Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

10. April 2020, 04:40:57
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Start HAYABUSA-2 auf H2A 2014: 03. Dezember 2014

Autor Thema: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA  (Gelesen 188050 mal)

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2534
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #425 am: 03. Oktober 2018, 05:12:34 »
Das hört sich wenigstens mal positiv an.

"Mir wurde gesagt, dass die Trennung normal sei und eine Pressemitteilung in Vorbereitung sei"
Zitat
I'm told this says that the separation was normal and a press release is in prep
https://twitter.com/planet4589/status/1047322394526994432


Aber dennoch, nicht nur wir finden das unprofessionell.
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #426 am: 03. Oktober 2018, 05:15:11 »
Doch das ist Jubel, mit Verbeugungen und jemand schreibt vorn den Zeitpunkt der Abtrennung an die Tafel!

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #427 am: 03. Oktober 2018, 05:23:09 »
Doch das ist Jubel, mit Verbeugungen

Umso besser :D . Dann wird es wohl doch geklappt haben.

Aha, bei https://twitter.com/haya2e_jaxa kommt jetzt tatsächlich die Bestätigung. :D

Zitat
[MASCOT] 2018/10/03 at 11:17 JST: After checking the data sent from Hayabusa2, we can confirm that the MASCOT separated from the spacecraft as planned. Hayabusa2 is now ascending and the state of the spacecraft is normal.

Etwas vereinfacht: "Wir können die Separation bestätigen. Hayabusa ist auf dem Rückweg, Status ist normal."

Zitat
und jemand schreibt vorn den Zeitpunkt der Abtrennung an die Tafel!

:o so genau kannst Du das erkennen? Bei mir ist das ziemlich unscharf, ich kann nur sehen, DASS jemand was an die Tafel schreibt, aber mehr auch nicht.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #428 am: 03. Oktober 2018, 05:24:53 »
15Uhr JST ist 8Uhr MESZ, oder?

Ist mein Job, Terminus, aus unzulänglichen Informationen, Phantasie und dem Vogelflug, die Schicksale europäischer Weltraummissionen wissenschaftlich genau zu erklären.  ;)

Edit: ich vergaß: ...und aus unscharfen von Skype zu YT umgewandelten Videos...

christian

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #429 am: 03. Oktober 2018, 05:32:01 »
Separation hat wie geplant staat gefunden :D Bloß kein Zähne klappern ;D
https://twitter.com/haya2e_jaxa/status/1047325760011288577

Jetzt können wir nur warten und hoffen das Mascot alles wie geplant Autonom erledigt und sich meldet :D

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #430 am: 03. Oktober 2018, 05:33:25 »
15Uhr JST ist 8Uhr MESZ, oder?

Checking... ja stimmt. Wieso, was ist damit, wo steht das, was ist dann...?? *neugierig sei*

Zitat
Ist mein Job, Terminus, aus unzulänglichen Informationen, Phantasie und dem Vogelflug, die Schicksale europäischer Weltraummissionen wissenschaftlich genau zu erklären.  ;)

;D ;D

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #431 am: 03. Oktober 2018, 05:43:15 »
In der Pressemitteilung  ;)
 
http://fanfun.jaxa.jp/jaxatv/detail/13021.html

Hier wird die Pressekonferenz übertragen
Die Abtrennung wurde um 4:17 Uhr MESZ bestätigt

Edit: Link genauer

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #432 am: 03. Oktober 2018, 05:53:47 »
Hier nochmal der Link zur kommenden MASCOT-Pressekonferenz um 10:00 Uhr MESZ:


https://www.youtube.com/watch?v=axqedwOW-jo

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #433 am: 03. Oktober 2018, 06:20:40 »
Chronistenpflicht:
Die Abtrennung von MASCOT und Hayabusa2 fand um 1:57Uhr UTC (3:57MESZ) in 51 Meter über Grund statt.
Die Raumsonde Hayabusa2 entfernte sich dann wieder wie geplant vom Asteroiden.
Über den genauen Zustand von MASCOT ist noch nichts bekannt.

Offline rok

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2414
  • Info-Junkie ;-)
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #434 am: 03. Oktober 2018, 07:17:58 »
Das DLR hat in einer Pressemitteilung bestätigt, dass MASCOT bereits während des Abstiegs 20 Fotos an Hayabusa gesendet hat und auch das Magnetometer arbeitete während der Landung:

https://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-30118/year-all/#/gallery/32227



Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2534
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #435 am: 03. Oktober 2018, 07:57:37 »
Die Daten laufen ein.
Ich freue mich schon auf die Aufnahmen.


https://eyes.nasa.gov/dsn/dsn.html
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline Micha

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #436 am: 03. Oktober 2018, 08:00:44 »
Jetzt kommen sie langsam, die erwarteten positiven Nachrichten von Mascot auf Ryugu ! Nach einer für den außenstehenden,aber seit Jahren mitfiebernden Fan dieser Mission doch sehr chaotischen Nachmitternacht geht mein Danke auch an alle Raumfahrtfreunde hier im Forum, welche für mich die (fast) einzige Info-Quelle bis zum frühen morgen waren. Ich sitze seit 3.45 Uhr vorm Schirm, bin glücklich über die jetzt eintreffenden erfreulichen Meldungen von da draußen und gar kein bischen müde. Trotzdem bleibe ich online - dem heutigen Feiertag sei es gedankt. Bin auch schon auf die PK sehr gespannt. Nochmals vielen Dank, mit Euch war es doch sehr interessant und informativ (wie immer!) , viele Grüße von Micha.

Offline Duncan Idaho

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2534
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #437 am: 03. Oktober 2018, 08:07:17 »
Jetzt kommen sie langsam, die erwarteten positiven Nachrichten von Mascot auf Ryugu ! Nach einer für den außenstehenden,aber seit Jahren mitfiebernden Fan dieser Mission doch sehr chaotischen Nachmitternacht geht mein Danke auch an alle Raumfahrtfreunde hier im Forum, welche für mich die (fast) einzige Info-Quelle bis zum frühen morgen waren. Ich sitze seit 3.45 Uhr vorm Schirm, bin glücklich über die jetzt eintreffenden erfreulichen Meldungen von da draußen und gar kein bischen müde. Trotzdem bleibe ich online - dem heutigen Feiertag sei es gedankt. Bin auch schon auf die PK sehr gespannt. Nochmals vielen Dank, mit Euch war es doch sehr interessant und informativ (wie immer!) , viele Grüße von Micha.

Was Raumfahrt und Astronomie betrifft, ist meine erster Klick auch immer. -> Raumfahrer.net  :)
Selbst wenn ich mal was verpasse, hier bleib ich auf dem laufenden.  ;)
#I NEVER WANT TO HOLD/SCRUB AGAIN.

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #438 am: 03. Oktober 2018, 08:24:37 »
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Mächtige Gratulation an alle!

Kölle Alaaf.


Glückwunsch an DLR-Köln "Es hätte nicht besser laufen können" ist die Meldung des Tages.
Ihr macht mich sooooooooglücklich!

Danke ESA / DLR, Danke JAXA Danke alle mitfiebernde auf Raumfaher.net!!


Es grüßt
ZilCarSpace

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #439 am: 03. Oktober 2018, 09:10:12 »
Hallo.

Diese japanische PK läuft schon sehr lange. Auffällig fröhliche Gesichter.
Am Anfang glückliche Leute im Kontrollraum. Danach viel PK Gerede auf japanisch.
Am Gesichtsausdruck und Handbewegungen erkennt man teilweise worum es gerade geht und dass alles gut gelaufen sein muss.
https://m.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=2t9oBVFSaEE#

Die Presse hört gar nicht auf mit Fragen....

Komisch nur, dass im Hintergrund poster ESA fehlt??!


Gruß
ZilCarSpace

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #440 am: 03. Oktober 2018, 09:36:21 »
Nach einer für den außenstehenden,aber seit Jahren mitfiebernden Fan dieser Mission doch sehr chaotischen Nachmitternacht

Ja, das waren wirklich bange Minuten. -eumel- und wir alle haben uns von dieser merkwürdigen DLR-"Telemetrie" verwirren lassen, die suggerierte, dass Hayabusa 2 schon wieder von Ryugu wegfliegt und MASCOT aber noch an Bord ist - das sah schwer nach einem vorzeitigen Abbruch der Landung aus. :-[

Dabei war die Anzeige wohl nur merkwürdig programmiert. Meine Vermutung (!): Die Entfernungsanzeige Hayabusa-Ryugu war wohl eine echte Datenweiterleitung aus Japan, während die Zeitanzeige "bis zur Landung" stur auf null runterlief, während MASCOT in Wirklichkeit da schon abgestoßen worden sein dürfte. Hätten wir bessere Informationen gehabt, hätte dem Ding ja auch niemand Beachtung geschenkt... so aber... arrgh. Naja, ein "paar" Minuten später twitterte Hayabusa dann Erfolg und wir alle waren happy. ;D

Zitat
Trotzdem bleibe ich online - dem heutigen Feiertag sei es gedankt.

Ja, da hat sich das DLR wirklich den Landetermin sehr geschickt ausgewählt - der einzige bundesweite Feiertag weit und breit im Kalender. Das kann ja nur Absicht gewesen sein ::) . Well done! Lasst uns den Tag genießen! :D

Zitat
Nochmals vielen Dank, mit Euch war es doch sehr interessant und informativ (wie immer!)

:) gern geschehen. Hättest auch gerne selbst mitschreiben können. :)

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #441 am: 03. Oktober 2018, 09:48:34 »
Mir ist bei Jaxa-PKs aufgefallen, dass in Videos aus dem Kontrollcenter, Bilder im Hintergrund geschwärzt, bzw. verpixelt wurden.

Ich denke, dass dies die Bilder sind, für die die ESA Erstrechte hat.
Und ich freue mich auf die DLR/ESA PK um 10:00 Uhr.


https://www.youtube.com/watch?v=axqedwOW-jo

Ich hab immer noch jede Menge Lächeln im Gesicht!

LG
ZilCarSpace

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #442 am: 03. Oktober 2018, 09:52:26 »
Nachdem der MASCOT-Twitteraccount in der entscheidenden Phase stumm blieb, wurde es vor 2 Stunden da richtig lyrisch:

Zitat
Und dann befand ich mich an einem Ort, der wie kein anderer ist. Ein Land voller Wunder, Geheimnisse und Gefahren! Ich bin auf Asteroid Ryugu gelandet!

Dasselbe nochmal auf Englisch, Französisch und Japanisch. :)

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 185
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #443 am: 03. Oktober 2018, 10:20:56 »
Mir ist bei Jaxa-PKs aufgefallen, dass in Videos aus dem Kontrollcenter, Bilder im Hintergrund geschwärzt, bzw. verpixelt wurden.

Ich denke, dass dies die Bilder sind, für die die ESA Erstrechte hat.
Und ich freue mich auf die DLR/ESA PK um 10:00 Uhr.


https://www.youtube.com/watch?v=axqedwOW-jo

Ich hab immer noch jede Menge Lächeln im Gesicht!

LG
ZilCarSpace

Wow, der Jaxa Präsident sitzt live in Bremen. Welch eine Ehre!
PK läuft.

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #444 am: 03. Oktober 2018, 10:22:44 »
Erst einmal ein herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!!!
Die Pressekonferenz ist chaotisch wie immer auf einer großen Messe.
Alle reden durcheinander. Aber die Botschaft ist klar und sehr gut!
Alles funktioniert und man will gemeinsam zu den Marsmonden!
That escalated quickly! Man unterschreibt gerade den Vertrag!
Was geht hier denn ab? :o 8) ;D

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #445 am: 03. Oktober 2018, 10:28:56 »
Was für ein Chaos!  ;D
Masse des des Schwungarmes ist 150 Gramm.
Das Modell vor den Ehrengästen ist wohl das neue Projekt. Vielleicht oder so...

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #446 am: 03. Oktober 2018, 10:38:31 »
Wow, der Jaxa Präsident sitzt live in Bremen. Welch eine Ehre!

Fand ich auch. Und er sprach von den vieren auch das beste Englisch, würde ich mal sagen. :)

EDIT: Außer Hiroshi Yamakawa waren noch Pascale Ehrenfreund, Hans-Jürgen Dittus (beide Deutschland) und Jean-Yves Le Gall (Frankreich) anwesend. Und aus Köln war Tra-Mi Ho zugeschaltet, die Projektmanagerin von MASCOT.

Im Laufe der PK haben die "hohen Tiere" von JAXA, DLR und CNES dann live Verträge für ein neues Projekt unterschrieben: MMX, eine Sample-Return-Mission zu den Marsmonden Phobos und Deimos, die 2024 starten und 2029 die Samples abliefern soll, wenn ich es richtig verstanden habe. Anscheinend sind die drei Agenturen so zufrieden mit der Zusammenarbeit bei Haya2, dass sie gleich das nächste Projekt vereinbaren. Das war dann wohl auch mit ein Anlass, warum der JAXA-Präsident persönlich anwesend war? :)

Offline Terminus

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4496
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #447 am: 03. Oktober 2018, 10:42:18 »
Die Pressekonferenz ist chaotisch wie immer auf einer großen Messe.
Alle reden durcheinander. Aber die Botschaft ist klar und sehr gut!

Am "schadesten" fand ich, dass die Schalte nach Köln so schlecht funktionierte :( . Frau Tra-Mi Hos Mikrofon funktionierte offenbar nicht und ein Professor von der Uni Bremen musste erklärend einspringen. Kann man sowas nicht vorher testen, Mensch.

Naja, im Laufe des Nachmittags soll es noch weitere Schalten geben (13:30, 15:30, 17:30 Uhr) und bis dahin werden sie es ja wohl hinkriegen!! :)

Immerhin haben wir MASCOTs erstes Foto aus einer Höhe von 40 Meter gesehen. :)

Offline spacecat

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1116
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #448 am: 03. Oktober 2018, 10:44:01 »
Ungeordnete Informationen:
Updates gibt es um 13:30, 15:30 und 17:30 Uhr unter der Live Stream Adresse.
Es wurden ca. 30 Bilder gemacht, von denen 19 schon zur Erde gefunkt wurden.
Das Bild im Hintergrund der PK zeigt aus 40Meter Höhe die Landestelle "Alice im Wunderland" das von MASCOT gemacht wurde.
Weitere Sprünge (Mehrzahl?) des Landers wurden schon kommandiert.
Edit: Danke Terminus, für die Unterstützung.  :)

Andreas

  • Gast
Re: HAYABUSA-2 zu Asteroid (162173) Ryugu auf H-IIA
« Antwort #449 am: 03. Oktober 2018, 10:54:47 »


Im Laufe der PK haben die "hohen Tiere" von JAXA, DLR und CNES dann live Verträge für ein neues Projekt unterschrieben:
MMX, eine Sample-Return-Mission zu den Marsmonden Phobos und Deimos, die 2024 starten und 2029 die Samples abliefern soll,
wenn ich es richtig verstanden habe.
Das hast du richtig verstanden.
MMX ist ja schon weit gediehen und nach dem Erfolg von heute
eine gute Zeit und der passende Ort für die fälligen Unterschriften.

http://mmx.isas.jaxa.jp/en/

Gruss
Andreas

P.S.
Die Pressekonferenz war echt ein chaotisches Durcheinander!

Tags: