Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 10

15. Juli 2019, 22:11:33
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Linktipp: Windows to the Universe  (Gelesen 1639 mal)

Beverly

  • Gast
Linktipp: Windows to the Universe
« am: 20. Februar 2005, 12:14:51 »
Auf

http://www.windows.ucar.edu

gibt es u. a. umfangreiche Informationen über die Planeten des Sonnensystems und extrasolare Planeten, allerdings auf Englisch.

admin

  • Gast
Re: Linktipp: Windows to the Universe
« Antwort #1 am: 20. Februar 2005, 18:01:09 »
Hi!

Hab mir die Seite angeschaut - find ich toll! Ich habe den Eindruck, dass vieles davon gerade für Kinder recht interessant sein könnte. Schade, dass es sowas meistens nur auf Englisch gibt. Oder kennt jeder neben dieser DLR Broschüre noch eine "kindergerechte" Deutsche Seite über Raumfahrt?

David

Beverly

  • Gast
Faszination Weltraum
« Antwort #2 am: 21. Februar 2005, 17:14:01 »
Zitat
Hi!

Hab mir die Seite angeschaut - find ich toll! Ich habe den Eindruck, dass vieles davon gerade für Kinder recht interessant sein könnte. Schade, dass es sowas meistens nur auf Englisch gibt. Oder kennt jeder neben dieser DLR Broschüre noch eine "kindergerechte" Deutsche Seite über Raumfahrt?

David


Sofern es vergleichbare Seiten noch nicht auf Deutsch gibt, müssten sie von Raumfahrt- und Science-Fiction-Vereinigungen ins Netz gestellt werden. "Weltraum" hat eine große Faszination und ich glaube, gerade für junge Menschen.

Offline hesaenger

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 612
Re: Linktipp: Windows to the Universe
« Antwort #3 am: 21. Februar 2005, 20:25:02 »
Hallo,

Beispielsweise Raumfahrt Concret wollte sich hier schon engagieren. Aber das DLR hütet eifersüchtig seine Pfründe. Schließlich bekommen DLR und ESA für die Jugendarbeit Mittel aus den Forschungsministerien! Besonders das DLR muß ja als eingetragener Verein so auch seine Gemeinnützigkeit nachweisen...
Also braucht es an dieser Front schon sehr viel Idealismus...
HES

Tags: