Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

15. Oktober 2019, 15:56:26
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Parabelflüge  (Gelesen 13130 mal)

Offline Doc Hoschi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2037
  • EmDrive-Optimist
Re: Parabelflüge
« Antwort #25 am: 29. Oktober 2014, 12:17:13 »
Na da will man wohl in die Vollen gehen....
Bis zu 80 Passagiere pro Flug? Da muss die Putzfrau schon von der Statistik her weit häufiger mit Bürste und Fleckenentferner anrücken. Puuuh...
Douglas Adams: "In an infinite universe, the one thing sentient life cannot afford to have is a sense of proportion."

Offline Rugoz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 229
Re: Parabelflüge
« Antwort #26 am: 29. Oktober 2014, 22:49:39 »
Na da will man wohl in die Vollen gehen....
Bis zu 80 Passagiere pro Flug? Da muss die Putzfrau schon von der Statistik her weit häufiger mit Bürste und Fleckenentferner anrücken. Puuuh...

Verfügbarer Raum:

Bei Novespace sinds 200m3 für 40 Passagiere, d.h. 5m3 pro Passagier für 6000 Euros.

http://www.airzerog.com/fr/decouvrir-air-zero-g/l-a300-zero-g.html

S3 Party Zone (2000 Euros): 4.05m3
S3 Premium Zone (5000 Euros): 4m3 (+playing with liquids and balloons (?))
S3 VIP Room (12 Passagiere für mind. 50000 Euros): 8.175m3 (tailor-made experience)

Also ich denke die Party Zone ist kein so schlechtes Angebot

Offline akku

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1098
Re: Parabelflüge
« Antwort #27 am: 19. Dezember 2014, 20:01:55 »
Das Archimedes-Projekt, das derzeit gemeinsam von der Mars Society Deutschland und
Mitgliedern des Vereins zur Förderung der Raumfahrt   :o betrieben wird,
plant für einen Entwicklungstest eines selbst entwickelten Weltraumballons die Teilnahme
an einem kommerziellen wissenschaftlichen Parabelflug

http://blog.oewf.org/2014/11/parabelflug-mitfluggelegenheit-3-platze-zu-vergeben/

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1787
Re: Parabelflüge
« Antwort #28 am: 21. September 2019, 22:16:25 »
"20 Jahre DLR-Parabelflug

Grundlagenforschung mit Alltagsbezug. 14 Experimentatoren-Teams aus ganz Deutschland - von Cottbus bis Köln, von Bremen bis München - beteiligten sich vom 2. bis 13. September 2019 an der 34. DLR-Parabelflugkampagne in Bordeaux. Der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer war ebenfalls an Bord und wirkte bei zwei Experimenten mit. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). "

Weiter in der Pressemeldung des DLR:
https://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/17092019111425.shtml

Viele Grüße
Rücksturz

Offline Feuerfresser

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re: Parabelflüge
« Antwort #29 am: 30. September 2019, 11:04:36 »
Ich versuche, mir den Lebenstraum zu erfüllen, um mal einen Parabelflug mitzumachen. Derzeit bin ich gemeldet für den 7. Dezember 2019 ab Fort Lauderdale mit go zerog. Ich bin mal gespannt.

Tags: