Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

28. Mai 2020, 15:59:54
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 02:53 - 06:17 MESZ Totale Sonnenfinsternis, Asien: 22. Juli 2009
  • ab 9:30 Uhr: Tiefe Partielle Sonnenfinsternis: 20. März 2015

Autor Thema: Sonnenfinsternis  (Gelesen 79686 mal)

Online HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9446
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #250 am: 28. März 2015, 09:40:47 »

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #251 am: 28. März 2015, 13:41:12 »
So, die Sonnenfinsternis ist inzwischen über eine Woche her. Hier gibt es eine große Sammlung von Eindrücken und vor allem Bildern von der letzen SoFi aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz:
http://eclipse.astronomie.info/2015-03-20/bilder.html

An diese Sonnenfinsternis werde ich mich wohl lange positiv erinnern. :) Es hieß ja, das es seit sehr langer Zeit nicht so gutes Wetter gab, wie jetzt, wo man doch von einem großen Teil Deutschlands die SoFi gut beobachten konnte. Nicht einmal 1999 war es so. Sonst hiess es in den letzten Jahren immer, dass die SoFi in Deutschland hinter den Wolken stattfand, abgesehen von paar Lücken. Und das könnte evtl. die am besten sichtbare SoFi für die nächsten Jahrzehnte sein.

Und wenn man keine Sonnenschutzbrille bekommen hat, dann wird man jetzt die Gelegenheit haben, welche zu bekommen. In diesen Tagen sollten die Optiker eine Lieferung bekommen und erhältlich wird sie dann auch sein. Denn auch ohne Ereignis lohnt es sich doch die Sonne zu beobachten, natürlich nur durch eine Sonnenschutzbrille. Auch für den Merkurtransit nächstes Jahr hat jetzt schon Gelegenheit, sich in aller Ruhe mit dem entsprechenden Equipment auszurüsten, bevor im letzten Moment wieder alles ausverkauft sein wird.
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, einmal in Regenburg, einmal in Nürnberg statt.
!Vorübergehend sind alle Stammtische ausgesetzt!
#wirbleibenzuhause

Offline Mim

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 624
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #252 am: 28. März 2015, 19:29:38 »
Hallo,

ich finde die Bilder bzw. das Video vom ISS-Transit spektakulär.
Derjenige muß gut vorgeplant haben!

Gibt es irgendwo im Net eine Möglichkeit herauszufinden, wann ISS-Transits sind? Denn die könnte man ja eigentlich das ganze Jahr über beobachten, oder?

Viele Grüße, Mim

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4531
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #253 am: 28. März 2015, 19:55:20 »
Ja kann man. Sowohl als transit (Sonne/Mond) als auch 'angestrahlt' am Nachthimmel.

google ist dein freund ;)
https://www.google.de/search?q=iss+beobachten&oq=iss+beobachten&aqs=chrome..69i57j69i65l2j69i60l3.7187j0j7&sourceid=chrome&es_sm=93&ie=UTF-8
“If the schedule is long, it's wrong; if it's tight, it's right." E.M.

Offline double-p

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 135
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #254 am: 01. April 2015, 07:58:56 »
Hier ein Bericht ueber einen privaten Flug in Schottland, um die Finsternis aus dem Flugzeug zu verfolgen:
http://www.pprune.org/private-flying/558584-eclipse-flight-gamston-stornoway.html

Offline firelion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 218
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #255 am: 01. April 2015, 18:05:34 »
Hallo,

nur zur Vollständigkeit:
In Chemnitz hatten wir auch super Beobachtungsbedingungen zur Sonnenfinsternis. Ich hatte extra einen Tag Urlaub genommen und bin bei uns ins Kosmonautenzentrum gegangen. Dort waren auch etwa 30 Besucher und haben mit in den Himmel geschaut   ::)
Es war um den Zeitpunkt der maximalen Bedeckung eine ganz besondere Lichtstimmung wahrzunehmen und die fehlende Wärme der Sonne war deutlich zu spüren. Die Fachgruppe Astronomie hatte zur Beobachtung ein paar Teleskope aufgebaut. Ein Mitglied der Fachgruppe hat fleißig Fotos gemacht und eine Collage auf der HP veröffentlicht.
Link:
http://www.kosmonautenzentrum.de/hauptframe/aktuelles/2015_sofi.htm

VG,
firelion

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16879
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #256 am: 08. November 2015, 08:18:31 »
Hallo Zusammen!

Proba 2, ein kleiner-ESA-Satellit und seit dem 2. November 2009 im All, ist weiterhin aktiv und schaut Richtung Sonne. Am 13. September 2015 erlebte er drei partielle Sonnenfinsternisse. Er umrundet die Erde pro Tag 14,5 Mal.

Auf der Erde stellte sich das am betreffend Tag als eine Teilfinsternis dar, die in der Antarktis, im Bereich des südlichen Indischen Ozeans und in Südafrika beobachtet werden konnte.

SWAP (Sun watcher using APS detectors and image processing), ein im EUV (extemes Ultraviolett) arbeitendes bildgebendes Instrument an Bord von Proba 2, sah Sonne und Mond so:

(Quelle: ESA / Royal Observatory of Belgium)

Das Bild ist um 6:32 Uhr GMT am 13. September 2015 entstanden.

Videos dazu gibt es bei der ESA auch.

kleines MP4: http://wpc.50e6.edgecastcdn.net/8050E6/mmedia-http/download/public/videos/2015/09/038/1509_038_AR_EN.mp4

großes MP4: http://wpc.50e6.edgecastcdn.net/8050E6/mmedia-http/download/public/videos/2015/09/038/orig-1509_038_AR_EN.mp4

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Sterngucker_10

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Amateurastronom Sonne, DeepSky & Radioastronomie
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #257 am: 08. November 2015, 21:50:30 »
Danke für die Links.
Prädikat - SEHENSWERT!

Rudolf
clear and deep skies and best wishes
Rudolf

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #258 am: 08. März 2016, 14:42:00 »
Morgen findet in Indonesien eine totale Sonnenfinsternis statt. Die Totalitaet verlaeuft dabei ueber mehere Insel, darunter Sumatra und Borneo. Die partielle Phase kann man in Singapur, Thailand, grossen Teilen Australiens, Suedchina und in Alaska u.a. beobachten.

Mehr dazu hier (mit Finsternispfad):
http://news.astronomie.info/sky201603/thema.html

Wer zuefaellig dort in der Gegend ist, der kann sich auf ein Spektakel einstellen. 8)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, einmal in Regenburg, einmal in Nürnberg statt.
!Vorübergehend sind alle Stammtische ausgesetzt!
#wirbleibenzuhause

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7486
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #259 am: 15. März 2016, 16:50:37 »
Hallo zusammen,

Die Sonnenfinsternis am 9.03.2016 von Catalin Beldea und Alson Wong in Indonesien aufgenommen.
Details:
Photography by Catalin Beldea. Processing by Alson Wong. CFF 80 mm f/6 refractor; AstroTrac mount; Nikon D7200; exposures from 1/2000 to 1/2 second at ISO 100.
Quelle:
http://spaceweathergallery.com/indiv_upload.php?upload_id=123589

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Sterngucker_10

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 25
  • Amateurastronom Sonne, DeepSky & Radioastronomie
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #260 am: 15. März 2016, 20:39:02 »
Danke für die Infos.
Ein fantastisches Foto - Gefällt mir.
clear and deep skies and best wishes
Rudolf

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #261 am: 31. August 2016, 18:38:57 »
Der September startet in Afrika gleich mit einer ringförmigen Sonnenfinsternis. :) Morgen am 1. September findet in der Früh eine Sonnenfinsternis in Afrika statt. Der Pfad der ringförmigen Phase verläuft dabei südlich des Äquators, u.a. durch die Länder Kongo, Tansania, Mosambik und Madagaskar. Im restlichen Afrika kann weitesgehend eine partielle Sonnenfinsternis beobachtet werden. Nur an der Mittelmeerküste ist nichts von der SoFi zu sehen.

Weitere Informationen. u.a. die Uhrzeiten in UTC und Finsterniskarte, hier:
http://eclipse.astronomie.info/2016-09-01/

Falls jemand vor Ort ist, dem wünsche ich viel Erfolg bei der Beobachtung. 8)
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, einmal in Regenburg, einmal in Nürnberg statt.
!Vorübergehend sind alle Stammtische ausgesetzt!
#wirbleibenzuhause

Offline Lumpi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2329
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #262 am: 01. September 2016, 10:17:23 »
Die ringförmige Sonnenfinsternis kann man übrigens derzeit live verfolgen: http://live.slooh.com/stadium/live/african-ring-of-fire
...oder hier: http://www.dailymotion.com/observatoiredeparis
Das Bekannte ist endlich, das Unbekannte unendlich.

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #263 am: 17. Juli 2017, 10:36:55 »
Totale Sonnenfinsternis in den USA am 21.8.2017

Am 21.8.2017 (danke für die Korrektur) findet in den USA eine totale Sonnenfinsternis statt. Die Totalität wird sich nur auf die USA (abgesehen von Atlantik und Pazifik) beschränken. Der Pfad der Totalität erreicht die USA im Bundesstaat Oregon. Anschliessend zieht er quer, zentral durch das ganze Land in verlässt in South Carolina wieder das Festland. (siehe Grafik)


Grafik: A. Barmettler/CalSky

Falls jemand in der Zeit gerade in den USA unterwegs ist, dann bietet sich eine gute Gelegenheit, das Spektakel zu beobachten  8). Die partielle Phase kann in ganz Nordamerika, grossen Teilen Südamerikas und auch ein bisschen in Westeuropa beobachtet werden. In Deutschland wird man die letzten Minuten am Abend sehen können, aber nur im Emsland, wie man auf der Karte sehen kann. Aber mehr als eine Delle kriegt man nicht zu sehen. Aber wir haben auch User in Frankreich, Holland oder GB. Dort hat man auch die Gelegenheit, bisschen was zu sehen  :).

Mehr zu SoFi gibt es hier:
http://eclipse.astronomie.info/2017-08-21/

Edit: Ich denke, wenn man in den USA eine Sonnenschutzbrille kaufen will, sollte man da jetzt schnell tun, wenn man auf 2015 zurückblickt, was bei uns los war. Aber vielleicht sind die USA besser auf den Ansturm vorbereitet und haben einen grösseren Vorrat.
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, einmal in Regenburg, einmal in Nürnberg statt.
!Vorübergehend sind alle Stammtische ausgesetzt!
#wirbleibenzuhause

Offline R2-D2

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 783
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #264 am: 17. Juli 2017, 10:44:01 »
@ Raffi: Bitte Dein Datum korrigieren:
Die Sonnenfinsternis über den USA findet am 21.08.2017 statt - August!
https://eclipse2017.nasa.gov/

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2249
  • Wir fliegen zum Mars
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #265 am: 18. August 2017, 14:08:56 »
So, am Montag ist es soweit, da ist die totale Sonnenfinsternis in den USA.

Ist jemand aus dem Forum an dem Tag drüben in den Staaten, um die SoFi zu sehen? Ich werde mich über Bilder freuen  :). Von der partiellen Phase werde ich nichts mitbekommen.

Während der Totalität bekommt man einige Sterne und Planeten zu sehen In unterer Grafik ist der Sternenhimmel über Nashville, Tennessee während der Totalität zu sehen:

Grafik: Calsky

Ich denke Venus und Jupiter wird man sehr gut sehen können  :). Sirus und paar helle Wintersterne sollten auch zu sehen sein. Merkur und Mars sind ichtschwächer und könnten wegen der Nähe durch die Korona überstrahlt werden.

Bei dieser Sonnenfinsternis hat an der Konstellation nicht viel gefehlt und der Kernschatten würde quer und zentral durch Europa ziehen, statt durch die USA. Langsam wird es aber schon Zeit für eine totale Sonnenfinsternis Mitten in Europa  ::). Dank einer Airline mit Anfangsbuchstaben R könnte ich schön billig an einen beliebigen Ort in Europa hinfliegen, um dort eine totale Sonnenfinsternis zu verfolgen, falls sie stattfindet. Aber wir müssen uns leider bis Mallorca 2026 noch gedulden.
Auch bei der Sonnenfinsternis am 21.8 gilt leider das Prinzip America First. Selbst Kanada wird vom Kernschatten deutlich verfehlt, wie die Grafik zwei Post früher zeigt.
Der Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet regelmäßig, einmal in Regenburg, einmal in Nürnberg statt.
!Vorübergehend sind alle Stammtische ausgesetzt!
#wirbleibenzuhause

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2085
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #266 am: 18. August 2017, 18:33:28 »
Zur Sonnenfinsternis in Amerika gibt es auch einen Vorbericht von Thomas Geuking:

"Himmel-Aktuell: Sonnenfinsternis über Nordamerika
In den USA fiebert man ihr schon lange entgegen, der „Great American Eclipse 2017“. Der totalen Sonnenfinsternis über Teilen des nordamerikanischen Kontinents am 21. August 2017. Es ist die erste totale Sonnenfinsternis in den USA seit 1979. Entsprechend groß ist das Medieninteresse. Amerika wäre nicht Amerika wenn man daraus kein Event machen würde."

Weiter geht es hier:
https://www.raumfahrer.net/news/astronomie/16082017194450.shtml

Viele Grüße
Rücksturz

Offline Star-Light

  • Portal Redakteur
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 233
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #267 am: 21. August 2017, 13:02:37 »
Hallo,

hier ist der Link zum Livestream der NASA:

https://eclipse2017.nasa.gov/eclipse-live-stream
Der Countdown läuft.
Denkt an die Zeitverschiebung!  ::)

Gruß

Thomas aus Nürnberg
"Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden." - Wernher von Braun (1912 - 1977)
thomasg

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2209
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #268 am: 21. August 2017, 13:23:54 »
Der Countdown läuft.
Denkt an die Zeitverschiebung!  ::)
Um ca. 19:17 MESZ trifft der Mondschatten auf den Nordamerikanischen Kontinent, und verlässt ihn um 20:47 MESZ wieder.

Online -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 14337
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #269 am: 21. August 2017, 18:19:16 »
Es geht los! :



Zunächst in Oregon.

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2085
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #270 am: 21. August 2017, 19:24:38 »
An der Westküste der USA hat die totale Sonnenfinsternis bereits begonnen bzw. ist schon wieder vorbei.
Der NASA-TV-Stream stürzt immer wieder ab.  8)

Viele Grüße
Rücksturz

Online Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2955
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #271 am: 21. August 2017, 19:27:59 »
Der NASA-TV-Stream stürzt immer wieder ab.  8)

Einfach den YouTube-Stream nehmen. Die haben genug Server ;)

https://www.youtube.com/watch?v=wwMDvPCGeE0
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2209
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #272 am: 21. August 2017, 19:35:36 »
Einfach den YouTube-Stream nehmen. Die haben genug Server ;)
Danke für den Tip !   :)

Offline Rücksturz

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2085
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #273 am: 21. August 2017, 19:39:37 »
Einfach den YouTube-Stream nehmen. Die haben genug Server ;)
Danke für den Tip !   :)

Ja, danke! Funzt tatsächlich besser!
Faszinierend finde ich, dass man in der Korona sogar Flares bzw. Bögen erkennen kann!  8)

Offline MpunktApunkt

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2911
  • DON'T PANIC - 42
Re: Sonnenfinsternis
« Antwort #274 am: 21. August 2017, 19:51:57 »
Hallo,

auch von mir vielen Dank für den genialen Tipp.  :) :)
Wenn Du heute morgen schon sechs unmögliche Dinge getan hast, warum dann nicht als siebentes zum Frühstück ins Milliways, das Restaurant am Ende des Universums?

Tags: Sonne