Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

27. Oktober 2020, 04:45:06
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unsere neue Tasse zu SpaceX - Beyond Frontiers im Raumcon-Shop
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • 12:17:00 MEZ Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M: 11. Dezember 2011

Autor Thema: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M  (Gelesen 21132 mal)

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18821
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #25 am: 09. Dezember 2011, 07:02:04 »
Hallo Larry,

die Bris-M ist ein relativ komplexes Gebilde mit mehreren Tanks. Wahrscheinlich sind die Schritte zum Betanken und Prüfen selbst komplex, zumal die Treibstoffkomponenten giftig sind und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen notwendig machen.

Die Frage nach dem Enttanken ist interessant. Die Rakete muss man enttanken können, um sie im Zweifelsfall wieder von der Rampe abtransportieren zu können. Da sollte dann auch für die Bris gelten.
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

websquid

  • Gast
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #26 am: 09. Dezember 2011, 15:41:50 »
Satelliten werden auch nicht auf der Startrampe enttankt -  und die Bris wird im Processing wie ein Satellit behandelt ;)

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18821
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #27 am: 09. Dezember 2011, 15:45:06 »
Satelliten betanken dauert auch länger, obwohl sie kleiner sind ;).
\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"We are following you ... but not on twitter." (Futurama)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #28 am: 10. Dezember 2011, 13:05:22 »
Hallo Larry,

die Bris-M ist ein relativ komplexes Gebilde mit mehreren Tanks. Wahrscheinlich sind die Schritte zum Betanken und Prüfen selbst komplex, zumal die Treibstoffkomponenten giftig sind und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen notwendig machen.
Zur Arbeit in der Tankstelle diese Bilder:




(Quelle: Roskosmos/KTS)

Gruß   Pirx


Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #29 am: 10. Dezember 2011, 23:23:46 »
Chrunitschew gibt als konkrete anvisierte Startzeit an:

"11.12.2011 at 11 h 17 m 00 s UTC"

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #30 am: 11. Dezember 2011, 09:24:11 »
Guten Morgen!

Die Situation vor Ort:



Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #31 am: 11. Dezember 2011, 10:09:00 »

(Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #32 am: 11. Dezember 2011, 10:18:31 »

(Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #33 am: 11. Dezember 2011, 11:43:34 »
Zwischenzeitlich wurde der Serviceturm zurück gerollt:


(zum Vergrößern jeweils anklicken) (Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #34 am: 11. Dezember 2011, 11:56:03 »



(Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Zicki

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #35 am: 11. Dezember 2011, 12:04:27 »
Hallo, eine Frage: hab nur ich keinen Ton bei der Startübertragung oder ist das überall so?? war bei mir beim letzten mal auch so !!

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #36 am: 11. Dezember 2011, 12:05:18 »

(Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #37 am: 11. Dezember 2011, 12:09:31 »

(Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Goofy78

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 239
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #38 am: 11. Dezember 2011, 12:15:15 »
Ja bei Tsenki fehlt des öfteren mal der Ton.


Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3511
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #39 am: 11. Dezember 2011, 12:16:33 »
Hier gibt es Ton:

mms://www.space-center.ru/audio1

Gruß, Simon

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #40 am: 11. Dezember 2011, 12:17:55 »
Die Rakete ist unterwegs:








(Quelle: Tsenki)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #41 am: 11. Dezember 2011, 12:19:28 »
Erste Stufe abgeworfen.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Zicki

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #42 am: 11. Dezember 2011, 12:21:26 »
Danke STS 125, fürs nächste mal gespeichert !! War auch ohne Ton sehr beeindruckend!!

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #43 am: 11. Dezember 2011, 12:27:29 »
Jetzt ist die Orbitaleinheit solo unterwegs. Sie besteht aus der Breeze-M-Oberstufe und den beiden Satelliten.

Gruß   Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #44 am: 11. Dezember 2011, 12:28:52 »
Erste auf 4 Minuten und 23 Sekunden angesetzte Brennphase der Breeze läuft.


(Quelle: space-center.ru)
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #45 am: 11. Dezember 2011, 12:33:23 »
Erste Breeze-Brennphase wurde beendet.
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline Pirx

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 17102
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #46 am: 11. Dezember 2011, 12:42:41 »
Spacecom, der Eigner von AMOS 5, hat übrigens diesen Stream:  mms://62.128.58.134/RRsat_Amos

Klar, wo die Damen und Herren

hinschauen. (Quelle: Spacecom)

Ein PDF mit Informationen zu AMOS 5 gibt es dort: http://www.amos-spacecom.com/resources/resourceLibrary/1/5/documents//AMOS-5%20Brochure.pdf

Gruß    Pirx
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben. (Alexander von Humboldt)

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3511
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #47 am: 11. Dezember 2011, 13:42:34 »
Und die zweite Brennphase der Bris-M-Oberstufe hat stattgefunden. Er dauerte 17 Minuten und 46 Sekunden.

Gruß, Simon

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3511
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #48 am: 11. Dezember 2011, 21:25:58 »
Aktueller Stand: Die Zündungen 3 und 4 wurden erfolgreich absolviert, dazwischen wurde der Zusatztank abgeworfen. Nach der vierten Zündung wurde zudem die erste Nutzlast, Luch 5A, ausgesetzt. Es folgen noch eine weitere Zündung zum Anpassen des Zielorbits, das Aussetzen von Amos 5, sowie zwei Deorbit-Manöver.

Gruß, Simon

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3511
Re: Luch 5A und Amos 5 auf Proton-M/Bris-M
« Antwort #49 am: 11. Dezember 2011, 22:26:10 »
Fünfte Zündung hat stattgefunden, AMOS-5 wurde abgetrennt. Die beiden Deorbit-Manöver finden dann um 00:12:50 MEZ und 1:22:50 MEZ statt. Viele Screenshots mit Informationen über die verschiedenen Flugphasen gibts hier: http://coopi.khrunichev.ru/main.php?id=561

Gruß, Simon