Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 8

12. November 2019, 11:17:44
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Atlas 5 411, OSIRIS-REx, CCAFS SLC-41, 01:05 Uhr MESZ: 09. September 2016

Autor Thema: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067  (Gelesen 65656 mal)

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« am: 25. Mai 2011, 22:55:26 »
OSIRIS-REx (Origins-Spectral Interpretation-Resource Identification-Security-Regolith Explorer) ist eine neue NASA Asteroidenmission. Sie soll Asteroidenproben zu Erde bringen:
http://www.nasa.gov/topics/solarsystem/features/osiris-rex.html

Start 2016.
« Letzte Änderung: 08. September 2016, 09:54:37 von -eumel- »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7128
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #1 am: 26. Mai 2011, 19:28:40 »
Hallo Zusammen

hier ist ein Video zu der Raumsonde OSIRIS -REx,
welche den Asteroiden 1999 RQ36 erkunden soll.



 

UA to Lead NASA's OSIRIS-REx Mission

Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

pulsar

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #2 am: 26. Mai 2011, 21:01:17 »

Online Plutoman

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 377
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #3 am: 26. Mai 2011, 21:59:41 »
Nette Video-Animation, glaub der Arm wird bei dem Touchdown abbrechen.

Online Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5370
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #4 am: 26. Mai 2011, 22:09:49 »
Nette Video-Animation, glaub der Arm wird bei dem Touchdown abbrechen.

Man sieht deutlich, dass der arm mit einer Art Teleskopfederung ausgestattet ist. So ein triviales Problem hat man natürlich schon mit eingeplant.  ;)
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline Major_Tom

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 669
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #5 am: 26. Mai 2011, 22:43:29 »
Man sieht deutlich, dass der arm mit einer Art Teleskopfederung ausgestattet ist. So ein triviales Problem hat man natürlich schon mit eingeplant.  ;)

Ich frage mich nur warum klappt man den Arm überhaupt wieder ein? Wenn seitliche Kräfte auftreten ist er (etwas) verbogen. Dann trifft er wohl noch die Stelle um die Probe ab zu legen, aber so schön in die alte Führung muss er ja überhaupt nicht. Ich würde ihn ausgestreckt dann an einem Gelenk trennen (absprengen).

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #6 am: 26. Mai 2011, 23:03:34 »
Hallo,

mittlerweile gibt es auch im Portal etwas zu OSIRIS-REx: http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/26052011230209.shtml

mfg STS-125

Poseidon

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #7 am: 28. Mai 2011, 04:06:03 »
Proben von Asteroiden sind ok. Nur schade das der Flug unbemannt ist.  :'(

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #8 am: 18. Juni 2011, 00:10:23 »
Hier gibt es noch einige Infos darüber, was OSIRIS-REx zur Erde zurückbringen soll.

mfg STS-125

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #9 am: 30. Januar 2012, 22:52:07 »
Hallo,

mittlerweile gibt es auch eine offizielle Missionshomepage von OSIRIS-Rex: http://osiris-rex.lpl.arizona.edu/

Auch gibt es eine neue Missionsanimation:


NASA selects OSIRIS-REx as New Frontiers Mission

Aktuelle Zeitplanung: Start 2016, Ankunft 2019, Abflug 2021, Landung auf der Erde 2023

Des Weiteren ist die Mission auch auf Facebook und Twitter vertreten.

Gruß, Simon


websquid

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #10 am: 02. April 2013, 22:52:21 »
Inzwischen wurde das PDR (Preliminary Design Review) abgeschlossen und damit ein wichtiger Meilenstein erreicht.
http://osiris-rex.lpl.arizona.edu/?q=The_OSIRIS-REx_Mission_is_Good_to_Go

Offline STS-125

  • Raumcon Administrator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3500
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #11 am: 01. Mai 2013, 17:35:10 »
Der Asteroid, den OSIRIS-REx besuchen soll, hat einen neuen Namen bekommen: Anstatt 1999 RQ36 heißt er jetzt Bennu. Dieser Name wurde bei einem Wettbewerb ausgelost, an dem 8000 Schüler und Studenten teilgenommen haben. Er stammt von einer ägyptischen Vogelgottheit und war ein Symbol des Gottes Osiris.

http://osiris-rex.lpl.arizona.edu/?q=ThatAsteroidHasAName

Gruß, Simon

Offline tul

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 664
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #12 am: 14. Mai 2013, 23:34:22 »
Es gibt die Idee ne zweite Sonde namens ISIS zu schicken, die dann auf dem Asteroiden aufschlagen soll um einen Krater zu erzeugen. Osiris-Rex kann die Aktion aus sicher Entfernung beobachten und dann den Krater genauer untersuchen. ISIS würde mit der Marsmission Insight starten und dann über den Mars (2mal) zum Asteroiden fliegen und nach Osiris-Rex dort eintreffen. Die Rakete die Insight startet hat noch 1000 Kilo Nutzlast frei. Gesamtkosten lägen so bei 100 Millionen US-Dollar plus. Es ist allerdings zeitlich ziemlich knapp ISIS bis 2016 zu entwickeln und zu bauen.  Der Entschluss ISIS zu bauen oder nicht fällt im Herbst.

http://futureplanets.blogspot.de/2013/05/isis-blasting-crater-on-asteroid-bennu.html

websquid

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #13 am: 16. Mai 2013, 17:20:40 »
Zitat
The Confirmation Review is complete, Decision Memo is signed - we are confirmed for Phase C!
https://twitter.com/OSIRISREx/status/334734864953782273

Das Projekt geht in die nächste Phase :)

Online Gertrud

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7128
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #14 am: 16. Mai 2013, 21:35:31 »
Hallo Zusammen,
es ist ein neues Video zu der Mission veröffentlicht worden.

OSIRIS-REx

OSIRIS-REx wird im Jahr 2018 ein Rendezvous mit dem Asteroiden Bennu haben und eine Probe von 60 Gramm 2023 zur Erde zurückbringen.
http://www.nasa.gov/mission_pages/osiris-rex/osiris-rex-development.html

Mit den besten Grüßen
Gertrud
die Erklärung zu meinem Avatar:
http://de.wikipedia.org/wiki/NGC_2442
http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap070315.html
***
Die Gabe des Staunens lässt uns die Welt aufgeschlossener sehen und ihre Wunder würdigen. (Richard Henry Lee)

Offline Martin

  • Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2904
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #15 am: 06. August 2013, 04:19:02 »
Die NASA hat die ULA beauftragt, OSIRIS-REx zu Starten. Eine Atlas V 411 soll 2016 die Mission von Startkomplex 41 der Cape Canaveral AFS auf ihre Bahn bringen.

NASA Selects United Launch Alliance Atlas V for Critical OSIRIS REx Asteroid Sample Return Mission
Dein Posting kommt ohne Sand nicht an sein Ziel. Wir sind überall. Deine Geo- & Montanwissenschaften | www.wir-sind-ueberall.de

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2117
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #16 am: 17. Januar 2014, 09:51:47 »
"Send Your Name to Bennu"

Auf dieser Webseite kann man seinen Namen eintragen, der dann an Bord von OSIRIS-REx zum Asteroiden Bennu mitfliegt.   :)

Offline siran

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 245
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #17 am: 17. Januar 2014, 12:19:34 »
Danke fl67 für den Tipp ! Ich bin dabei,mit der Nummer 00059531.

Gruß
Siran

McFire

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #18 am: 17. Januar 2014, 12:33:18 »
Manchmal glaub ich, erst werden die Namen von Missionen ausgelost und dann wird geschaut, welche Experimente man zusammenpacken kann, die passende Anfangsbuchstaben liefern  ;D  ;D


Offline Raziel

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 51
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #19 am: 11. April 2014, 15:34:00 »
Tagesschau berichtet die NASA habe den "Bau genehmigt".  ;D
http://www.tagesschau.de/ausland/nasa-raumschiff100.html

Offline Duc-Lo

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1208
  • Ich bin um 300 Jahren zu früh geboren
    • Homepage
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #20 am: 21. April 2014, 19:37:25 »
Mein Name fliegt zur Assteroiden!  :D
Meine Nummer ist: 138128
Viele Grüße Duc-Lo

INTERSTELLARE RAUMFAHRT: Es gibt so vieles zu entdecken.

Offline Schillrich

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 18563
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #21 am: 04. Dezember 2014, 09:09:32 »
Guten Morgen,

es gab (bereits im Juli) ein Feuer und hat Flughardware der Mission zerstört:
http://spacenews.com/article/civil-space/42828asteroid-sample-return-still-on-track-for-launch-despite-loss-of-flight

Das ganze ist bei der Highland Plating Company in Los Angeles passiert. Eine Box, um das OVIRS-Experiment an Bord aufzunehmen, wurde dabei zerstört. Auch das "spare" wurde zerstört. Die Firma habe aber schon Erstatz hergestellt und ausgeliefert. Wegen des Feuers musste man offenbar 400000 USD aus der Projektreserve schöpfen.

\\   //    Grüße
 \\ ///    Daniel

"Failures are ammo in your arsenal, not baggage that weighs you down." (JPL)

Offline tomtom

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5756
  • Real-Optimist
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #22 am: 09. September 2015, 23:44:11 »
Die NASA plant ein Crowdfunding-Kickstarter-Projekt für ein Budget, um ein Kartenspiel zu verkaufen, in denen die Spieler ihre eigene Raumfahrtmission bauen können.

Von allen Kickstarterprojekten scheint mir die Idee bisher die beste zu sein.

http://spacenews.com/osiris-rex-to-kickstart-outreach-budget-with-card-game/

SpaceMech

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #23 am: 03. Mai 2016, 09:18:49 »
Einzelheiten zum Start von OSIRIS-REx:

der Start ist vorgesehen für den 8.September 2016 auf einer ATLAS 5 in 411-Konfiguration; das Startfenster an diesem Tag hat 120 Minuten, mit Startmöglichkeiten im 5-Minuten Takt (bedingt durch die Trajektorie). Wenn O-REx nicht bis zum 12. Oktober weg ist, droht eine Startverzögerung von 1 Jahr. Ankunft bei Bennu 2 Jahre später.

 Quelle: http://spaceflightnow.com/2016/05/03/new-lineup-plan-spelled-out-for-upcoming-atlas-5-rocket-launches/

SpaceMech

  • Gast
Re: OSIRIS-REx auf Atlas V 411 AV-067
« Antwort #24 am: 23. Mai 2016, 21:34:29 »
OSIRIS-REx ist am Kennedy Space Center eingetroffen und im CleanRoom ausgepackt worden :




Quelle: https://twitter.com/garynapier/status/734082676668391424?lang=de

Tags: