Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

18. August 2018, 04:33:26
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: TV-Vorschau  (Gelesen 168469 mal)

H.J.Kemm

  • Gast
TV-Vorschau
« am: 12. Dezember 2005, 03:08:08 »
Moin,

könnten interessante Beiträge sein:

17.12.2005 PHOENIX 11.30 Uhr
Mars in den Anden ( NASA-Report)

20.12.2005 WDR 21.00 Uhr
Quarks & Co - Sternengeflüster

18.01.2006 BR-alpha 22.45 Uhr
Was ist Sedna?

01.02.2006 BR-alpha 22.45 Uhr
Was ist Cas A?


Kann man ja mal einschauen.



Jerry
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2005, 19:05:29 von H.J.Kemm »

H.J.Kemm

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #1 am: 07. Januar 2006, 19:46:59 »
Moin,

könnten interessante Beiträge sein:

10. 01. 2006 WDR 23.00 Uhr
Apollo 11 und die Mondlandung

16. 01. 2006 ARD 21.00 Uhr
Wettlauf zum Mond (1)



Jerry

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7209
Re: TV-Vorschau
« Antwort #2 am: 19. Februar 2006, 15:30:13 »
Heute im Themenabend auf Arte: "Aufbruch zum roten Planeten". Interessant wird es spätestens 23.35 Uhr, da läuft eine relativ aktuelle US-Dokumentation (2004) unter dem Titel: "Willkommen auf dem Mars". Vorher der Film "Unternehmen Capricorn" und anschließend "Jenseits des Blauen Planeten" (Fra, 2005) mit Interviews verschiedener Raumfahrer (Julie Payette, Jean François Clervoy, Franklin Chang Diaz, Sergej Krikaljow und Gerhard Thiele).

Nähere Infos auf http://www.arte.de.

GG
« Letzte Änderung: 19. Februar 2006, 15:47:01 von GG »

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7209
Re: TV-Vorschau
« Antwort #3 am: 20. Februar 2006, 21:06:18 »
Am Donnerstag, 22.55 Uhr kommt auf Vox die Sendung: "Titan - eine zweite Erde" aus der Reihe BBC-exklusiv.

GG

Minshara

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #4 am: 05. März 2006, 09:39:50 »
Donnerstag, 16. März, zeigt BAYERN um 23.00 Uhr folgende Doku:
Die Erde - einsam im All?
Gibt es Leben auf fernen Planeten? Die Forscher der Europäischen Südsternwarte in Chile halten das für möglich. Auf ihrer Suche im All ist ihnen ein Foto eines Planeten außerhalb unseres Sonnensystems gelungen, auf dem Wasser zu erkennen ist.

Klingt sehr interessant für mich und ich werde es mir auf jeden Fall ansehen, obwohl die Uhrzeit für mich eher ungünstig ist. Hoffentlich regt es mich aber nicht wieder so auf, dass ich die ganze Nacht nicht schlafen kann... :o

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7209
Re: TV-Vorschau
« Antwort #5 am: 06. März 2006, 12:18:49 »
Am besten aufzeichnen und später anschauen. Ich glaube aber nicht, dass man das Wasser auf dem Exoplaneten tatsächlich "erkennen" kann. Man wird möglicherweise ein Spektrum gemessen haben, das auf die Existenz von Wasser schließen lässt.

GG
« Letzte Änderung: 06. März 2006, 12:19:23 von GG »

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7209
Re: TV-Vorschau
« Antwort #6 am: 11. April 2006, 08:18:12 »
In diesen Tagen ist der Erstflug des Spaceshuttles 25 Jahre her. Wer noch einmal das damalige Flair nacherleben möchte, kann sich die Wiederholungen der Tagesschau von damals auf BRalpha anschauen, jeweils 19.45 Uhr. Über den erfolgreichen Start wird morgen berichtet.

GG

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #7 am: 16. April 2006, 22:15:50 »
Hallo..für interessierte von Sea Launch

am Mo 17.4 auf n-tv um 20.10 Uhr

Megastructure-Sea Launch
-Der Weltraumbahnhof auf See-


gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #8 am: 17. April 2006, 22:15:22 »
Hallo,

und gerade auf N-24

X-Planes Flugzeuge fürs Weltall

gruß jok

fire-swift

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #9 am: 19. April 2006, 16:00:42 »
Auf XXP läuft momentan die Chronik des Columbia-Unglücks!
Ne BBC-Exclusiv-Reportage

Minshara

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #10 am: 12. Mai 2006, 13:42:52 »
Ein kleiner feiner Programm-Tipp!  :)

Am 23.Mai läuft um 21.55 Uhr auf XXP die Dokumentation:
"Einmal Weltall und zurück. Die Enterprise - das allererste Shuttle."

Ich habe die Enterprise damals, am 21. Mai 1983, auf dem Flughafen Köln-Porz gesehen und sie mit meiner Pocket-Kamera fotografiert. Ist deswegen leider nicht so prickelnd geworden.


Beide sind mittlerweile im Museum gelandet, das Shuttle...und die Pocket-Camera!  :D

L.G.
Minshara
 :)

Olf

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #11 am: 12. Mai 2006, 16:57:47 »
hmm mag ne dumme Frage sein, aber was macht ein Space Shuttle in Köln?

Minshara

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #12 am: 12. Mai 2006, 18:12:48 »
Dumm ist die Frage nicht, denn wer von dem Besuch der ENTERPRISE damals nichts mit bekommen hat , dem mag dieses Event auch ziemlich merkwürdig erscheinen.  ::)

Das Shuttle-Programm ist von den Europäern (besonders den Deutschen!) mitentworfen und mitfinanziert worten. Deswegen war die NASA bereit, den Proto-Typen mal bei uns vorzuführen. Die ENTERPRISE ja nur ein Vorführ-Modell.
Ich erinnere mich auch noch daran, dass man bei uns damals nicht den Begriff "Shuttle" sondern "Raumgleiter" oder "Orbiter" benutzte.

Es war ein echt schönes Erlebnis, nur leider hat's in Strömen geregnet!

 :)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #13 am: 13. Mai 2006, 11:03:51 »
Hallo,

..für unsere Mars-Fans!!!

Am 17. Mai um 23.00 Uhr im ZDF

Ein -Abenteuer Wissen-..."Der lange Weg zum Mars"

gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #14 am: 16. Mai 2006, 18:06:30 »
Hallo,

Für alle die am WE nicht zur ILA fahren.

Am Samstag 20.Mai auf Phoenix von 10.00Uhr bis 20.00Uhr

Thementag Luft und Raumfahrt von der ILA.

gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #15 am: 17. Mai 2006, 19:57:12 »
Zitat
Hallo,

..für unsere Mars-Fans!!!

Am 17. Mai um 23.00 Uhr im ZDF

Ein -Abenteuer Wissen-..."Der lange Weg zum Mars"

gruß jok

Nochmal zur Erinnerung..heute Abend!!!

gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #16 am: 25. Juni 2006, 21:29:30 »
Hallo, :)

und weil ich mit meiner letzten TV-Info so schön daneben lag ;)...Thema wurde gewechselt weil ein Vulkan gehustet hat ;) ;D ;D

Nun aber diese Woche im ZDF 28.Juni 22.15 Uhr.."der lange Weg zum Mars"

Gruß jok

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #17 am: 25. Juni 2006, 21:31:59 »
Hallo, :)

und die ganze Woche Mo-Fr um 20.15 Uhr auf Arte.."Planet Erde im Visier"

Reportage vom Forschungssatelliten ENVISAT.

gruß jok :)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #18 am: 25. Juni 2006, 21:46:02 »
Hallo, :)

und STS-121 wirft seine Schatten voraus...

am Samstag 1.Juli um 21.20 Uhr auf n-tv Reportage Thomas Reiter

und Sonntag 2.juli um 22.20 Uhr auf RTL Ein Deutscher im All-Thomas Reiter

..so die Programmacher werden kommende Woche sicher auf die angesetzte Mission reagieren und weitere Sendungen ins Programm aufnehmen.. ;) ;)

gruß jok :)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #19 am: 28. Juni 2006, 15:56:39 »
Hallo, :)

Heute Abend 23.00 Uhr MESZ auf n-tv

"Live aus Cape Canaveral"...zum Beginn des Countdown für STS-121 ..

grß jok :)

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #20 am: 29. Juni 2006, 21:48:25 »
Hallo, :)

jetzt  gleich auf n-tv um 22.30 MESZ

Thomas Reiter-Ein Deutscher im All-

gruß jok

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19706
  • SpaceX-Optimist
Re: TV-Vorschau
« Antwort #21 am: 03. Juli 2006, 17:25:13 »
Am Mittwoch, den 5. Juli 2006 kommt in 3sat um 18:30 in nano ein sehr interessanter Beitrag zur europäischen Raumfahrt.

Zitat von http://www.3sat.de/nano/:
Pause für die bemannte Raumfahrt
Die Europäer müssen zusammen mit den Russen ein Raumschiff bauen oder aber die Vision von Forschung auf ihrem Raumlabor 'Columbus' endgültig begraben, denn die US-amerikanischen 'Space Shuttles' werden ausgemustert - ohne Neuauflage. Ihr Konzept hat sich als technologische Sackgasse erwiesen


Die Sendung könnte sich auf das ACTS Programm der ESA beziehen.
Siehe hier:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=3611.0
"La France et les Etats-Unis plus proches que jamais!" - "Frankreich und die USA sind sich näher als jemals zuvor." Zitat von CNES Chef Jean-Yves Le Gall am 24. April auf Twitter bei Besuch im weißen Haus bei Donald Trump - https://twitter.com/JY_LeGall/status/988845258002849792

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 19706
  • SpaceX-Optimist
Re: TV-Vorschau
« Antwort #22 am: 05. Juli 2006, 16:54:52 »
Der von mir oben erwähnte Beitrag in nano zur Raumfahrt kommt anscheinend doch nicht, das Programm wurde geändert.
"La France et les Etats-Unis plus proches que jamais!" - "Frankreich und die USA sind sich näher als jemals zuvor." Zitat von CNES Chef Jean-Yves Le Gall am 24. April auf Twitter bei Besuch im weißen Haus bei Donald Trump - https://twitter.com/JY_LeGall/status/988845258002849792

Offline jok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 6139
Re: TV-Vorschau
« Antwort #23 am: 08. Juli 2006, 17:10:16 »
Hallo, :)

...morgen 17:00 MESZ auf Phoenix Live aus dem All..Pressekonferenz mit der 13.Stammbesatzung der ISS und der Crew von STS-121......

gruß jok

H.J.Kemm

  • Gast
Re: TV-Vorschau
« Antwort #24 am: 11. Juli 2006, 05:31:29 »
Moin,

gestern am späten Abend gab es auf *Phoenix* eine Sendung über die *Mission Reiter*. U.a. ist mit Th. Reiter auf der Raumstation direkt gesprochen worden und ausserdem wurde genau an einen ISS-Modell erklärt, wo die Astronauten aussteigen, wenn ein Raumschuttle angedockt ist.

Ich konnte da zwar nicht richtig reinschauen, aber habe soviel rausgehört, dass da ab jetzt sehr viel gebracht werden soll.

Sollte man mal beachten.

Jerry

Tags: