Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 5

14. Oktober 2019, 05:16:51
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010  (Gelesen 8836 mal)

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Es ist zwar noch etwas hin aber besser früh planen, als wenn es nachher zu Spät ist:

Am 24.Oktober 2010 von 10:00 bis 17:00 Uhr ist wieder im DLR Columbus-Kontrollzentrum in Oberpfaffenhofen Tag der offenen Tür.

Hat jemand vor dort hinzugehen?  8)

Hier weitere Infos:

http://www.dlr.de/desktopdefault.aspx/tabid-3086/4804_read-24696/

Lieben Gruß,
Katrin

звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Holmes

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #1 am: 23. August 2010, 21:45:48 »
Wenn es zeitlich klappt, möchte ich schon hin!
Hab's ja nicht so weit. :D
Noch einmal stürmt, noch einmal.

Offline Collins

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 927
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #2 am: 23. August 2010, 22:57:31 »
Hätte zu diesen Zeitpunkt Urlaub.  :)
Mal schaun was meine "Chefin" dazu sagt.  8)
 
Mfg Collins
Zeige mir einen Helden und ich zeige dir eine Tragödie dazu
Wir sind alle sehr unwissend, aber bei jedem ist es etwas anderes, was er nicht weiß. Albert Einstein.

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #3 am: 22. Oktober 2010, 21:04:53 »
Hallo,

hier noch die Wegbeschreibung zum DLR-Standort Oberpfaffenhofen, ein Geländeplan sowie die chronologische Auflistung der vorgesehenen Vorträge : 
http://www.dlr.de/Portaldata/1/Resources/standorte/oberpfaffenhofen/dokumente/Programm_Tag_der_offenen_Tuer_2010.pdf 

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2010, 15:17:28 »
Danke Mirko!!
Vielen Dank. Super Link. Ich weiß schon, wo ich morgen um 15h bin. Den Vortrag muss ich sehen, auch wenn wir eine Stunde vor dem Vortragsraum warten müssen. GEILOMAT!!! Freu mich auf morgen.  :D
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Romsdalen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 193
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #5 am: 23. Oktober 2010, 16:21:44 »
Ist eigentlich sonst noch jemand aus dem Forum am Start?

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #6 am: 24. Oktober 2010, 10:40:01 »
Sind gerade kurz vor Oberpfaffenhofen! Leider regnet es gerade ziemlich. Freuen uns aber wie Schnitzel!
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2188
  • Wir fliegen zum Mars
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #7 am: 24. Oktober 2010, 20:42:05 »
Ich habe gehört, dass es dort einen ISS-Kopplungssimulator gibt, sowas habe ich ja vor einer Woche in Morgenröthe-Rautenkranz bedient, das war ja ein Erlebnis. Hoffentlich zerschrottet keiner von euch die ISS damit :o.
Der nächste Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet im November in Nürnberg statt.

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #8 am: 25. Oktober 2010, 10:43:26 »
Guten Morgen am Tag danach!

zu viert sind wir gestern nach Oberpfaffenhofen gedüst. Die Straßen waren frei und nach einer Rast waren wir ca kurz vor 11h dort. Schon bei der Anfahrt konnten wir vermuten, dass das Interesse groß war.  :o  ;D

Es war einfach Super! Vor allem das Columbus Controllcenter (Col CC) live zu erleben war klasse! Genauso hab ich mir das vorgestellt!
Wir hatten wirklich Glück, noch Karten bekommen zu haben. Man musste sich nämlich vorher (kostenlos) für eine Führung des Col CC anmelden.  ;)

Justin, den Roboter haben sie auch gezeigt. Jede Stunde gabs ne Live Demo.  :D

Im Space Shop gabs nen Zipper mit DLR-Logo. Sehr praktisch, jetzt wo's kalt wird oder für kühlere Sommerarbende. ;)

Wir hatten auch eine gut Verständliche Präsentation gesehen über die ISS Module und vor allem das Columbus Modul.
Dort sind wir dann auch auf Redmoon gestoßen. Herzliche Grüße! :)

 Aber es war sehr sehr voll. Ich finde es ja klasse, dass sich so viele Leute für das Thema Raumfahrt interessieren. Doch überall musste man entweder anstehen, oder sich noch dazwischenquetschen um überhaupt was sehen zu können.
Ich finde, das könnte auch ruhig über 2 Tage gehen. An einem Tag schafft man es nicht, stressfrei alles zu sehen. Vor allem hätte ich gerne noch den einen oder anderen Vortrag gesehen.  8)

@Raffi: das was Du meinst, habe ich leider nicht gesehen. Aber es gab so viel, dass man das vielleicht gar nicht mitbekommt. Und wenn, dann hätte man sicher auch stundenlang anstehen müssen. *g*
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

The Galactica

  • Gast
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #9 am: 25. Oktober 2010, 11:28:11 »
Hi Leutz!

Jau, mir hat es auch sehr gut gefallen. Auch wenn ich die ersten paar Stunden nach der Ankunft ein wenig kommentarlos war. Hatte nur 3 1/2 Stunden Schlaf und war dementsprechend auch müde!

Ich muss ebenfalls das CCC hervorheben. Ich war so fasziniert vom Kontrollzentrum an sich das ich eigentlich gar nicht zugehört habe, was dazu eigentlich gesagt wurde!   ;D

Eigentlich war alles interessant. Das hier jetzt alles aufzuzählen wäre ein wenig viel.  :)

Der Spaceshop ist noch erwähnenswert. Ich hab da ein schönes Poster mit einem A380 und einem Space Shuttle und eine flauschige DLR-Jacke abgegriffen. Zum Glück gab es noch eine in meiner Größe! Und das für unter 20 Euro. Da kann man doch nicht meckern.

Aber was wäre dieser Besuch ohne die richtige Begleitung. Ein liebes großes Danke an mein Schatz "Swesda", "Romsdalen" und unsere liebe Freundin Sandra! :-)
Und einen lieben Gruß an Redmoon. Leider war es nur ein kurzes Vergnügen, aber auch ein herzliches. Freu mich schon wieder auf ein nächstes Treffen.

Mal sehen ob ich noch was nachtrage. Mir fallen im Nachhinein bestimmt noch ein haufen Sachen ein!  ;)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16354
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #10 am: 26. Oktober 2010, 22:42:13 »
... Schon bei der Anfahrt konnten wir vermuten, dass das Interesse groß war.  ...  Aber es war sehr sehr voll. Ich finde es ja klasse, dass sich so viele Leute für das Thema Raumfahrt interessieren. Doch überall musste man entweder anstehen, oder sich noch dazwischenquetschen um überhaupt was sehen zu können.
Ich finde, das könnte auch ruhig über 2 Tage gehen. An einem Tag schafft man es nicht, stressfrei alles zu sehen. ...

Ja, da hast Du völlig recht, Swesda. Ich hab´ das auch so empfunden.

Das nasskalte Wetter hatte offensichtlich kaum wirklich Interessierte abhalten können. Die Zufahrtsstraße von Weßling war am Schluss wegen wilden Parkern nicht mehr zweispurig benutzbar, wenn große Fahrzeuge (Busse) fuhren.

--

Impressionen vom 24. Oktober beim DLR:


Das erste Bild mit dem Antennenwald zeigt insbesondere ein POLDIRAD genanntes Polarisations Doppler Radar (Mitte links im Bild). Seit 1986 ist das C-Band-Wetterradar im Einsatz. Auf dem zweiten Bild ist vor POLDIRAD die Empfangsantenne für Daten vom Satelliten Worldview 2 zu sehen, die seit März 2010 auf dem Gebäude 122 steht. Das dritte Bild zeigt eine Empfangsanlage für MODIS-Daten. Seit dem 16. Januar 2001 steht die Antenne unter ihrer Schutzverkleidung (die sichtbare "Kugel") auf dem DFD -Gebäude. Mit ihr können Daten der Moderate Resolution Imaging Spectroradiometer von den Satelliten Auqa und Terra registriert werden. Das vierte Bild zeigt ein bodengestütztes LIDAR.



Hier zu sehen ein Airbus A320-232. Als ATRA, das Advanced Technology Research Aircraft, wird er die Nachfolge der VFW 614 namens ATTAS antreten. Seine passende Kennung ist D-ATRA.



Der "Ascheflieger" D-CMET, eine Falcon 20E. Im letzten Bild sind Sonden unter dem Flügel zu sehen, mit welchen Schwebeteilchen in der Luft gemessen werden können.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #11 am: 27. Oktober 2010, 01:21:13 »
@Pirx:

geniale Fotos. Vielen Dank fürs teilen. Wir haben auch einige gemacht. Ein paar sind sogar würdig, hier hochgeladen zu werden.
Brauch da nur nochmal irgendwie ne Anleitung...Aber die richtig guten Fotos bekomme ich erst später zugeschickt.
:-)

звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18527
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #12 am: 27. Oktober 2010, 06:08:59 »
Hallo,

ins Kontrollzentrum durftet ihr nicht rein? Oder durften nur keine Bilder gemacht werden?
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16354
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #13 am: 27. Oktober 2010, 07:43:21 »
Hallo Daniel,

angesichts des Andrangs, der zeitweise dem Zustand in einer Sardinendose glich, hab´ ich darauf verzichtet, mich dahin vorzukämpfen. Einen neuerlichen Besuch eines Tages der offenen Tür beim DLR würde ich mir selbst persönlich anders organisieren. Der Tag kommt, und es läuft nichts weg ...  :)

Gruß   Pirx

Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16354
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #14 am: 27. Oktober 2010, 08:20:48 »
...
Brauch da nur nochmal irgendwie ne Anleitung...Aber die richtig guten Fotos bekomme ich erst später zugeschickt.

Hallo Swesda,

Du könntest die Bilder bei einem der kostenlosen Bilderuploaddienste wie z.B. http://www.pic-upload.de/ einstellen. In der Threadmessage hier wären dann entsprechende Links einzubauen. Beim Zitieren einer Threadmessage mit eingebauten Bildern kannst Du Dir anschauen, wie das html-mäßig gemacht wird. Ich verwende oft zwei verschieden große Bilder, um mit einer kleineren Vorschau Nutzer an langsameren Internetanbindungen nicht zu vergraulen.

Die Bilderkümmerer vom Forum könnten sich anschließend um den Umzug der Bilder auf den Server, den raumfahrer.net verwendet, kümmern, damit die Bilder auf Dauer im Thread bleiben. Die kostenlosen Bilderhoster löschen irgendwann, gelegentlich sogar recht schnell.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline m125

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 58
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #15 am: 27. Oktober 2010, 14:05:43 »
Hallo,

ich war auch in Oberpfaffenhofen. Wir waren direkt um 10 Uhr dort und da war noch kein so großer Andrang. Hier mal einige Bilder vom Columbus-Kontrollzentrum:













NASA TV auf dem linken Bildschirm ist allerdings eine Aufzeichnung.
Ich war überrascht, wie viele Leute trotz des schlechten Wetters gekommen sind. Gegen Mittag war es dann eigentlich überall voll. In der Halle mit den Robotern, wo wir als letztes waren, war überhaupt kein Durchkommen mehr.
Gruß, Manuel

Offline Collins

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 927
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #16 am: 27. Oktober 2010, 22:47:23 »
Schade, das ich nicht da war.  :-[
Bin dafür aber kurzfristig mit mein Schatz im Urlaub gewessen was auch sehr schön war.  :)
Hoffe mal auf eine "baldige" Wiederholung des ganzen.

Mfg Collins
Zeige mir einen Helden und ich zeige dir eine Tragödie dazu
Wir sind alle sehr unwissend, aber bei jedem ist es etwas anderes, was er nicht weiß. Albert Einstein.

Offline spacer

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2649
    • raumfahrtinfos.de
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #17 am: 05. November 2010, 20:22:57 »
Tja, wirklich schade, am Dienstag zuvor ging mein Urlaub in München leider zu Ende...
Gruß, spacer
Raumcon-Chat

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: "Tag der offenen Tür" im DLR Oberpfaffenhofen am 24. Oktober 2010
« Antwort #18 am: 06. November 2010, 15:09:37 »
Ich habe Fotos bekommen, allerdings sind die doch nicht so schön wie ich dachte. Leider etwas verwackelt.

Ich habe mir jetzt eine EOS 1000D angeschafft, dann gibts im Zukunft schärfere Bilder.

Lieben Gruß,
Katrin



v.l.n.r: Rasswet, Sandy (nicht Forum), Romsdalen und h.m. Swesda. :)



und hier nochmal unsere Forendeligation:

v.l.n.r. Rasswet, Romsdalen, Redmoon, Swesda.

звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Tags: