Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

21. August 2018, 02:40:28
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Raumfahrt-Computerspiele  (Gelesen 60617 mal)

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3461
Raumfahrt-Computerspiele
« am: 06. April 2010, 22:41:51 »
Hallo,

da ich noch keinen passenden Thread dazu gefunden hab, eröffne ich mal einen passenden (An die Mods: Wenn es doch schon einen gibt, bitte dahinschieben :D). Hier können sowohl Offline- als auch Online-Spiele rein.
Ich fange direkt mal an:

Die Internationale Raumstation

Das ist ein Spiel, bei dem man die ISS montieren kann. Es ist nicht das aktuellste, also es sind auch noch einige alte Module vorhanden, die in den aktuellen Bauplänen nicht mehr auftauchen, aber es macht trotzdem Spaß. Man kann erst die Station montieren und dann entweder drinne "rumlaufen" oder auch einen Raumspaziergang machen. Das Spiel gibt es zum Beispiel günstig hier:

http://www.pearl.de/a-PK2582-3516.shtml


Rocket Robin

auch Raketenstart. Das ist ein Online Spiel, bei dem man ein Space-Shuttle starten und anschließend wieder landen muss. Ziel ist es, eine möglcihst große Höhe zu erreichen und anschließend eine saubere Landung hinzulegen.

http://www.topgear.com/uk/games/rocket-robin

Ach ja: Gesteuert wird mit den Pfeiltasten, BECO und MECO erreicht man mit der Leertaste.


mfg STS-125

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4970
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #1 am: 06. April 2010, 23:11:59 »
Puh, da gibt es schon ein bisschen was.

SpaceStationSim

Auch ein Spiel bei dem man die ISS bauen kann. Ein bisschen wie die Sims, nur das man sich hier auch um das Wohlergehen der Astronauten kümmern muss. Es ist recht niedlich gemacht, allerdings an einigen Stellen eher auf Humor als auf Realismus getrimmt.

http://www.spacestationsim.com/


Space Shuttle Mission 2007

Das ist dann schon wieder was ganz anderes. Ein sehr detailgetreuer Shuttle Simulator. Jeder Knopf auf dem Flugdeck ist am richtigen Fleck und kann bedient werden. Es sind eine Menge historische Missionen zur Auswahl und die Macher veröffentlichen immer wieder neue.

http://www.space-shuttle-mission.com/

Orbiter

Vielleicht nicht ganz so "benutzerfreundlich" wie der obige Simulator, aber dafür kostenlos und umfangreich. Soll heißen, hier kommen durch Open Source ständig neue Mission, Raumfahrzeuge und Himmelskörper hinzu.

http://orbit.medphys.ucl.ac.uk/

Ich kenne noch einige mehr, aber die sind entweder so alt, dass man sie sich schon legal aus dem Internet laden darf oder einfach nur schlecht und daher nicht weiter erwähnenswert. Aber eins nenn ich trotzdem mal:

Buzz Aldrin's Race into Space

Ein sogenanntes Manager-Game. Man spielt im Prinzip den NASA Administrator zur Zeit der Space-Race zwischen der Sowjetunion und den USA und hat die Aufgabe das Apollo Programm zu Regeln. Ganz niedlich, man kann auch die Sowjets spielen, wenn man will.

http://www.abandonia.com/en/games/183/Buzz+Aldrins+Race+into+Space.html
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #2 am: 07. April 2010, 00:20:36 »
Wer sich für Orbiter interessiert, sollte berücksichtigen, dass derzeit an einer "Orbiter 2009" (Sie heißt zwar 2009, wird aber wahrscheinlich später mal 2010 heißen, da sie 2009 ja noch nicht fertig war) Version gearbeitet wird.
Diese Version befindet sich zwar bislang nur im Beta-Stadium, aber ich habe noch keine Stabilitätsprobleme oder Sonstiges finden können. Trotzdem könnte es vorkommen, dass manche Addons nicht kompatibel ist. Naja, man kanns ja austesten, es kostet ja nix.
Verbesserungen im Gegensatz zur 2006er Version sind u.a.:
  • weit bessere Texturen,
  • präzisere Berechnungen von Bahnen etc. Sonnenfinsternisse finden somit zum richtigem Zeitpunkt statt
  • Strahlungsdruck kann jetzt als Parameter ausgewählt werden, was z.B. Sonnensegel ermöglicht.

Herunterladen kann man die Beta hier:
http://www.orbiter-forum.com/project.php?projectid=1

Das tolle an Orbiter ist die große Community, weshalb es viele Addons gibt, am bekanntesten ist Orbithangar:
http://www.orbithangar.com/
Zu empfehlen ist das Addon "Delta Glider IV", das bis auf den Antrieb sehr realistisch ist, und bei leicht unvorsichtigem Reentry gerne mal verglüht, wenn man den "Chicken-Mode" deaktiviert hat.
Ein Forum für v.a. für Entwickler von Orbiter-Addons gibts auch
Übrigens haben wir schon einen Thread für Orbiter.
Der Einstieg ist zwar schwer, aber man kriegt Orbitmechanik gut vermittelt (finde ich), und ihr könnt ja fragen  ;)

Ups, das klingt ja fast schon wie Werbung
42/13,37 ≈ Pi

Offline Sylvester

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #3 am: 10. April 2010, 14:49:19 »
Es gibt einen Nachfolger von David Barbens Elite Frontier. Das ist eine komplexe Weltraumsimmulation. Die Grafik ist zwar nicht mehr ganz so up to date, aber dafür macht es Spaß.

Das Spiel heißt Oolite. Die Homepage davon ist : http://www.oolite.org/

Dort kann man sich das Spiel herunterladen. Es ist für Linux, Mac und Windows zu haben.

Sylvester

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2631
    • raumfahrtinfos.de
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #4 am: 23. Mai 2010, 19:56:07 »
Hallo Nitro,
Ich hab da so ein nettes Spiel wo man sich die ISS selber bauen kann, inkl. Racks und da will man ja so nah wie möglich an der Realität sein.  :)
meintest du damit SpaceStationSim (siehe Antwort #1)?
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4970
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #5 am: 26. Mai 2010, 00:21:22 »
meintest du damit SpaceStationSim (siehe Antwort #1)?

Jap.  ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Alex

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 624
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #6 am: 15. Juni 2010, 20:46:33 »

Space Shuttle Mission 2007

Das ist dann schon wieder was ganz anderes. Ein sehr detailgetreuer Shuttle Simulator. Jeder Knopf auf dem Flugdeck ist am richtigen Fleck und kann bedient werden. Es sind eine Menge historische Missionen zur Auswahl und die Macher veröffentlichen immer wieder neue.

http://www.space-shuttle-mission.com/


Geiles Teil!
Habe jetzt mal die Demoversion ausprobiert - toll.
Die Knöpfe übrigens kann man nicht nur bedienen - nein - muß man sogar. Is nur ein wenig mühsam am Anfang. Den re-entry mit allen Knöpfen zu setzen hat mich beim ersten mal 1,5 Stunden gekostet, da weiß man dann wozu es da langes Training gibt ::)
Ansonst - Vorsicht Suchtfaktor!

PLT der STS-133 Launchviewing Jägermeistercrew

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11398
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #7 am: 30. Juni 2010, 14:46:42 »

Am 6. Juli wird das NASA Spiel "Moonbase Alpha" erscheinen.

Weitere Informationen bei golem: http://www.golem.de/1006/76116.html


http://www.youtube.com/watch?v=jI8_9eN-2Uo



Gruß, Klaus

Ian

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #8 am: 06. Juli 2010, 22:57:32 »
Hi,

Heute ist es erschienen und kann http://store.steampowered.com/app/39000/ hier GRATIS heruntergeladen werden allerdings ist hier es von nöten sich einen Steam Account zu erstellen. Wer dies hat kann mich dort gerne adden ich heiße dort: Schwertfluesterer

Gruß Ian

Offline trallala

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 736
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #9 am: 10. Juli 2010, 10:01:01 »
Hat schon jemand mal "Moonbase Alpha" getestet?
Ist es nur ein flaches Lernspiel mit aufgepumpter Grafik oder hat es auch Spieltiefe?
Auf der NASASeite klang es so, als ob man nur gegen die Zeit die Sauerstoffversorgung herstellen muss und fertig.

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17971
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #10 am: 10. Juli 2010, 10:24:27 »
Ich habe mir mal ein "Testvideo" angesehen. Sehr viel Inhalt bietet es nicht, aus meiner Sicht. Es gibt eine Mission: du kommst von einer Expedition zurück und musst unter Zeitdruck die Systeme der havarierten Basis reparieren. Das macht man einmal, und dann? Die Motivation soll sein, dass man seinen Arbeitseinsatz optimiert, um alle Aufgaben zu schaffen, evtl. in Koordination eins Teams.

Motiviert das wirklich? Unterhält das?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Ian

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #11 am: 10. Juli 2010, 12:46:11 »
Hi,

ich habe es angetestet und muss sagen für ein Computerspiel ist das was dort geboten wird recht realistisch. Natürlich ist dies keine Simmulation und auf die Masse zu geschnitten aber allein mit einem 1/5 der Schwerkraft um die ganzen Modelle von Constellation herum zu hüpfen und sich die Lander und all die Modelle anzugucken macht ordentlich Spass der Inhalt des Spieles ist allerdings recht mager jedoch soll es nach meinen Informationen noch an Maps und Aufgaben wachsen. Das ganze hat noch Ausbaupotential. Die Modelle sehen echt beeindruckend aus (vorrausgesetzt man hat wie ich die entsprechende Hardware ;) ) Das besondere an dem Spiel ist jedoch man kann es im Multiplayer übers Internet kooperativ spielen. Also wenn wer hier aus dem Forum lust auf ne runde gemeinsames Monderkunden hat der kann sich gerne bei mir melden. ;)

Ansonsten kann ich nur sagen super sache der Nasa ich als Gamer habe in den letzten Tagen viel positives von meinen Gamer Freunden gehört bekommen und ich muss sagen die Werbung zieht gewaltig. Hier wird allen Orts viel positives berichtet. So mehr erstmal nicht von meiner Seite.

Gruß Ian

Offline Liftboy

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 431
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #12 am: 10. Juli 2010, 16:10:31 »
Hm, nach einer Weile hin und her überlegen hab ich mich nun doch entschieden, das Spiel samt Steam zu installieren, einmal auf dem Mond lang laufen, da konnt ich dann doch nicht widerstehen :P

Bin momentan noch um downloaden, wenn ich soweit bin meld ich mich auch nochmal und nehm deine Einladung zum gemeinsamen Monderkunden an :)
Warum nicht?

godrarock

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #13 am: 13. Juli 2010, 00:47:38 »
"Space Shuttle Mission 2007" ist wirklich genial und die 40 Euro in jedem Fall wert. Es wird versucht, die Abläufe einer Shuttle-Mission möglichst detailliert und realitätsnah darzustellen. Das ist natürlich nicht immer zu 100 % möglich (z.B. die bei EVAs), klappt aber relativ gut.
Behandelt werden sämtliche Phasen eines Fluges, vor dem Start bzw. mit dem Einsteigen der Crew bringt man sämtliche Systeme zum Laufen und arbeitet die Checkliste durch. Mit einigen Einschränkungen und Vereinfachungen lässt sich hier auch eine reale Checkliste aus dem Space Shuttle nutzen. Danach stellt man die Orbitkonfiguration des Shuttles her und durchläuft dann die jeweilige Mission. Bisher wurden vor allem historische Missionen geliefert, z. B. STS-125, STS-130, STS-51A, STS-100 aber auch STS-401 (Rettung einer Shuttle-Crew im Falle einer Beschädigung ohne Rückkehrmöglichkeit zur ISS) und eine Simulation des Ares I-X Starts. Bahnanpassungen, Einstellungen am Shuttle, das Steuern des RMS und die EVA müssen vom Spieler vorgenommen werden. Danach geht man zum Deorbit und zur Landung über.

Im Moment werden zwar sehr viele, aber nicht alle Systeme des Shuttles simuliert. Die Abläufe und Steuerungsmöglichkeiten werden mit jedem Patch verbessert. Irgendwann sollten also auch komplizierte Manöver, z. B. ein RTLS möglich sein.

OBBS-Übergabe mit CCTV-Überwachung auf den beiden Monitoren

Arbeiten in der Nutzlastbucht

Endanflug auf Edwards

RudiRuessel

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #14 am: 17. August 2010, 00:05:33 »
Hallo :)

aus diesem Computer Forum habe ich das Spiel. Es macht wirklich sehr viel Spaß, damit in den Weltraum zu fliegen.

Ciao

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4970
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #15 am: 17. August 2010, 01:27:24 »
Hallo :)

aus diesem Computer Forum habe ich das Spiel. Es macht wirklich sehr viel Spaß, damit in den Weltraum zu fliegen.

Ciao

Zu diesem Simulator haben wir sogar einen ganzen Thread: http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=4907.0
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11398
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #16 am: 05. Oktober 2010, 10:23:25 »

Eine Gruppe der ESA hat ein Spiel herausgebracht wo man interplanetare Reisen planen kann mit dem Ziel möglichst wenig Delta-V zu verpulvern.

Mann kann zahlreiche Flybys hinzufügen usw...

Hier der Link zum Spiel und darunter ein kleines Tutorial Video, aber auch englisch.


http://www.youtube.com/watch?v=76szc8EBz5U


Gruß, Klaus

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11398
    • spacelivecast.de
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #17 am: 05. Oktober 2010, 11:03:40 »

So, ich starte malo mit erbärmlichen 38,63 km/sec bei der World Space Week Competition. Manche aber haben schon 10.x geschafft...  :o

Das Spiel ist ein Prototyp um mit der Masse der Leute die mitspielen die Wege zu verbessern wie man eine Sonde durch unser System schicken kann. Das ist also durchaus ernst gemeint!  :)

Gruß, Klaus

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #18 am: 05. Oktober 2010, 15:40:45 »
26.54 km/s.. Ganz schön schwer, da muss ich mich nacher nochmal dran versuchen ;)

Erstmal von vorne anfangen und sich die Übersicht erkämpfen, dann dürfte das schon eher an die 10km/s rangehn.. mal schaun^^

edit: juhu, die 20 sind geknackt...
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2010, 16:25:37 von GlassMoon »
42/13,37 ≈ Pi

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17971
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #19 am: 05. Oktober 2010, 21:35:32 »
17.01 ....
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

ghostinthepuppet

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #20 am: 29. Oktober 2010, 00:31:51 »

Das Spiel ist ein Prototyp um mit der Masse der Leute die mitspielen die Wege zu verbessern wie man eine Sonde durch unser System schicken kann. Das ist also durchaus ernst gemeint!  :)


ich glaube das ist mehr Öffentlichkeitsarbeit als sonst was. Solche Bahnoptimierungen kann man doch sicher besser/schneller mit genetischen Algorithmen machen.

GZ-Corsa

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #21 am: 29. Oktober 2010, 07:55:33 »
Zitat
mit genetischen Algorithmen
Meinst du damit einen Biologischen Computer. ;)

ghostinthepuppet

  • Gast
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #22 am: 29. Oktober 2010, 12:57:37 »
Die Aufgabe der biologischen Computer ist, solche Algorithmen zu schreiben, und dann ein Bierchen zu trinken während die Software die Bahnen optimiert 8)

https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Genetische_Algorithmen

Offline sf4ever

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2337
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #23 am: 15. Januar 2012, 16:35:22 »
Zu Buzz Aldrin's Race Into Space: es gibt eine überarbeitete, kostenlos Variante zum Runterladen.

Hier die offizeille BARIS-Seite (auf der ist auch der Link zum Download): http://www.raceintospace.org/
MfG
sf4ever

Kommt doch auch mal in den Chat

Offline double-p

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Re: Raumfahrt-Computerspiele
« Antwort #24 am: 15. Januar 2012, 16:50:04 »
Hier eins, das evtl auch unter "mal nicht so ganz Ernst" passt  ;D

http://kerbalspaceprogram.com/

Tags: