Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

24. September 2020, 04:33:19
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Mond & Mars  (Gelesen 1704 mal)

H.J.Kemm

  • Gast
Mond & Mars
« am: 14. November 2005, 23:47:01 »
Moin all Spechtler,


wer jetzt die Chance hat den MOND zu sehen, der sieht auch eine *handbreit* daneben den MARS in östlicher Richtung.

Leider kann ich mit meinem Mak / Cas jetzt keine Aufnahmen machen, da noch starkes Streulicht vorhanden ist.

Aber anschauen lohnt sich schon!



Allzeit gute Sicht und immer einen klaren Kopf.


Jerry  

JP_McIntosh

  • Gast
Re: Mond & Mars
« Antwort #1 am: 16. November 2005, 10:27:03 »
Danke für die Info H.J.Kemm, jedoch hab ich den Thread zu spät gelesen :(
Könntest ja nochmal bescheidsagen wenns nochmal möglich ist, denke aber das mann ihn sowieso in den nächsten Tagen nicht sehn können wird, wegen dem schlechten Wetter.
Gruss John

Offline ralfkannenberg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Re: Mond & Mars
« Antwort #2 am: 16. November 2005, 10:46:30 »
War ganz nett anzuschauen; zwar kein perfektes Wetter, aber beide sind ja hell  :)

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Mond & Mars
« Antwort #3 am: 16. November 2005, 18:03:16 »
Moin John,


in diesem Monat gibt es noch folgende interessante Konstellationen am abend- bzw. nächtlichen Himmel.
Heute, am 10.11.2005 steht der Mond im Perigäum, 370.010 km, von uns entfernt.
Am 14.11.2005 begegnen sich der Mond und der Mars sehr eng. Beim Mondaufgang etwa nach 16.00 Uhr sind sie nur ~ 7° auseinander und nähern sich bis zum Morgen auf ~ 3°.
2 Nächte später, am 16.11.2005 steht der Vollmond nahe dem Siebengestirn, den Plejaden.
Am 21.11.2005 geht der Mond zusammen mit Saturn auf und ist dann nur ~ 6° von ihm entfernt.
Am 23.11.2005 hat der Mond sein Apogäum und ist 404.370 km von uns entfernt.



Für Dezember kommt eine neue Auflistung, dann schau bitte rein unter *Nachthimmel im Dezember* hier unter Astronomie.



Jerry

Tags: