Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

20. Juli 2019, 07:04:44
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: „Ein kosmisches Körnchen Wahrheit“  (Gelesen 1131 mal)

Hansjuergen

  • Gast
„Ein kosmisches Körnchen Wahrheit“
« am: 10. Oktober 2009, 07:33:31 »
„Ein kosmisches Körnchen Wahrheit“ - Der Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft 2009 geht an den Nachwuchsforscher Dr. Christian Vollmer von der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main
Frankfurt am Main (Weltexpress) - Erstaunlich, wofür Preise verliehen werden und schaut man genau hin, ist das ein besonders wichtiger. Denn für seinen Beitrag "Ein kosmisches Körnchen Wahrheit" bekam der Geologe Dr. Christian Vollmer heute zusammen mit fünf anderen Nachwuchswissenschaftlern den Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft. Mit 5 000 Euro ist der Preis dotiert, der für exzellente Doktorarbeiten vorgesehen ist, die exzellent nicht nur im wissenschaftlichen Anspruch, sondern exzellent auch in ihrer Vermittlung sein sollen, weil ihre Verfasser ihren Forschungsgegenstand in einem allgemein verständlichen und spannenden Aufsatz erklären konnten und das konnte Christian Vollmer, als er packend die Geschichte eines winzigen kosmischen Staubkorns erzählte und erklärte, wie man sie aufklären kann In diesem Jahr gingen rund 170 Bewerbungen aus den Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Neurowissenschaften und Physik ein. Die Jury setzt sich aus Wissenschaftlern und Journalisten zusammen.

Weiter geht es hier:http://www.weltexpress.info/cms/index.php?id=6&tx_ttnews%5Btt_news%5D=24279&tx_ttnews%5BbackPid%5D=385&cHash=42d235b035

PS: Villeicht ist er ja schon raumfahrer.net-Fan ;)

Tags: