Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

20. Oktober 2019, 23:13:59
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Zukunftige internationale Projekte  (Gelesen 1573 mal)

ILBUS

  • Gast
Zukunftige internationale Projekte
« am: 07. April 2006, 01:24:16 »
Einige Diskussionen haben öffters die bestehende und vergangene Projekte der Internationalen Zusammenarbeit erwähnt gehabt. Es gibt wie Musterbeispiele, so auch wenig erfolgreiche.

Am Beispiel von ISS sieht man, dass solche Projekte selten nur aus einem Blickwinkel zu betrachten sind. Einige meinen es ist ein Geldschleuder, andere sehen es als die Höchstleistung der modernen bemannten Raumfahrt . Und wenn nicht technisch betrachtet, sondern politisch, was leider bei der bemannten Raumfahrt nicht zu vernachlässigen ist, so leistet Sie einen Beitrag zur Annäherung und Festigung der internationalen Bezihungen.

Es gibt pro und kontra. Das möchte ich hier gerne ausdiskutioeren.

1. Was hat man anhnad der ISS und Projekten vor ihr gelernt, was soll man in der Zukunft anderes machen. Und was genau so.

2. Soll man in der Zukunft weitere internationale Projekte starten? Warum?

3. Welche zukunftige Ziele könnte man für Internationale Projeckte anwisieren.

Ich fange schon  mal an.

1. Die Planung der Internationaler Projekte soll eine gewisse Standartisierung der Technik mit sich bringen, damit man im Fall der Ausfälle oder andere unvorhergesehener Aspekte sich gegenseitig unter die Arme greifen kann.

2. Ja. Es soll auf alle Fälle welche geben. Sollen die Nationen der Erde jemals sich gegenseitig  als Mitglieder eine Familie betrachten, so sollen die zusammen an einem Strang ziehen. Warum den nich in der Raumfahrt? Die begeistert Jugentliche, was die Bildungswilligkeit erhöht. Das ab und zu Streit gibt...gehört sich einfach in jede Familie :)

3. Ein Perfekter Anfag währe der Mond und Mars. Die USA haben da grosse Erfolge vorzuweisen, doch für ein Land gibt es dort zu wenig zu tun, so dass es sich auf Dauer lohnen wird. Bemannte Raumfahrt ist so kostenspielig, dass sie nur bei wenigen Länder denkbar ist. Und Flüge zu Mond und weiter sind grösserer Anstrengungen zu werten, dass es nur von einem Land mehr als *ein-Tag-Fliege* zu schaffen währe.

Bin sehr auf eure Meinungen gespannt. Privet.

Offline Halbtoter

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 563
Re: Zukunftige internationale Projekte
« Antwort #1 am: 07. April 2006, 08:53:48 »
zu 1 stimme ich ihnen zu das es Standartisierungen geben sollte zb Kupplungsadapter, Raumschiffatmosphäre, Stromversorgung usw.

zu 2 bin ich gegen Internationaler Projekte den ohne Konkurrenz geht die Entwicklung zimmlich langsam voran oder bleibt sogar stehn wie es in den letzten Jahrzehnten passiert ist.

Tags: