Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

20. Oktober 2019, 23:25:45
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Weltraumwetter vorhersagbar  (Gelesen 1477 mal)

Heribert

  • Gast
Weltraumwetter vorhersagbar
« am: 25. Mai 2007, 13:53:38 »
Hallo an die Leser,

Das Weltraumwetter im Bereich der Erde wird ja durch die Sonne und deren Teilchenausstoß bestimmt. Durch diese Emissionen könnten Astronauten auf dem Weg zum Mond / Mars durch Strahlenschäden unter Umständen gefährdet sein.
Die Sonnensonde SOHO trägt auch ein Instrument namens EPHIN, mit dem es jetzt gelungen ist, schnelle Elektronen zu messen, die auf das Ausmaß der zu erwartenden schädlichen Strahlen schließen lassen, und dies eine Stunde vor Beginn des Bombardements der Teilchen. Astronauten hätten also Zeit genug, Maßnahmen zu treffen. ;)
Mehr dazu:

http://www.astronews.com/news/artikel/2007/05/0705-028.shtml

Heribert

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13901
Re: Weltraumwetter vorhersagbar
« Antwort #1 am: 25. Mai 2007, 22:14:09 »
Ein seltsamer Artikel.

Obwohl SOHO schon seit 12 Jahren seinen Dienst im Weltraum verrichtet, ist es erst jetzt gelungen, schnelle Elektronen zu messen?!? :-?

SOHO wurde 1995 gestartet und hat 12 Instrumente an Bord:
http://soho.nascom.nasa.gov/about/instruments.html
Aber ein Instrument namens EPHIN ist nicht dabei. :-/
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 25. Oktober 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Tags: