Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

24. Oktober 2019, 04:03:04
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • RaumCon Treff 2011 in Darmstadt: 01. Juni 2011 - 05. Juni 2011

Autor Thema: RaumCon Treff 2011: Diskussion  (Gelesen 19712 mal)

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 669
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #50 am: 25. Mai 2011, 08:32:22 »
Falls jemand gerne schwimmen will, solle er/sie Badehose etc. mitbringen. Die Jugendherberge ist direkt am Woog mit 2 Schwimmbädern (Natursee, etwas trüb). Hier ein Zeitungsartikel mit Filmchen: 
http://www.echo-online.de/region/darmstadt/Darmstaedter-Woogs-Insel-oeffnet-vormittags;art1231,1871965

Edit: evt. auch solche   Raumfahrtexperimente?
« Letzte Änderung: 25. Mai 2011, 11:24:57 von Major_Tom »

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #51 am: 25. Mai 2011, 09:39:46 »
Ich glaube Essen wuerde sie noch nicht mal mit uns. Nur dabei sein zum Diskuieren ueber Raumfahrt etc. Vortraege wuerde sie auch gerne hoeren. Da sie nicht weiss, wie sie arbeitet waere das eh ne spontane Sache und wohl kein ganzer Tag sondern vielleicht immer mal ein paar Std abends. waere Schade, wenn das gar nicht ginge...
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5361
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #52 am: 25. Mai 2011, 14:45:20 »
Wenn es einfach nur mal ein Vorbeischauen ist, dann wird das kein Problem sein. Ich denke nicht, dass die JuH was dagegen hat wenn Abends mal jemand vorbei kommt der keine Leistungen in Anspruch nimmt. Kannst ihr also sagen, dass sie gerne vorbei kommen kann.  ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Swesda

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 521
  • Dream-Art-Life---Sky is not the Limit
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #53 am: 26. Mai 2011, 13:02:57 »
Oki, Super, sonst hätten wir das nochmal per PN abklären können. Dachte mir nur, dass könnte auch für andere intessant werden, falls jemand was ähnliches vorhatte. Freu mich schon drauf. :-) Nur noch Morgen Spätdienst, Samstag Nachtdienst, Montag Normaldienst und Dienstag Nachtdienst... und schon gehts los!

Hab den Freitag jetzt auch ganz frei bekommen. :-) Also Raumcon pur, ohne Unterbrechung. :D

Frage: Gibt es dieses Jahr auch ein Rätsel? Andreas und ich haben ein paar kleine Überraschungen aus den USA mitgebracht dafür. :-) 3 Preise: einen etwas Größeren, einen Mittleren (der doch wohl größer ist, nachdem ich eben gepackt habe) und einen kleineren Preis. Wir würden das gerne der Raumcon spenden.

Wir könnten auch eine Art Tombola daraus veranstalten, Lose verkaufen für die Raumcon-Kasse. :-)

Alle Preise sind aus dem KSC... und in original Nasa-Plastiktüten gepackt.
звезд - Dream, Art, Live -Sky is not the Limit

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #54 am: 26. Mai 2011, 13:25:53 »

Ja, es wird ein Rätsel geben. Wäre sicherlich nicht verkehrt wenn die ersten 3 Plätze von den Preisen her noch etwas aufgestockt werden!  :D

Gruß, Klaus

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5361
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #55 am: 26. Mai 2011, 13:35:25 »
Hi Katrin,

wie Klaus schon sagt wird es auch dieses Jahr wieder ein Raetzel geben. Du kannst dich ja mal mit Olli (so heisst er auch hier im Forum) per PN in Verbindung setzen, er organisiert das. Vielleicht koennt ihr euch da ja dann ein bisschen absprechen.

Gruss,

Nico
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3029
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #56 am: 26. Mai 2011, 15:15:30 »
Jo, wir sind in Diskussion :)
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline GG

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7237
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #57 am: 27. Mai 2011, 10:58:15 »
So, bevor ich das Auto mit etwa 50 kg Ausrüstung belade, wer von den diesjährigen Teilnehmern hat denn überhaupt Interesse an einer visuellen Reise durch den Nachthimmel? Mit unserem 8-Zoll-Newton-Teleskop kann man schon einiges sehen. Geplant sind ein oder zwei Kugelsternhaufen, ein oder zwei offene Sternhaufen, Saturn, ein paar Doppelsterne und ein paar Galaxien. (Fast) alles ist schwarzweiß, feingliedrig, eher nebulös aber live. Nach 2 Uhr könnten wir auch Vesta probieren, nach 4 Uhr Jupiter in der Dämmerung. Der Gasriese wird leider erst in den kommenden Monaten wieder interessanter.

Beobachten kann man etwa ab 23.30 Uhr, ich würde also gegen 23 Uhr zum Park aufbrechen. Die Beobachtung würde dann etwa bis 1 Uhr dauern und gegen 2 wären wir zurück in der Jugendherberge. Ich hoffe, wir kommen dann noch rein?

Falls sich wenigstens 3 Interessenten finden und die Wettervorhersage einigermaßen passt, werde ich die Ausrüstung einpacken. Gegenwärtig ist für Donnerstag und Freitag "heiter" angesagt. Da hätten wir 2 Chancen. Den vorgeschlagenen Beobachtungsplatz kenne ich nur von Google Earth her, würde ihn mir am Mittwoch abend schonmal ansehen.

Gruß, Günther.
« Letzte Änderung: 27. Mai 2011, 14:23:47 von GG »

Offline Nitro

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5361
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #58 am: 27. Mai 2011, 12:08:08 »
Super Karl, danke nochmal fuer die Orga von deiner Seite in diesem Punkt.

@Guenther: Ich waere auf jedenfall dabei und ich denke es sollte wirklich kein Problem sein genug Leute zusammen zu bekommen.
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3029
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #59 am: 27. Mai 2011, 12:33:54 »
@GG: Ich wäre auch dabei! Ich denke auch, dass es noch weitere Interessierte gibt...
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

Offline Raffi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2191
  • Wir fliegen zum Mars
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #60 am: 27. Mai 2011, 12:38:04 »
So, damit wir nicht lange warten müssen, bin ich als 3. Interessierter dabei. ;)
Der nächste Regensburg-Nürnberger Raumcon Stammtisch findet im November in Nürnberg statt.

crash1411

  • Gast
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #61 am: 27. Mai 2011, 13:31:14 »
Ich wäre auch dabei.Falls interesse besteht kann ich meine Kamera mal mitbringen. Die können wir dann mal am Teleskop anbringen, falls Nachführung vorhanden ist geht dann auch eventuell das ein oder andere Farbfoto.

Offline GG

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7237
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #62 am: 27. Mai 2011, 13:33:48 »
Nachführung ist vorhanden, es ist aber nur eine HEQ5, und die hält die Position mit dem 8-Zöller nicht sehr lange fotostabil. Leitrohr und Autoguider haben wir nicht, die wären auch zu schwer für die Montierung. Die Ausrüstung wurde aber ohnehin nur für Beobachtung gekauft. (Falls wir mal ans Fotografieren denken, werde ich einen 5-Zoll-Newton dafür nehmen.)

Wir könnten die Kamera aber aufsatteln und eine nachgeführte Weitfeldaufnahme machen. Die Rohrschellen haben dafür vorgesehene Montierungspunkte. Die Leier ist jetzt schön zu sehen. Vielleicht sieht man sogar was von M57.

Ich möchte die Zeit aber lieber für Beobachtungen nutzen. Da haben alle was davon. Eine Viertelstunde Leier-Weitfeld wäre aber schon drin, bis alle mal durchgesehen haben bei zwei verschiedenen Okularen.
« Letzte Änderung: 28. Mai 2011, 23:06:06 von GG »

Offline Pirx

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 16365
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #63 am: 27. Mai 2011, 13:43:32 »
Zu spät, oder nicht...? Gibt es ein zweites Fahrzeug/einen zweiten Fahrer für die Nachthimmelexkursion?

Gruß    Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline GG

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7237
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #64 am: 27. Mai 2011, 13:55:09 »
Thomas, mehr als 3 gehen immer. Ein zweiter Fahrer wird sich bestimmt finden. Außerdem ist der Beobachtungsort nur etwa 2 Kilometer von der JH entfernt (Luftlinie 1,9 km). Wenn ich nicht die Ausrüstung dabei hätte, würde ich (notfalls) auch laufen.

Offline Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7118
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #65 am: 27. Mai 2011, 15:07:44 »
Hallo GG

gerne würde ich mich Euch anschließen.
Es ist eine tolle Idee von Dir. :)
Zu dem Platz zu laufen, wäre für mich kein Problem.

Es wäre schön, wenn sich viele Raumfahrtfans
für das mitgehen entscheiden würden,
es lohnt sich auf jedenfall,
jenseits vom  Shuttle zu schauen. ;)

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 669
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #66 am: 27. Mai 2011, 16:07:19 »
@GG: Ich wäre auch mit dabei, evtl. auch mit dem Fahrrad  8)

Für Nachtschwärmer gibt es auch ISS-Überflüge:
ISS Sichtbarkeit in Darmstadt

Datum   Mag   Start   Richtung   Ende       Richtung
2 Jun   -3.0   04:16:21   SW      04:21:30   E
3 Jun   -3.7   04:38:41   WSW   04:44:27   ENE
4 Jun   -3.1   03:28:15   SSW    03:32:08   E
5 Jun   -3.7   03:49:44   WSW   03:54:58   ENE

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #67 am: 27. Mai 2011, 16:24:58 »
Da hast Du jetzt aber die Winkel über dem Horizont verschwiegen. Deswegen ergänze ich das mal:

Datum     Mag      Start     Alt              Max        Alt              End        Alt
2 Jun   -3.0   04:16:21   13   SW   04:18:45   42   SSE   04:21:30   10   E
3 Jun   -1.9   03:06:40   19   SSE   03:06:46   19   SE   03:08:56   10   E
3 Jun   -3.7   04:38:41   10   WSW04:41:34   85   SSE   04:44:27   10   ENE
4 Jun   -3.1   03:28:15   27   SSW   03:29:23   41   SSE   03:32:08   10   E
5 Jun   -1.4   02:18:24   16   ESE   02:18:24   16   ESE   02:19:27   10   E

Also bezüglich Sichtbarkeit wäre 4:41 optimal am 3. Juni. 85° über Horizont bei Mag -3.7 ist schon was feines. Aber die Uhrzeit...  :o

Alles andere ist in der Stadt schon etwas schwierig, hohe Häuser, viele Straßenlampen usw...

Gruß, Klaus

Offline GG

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7237
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #68 am: 27. Mai 2011, 16:29:03 »
Na dann: Beobachtungsplatz in Darmstadt. Ich hoffe, die Stadt strahlt nicht zu sehr. Dann müssten wir weiter weg.

Hier noch ein Link.

Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #69 am: 27. Mai 2011, 19:05:45 »
Hallo,

ich bin auf jeden Fall auch mit von der Partie!

@GG: Im Voraus schon einmal vielen Dank für Deine Bemühungen.

@crash1411: Ich fände es schon interessant, wenn Du die Kamera mitbringen und einsetzen könntest. Vor allem wäre ich dabei an Deiner anschließenden Vorgehensweise bei der Bildbearbeitung interessiert. Auf diesem Gebiet bin ich bisher ein absoluter Laie...

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Offline GG

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7237
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #70 am: 27. Mai 2011, 19:49:34 »
Das würde mich auch interessieren, wie man aus sagen wir 20 Einzelaufnahmen (á 20 Sekunden) eine gestackte macht und dabei Überbelichtungen (Ausbrennen) vermeidet.

Offline Olli

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3029
  • Sternenstaub - eine wunderbare Sache...
    • Raumfahrer Net
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #71 am: 27. Mai 2011, 19:52:28 »
Ich merke schon, die Astronomie wird hier nicht zu kurz kommen - toll:D
Ich freu' mich auf euch...
Einmal mitfliegen - was gäb' es Schöneres? Nichts!

crash1411

  • Gast
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #72 am: 27. Mai 2011, 19:55:48 »
Ich würde euch ja gerne etwas zeigen bezüglich der Bildbearbeitung und stacking der Bilder.Aber ich habe nur einen kleinen Netbook der damit wohl total überfordert wäre....

websquid

  • Gast
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #73 am: 27. Mai 2011, 19:58:26 »
Ich denke mal, vor Ort wird genug Rechenleistung zur Verfügung stehen, dass du uns das zeigen kannst....

klausd? Hast du nicht einen neuen Laptop? ;D

Offline klausd

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 11405
    • spacelivecast.de
Re: RaumCon Treff 2011: Diskussion
« Antwort #74 am: 27. Mai 2011, 20:10:37 »

Ich überlege ob ich nicht sogar meinen Desktop mitnehme. Als Schaltzentrale für den Beamer wär der ganz gut geeignet  :)

Gruß, Klaus

Tags: