Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Oktober 2019, 03:46:25
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 17:11 MESZ Raumfrachter *Progress M-08M*-Start: 27. Oktober 2010
  • Progress M-08M verläßt die ISS: 23. Januar 2011

Autor Thema: Raumfrachter *Progress M-08M*  (Gelesen 18091 mal)

Ian

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #50 am: 30. Oktober 2010, 18:30:21 »
So Go für die Fianale Annäherung: nochmal Alexander steuert die Progress nun aus der Swesta nun manuell.

Ab diesem Punkt hab ich die Soyuz auch im Simulator in M.-R. gesteuert. ;) Ich hab das Docking hin bekommen. Mal gucken ob es Alexander schafft. ;)

Gruß Ian

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #51 am: 30. Oktober 2010, 18:42:03 »
Docking confirmed um 18:35 (oder wars 34? ;D)
42/13,37 ≈ Pi

Offline bonsaijogi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #52 am: 30. Oktober 2010, 18:43:25 »
laut NASA 18:36 :)

Ian

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #53 am: 30. Oktober 2010, 19:16:02 »
So,

hier der erste Teil meiner Aufnahme des Dockings der Progress. In diesem Video sieht man wie die Progess anfängt zu taumeln und wie man auf das Torou Backup system schaltet. Die Finale Annäherung und das docking selber ist im zweiten teil den ich später Posten werde. Hier der erste Teil:


http://www.youtube.com/watch?v=070LRnUydhI

Viel Spass Damit

Gruß Ian

Ian

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #54 am: 30. Oktober 2010, 20:37:48 »
So hier der zweite Teil meines Docking Videos. Hier sieht man die finale Annäherung und das Docking der Progress an die ISS. ferngesteuert durch Alexander Kaleri. Hier der zweite Teil:


http://www.youtube.com/watch?v=qW44kbDNK0w

Viel spass damit! :)

Gruß Ian

Ian

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #55 am: 01. November 2010, 16:36:15 »
Hi,

ich hab noch ein ganz besonderes Video für euch! Nämlich die Annäherung der Progress aus der ISS heraus kommentiert von Doug Wheelock. Ein beeindruckendes Video wirklich sehenswert!

Part 1:

http://www.youtube.com/watch?v=sLEAQsf5BE0

Part 2:

http://www.youtube.com/watch?v=J5RtEbiio9U

Gruß Ian

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #56 am: 01. November 2010, 16:47:25 »
Hey, super danke! :D

Offline KSC

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7826
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #57 am: 01. November 2010, 19:18:49 »
...und eine DVD mit einer Testsoftware soll sich an Bord der Progress befinden.
Laut Meldung russischer Medien soll die Software auf dem neuen digitalisierten Sojus Raumschiff (Sojus TMA-01M ) Probleme bereiten.Das will man nun mit der Testsoftware prüfen...Haben wir dazu hier schonmal etwas gehört?? Also ich meine das mit dem neuen Sojus TMA-01M  Raumschiff bisher alles glatt gelaufen ist

Das scheint wohl damit zusammenzuhängen  ???:
http://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=8799.msg162811#msg162811

Gruß,
KSC

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #58 am: 15. November 2010, 22:27:05 »
Mittlerweile hat Energia die Fehleranalyse bei der Dockinganomalie abgeschlossen.

Man erkannte eine Nicht-Einhaltung der Regeln bezüglich des Hochfrequenz-Übertragungsstandarts zwischen der Kurs-Rendevouz-Kontrollantennen-Verbindung mit dem dem Pirs Modul.

Offenbar wurden Übetragungen des Kurs System falsch an die verwendeten Kontrollantenne am Dockingport weitergeleitet.

Zur Lösung des Problem sind Arbeiten am Kabelsystem von Zvezda angeordnet.

Das Kurs System selbst steht in seiner Funktionstüchtigkeit außer Frage.

Gruß,

klaus und technician (wir ham uns da zusammen druchgewurschtelt)


Quelle

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #59 am: 20. Januar 2011, 19:23:56 »
Auch die Mission von Progress M-08M geht langsam seinem Ende entgegen. Mittlerweile ist der Transporter entladen, die Trockenfracht wurde entnommen und Flüssigkeiten sowie Treibstoff zur ISS transferiert. Weiter wurden Gase, wie Sauerstoff, zur Auffrischung der Stationsatmosphäre abgelassen. Im Gegenzug wurde Müll und nicht mehr benötigte Ausrüstung im Frachter verstaut. In Vorbereitung auf die russische Außenaktivität am Freitag, um Pirs als Schleusenmodul nutzen zu können, wurde  Progress M-08M abkopplungsbereit gemacht und die Luken geschlossen. Wahrscheinlich bleiben sie die beiden Tage bis zum Ablegen verschlossen. Auch das TORU-Andockkontrollsystem wurde erneut überprüft.
Progress M-08M/40P soll am 24. Januar um 01:43 Uhr MEZ von der ISS ablegen, ca. vier Stunden später erfolgt die Abbremsung zum Wiedereintritt und gegen 7 Uhr MEZ wird der Transporter über dem Pazifik verglühen. Eine Übertragung auf NASA-TV ist wohl nicht vorgesehen, evtl. gibt es ja an dem Tag was um 17 Uhr bei der ISS Mission Coverage.

Offline STS-49

  • Medienverwalter
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2153
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #60 am: 23. Januar 2011, 20:37:47 »

Das Abdocken ist mittlerweile auf heute 23.35 MEZ vorverlegt worden  :)
http://www.nasa.gov/directorates/somd/reports/iss_reports/index.html


nico
"If we were not meant to explore the universe, we would not have been given the ability to wonder about it."

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #61 am: 23. Januar 2011, 20:57:31 »
Leider ist der ISS-Livestream (http://www.nasa.gov/multimedia/isslivestream.asx) derzeit offline, so dass wir wahrscheinlich keine Bilder bekommen werden. Eventuell kann man jedoch was auf dem Audiokanal (http://www.nasa.gov/178952main_Mission_Audio_UP.asx) mitbekommen. Wir werden sehen :)

mfg STS-125

EDIT: Sorry, ich muss mich korrigieren, ich hatte nen Fehler in meinem VLC, der Stream geht doch.

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #62 am: 23. Januar 2011, 23:46:24 »
Wir sind doch 5 Stunden vor EDT, da ist das Abkoppeln doch erst morgen 11:35MEZ?! Oder habe ich mich verrechnet? Momentan ist 17:46EDT und bei uns 23:45MEZ...


Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #63 am: 24. Januar 2011, 00:50:01 »

Hast Dich verrechnet. Es sind 6 Stunden. Nur wenn die Amis Ihre Winterzeit früher umstellen, sind es für einige Tage 5. Wenn Sie Ihre Sommerzeit zuerst umstellen sind es ein paar Tage 7.

Gruß, Klaus

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #64 am: 24. Januar 2011, 01:27:48 »
Danke Klaus! Dann ist es 12:35MEZ das abdocken!  Warum die NASA net in UTC die Zeiten angibt bei em weltweiten Fans  ;D Weeiss das es ein Amikanal ist und der nur im Netz gestreamt wird. RTL z.B. arbeitet ja auch nicht mit UTC/GMT. War durch das Posting von STS-49 etwas verwirrt.

LG Daniel



Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #65 am: 24. Januar 2011, 02:28:23 »

Ach, Du glaubst nicht wie viele Zeitdiskussionen hier schon geführt worden sind. Das verwirrt immer und immer wieder, jeden von uns  ;)

Gruß, Klaus

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #66 am: 24. Januar 2011, 02:59:57 »
Ja habe es schon in einigen Themen lesen können  ;D Gerade bei Sommer/Winterzeit gibt es Probleme. Hatten ja gestern im Raumcon-Chat ja auch uns verrechnet... Passiert halt. Nu is es richtig gestellt. Diesmal ist wohl ein direkter Absturz geplant oder werden wieder wissenschaftliche Experimente durchgeführt? Habe davon zwar nix gelesen aber kann ja sein. Die letzten Progressfrachter haben ja auch noch ne Weile im Orbit verbracht.

LG Daniel




rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #67 am: 24. Januar 2011, 07:07:45 »
Moin,

nein diesmal waren keine Experimente geplant, der Deorbit Burn war gegen 6:16 Uhr MEZ. Der Raumfrachter sollte soeben, geplant war 7:07 Uhr MEZ, über dem Pazifik verglüht sein. Roscosmos schreibt weiterhin, dass das Abkoppeln heute um 1:43 Uhr stattgefunden haben soll, die NASA hingegen spricht von gestern um 23:35 Uhr MEZ. Egal, unten sollte er nun auf jeden Fall sein.  ;)

Offline GG

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7237
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #68 am: 24. Januar 2011, 15:36:15 »
Roskosmos meldet 3:43 Uhr MosZ, also 1:43 Uhr MEZ.
Zitat
Сегодня, 24 января 2011 года, в 03 часа 42 минуты 43 секунды по московскому времени (00:42:43 GMT) автоматический грузовой корабль «Прогресс М-08М» отстыковался от Международной космической станции.

rm39

  • Gast
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #69 am: 24. Januar 2011, 18:31:52 »
Hier eine kleine Animation des Ablegens von Progress M-08M heute morgen. Mehr war leider nicht zu sehen.

Quelle: NASA-TV

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 236
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #70 am: 24. Januar 2011, 19:19:43 »
Oh weh, na da hätte ich bei den Uhrzeiten es so oder so nicht mitbekommen  ;D Aber schön das andere Leute dafür aufpassen und berichten.


Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: Raumfrachter *Progress M-08M*
« Antwort #71 am: 24. Januar 2011, 21:40:07 »
Hier das ganze auch noch als Video:


Undocking of Progress M-08M / Progress-40P 2011/01/24 0042 UTC

mfg STS-125

Tags: Progress Russland Sojus