Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

06. Juli 2020, 23:26:22
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Boeing CST-100 / Starliner  (Gelesen 304522 mal)

Offline Riker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 523
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #750 am: 01. November 2019, 20:12:40 »

Starliner für den Pad Abort Test in White Sands, New Mexico

https://twitter.com/NASASpaceflight/status/1190289512364150785?s=20

^^^ na wenn das da rechts im Bild nicht aussieht wie ein Wasserturm!  ;D
"Machen Sie's so!"

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2949
  • DON'T PANIC - 42
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #751 am: 01. November 2019, 20:43:42 »
New Mexiko ist ja auch nicht so weit von Texas entfernt. ;) ;D
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4670
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #752 am: 03. November 2019, 13:14:08 »
Noch einmal als Erinnerung:

24h bis zum Pad Abort Test des Starliners.
Live gestreamt über NASA TV und Youtube (auf speziellen Wunsch von Hr. Bridenstine)


https://www.youtube.com/watch?v=1NLQ4bO-f58
https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/schedule.html
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline inselaner

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 714
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #753 am: 03. November 2019, 14:11:28 »
Gibt es schon eine geplante Uhrzeit MEZ?

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #754 am: 03. November 2019, 15:05:44 »
Gibt es schon eine geplante Uhrzeit MEZ?

Ab 15 Uhr unserer Zeit öffnet sich ein drei Stunden langes Startfenster.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #755 am: 03. November 2019, 18:11:05 »
Gibt es schon eine geplante Uhrzeit MEZ?

Wobei, wenn ich mich recht entsinne, werden heute Nacht die Uhren in Amerika umgestellt. Dann sollte es sich wohl um eine Stunde verschieben.  :-\
Ab 15 Uhr unserer Zeit öffnet sich ein drei Stunden langes Startfenster.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Hugo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2841
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #756 am: 03. November 2019, 19:42:47 »
An diesem Wochenende haben auch die USA die Zeit umgestellt. Somit ist der Zeitunterschied wieder "normal", da jetzt durchgängig Winterzeit herrscht. Das "S" in der Zeitzone EST steht für Standard, also für Winter - anders als bei uns, wo das "S" für Sommer steht.

Folgend die Zeit, an dem das Startfenster sich öffnet in den unterschiedlichen Zeitzonen:
  • Mo 04.11.19 09:00:00 - EST
  • Mo 04.11.19 15:00:00 - MEZ
  • Mo 04.11.19 14:00:00 - UTC





Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #757 am: 04. November 2019, 14:50:38 »
Man wartet gespannt auf den Livestream. Und da ist er auch schon  :)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4091
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #758 am: 04. November 2019, 15:01:52 »
Und da ist das Objekt der Begierde auch schon zu sehen.

Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1966
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #759 am: 04. November 2019, 15:03:41 »
Gibts keinen Countdown?

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4091
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #760 am: 04. November 2019, 15:07:20 »
Gibts keinen Countdown?

Man kann wohl davon ausgehen, dass es einen gibt. Man hat nur noch nicht begonnen zu zählen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5491
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #761 am: 04. November 2019, 15:08:59 »
15:15 ist wohl die neue Startzeit.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4091
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #762 am: 04. November 2019, 15:13:04 »
Bei SFN gibt es eine Nahaufnahme der Kapsel.



https://spaceflightnow.com/2019/11/04/boeing-starliner-pad-abort/
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #763 am: 04. November 2019, 15:16:42 »
Oh gott, das tracking war ja wirklich erbärmlich  :o

Offline Mogli

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 467
  • Sapere aude!
    • Mein Foto-Stream
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #764 am: 04. November 2019, 15:17:11 »
Hab erst gedacht, das Teil will nicht abgheben bei 0...
„Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.“ (Friedrich Nietzsche)

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #765 am: 04. November 2019, 15:17:19 »
Sanft gelandet, neben einer Giftwolke  ;D

Offline FlyRider

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 665
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #766 am: 04. November 2019, 15:18:01 »
Sanft gelandet, neben einer Giftwolke  ;D

Das sieht übel aus .. normal?

Offline stillesWasser

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 884
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #767 am: 04. November 2019, 15:19:19 »
Sanft gelandet, neben einer Giftwolke  ;D

Meinen die das wirklich ernst, dass das Service Module 10 Meter neben der Landestelle crashen soll!?
"Dragon 2 is designed to be able to land anywhere in the solar system. Red Dragon Mars mission is the first test flight."- https://twitter.com/elonmusk/status/725364699303301120

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #768 am: 04. November 2019, 15:19:45 »
Das sieht übel aus .. normal?

Das Servicemodul wird beim Test zerstört. Daher die Wolke.

Offline FlyRider

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 665
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #769 am: 04. November 2019, 15:20:31 »
Es waren wohl eigentlich 3 Schirme geplant.. oder wollte man mit nur 2 testen?

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4091
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #770 am: 04. November 2019, 15:21:02 »
Die Kameraführung war zwar verbesserungswürdig, aber das was man gesehen hat sah erfolgreich aus.

edit: Planmäßig landet Starliner mit 3 Schirmen.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Online PaddyPatrone

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #771 am: 04. November 2019, 15:21:51 »
Meinen die das wirklich ernst, dass das Service Module 10 Meter neben der Landestelle crashen soll!?

Im Ernstfall würde das alles ins Wasser fallen.

Was ich interessant fand, sie sagte es wären nur zwei Fallschirme aufgegangen und das das okay wäre. Jetzt die Frage ob das so geplant war?

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14458
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #772 am: 04. November 2019, 15:21:55 »

Online wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2372
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #773 am: 04. November 2019, 15:22:32 »
Aus meiner Sicht hat alles prima geklappt.
Gratulation an Boeing !
Und weiter zum ersten unbemannten orbitalen Testflug !

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14458
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #774 am: 04. November 2019, 15:25:42 »



Tags: Commercial USA