Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

26. November 2020, 05:17:35
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Boeing CST-100 / Starliner  (Gelesen 313885 mal)

Offline alepu

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1440
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #875 am: 04. Oktober 2020, 23:07:48 »
Damit würde alepus Vermutung zutreffen.

Ich bin aber mal gespannt, ob man es schafft, mindestens den ersten Termin vorzuziehen. ::)

Zuviel der Ehre @Philip Lynx, war nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern sinngemäßer, aus dem engl. übersetzter Auszug des angeführten links!  8)

Der Termin war bisher Ende (Dez.) 2020, und zuvor noch früher, also das einzige was ihm noch blühen könnte, wäre eine noch weitere Verschiebung in 2021 hinein.
Soll ja an die ISS anlegen und muß deshalb auch in den Terminplan der Station passen.

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17155
Re: Boeing CST-100 / Starliner
« Antwort #876 am: 07. November 2020, 09:46:26 »
Als Mod: Beiträge zu Kapselsoftwareentwicklung mit SpaceX-Kontext verschoben nach

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=16325.msg492719#msg492719

Und wieder: Hier Betrachtungen zu SpaceX unterlassen. Löschwarnung!

Gruß  Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Tags: Commercial USA