Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

24. September 2020, 03:17:28
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Sonnen-Eruption  (Gelesen 142068 mal)

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3042
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #200 am: 08. Dezember 2010, 07:58:51 »
Das schaut schon beeindruckend aus... wenn man bedenkt, dass die Eruption größere Ausmaße hat, als die Erde, schaut's sogar gefährlich aus.
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #201 am: 05. Februar 2011, 00:53:28 »
ENdlich kommt mal wieder Musik in die Bude. Unser Stern scheint sich endlich mal wieder an seine Funktion zu erinnern. Somit kam - fast wie aus dem NIX eine Steigerung des Kp-Wertes von Kp=2 auf Kp=6.

Somit kann es bald auch wieder in Norddeutschland funkeln. (Sprich AURORA sei willkommen)

mehr dazu auf meiner Sonnenaktivitaet Website

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3042
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #202 am: 06. Februar 2011, 10:36:41 »
Somit kam - fast wie aus dem NIX eine Steigerung des Kp-Wertes von Kp=2 auf Kp=6.

Uii... passieren diese sprunghaften Anstiege häufiger??

Grüße,
Olli
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #203 am: 06. Februar 2011, 12:43:47 »
meiner Vermutung nach passiert dies, wenn ein entsprechend starker Sonnenfleck in Erdrichtung ausgerichtet ist.

Je nach Lage des Flecks auf der Sonnenoberfläche und der Sonnenrotation kommt es dann zu dem Anstieg.

Je stärker die Flecken ausgeprägt sind desto "sprunghafter" der Anstieg.

Offline Trigger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #204 am: 15. Februar 2011, 07:51:29 »
Der Sunspot 1158 hat es geschafft.  die erste X Class Sonnenerruption des Zyklusses 24 ist da.
Glückwunsch dazu.     die letze Eruption dieser Art is ca 5 Jahr her.

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #205 am: 15. Februar 2011, 19:33:43 »
Hallo Zusammen,

ein ausdrucksstarkes Bild ist von SDO im extremen UV -Licht beobachtet worden.

http://twitpic.com/3zhu17/full
Quelle:@ NASA_SDO #NASA

dazu hier auch sehenswerte Bilder von den letzten Tagen:
http://sdoisgo.blogspot.com/

http://sdo.gsfc.nasa.gov/


Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #206 am: 18. Februar 2011, 12:34:31 »
..... und mittlerweile rappelts:


17.02.2011-21:00 UTC Kp = 1
18.02.2011-00:00 UTC Kp = 3
18.02.2011-03:00 UTC Kp = 4
18.02.2011-06:00 UTC Kp = 5

mehr auf Sonnenaktivität mit Verlaufsdiagrammen.

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3042
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #207 am: 18. Februar 2011, 14:26:01 »
Ui...
jetzt geht' los und die Dame wird wieder etwas temperatmentvoller.

Die NASA zeigt dazu ein schönes GIF, allerdings schon von Montag.
Quelle

Hier der Flare etwas "detailierter" - die Kamera sättigt da deutlich.
Quelle

Aktuell ist sie mit einem KP<4 wieder etwas ruhiger, aber vllt entwickelt sich in den nächsten Stunden ja wieder etwas.

Grüße,
Olli

Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #208 am: 25. Februar 2011, 19:16:43 »
Hallo Zusammen,

am 24.02.2011 hat SDO wieder eine Eruption aufgenommen.
Es sind Bilder in Super-HD und es ist zusehen,
das ein Teil des Plama wieder zurück auf die Oberflächer der Sonne fällt.


http://www.youtube.com/watch?v=SugGtuZPrYQ

http://sdo.gsfc.nasa.gov/gallery/main.php?v=item&id=61

beeindruckend  ???
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3042
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #209 am: 01. März 2011, 19:39:42 »
Auf der Sonne geht's mal wieder rund...
Aktuell stehen die "Wetteraussichten" bei einem KP = 6 auf Sturm. Tendenz: weiter steigend.



Weitere Informationen findet ihr hier: Current Solar Data by NOOA.

Also, alle Mitleser und Schreiberlinge im hohen Norden. Haltet bei klarem Himmel mal Ausschau nach Polarlichtern.

Grüße,
Olli
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #210 am: 01. März 2011, 20:11:20 »
Ja es geht wirklich zur Sache die ersten BUNTEN Polarlichter (also hochenergetisch nicht nur Grün) sind auch schon in Porjus sichtbar.
Mehr über meine Sonnenaktivitäts Seite
« Letzte Änderung: 02. März 2011, 12:33:43 von technician »

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #211 am: 07. März 2011, 23:58:45 »
Mittlerweile gibt es wieder mehr Flecken - und unser Stern köchelt auch wieder.

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #212 am: 12. März 2011, 18:24:15 »
Der Kp war heute bei 6 - es geht also wieder rund.

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #213 am: 01. April 2011, 15:53:13 »
Hallo Zusammen,


unsere Sonne aufgenommen,
durch den Erdschatten,
da sich SDO zweimal im Jahr hinter der Erde befindet
in groß:
http://www.flickr.com/photos/gsfc/5576582865/#sizes/l/in/set-72157623035133947/

Quelle
http://www.flickr.com/photos/gsfc/5576582865/#in/photostream/

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #214 am: 12. April 2011, 20:33:22 »
Heute köchelt unser Stern mal wieder die letzten neun Stunden befand sich der Kp-Wert zwischen 4 und 5.
Auch ein Update auf den Sonnenzyklus hats gegeben - demnach ist ein stärkeres Ansteigen der Sonnenflecken zu verzeichnen und man befindet sich wieder auf Kurs gen Maximum.

Siehe hierzu meine Website Sonnenaktivität

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #215 am: 16. Mai 2011, 17:48:53 »
Hallo Zusammen,

Ein Komet,wahrscheinlich aus der Kreutz -Gruppe, wurde von dem Amateur -Astronom Sergej Shurpakov bei der Begegnung am 10-11. Mai 2011 mit der Sonne entdeckt.
Der Komet wurde später nicht wieder gesehen.



SOHO beobachtete bei der Annäherung des Kometen auf der rechten Seite einen koronalen Massenausbruch.

Ob es aber zu einer wechselseitiges aufeinandereinwirken  der Magnetfelder durch die Annäherung des Kometen kommt,
habe ich nicht so klar rauslesen können.
Vielleicht weiß ja jemand genau,
ob der Ausbrauch klar durch den Kometen erfolgte.?

das Video von dem Ereigniss.


http://sohowww.nascom.nasa.gov/pickoftheweek/
 
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline technician

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2522
    • SPACELIVECAST.DE
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #216 am: 29. Mai 2011, 18:09:54 »
Unser Stern kommt langsam in Fahrt:
Seit gestern früh köchelt er bei einem Kp=6, zwischendurch, abwechselnd, dümpelt er zwischen Kp=3  und Kp= 5, bzw. 6.
Mal sehen, ob bald die ersten Polarlichter in Deutschland gesehen werden......

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #217 am: 07. Juni 2011, 17:45:14 »
Hallo Zusammen,

heute Morgen ist es wieder zu einer Sonnen-Eruption gekommen.
Es ist sehr deutlich zu sehen,
wie das Plasma wieder zur Sonne zurückfällt.


Simply Amazing Solar Prominence Eruption!

Quelle:
http://geeked.gsfc.nasa.gov/?p=6438

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #218 am: 07. Juni 2011, 20:53:50 »
Hallo zusammen,

diese starke, fast ein Drittel der Sonnenscheibe bedeckende Sonneneruption von heute morgen hat eine M2 Klassifizierung erhalte.
Es ist eine der größten Flare seit  Dezember 2006.
Wenn morgen, am 8.06.11, der bevorstehende geomagnetische Sturm die Erde erreicht, könnte es zu elektrischen Störungen führen.

http://www.swpc.noaa.gov/

http://www.irishweatheronline.com/news/space/solar-flare-to-affect-earths-communications/19239.html

Gertrud


 
« Letzte Änderung: 08. Juni 2011, 17:10:59 von Gertrud »
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Freestyle02

  • Gast
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #219 am: 13. Juni 2011, 21:13:46 »
Also bemerkt hatte ich persönlich nichts davon. Schade finde ich es nur, das ich keine Polarlichter in meiner Region sehen konnte. :P

Es wird ja damit gerechnet, das 2013 der Sonnensturm noch heftiger als dieser werden soll. In den Medien wird sogar schon von einem Mega-Chaos auf der Erde gesprochen. Nach dem Berichten der Bild zufolge, hat der Britische Verteidingsminister, die Wissenschaftler dazu aufgefordert, eine Strategische Lösung gegen die drohende Katastrophe zu finden.

Nach zu lesen hier: http://www.bild.de/news/2010/sonnensturm/sorgt-fuer-mega-chaos-auf-der-erde-wissenschaftler-warnen-14032866.bild.html

Normalerweise würde ich jetzt sagen, das es wieder einmal eine reine Panikmache der Medien sei. Doch in diesem Falle bin ich mir nicht sicher, ob sie vielleicht diesemal doch recht haben könnten.

Was meint ihr?

websquid

  • Gast
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #220 am: 13. Juni 2011, 21:25:18 »
Tja, dieser Artikel ist eine gelungene Mischung aus Worst-Case-Szenario und Vorhersage für 2013 ::)

Will sagen: Die extremen Folgen die da geschildert werden, würden bei einem Sonnensturm wie 1859 zu erwarten sein. Vorhergesagt für 2013 ist allerdings eine wesentlich schwächere Aktivität als damals, deshalb wird es auch nicht so dramatisch sein, wie die Bild schreibt.

Folgen wie 1989 (Stromausfälle in Kanada) oder 2003 (Satellitenausfälle) sind aber tatsächlich ein mögliches Szenario, wenn auch weder gefährlich noch sehr wahrscheinlich :)

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2447
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #221 am: 13. Juni 2011, 22:27:27 »
... Doch in diesem Falle bin ich mir nicht sicher, ob sie vielleicht diesemal doch recht haben könnten.

Was meint ihr?
Meine Meinung: NIEMAND kann Sonneneruptionen vorhersagen. Und schon garnicht über längere Zeiträume. Natürlich kann auch 2013 so etwas passieren. Aber 2013 ist ein ganzes Jahr! Wenn diese Leute zum Beispiel sagen würden, daß es zwschen dem 29. und 31. Februar 2013 passieren würde könnte man ihnen eventuell zutrauen, daß sie sowas vorhersagen können. Aber einfach nur zu sagen 2013...
Das Geschäft mit der Angst läuft heute so gut wie schon immer. Ein Mega-Chaos... und ab welcher Chaosgröße wird aus einem großen bis mittelprächtigen Chaos ein Mega-Chaos? Ab wann ist ein Mega-Chaos kein Mega-Chaos mehr sondern schon ein Giga-Chaos? Oder gar ein Tera-Chaos, das die Bildzeitung in Terra-Chaos "umbenennt".
>:(
Mal abgesehen davon ist schon seeehr lange bekannt, daß die Welt bereits 2012 unter geht. Stand sogar in der Bildzeitung. Ist also sowieso alles egal weil von niemandem mehr überprüfbar.
;D
Damit hat sich das Thema für mich erledigt.
:-X

Gruß
Peter

GG

  • Gast
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #222 am: 14. Juni 2011, 10:01:37 »
... zwischen dem 29. und 31. Februar 2013 ...

:o

Offline HausD

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 9881
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #223 am: 14. Juni 2011, 11:58:05 »
Zitat
Mal abgesehen davon ist schon seeehr lange bekannt, daß die Welt bereits 2012 unter geht. Stand sogar in der Bildzeitung.
... und hier noch eine seriöse Nachrichtenquelle:
Bei den Simpsons musste Bart an die 100x schreiben:
DIE SIMPSONS WIRD ES AUCH NACH 2012 GEBEN
Denen kann man glauben, schließlich hat Bart schon einen Kometen entdeckt...
 ;D ... direkt über HausD

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7566
Re: Sonnen-Eruption
« Antwort #224 am: 21. Juni 2011, 22:24:26 »
Hallo Zusammen,

am späten Abend des 20.06.2011 hat SOHO eine langanhaltende C7.7 Klasse Flare aufgenommen.
Eine C-Klasse Flare ist ein relativ kleines Aufflackern.
Moderate geomagnetische Effekte und Polarlichter sind am 23.06.2011 möglich.

In dem Link sind besonders die 3D Heliospheric animierte Modelle von der Gemeinschaft Coordinated Modeling Center am Goddard Space Flight Center sehenswert.
Sie zeigen, wie die CME Wolke an der Erde vorbei geht.

http://www.raumfahrer.net/forum/yabbfiles/Attachments/up014882.gif
Credit: NASA / CCMC

http://www.nasa.gov/mission_pages/sunearth/news/News062111-solstice-cme.html 

***
Like Licks of Flame

ein Film von SDO zeigt vom 16.06.2011 die kleinen Sonneneruptionen in einer Nahaufnahme und  im extremen ultravioletten Licht, wie das Plasma in über 13 Stunden immer wieder auf die Sonne zurückfällt.

http://sdo.gsfc.nasa.gov/gallery/gallery/assets/movies/304_licks.m4v

  http://sdo.gsfc.nasa.gov/gallery/main.php?v=item&id=81

Gertrud

Edit:Link hinzugefügt
« Letzte Änderung: 22. Juni 2011, 11:00:08 von Gertrud »
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Tags: Sonne