Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 5

19. Oktober 2019, 01:22:32
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Sowjetische Missionen jenseits vom Mars  (Gelesen 1378 mal)

Offline tul

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 664
Sowjetische Missionen jenseits vom Mars
« am: 07. Januar 2008, 20:05:37 »
Weil sich Russland an einer Europa Mission beteiligen will: gab es eigentlich jemals Pläne der Sowjetunion für Missionen in die Regionen jenseits des Mars? Weiß jemand etwas genaueres darüber?  Abgesehen von den beiden VEGA Sonden.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2008, 07:41:43 von MSSpace »

Offline roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 8152
Re: Sowjetische Missionen jenseits vom Mars
« Antwort #1 am: 08. Januar 2008, 17:46:37 »
N'abend tul,

Konkrete Pläne gab es nicht, es könnte höchstens sein, daß einige Papierstudien dazu angefertigt wurden. Und dass es keine geflogenen Missionen gab, ist ja bekannt.

Die Geschichte sowjetischer Planetenmissionen, die sich auf Venus und Mars beschränkten, ist ja leider voll von Fehlstarts und Fehlschlägen. Es gab natürlich die tollen Landungen auf der Venus, aber auch erst nach vielen fehlgeschlagenen Versuchen. :-/

Insofern wäre es schön, wenn sich Rußland jetzt an einer Europa-Mission beteiligen würde.  :D

Gruß
roger50
« Letzte Änderung: 08. Januar 2008, 17:47:30 von roger50 »

Lunar_Lander

  • Gast
Re: Sowjetische Missionen jenseits vom Mars
« Antwort #2 am: 09. Januar 2008, 12:45:22 »
Ich habe vor einiger Zeit eine Internetseite gefunden, wo es um sowjetische Pläne für Sonnen-, Merkur-, Jupiter und Saturnmissionen geht. Hier ist sie: http://www.russianspaceweb.com/spacecraft_planetary_plans.html

Die Seite ist auch sonst sehr interessant, vor kurzem sind z.B. sehr anschauliche Artikel über Sputnik 1 und 2 eingestellt worden. Auf der Seite, auf die der Link führt, wird gesagt, dass geplant ist, auf der Basis von Phobos-Grunt zwei weitere Sonden zu jeweils einem Asteroiden und einem Kometen zu schicken und von dort Proben zurückzubringen.
« Letzte Änderung: 09. Januar 2008, 12:48:09 von Lunar_Lander »

Tags: