Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

18. Oktober 2019, 17:52:55
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai  (Gelesen 12337 mal)

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #25 am: 27. April 2009, 20:01:12 »
Also ersma is das Wichtigste das die Jungs alle heil nach oben kommen und genauso wieder zurück! Ob wir da was sehen oder nicht is sekundär! Sicher wäre es schön einen Start zu sehen aber es gibt zumindest einen Start auf den ich auf alle Fälle verzichten will - das wäre STS-400.
So wie die Lage aussieht is zumindest einiges los in KSC. Es wird eine Shuttle Mission laufen und eine Shuttle am Boden auf 39B stehen. Das alleine is schon toll und lässt mich mit Vorfreude abfliegen.
So wie unsere Planungen aussehen planen wir mal einen Tag für KSC. Auf jeden Fall natürlich mit Visitor Center, NASA up close Tour, Saturn V. Die IMAX Filme, also zumindest den Space Station 3-D hab ich glaube ich in Wien schon mal gesehen als es das IMAX noch gab. Ich war ja ein richtiger IMAX junkey  ;D und hatte ne Jahreskarte mit Besuch von Vorabvorführungen (da waren dann auch Filme die dann nie in Wien liefen wie etwa NASCAR 3D).
Sicher wollen wir auch die Hall of Fame besuchen. Alles weitere entscheiden wir vor Ort. Es ist ja in der Zeit auch Daytona Beach und St. Augustine angedacht. Es wird auch aufs Wetter ankommen - KSC wird im Regen woll besser sein als Daytona Beach - right? Also je nachdem könnte dann auch das eine oder andere aus dem Plan rausfallen.
Steht die Delta dann in dieser Zeit schon am Pad?
   
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

alfi

  • Gast
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #26 am: 29. April 2009, 12:43:52 »
Hallo,

ich habe mir den STS120-Start live im KSC angesehen. Das Eintrittsticket habe ich einige Wochen vor dem Start übers Internet bei www.floridadolphintours.com gebucht. Die Buchung beinhaltete auch das LTT-Ticket, um so nah wie möglich an die Rampe zu kommen. Nach meiner Erfahrung, war diese Buchung über floridadolphintours auch kurz vor dem Start noch buchbar. Also wenn ihr doch um  einen Starttag herum dort seid, fragt mal bei denen nach. Unterschied zu den direkt gebuchten und schnell ausverkauften Tickets ist u.a. dass man an einem der großen Hotels in Orlando abgeholt wird und dann per Busreisegruppe am KSC ankommt. Abholung und Bustour waren gut organisiert inkl. Reiseleiter.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #27 am: 29. April 2009, 13:52:09 »
Es wird auch aufs Wetter ankommen - KSC wird im Regen woll besser sein als Daytona Beach - right?
Das ist kaum ein Faktor, regen in Florida ist etwas anderes als Regen in Deutschland  ;)
Meist regnet es Spätnachmittag oder abends und dann zum Teil sehr heftig aber dafür auch nur sehr kurz. Wenn du denkst, die Sintflut hat begonnen und du mit dem Auto anhalten musst, weil du schlicht nichts mehr siehst, scheint eine halbe Stunde später wieder die Sonne von einem blank geputzten Himmel. Abkühlen, wie nach einem Gewitter bei uns,  tut’s dabei überhaupt nicht.
Dauerregen gibt es nur ganz, ganz selten.

Gruß,
KSC


Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #28 am: 29. April 2009, 20:24:28 »
Hallo,

ich habe mir den STS120-Start live im KSC angesehen. Das Eintrittsticket habe ich einige Wochen vor dem Start übers Internet bei www.floridadolphintours.com gebucht. Die Buchung beinhaltete auch das LTT-Ticket, um so nah wie möglich an die Rampe zu kommen. Nach meiner Erfahrung, war diese Buchung über floridadolphintours auch kurz vor dem Start noch buchbar. Also wenn ihr doch um  einen Starttag herum dort seid, fragt mal bei denen nach. Unterschied zu den direkt gebuchten und schnell ausverkauften Tickets ist u.a. dass man an einem der großen Hotels in Orlando abgeholt wird und dann per Busreisegruppe am KSC ankommt. Abholung und Bustour waren gut organisiert inkl. Reiseleiter.

Da hat sich einer extra für diesen Beitrag hier registriert??
Das sind sehr gute Infos. Nach Planungsstatus bin ich  - leider - nicht am Launchday im KSC. Ich würde mal diesen Thread hier weiterleben lassen bis ich oder Flyer - oder wir beide  ::) - zurück sind und unsere Berichte abliefern und dann diese Infos weitergeben?

EDIT: Heute in 14 Tagen geht der Flieger !!!  ::) ;)   
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

alfi

  • Gast
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #29 am: 30. April 2009, 22:25:22 »
Neu angemeldet oder wieder angemeldet, ich weiß das selbst nicht so genau :-)
Interessant ist vielleicht noch das Thema Rucksack.
Laut KSC soll man ja keinen Rucksack am Launch Day mitbringen. Ich habe mir extra n großen Stoffbeutel für mein Essen, Getränke, Fotoausrüstung ... besorgt und am Bustreffpunkt  in Orlando bereitgehalten. Da stand dann auch ein Ami mit Rucksack und den fragte ich bezüglich des Rucksacks. Er erzählte mir, dass er im KSC angerufen hat und so ein normaler Tagesrucksack, so 25, 30 Liter ... kein Problem wäre. Also schnell zum Auto und alles umgepackt. Letztendlich war s kein Problem, bei den Sicherheitskontrollen hat sich niemand an meinem Deuter Giga gestört.

alfi

  • Gast
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #30 am: 30. April 2009, 23:30:29 »


alfi

  • Gast
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #31 am: 01. Mai 2009, 00:00:38 »


Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #32 am: 01. Mai 2009, 00:07:32 »
Da fragt man sich warum die dort hingefahren sind. Sich den Start durch einen LCD Bildschirm anzuschauen stell ich mir richtig dämlich vor...  ;D

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #33 am: 03. Mai 2009, 23:14:41 »
Am 20. Mai wäre jetzt ein Start einer Delta IV geplant.
Da wären wir noch in Florida, allerdings auf der Cape Coral Seite.
Wäre das eine Alternative? Wie sicher starten diese Dinger?
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13896
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #34 am: 04. Mai 2009, 02:04:00 »
Wie sicher starten diese Dinger?

Der letzte Delta IV Start war eine Delta IV Heavy mit NROL-26 am 18.Januar 2009.
Dieser Start wurde mehrmals verschoben, zuletzt weil sie ein Stickstoff-Ventil an der Startrampe nicht aufgekriegt haben.
Das Ventil wurde damal erneuert und dürfte somit diesmal funktionieren.
Trotzdem kann niemand für einen pünklichen Start garantieren.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #35 am: 04. Mai 2009, 08:45:56 »
Am 20. Mai wäre jetzt ein Start einer Delta IV geplant...
Wenn du den GEOS Start meinst: Der ist derzeit zwar auf NET 20. Mai angesetzt.
Allerdings haben sie Probleme mit dem Range Safety System (da muss was neu designt werden), so dass sich der Start auf Juni/Juli verschieben wird.

Gruß,
KSC


Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2446
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #36 am: 09. Mai 2009, 19:32:34 »
Mahlzeit Alex!

Bei Google Earth kann man sich nun auch das Kennedy Space Center (teilweise) mit Street View aus der Nähe ansehen. Sozusagen als Vorbereitung auf den Besuch dort. Ist zwar nicht viel, aber besser als nix und steigert bestimmt auch die Vorfreude.

Gruß
Peter

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #37 am: 10. Mai 2009, 22:21:16 »
Mahlzeit Alex!

Bei Google Earth kann man sich nun auch das Kennedy Space Center (teilweise) mit Street View aus der Nähe ansehen. Sozusagen als Vorbereitung auf den Besuch dort. Ist zwar nicht viel, aber besser als nix und steigert bestimmt auch die Vorfreude.

Gruß
Peter


Dankeschön!
Muß gleich mal sehen wie das geht.
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #38 am: 12. Mai 2009, 11:00:43 »
Am 20. Mai wäre jetzt ein Start einer Delta IV geplant...
Wenn du den GEOS Start meinst: Der ist derzeit zwar auf NET 20. Mai angesetzt.
Allerdings haben sie Probleme mit dem Range Safety System (da muss was neu designt werden), so dass sich der Start auf Juni/Juli verschieben wird.

Gruß,
KSC



Da läuft aber jetzt schon der Countdown für 20. Mai:
http://www.kennedyspacecenter.com/
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #39 am: 12. Mai 2009, 12:55:03 »
Da kann laufen was will, der GEOS Start ist aber trotzdem erst NET 26. Juni 09  ;)
Das ist keine Seite der NASA, sondern eine des KSC Visitor Center.

Hier hast du es offiziell:
http://www.nasa.gov/centers/kennedy/launchingrockets/status/2009/elvstatus-20090508.html

Gruß,
KSC

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #40 am: 12. Mai 2009, 14:51:06 »
Ach ne jetzt nimm mir doch nicht jede Vorfreude!   ::)

Nein passt schon, wollts halt wieder genua wissen!  ;)
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #41 am: 12. Mai 2009, 14:56:25 »
So der Tag der Wahrheit kommt!
War eigentlich aber schon Gestern.  ::)

Im Endeffekt zwar um zwei Tage zu spät aber nun doch ist es nach monatelangen Vorausplanungen so weit.
Morgen geht der Flieger nach Miami.
Schade das es nicht reichte für einen Shuttle Start aber wie ich gesehen habe kann man mit den Infos hier on Board viel anfangen und vielleicht klappts ja doch mal. 
Wie auch immer wirds hoffentlich doch ein toller 3 Wochen Tripp mit 2 Wochen Florida mit Kennedy Space Center, Everglades, Key West uvm. Danach gehts ab nach Detroit wieder alte Freunde besuchen und am Rückflug mit zwischenstopp in New York City.
Hin und wieder werd ich mal hier reinsehen und berichten und dann hoffentlich auch mit tollen Bildern.
Ein riesen Dank jedenfalls für eure tollen Infos!
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #42 am: 14. Mai 2009, 13:55:08 »
Viel Spaß  :D
Am KSC gibt’s genug zu sehen, auch ohne Start.
Und natürlich erwarten wir einen Bericht  :)

Gruß,
KSC

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #43 am: 18. Mai 2009, 13:45:34 »
Hallo aus Florida!

Melde mich kurz aus Florida.
KSC Besuch abgschlossen!

Es war supertoll!
NASA up close Tour mit Besuch am Causway wo alle am den Pads stehenden Shuttle/Raketen zu sehen waren(Atlas, Delta). Die Atlas dürfte eben betankt worden sein da weisser Dampf seitlich zu sehen war. Danach vorbei am VAB, dem Crawlerway und ganz nah zur Plattform 37A wo ja Tage zuvor Atlantis abhob. Näher zur Plattform 37B durften wir nicht da ja Endeavour bereits Heliumbefüllt dort steht. Leider war auch wie erwartet das RSS zu - von Endeavour also nichts zu sehen.

Toll war dann die Fahrt vorbei durch das Gelände der NASA. Standen dort schon die gereinigten Teile der Boosterrockets vom STS-125 Start. Ich konnte geradenoch kurz Filmen wie einer der Fallschirme gefaltet wurde.

So das wars mal in aller Kürze.
Wir haben hier tolle Bilder gemacht. Ich muß mal zusehen wie ich die hier reinbekomme. Aber bitte nicht böse sein wenns ein bisschen dauert - will ja was von Sonne und Urlaub haben!       
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #44 am: 18. Mai 2009, 13:54:47 »
Nochwas:
Also ich hätte ja die Chance die Landung zu sehen aber was ich da gesehen habe - wie kommt man da überhaupt in die Nähe? Zahlt sich laube ich nicht aus.
Also so gesehen bezweifle ich das Atlantis nächste Woche am KSC aufsetzt.
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2107
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #45 am: 19. Mai 2009, 09:49:05 »
Nochwas:
Also ich hätte ja die Chance die Landung zu sehen aber was ich da gesehen habe - wie kommt man da überhaupt in die Nähe? Zahlt sich laube ich nicht aus.
Also so gesehen bezweifle ich das Atlantis nächste Woche am KSC aufsetzt.

Man kommt nicht in die Nähe der Landebahn.
Aber von Cocoa Beach aus sollte man den Orbiter sehen können, wenn er von Süden her herangleitet.

Frank

Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13896
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #46 am: 19. Mai 2009, 09:55:33 »
Hallo Alex!

Atlantis wird wahrscheinlich am Freitag um 11:41 a.m. EDT in Florida landen.

Ich empfehle Dir die Landung anzusehen!
Auch das ist ein tolles Erlebnis, wenn ein Raumschiff zu Erde zurück kommt.

Die Landung ist gut von Titusville aus zu sehen. (wie auch der Start)
Du fährst die 1A am Indian River entlang und suchst Dir einen schönen Steg am Wasser. Die Straße heißt dort South Washington Ave. Leicht zu finden.

Du triffst dort die gleichen Leute wie beim Start - nur nicht so viele! Eine sehr angenehme Atmosphäre dort.

Die Landung ist gut zu sehen, weil von dort die Landebahn nur halb soweit entfernt ist, wie die Startrampe.
Landungen sind auf die Minute pünktlich.

Ich habe von dort die Discovery landen sehen und war schwer beeindruckt.
Den Twin Sonic Boom höre ich heute noch!  Der Sound ist tief in meinem Gedächtnis eingebrannt!
Der Doppelknall ist genau eine Minute vor der Landung zu hören.
Besorge Dir ein Fernglas 10x50 , das ist recht nützlich.

Laß Dir bloß die Landung nicht entgehen! :o
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Online -eumel-

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13896
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #47 am: 19. Mai 2009, 09:59:37 »
Aber von Cocoa Beach aus sollte man den Orbiter sehen können, wenn er von Süden her herangleitet.

Nein, nicht Cocoa Beach! Das ist zu weit weg von der Landebahn!
Dort könntest Du ihn nur vorbeifliegen sehen, wenn er von Süden kommt.
Oft kommt er aber vom Norden!

Titusville ist optimal!
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #48 am: 23. Mai 2009, 00:18:32 »
In Anbetracht dessen das eine Landung am KSC mittlerweile äusserst unwahrscheinlich sein dürfte und wir auch noch zu nachtschlafener Zeit aufstehen und losfahren müsste haben wir fürs erste ein no go für die Landung beschlossen.
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 630
Re: Besuch im KSC vom 14.-17. Mai
« Antwort #49 am: 25. Mai 2009, 14:37:16 »
So hab mal hier ein Album zusammen gestellt. (einfach bei Meine Alben auf KSC_14.5. klicken)
Wie man sieht war da schon das Wetter nicht mehr so schön wie bei berni.
Zu sehen ist auch die Delta IV auf 37-B
« Letzte Änderung: 26. Mai 2009, 13:36:47 von Alex »
PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Tags: