Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 7

14. Dezember 2019, 06:31:25
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Nebensonnen  (Gelesen 17432 mal)

Hansjuergen

  • Gast
Re: 3 Sonnen
« Antwort #25 am: 14. Oktober 2008, 23:36:19 »
Kleiner Rückblick auf ein atmosphärisches Phänomen in Form eines Regenbogenansatzes welcher von der untergehenden Sonne bei lokalem Regenschauer verursacht wurde. Auch wenn es so aussieht wie ein Untergang am Horizont ist die Sonne im Rücken des "Betrachters".



Da ich mir nicht sicher bin ob dieser Regenbogenansatz auch so genannt wird, würde ich mich freuen wenn Jemand den genauen "Fachbegriff" nennen würde.

Hansjürgen


Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7192
Re: 3 Sonnen
« Antwort #26 am: 15. Oktober 2008, 00:48:23 »
Hallo Hans Jürgen,

in diesem Link :
http://www.meteoros.de/rainbow/rainbow.htm

steht etwas über...Regenbogenfüße ....für den Ansatz drin...

Zitat
Je tiefer die Sonne steht, um so höher ist der Scheitelpunkt. Rechts und links davon sind die Füße des Regenbogens zu sehen

aber ob es die korrekte Bezeichnung ist..?
ich werde morgen früh weiter suchen, falls bis dahin nicht ein anderer eine bessere  Erklärung hat.

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Hansjuergen

  • Gast
Re: 3 Sonnen
« Antwort #27 am: 15. Oktober 2008, 09:01:43 »
Hallo Gertrud!

Danke für die Hilfe, "Füße" hatte ich auch in Erwägung genommen, nur war "einer zusehen und behaupte mal rechte Seite" da nur dort noch Regen war gegenüber der linken Seite nicht. Verursacht wurde das Ganze vom Westhimmel der sich so zeigte wie auf nachfolgendem Foto!


Hansjürgen

Hansjuergen

  • Gast
Re: 3 Sonnen
« Antwort #28 am: 20. Oktober 2008, 00:20:11 »
Nebensonne am Samstagabend bei Lindenfels aufgenommen:



Hansjürgen


Hansjuergen

  • Gast
Re: 3 Sonnen
« Antwort #29 am: 18. Februar 2009, 20:59:35 »
Nebensonne über Mannheim:




Hansjürgen
« Letzte Änderung: 18. Februar 2009, 21:03:06 von Hansjuergen »

Hansjuergen

  • Gast
Re: 3 Sonnen
« Antwort #30 am: 12. März 2009, 21:24:55 »
Guten Abend in die interessierte Runde!
Nachdem ich von meinem Urlaub aus Kärnten retour bin und mich durch das neu gestaltete Forum (Gratulation an die "Macher") bewegt habe, möchte ich nachfolgendes Foto zur Stellungsnahme zeigen!
Das Foto zeigt einen Wolkenrand welcher durch die Sonne perlmuttfarben aufleuchtet, möchte diesen aber nicht als Nebensonne einstufen. Hat hier Jemand Kenntnis über solche Erscheinungen? Diese hier gezeigte war über 6 Minuten zu beobachten und habe ich mit einer Fotoreihe festhalten können.


Hansjürgen

Offline alswieich

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2446
  • Peter Ruppert ≡ alswieich
    • Gera und seine Straßenbahn
Re: 3 Sonnen
« Antwort #31 am: 12. März 2009, 21:42:21 »
Mahlzeit!

Vielleicht hilft dir das hier weiter:
http://www.spaceweather.com/archive.php?view=1&day=21&month=01&year=2009
Sieht zumindest farblich ähnlich aus.

Gruß
Peter

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Nebensonnen
« Antwort #32 am: 12. Juni 2009, 16:08:17 »


ich hatte auch endlich mal das glück :)

08.05.09 ca 5:30

links konnte ich nix entdecken..

Und sorry für die schlechte Qualität, ist halt ne relativ billige kamera und das auch noch ausm Bus herausfotografiert ;)
42/13,37 ≈ Pi

astro112233

  • Gast
Re: 3 Sonnen
« Antwort #33 am: 21. Juni 2009, 10:37:28 »



OT on
Es gibt ja auch Standorte mit 2 echten Sonnen.

Ricardo

Nein gibt es nicht. :'( Das Foto ist eine Doppelbelichtung oder manipuliert.

Des Weiteren hätte die Abbildung nichts mit dem Nebensonnenphänomen zu tun.

Gruß Konrad  ;)

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18591
Re: Nebensonnen
« Antwort #34 am: 21. Juni 2009, 10:45:21 »
Das ist doch aus einem Film ... den faster jeder kennen sollte :D
« Letzte Änderung: 21. Juni 2009, 11:35:45 von Schillrich »
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

astro112233

  • Gast
Re: Nebensonnen
« Antwort #35 am: 21. Juni 2009, 11:16:53 »
Peinlich, da bin ich wohl in den Fettnapf getreten. Wie heißt den der Film. Muss diesbezüglich meinen Horizont erweitern.

Gruß Konrad  :)

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5383
Re: Nebensonnen
« Antwort #36 am: 21. Juni 2009, 11:23:35 »
Peinlich, da bin ich wohl in den Fettnapf getreten. Wie heißt den der Film. Muss diesbezüglich meinen Horizont erweitern.

Die Szene ist aus Krieg der Sterne aka. Star Wars.  ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

GG

  • Gast
Re: Nebensonnen
« Antwort #37 am: 21. Juni 2009, 14:14:09 »
... und zwar Episode IV.

Hansjuergen

  • Gast
Re: Nebensonnen
« Antwort #38 am: 14. September 2009, 08:59:12 »
In den letzten Sommer-Wochen konnte ich mehrere Nebensonnen beobachten, welche durch die "April-Wetterlage" scheinbar Vorteile hatten sich zu bilden. Nachfolgend eine Aufnahme einer "linken Nebensonne" über Rimhorn/Odenwald:


Hansjürgen

Hansjuergen

  • Gast
Re: Nebensonnen
« Antwort #39 am: 15. September 2009, 08:52:16 »
Nach weiteren 6 Minuten bildete sich so dann auch eine Nebensonne auf der rechten Seite:


Hansjürgen

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Nebensonnen
« Antwort #40 am: 11. Juli 2010, 18:26:16 »

Das Video mit den 4 Nebensonnen hatten wir aber noch nicht.


Offline T.D.K.

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 556
Re: Nebensonnen
« Antwort #41 am: 14. Juli 2010, 14:09:04 »
Da ich im Büro gerade am schmelzen bin, hier ein schönes erfrischendes Nebensonnenbild über dem zugefrorenen Baikalsee.


Ist denn der Mond auch da wenn niemand hinsieht? ::)

Offline Gertrud

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7192
Re: Nebensonnen
« Antwort #42 am: 20. Juli 2010, 21:27:36 »

Hallo Zusammen,

heute hatte ich ein seltenen Anblick:
zwei Nebensonnen




hier ist noch ein Halo über den Nebensonnen zu sehen.






Gertrud



die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: Nebensonnen
« Antwort #43 am: 20. Juli 2010, 22:39:23 »

Hab das Gefühl, jetzt wo man drauf achtet, sieht man sowas öfters!

Habe nämlich am Sonntag Abend im Auto auch eine Nebensonne gesehen, aber nachdem ich den Fotoapparat rausgewühlt hatte und die Sonne, welche um 20:00 schon sehr weit abgesunken war, wieder auf einer Passage ohne Bäume am Rand der Autobahn auftauchte, war die Nebensonne leider wieder weg. Aber mein Kumpel war sehr beeindruckt.  :D

Gruß, Klaus

Offline GlassMoon

  • Chat Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1591
Re: Nebensonnen
« Antwort #44 am: 03. Oktober 2010, 21:45:24 »
Heute abend hatte ich mal wieder die Gelegenheit eine Nebensonne zu fotografieren:

(anklicken zum vergrößern]

Eine (sichtbare) linke Nebensonne gabs diesesmal leider nicht.
42/13,37 ≈ Pi

Tags: