Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 6

19. Oktober 2019, 00:21:31
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)  (Gelesen 3772 mal)

Offline Grafuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« am: 13. Mai 2011, 17:07:43 »
Ein neuer Stern am Himmel der Teleskop-Treffen


2. STATT 29. – 31. Juli 2011
in Sankt Andreasberg/Oberharz
725 m hoch - SQM-L> 21,8 - im Harz/Nds.

Liebe Sternfreunde,

in Sankt Andreasberg im Harz ist der Bau einer Sternwarte (725 m ü. NN) geplant.
Der für dieses Projekt gegründete Verein hat die Förderung, Errichtung und den Betrieb einer Sternwarte zum Ziel, um einer breiten Öffentlichkeit astronomische Grundkenntnisse zu vermitteln.
Dies geschieht insbesondere durch astronomische Beobachtungen, Vorträge, Führungen, Ausstellungen, Exkursionen und sonstige Öffentlichkeitsarbeit. Ein wichtiger Schwerpunkt ist die Vermittlung astronomischer Kenntnisse an Kinder und Jugendliche im schulischen Bereich durch Vorträge und praktische Projekte.

Vom 6.-8.8.2010 fand das 1. STATT mit mehr als 50 aktiven Hobbyastronomen und vielen begeisterten Besuchern statt. Es war auf Anhieb ein großer Erfolg.
Wir konnten ein „hochkarätiges“ Rahmenprogramm für Erwachsene und Schüler anbieten. Und auch daraus entwickelte sich ein weiteres Vorhaben für diese ideale Beobachtungsregion: Wir arbeiten nun daran, dass dieser Bereich des Oberharzes zum Sternenpark (DarkSkyPark) zertifiziert wird.

Wir bekamen von allen Seiten viel positive Resonanz und so planen wir das

2. S T A T T
(Sankt Andreasberger Teleskop-Treffen)

29.- 31. Juli 2011

Veranstalter: Verein Sternwarte St. Andreasberg e.V.
Organisation: Utz Schmidtko (info@usografik.de)
Ort: 51-43-26 N 10-31-16 E (St. Andreasberg)
Weitere Informationen auf der Homepage des Vereins.
www.sternwarte-sankt-andreasberg.de

Ein Tipp für Teleskoptreffen-Teilnehmer mit Nachwuchs, der sich ebenfalls für Astronomie interessiert: Fast zeitgleich findet in unmittelbarer Nähe ein Astro-Jugend-Camp statt www.vega-astro.de/index.php/ASL/Sommerlager


Herzlich willkommen!

Utz Schmidtko

Sternwarte Sankt Andreasberg e.V.
1.Vorsitzender


Offline Grafuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« Antwort #1 am: 30. Juni 2011, 23:19:31 »
Liebe Sternfreunde,

hier nun unser hochkarätiges Rahmenprogramm während des St.Andreasberger Teleskoptreffens (STATT):

30.Juli 2010
12:00 - 12:10: Grußwort von St. Andreasbergs Bürgermeister Hans-Günter Schärf
12:10 - 12:30: Utz Schmidko, Sternwarte Sankt Andreasberg: Die Entstehung einer
Sternwarte in St.Andreasberg/Oberharz  und ihre Bedeutung für die Region

12:30 - 13:00: Christian Reinboth, Hochschule Harz: Sternenpark Sankt Andreasberg
13:00 - 13:30: Dr. Andreas Hänel, Planetarium Osnabrück: Lichtverschmutzung im Harz
13:30 - 14:00: Jan Hattenbach, Sternwarte Aachen: Astro-Beobachtungsplätze weltweit
14:00 - 14:20: Dirk Kelch, Planetarium Wernigerode: Vorstellung des Planetariums
14:20 - 14:50: Reinhard Görke, TU Clausthal: Wie funktioniert eine Sonnenuhr?
14:50 - 15:20: Uwe Kahnert, TU Clausthal: Kalender im Wandel der Zeit
15:20 - 15:50: Ralf Gehrmann: Digitale Spiegelreflexkameras in der Astrofotografie

Das besondere Programm für Kinder:
14:30 - 15:00: Auszeichnung der besten Sternwartenmodelle
15:00 - 16:00: Wildnistour am Rande des Nationalparks
16:00 - 16:30: Spaßiges Fledermausspiel
16:30 - 17:30: Wir suchen und entdecken Fledermäuse
ab 21:30 Uhr: Wir entdecken den Harzer Sternenhimmel

Weitere Infos: www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/statt2011.html

Herzlich willkommen!

Utz Schmidtko

Sternwarte Sankt Andreasberg e.V.
1.Vorsitzender



Offline Grafuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« Antwort #2 am: 03. Juli 2011, 09:51:48 »
.... ein Bild sagt manchmal mehr als viele Worte....


Herzlich willkommen beim 2.STATT in St.Andreasberg/Oberharz!



Herzliche Grüße
Utz Schmidtko
1. Vors.
Sternwarte St.Andreasberg e.V.
www.sternwarte-sankt-andreasberg.de

Offline Grafuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« Antwort #3 am: 12. Juli 2011, 11:30:14 »
Achtung: Bastelwettbewerb für Kinder beim STATT

"Wir basteln und gestalten die Sternwarte in St. Andreasberg"

Liebe Sternfreunde, lieber Kinder,

Damit Ihr Planeten, Galaxien, Nebel, Sternenhaufen oder Kometen noch besser sehen und beobachten könnt, möchte der Verein Sternwarte Sankt Andreasberg e.V. eine Sternwarte auf dem Berg bei den Schullandheimen bauen. Diese Sternwarte in St. Andreasberg wird erst in einigen Jahren fertig sein. Aber ihr könnt jetzt schon ein kleines Papp-Modell der künftigen Sternwarte bauen und farbig gestalten. Dieses bringt Ihr mit zum Teleskoptreffen. Die Preisverleihung ist dann am Sonnabend, 30.7.11, um 14.30 Uhr.

Den Bastelbogen und die Anleitung könnt Ihr hier herunterladen:
http://www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/sternwarten-bastelvorlage.html

So ähnlich könnte die von Euch gestaltete Sternwarte aussehen:



Jeder Teilnehmer bekommt einen astronomischen Preis, die besten Modelle einen Sonderpreis!

Und nun viel Spaß beim Basteln und Gestalten!
Vielleicht hilft ja Euer Spechtel-Papa oder Eure Spechtel-Mama ein wenig.

Nachtrag: Wir können Euch nur den Tipp geben, beim Bastelwettbewerb mitzumachen.
Bisher haben 5 namhafte Astro-Händler Preise für die Teilnehmer gestiftet.
Man merkt, dass sie ein Herz für den Nachwuchs haben!

Viele Grüße

Utz Schmidtko
1.Vors. Sternwarte St.Andreasberg e.V.

Offline Grafuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« Antwort #4 am: 23. Juli 2011, 16:24:59 »
Liebe Sternfreunde,

für die Kinder haben wir einen Bastelwettbewerb (siehe:www.sternwarte-sankt-andreasberg.de/sternwarten-bastelvorlage.html)mit tollen Preisen.

Aber auch an die "ältere Generation" haben wir gedacht:
Was Ihr zu lösen habt, erfahrt Ihr am Freitag, 29.7.2011 auf dem STATT.

Hier schon mal die Preise:

3.Preis: 1 Pers. kostenlose Teilnahme beim 3.STATT 17.-19. August 2012
2.Preis: 1 STATT-T-Shirt
1.Preis: 1-Zi.-App. für ein Wochenende für 2 Personen im Haus Panorama in St.Andreasberg (nach Belegung und Selbstversorgung)

Harzliche Grüße

Utz Schmidtko
Sternwarte St.Andreasberg e.V.
1.Vors.


Offline Grafuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Re: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« Antwort #5 am: 03. August 2011, 11:16:23 »
Liebe Sternfreunde,

STATT Nr. 2 vom 29.-31.7.2011 ist (eine) Geschichte.

Es gibt viel zu berichten, viele Fotos (sie werden unten „angehängt“), Impressionen, Erlebnisse, Begegnungen .... dies alles würde viele Seiten füllen.

Ich beginne mit einem großen DANKE an diejenigen, die diese Veranstaltung geplant haben, organisierten, die mithalfen, wo es nur ging.
Wer so etwas schon mal gemacht hat, weiß wovon ich spreche: nämlich an die engagierten und fleißigen Mitglieder unseres Vereins Sternwarte St.Andreasberg e.V..
Wir freuen uns, dass trotz dieser Wetterlage („Deutscher Sommer“) viele Teilnehmer  von nah und fern in den Oberharz kamen (z.T. mit dem Fahrrad!).

Dank an die Referenten unseres wieder hochkarätigen Rahmenprogramms: Dr. Andreas Hänel und Christian Reinboth, die die Themen Lichtverschmutzung und Sternenpark „beleuchteten“; Jan Hattenbach mit seiner eindrucksvollen Präsentation der weltweiten Astro-Beobachtungsplätze; Dirk Kelch, der das Planetarium in Wernigerode vorstellte. Desweiteren unseren „hauseigenen“ Referenten Reinhard Görke, Uwe Kahnert und Ralf Gehrmann, die sich mit Themen wie Sonnenuhren,  Kalender und Astrofotografie mit Spiegelreflexkameras auseinandersetzten.

Das Rahmenprogramm für Kinder konnte wg. der tief hängenden Wolken nur teilweise stattfinden. Bestimmt können unsere hilfsbereiten Sternfreunde im Bereich Nachwuchsförderung, Angelika und Tony Ford sowie Carolin Liefke, ihre großartigen Vorbereitungen beim 3.STATT im kommenden Jahr einsetzen.

Kinder liegen uns – und damit die astronomische Nachwuchsförderung – besonders am Herzen. Die Ergebnisse unseres Wettbewerbes („Wir bauen die Sternwarte von St.Andreasberg“ zeigen, wieviel Interesse in dieser Altersgruppe vorhanden ist.
Wir freuen uns natürlich auch besonders darüber, dass namhafte Firmen (Meade, Teleskop-Service Ransburg,  Intercon Spacetec, APM-Telescopes, Oculum-Verlag) unseren Kinderwettbewerb mit schönen Sachpreisen unterstützt haben.

Unser Projekt Sternwartenbau in St. Andreasberg/Oberharz hat gerade eine große Hürde genommen. Wir haben nun ein optimales Grundstück bekommen und vermessen lassen, das alle unsere Wunschvorstellungen und Kriterien erfüllt: absolut lichtgeschützte Lage, 730m Höhe,  fünf Schullandheime in unmittelbarer Nähe (Kinder und Jugendliche brauchen nachts keine Straßen überqueren) u.a..

Dieses Projekt wird in den nächsten Wochen und Monaten „anzupacken“ sein und wir wollen zum STATT  im kommenden Jahr bereits die Bodendecke der zukünftigen Sternwarte gegossen haben. Es geht voran. Informieren kann man sich laufend auf unserer homepage. (s.u.)

Wir freuen uns über jeden, der uns dabei unterstützen kann. Wir nehmen noch gern viele Astronomie-Begeisterte in unserem Verein als Mitglied auf.

In drei bis vier Jahren haben dann – so auch die bauliche Planung – Mitglieder und andere Sternfreunde, die Möglichkeit, ihre Teleskope und Montierungen auf mehreren Säulen direkt an der Sternwarte mit Hilfe von Adaptern zu installieren.
Interessenten können sich schon jetzt bei uns melden, damit wir möglichst viele verschiedene Systeme installieren lassen und aufnehmen können.

Das Wetter ermöglichte uns am Wochenende leider nicht, den sonst großartigen Sternenhimmel von Sankt Andreasberg beobachten zu können. Beim Aufbau am Donnerstag konnte man durch Sonnenteleskope zwar noch zahlreiche Flecken sehen. Aber am Sonntag zogen dicke Wolken über die Kuppe.
Hier wünschen wir uns natürlich noch deutliche Verbesserungen von Petrus!
 
Hier nun ein paar Impressionen und die „harzliche“ Einladung zum 3.STATT vom 17.- 19. August 2012.



















Wir freuen uns auf Eure Teilnahme 2012!



Unsere Homepage und weitere Impressionen und Infos: www.sternwarte-sankt-andreasberg.de;

Freundliche Grüße
Utz Schmidtko
Sternwarte St. Andreasberg e.V.
1.Vors.





Offline redmoon

  • Portal Redakteur
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 4293
Re: 2. STATT 29.-31.Juli 2011 im Oberharz (725m Höhe)
« Antwort #6 am: 07. August 2011, 19:15:33 »
Hallo Grafuso,

vielen Dank für Deine ausführlichen Berichte und die Bilder von Eurem Treffen! Da ich nicht weit von Sankt Andreasberg entfernt aufgewachsen bin ( Stolberg/ Harz ) und dort immer noch einige Verwandte und Bekannte wohnen, hatte ich mit dem Gedanken gespielt, einmal bei Euch vorbeizuschauen. Leider hat es zeitlich dann doch nicht geklappt. Aber vielleicht ja im nächsten Jahr...

Es wäre schön, wenn Du auch vom nächsten STATT berichten könntest!!!

Schöne Grüße aus Hamburg - Mirko
Nicht ewig bleibt die Menschheit auf der Erde - Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski

Tags: