Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

21. November 2019, 12:18:14
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Start HAYABUSA-2 auf H2A 2014: 03. Dezember 2014

Autor Thema: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA  (Gelesen 177319 mal)

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2245
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #250 am: 11. September 2018, 19:15:41 »
Jaxa übertägt die Bilder von der simulierten Landung auf Hyugu live!

Feine Sache das ist!  :D  Danke für die Info incl. Link und die Zeitleiste. Hoffentlich geht alles gut!
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #251 am: 12. September 2018, 07:37:59 »
Leider funktioniert der Jaxa-Server für die Videogalerie seit heute morgen ca. 3:40 MESZ nicht mehr. Mit Hayabusa-2 sei aber alles in Ordnung.

Andreas

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #252 am: 12. September 2018, 08:19:40 »
Ab 1.14 UTC gab es alle 10 min ein neues Bild.  Bis 2.51 UTC waren die Bilder zu
sehen. Beim letzten Bild war Ryugu so ungefähr beim 320ten Längengrad zentriert.


201809120251

Um 180° gedreht von mir so das Norden oben ist.

... und jetzt funktioniert auch der Link wieder.
edit: War wohl nur kurz online. Wird schon!

http://www.hayabusa2.jaxa.jp/en/galleries/onc/nav20180911/

Gruss Andreas
« Letzte Änderung: 12. September 2018, 10:20:55 von Andreas »

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #253 am: 12. September 2018, 10:30:22 »
Der Testanflug von Hayabusa-2 wurde in einer Höhe von ca. 600 m abgebrochen, weil die Abstandsmessung mit dem LIDAR nicht einwandfrei funktioniert hat, vermutlich wegen der sehr niedrigen Reflexion der Ryugu-Oberfläche. Die Sonde kehrt jetzt wieder zurück nach "Box-A", 20 km über dem Asteroiden, um die Auswertung der Telemetriedaten abzuwarten.

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #254 am: 12. September 2018, 19:32:26 »
Ich hatte beim DLR nachgefragt, ob es irgendwo eine zeitlich sortierte Liste der Veröffentlichungen zu MASCOT gibt und bekam daraufhin einen Link gemailt, auf dem ein entsprechender Link war:

https://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10986/year-all/

Nicht unbedingt einfach zu finden.

Andreas

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #255 am: 12. September 2018, 19:50:18 »
Ein simulierter Flug Ryugu`s "Wulst" entlang. Schon beeindruckend.


https://www.youtube.com/watch?v=DDTBBggihiw



Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 382
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #256 am: 13. September 2018, 16:22:41 »
Beim Testanflug auf Ryugu hat Hayabusa-2 auch seinen eigenen Schatten auf der Oberfläche beobachtet: GIF von Roman Tkachenko unter :

https://twitter.com/i/status/1039815346641887232

(war Hayabusa- 2 hier etwa "schneller als sein Schatten" ?  :D)

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #257 am: 13. September 2018, 17:37:30 »
Lucky Luke im Weltall?  :o Wo sind Jolly Jumper, Rantanplan und die Daltons?  8)

Damit wäre die Namensgebung für Objekte auf Ryugu wohl klar  ;D
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline aasgeir

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 382
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #258 am: 18. September 2018, 21:12:36 »
Am Freitag (21.Sept.) wird Hayabusa-2 versuchen, die Minerva-Rover auf Ryugu abzusetzen:

This week we will deploy the MINERVA-II1 rovers! Tomorrow (Sept 19) is the preparatory operation prior to the descent and on the 20th, the spacecraft will start descending towards Ryugu. The separation of MINERVA-II1 is scheduled for the 21st.

Quelle: https://twitter.com/haya2e_jaxa/status/1041993177169711104

Andreas

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #259 am: 19. September 2018, 16:48:59 »
Die  MINERVA-II1 rovers werden vorgestellt.
Ein bisschen Text und drei Bilder.

The small exploration rovers, MINERVA-II1
http://www.hayabusa2.jaxa.jp/en/topics/20180919e/

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #260 am: 19. September 2018, 19:22:02 »
Ein Zeitplan wurde noch nicht veröffentlicht, aber der Ablauf bei der Landung der beiden Minerva-II-1-Rover wird etwa so sein:

Ab heute nacht fliegt Hayabusa-II mit der typischen Endgeschwindigkeit für Manöver in der Nähe des Asteroiden (ca. 10 cm/sec) auf Ryugu zu. In einer Höhe von ca. 100 m wird die Kontrolle vollständig an die Sonde übergeben.

Bei 60 m gibt es einen Statuscheck, dann beschleunigt Hayabusa-II horizontal, um die eigene Geschwindigkeit mit der Rotation des Asteroiden zu synchronisieren (ca. 10 cm/sec). Anschließend wird der Container geöffnet und die beiden Minerva-II-1-Rover mittels Federkraft nach unten ausgestoßen.

Hayabusa-II verfolgt die Landung für ca. 350 Sekunden mit der nach unten gerichteten Weitwinkelkamera (ONC-W1) bis zu einer eigenen Höhe von ca. 40 m. Danach wird die Horizontalgeschwindigkeit wieder abgebremst und wenn die Sonde weit genug von den Rovern entfernt ist, startet Hayabusa-II wieder auf 20 km.


Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #261 am: 20. September 2018, 07:57:45 »
Hayabusa-II ist auf dem Weg, um die beiden MINERVA-II-1 auszusetzen, während des Anfluges werden wieder live-Bilder der Weitwinkelkamera übertragen:

http://www.hayabusa2.jaxa.jp/en/galleries/onc/nav20180920/

Die Übertragungsrate beträgt ca. 2 Bilder pro Stunde, der Südpol ist oben.

Online Makemake

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 411
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #262 am: 20. September 2018, 08:05:43 »
Wir sind also gerade beim Abstieg? Live Bilder! Wow, was für eine Show.

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #263 am: 20. September 2018, 10:40:06 »
Und hier gibt es jetzt einen detailierten Überblick über die aktuelle Mission:

http://www.hayabusa2.jaxa.jp/en/topics/20180920e/

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #264 am: 20. September 2018, 11:19:45 »
Bis zur Annäherung von 20 auf 5 km Höhe sind es 1,44 km/h. Auf den ersten Bildern war da noch kaum eine Veränderung zu sehen, aber ab ungefähr jetzt werden die Unterschiede von Bild zu Bild schon beträchtlich.
Hoffentlich funktionieren nachher beim Aussetzen die Federn.
Edit:
Das Bild von UTC 08:53 müsste von ca 12 km Höhe sein, also fast halber Weg des Abstieges.

Edit:
11:37 MESZ ist das Bild von UTC 09:21 da, Differenz der Veröffentlichung zum Empfang kann man als einigermaßen abschätzen
Dieses Bild ist dann also bei cy 11,3 km Höhe
Das nächste Bild wäre dann bei ca 12:10, Das Bild zur 10km Marke um um 12:40 MESZ, das zur 5km Marke um ca 16:10 MESZ, danach wäre der Unterschied von Bild zu Bild nur noch ca 180m Höhenunterschied.
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #265 am: 20. September 2018, 14:10:17 »
UTC 10:19, 11:17 und 11:45 sind da, dazwischen zwei Fotos ohne Ryugu  :(
Damit wäre Hayybusa-2  3,3 km näher als UTC 09:21

Edit 14:32 MESZ: UTC 12:14 ist da , ~ bei 7,5km Höhe
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4406
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #266 am: 20. September 2018, 15:08:29 »
Ist bei Euch das Bild von UTC 12:34 auch nur ein halber Ryugu?

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #267 am: 20. September 2018, 15:10:23 »
Ja, die Aufnahmen werden hauptsächlich für die Navigation genutzt, manchmal dauert es etwas länger, bis sie dann von JAXA ins Netz gestellt werden.

Um ca. 17:30 MESZ soll die Sinkgeschwindigkeit der Sonde in einer Höhe von 5 km über dem Gravitationszentrum auf 10 cm/sec abgebremst werden.

Morgen um ca. 02:05 MESZ erfolgt die Umstellung der Höhenangaben von "über Gravitationszentrum" auf "über Oberfläche", dann werden also die echten Höhen über Grund angegeben.

Und um ca. 06:00 MESZ soll die 60-Meter-"Triggerhöhe" ereicht werden, ab der in der folgenden halben Stunde das Aussetzen der beiden MINERVA-II-1 erfolgen soll. Die Auflösung der Kamera liegt dann im Bereich von einigen cm/Pixel, hoffen wir mal, dass es diesmal mit dem Anflug klappt.

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #268 am: 20. September 2018, 17:09:01 »
Wenn das Bild UTC 03:38 das Startbild bei 20km über dem Gravitationszentrum war, müsste das Bild von UTC 14:39 nach 11 Stunden bei 1,44 km/h ~ 40 cm/s eigentlich bei 5km Höhe sein?
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #269 am: 20. September 2018, 17:40:29 »
Das mit den Bildern und der korrekten Beschriftung ist manchmal etwas, naja unklar.

Ich schau dann am liebsten in den JAXA-Zeitplan:

http://www.hayabusa2.jaxa.jp/en/topics/20180920e/

Ich finde es übrigens sehr beeindruckend, wie genau sich JAXA an diesen Zeitplan hält. Sogar als es zu dem Abbruch des vorigen Anfluges kam, hatten sie genug zeitliche Reserve um ein Softwareupdate mit geänderten Parametern bei Hayabusa-II aufzuspielen und sind jetzt optimistisch, dass die LIDAR-Entfernungsmessung diesmal funktioniert.

....oder schau bei twitter rein, da werden manchmal die Höhen angesagt:

https://twitter.com/haya2e_jaxa?ref_src=twsrc%5Etfw

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #270 am: 20. September 2018, 17:57:03 »
Aktuelles Bild jetzt 15:38 UTC und Ryugu wird stark größer.

Anscheinend waren die ersten Fotos von 3 bis 5 Uhr UTC noch aus der Startposition.

Dann würde das Foto von der 5km Marke, 1730 UTC gegen 19:30 MESZ veröffentlicht werden und das aktuelle Bild wäre aus 8km Höhe über dem Gravitationszentrum?
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Online rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2328
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #271 am: 20. September 2018, 18:03:57 »
JAXA schreibt, dass die Höhe von 8 km um 22:30 JST (also 15:30 MESZ) passiert wurde, aber was soll´s, Hauptsache es funktioniert. :)
Deine Rechnung passt also tatsächlich. :) :)
 

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #272 am: 20. September 2018, 18:25:28 »
Und schon das nächste Bild UTC 16:05 Ryugu wächst schnell!
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Andreas

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #273 am: 20. September 2018, 19:18:38 »
MINERVA`s Ziel zwischen 4.00 und 4.30 UTC.
Zentrum der Ellipse ist ca. der 100ste Längengrad.



Quelle: http://www.hayabusa2.jaxa.jp/en/topics/20180905e/

Rotationsperiode von Ryugu laut Wiki:   7,63 h.
Rückt also pro halbstündigen Bild etwa 24° weiter.

Gruss, Andreas

Offline SFF-TWRiker

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 716
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #274 am: 20. September 2018, 19:21:19 »
Das neueste Bild ist von 17:02 UTC, schon beeindrückend.
Noch knapp 12 Stunden für knapp 5 km.
Seit Apollo und Star Trek Classic Astronomie, Raumfahrt und SciFi-Fan.

TWR genügt als Anrede

Tags: