt.
Ach, und vergiss nicht den Müll aus dem Orbit rauszustellen...Ja, Schatz...

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17632
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2014 am: 10. April 2021, 20:19:45 »
...Das Doppel-S ist in diesem Forum als Abkürzung für irgendwas immer verbindlich und dauerhaft tabu. Ich bitte darum, das zu beherzigen.

Nu ist gut jetzt.
Allerdings. Und deshalb als Mod noch ein wenig aufgeräumt.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1232
  • STUTTGART 21 FAN!
    • Homepage
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2015 am: 11. April 2021, 20:40:25 »
...Das Doppel-S ist in diesem Forum als Abkürzung für irgendwas immer verbindlich und dauerhaft tabu. Ich bitte darum, das zu beherzigen.

Nu ist gut jetzt.
Allerdings. Und deshalb als Mod noch ein wenig aufgeräumt.

Gruß   Pirx

Übertreiben kann man es ja.... Ich bin dafür, dass man das Wort Nsf (steht für Nasaspaceflight.com) verbietet, weil es die Abkürzung einer verbotenen Neonazi Partei (National Socialist Front) in Schweden ist.

P.S. Im Nasaspaceflight Forums verwendet man auch SS als Abkürzung für Starship. Warum hier nicht?
https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=49092.0
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5782
Re: Kritik und Anregungen
« Antwort #2016 am: 11. April 2021, 21:05:15 »
...Das Doppel-S ist in diesem Forum als Abkürzung für irgendwas immer verbindlich und dauerhaft tabu. Ich bitte darum, das zu beherzigen.

Nu ist gut jetzt.
Allerdings. Und deshalb als Mod noch ein wenig aufgeräumt.

Gruß   Pirx

Übertreiben kann man es ja.... Ich bin dafür, dass man das Wort Nsf (steht für Nasaspaceflight.com) verbietet, weil es die Abkürzung einer verbotenen Neonazi Partei (National Socialist Front) in Schweden ist.

P.S. Im Nasaspaceflight Forums verwendet man auch SS als Abkürzung für Starship. Warum hier nicht?
https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=49092.0

Weil wir hier in Deutschland sind, wo zB Hakenkreuz Symbole verboten wurden. Nicht in Schweden oder Amerika. Man darf auch kein Autokennzeichen mit Doppel-S besitzen, genau aus diesem Grund.

Wir verbieten es hier bei uns im Forum und damit ist die Diskussion hier beendet. Alle weiteren Kommentare hierzu werden ohne weiteres gelöscht und wir behalten uns Verwarnungen vor. Punkt.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Tags: