Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 9

12. November 2019, 12:43:18
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Sterne unter dem Namen des Autors  (Gelesen 2006 mal)

Offline Crest

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 383
Sterne unter dem Namen des Autors
« am: 17. September 2008, 08:56:18 »
Ich hätte eine Frage zum Forum: Haben die Farben der Sternchen, die unter dem Namen des Autos eines Posts stehen, eine Bedeutung? Oder wird die Farbe zufällig bestimmt?

In der Hilfe habe ich dazu leider nichts gefunden. Und in diesem Forum  nach 'Stern' Und 'Farbe' zu suchen, ist nicht wirklich hilfreich...

René

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #1 am: 17. September 2008, 09:57:25 »
Moin Rene´,

die *Sternchen* zeigen, so auch wie der darüberstehende *Titel*, die Aktivität des Mitgliedes hier im Forum an (wird in anderen Foren auch so gemacht).
Die Farbe der *Sternchen* ist seinerzeit von den Administratoren so gewählt worden.

Jerry

Offline Nitro

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 5370
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #2 am: 17. September 2008, 09:58:50 »
Die Farbe der Sterne ist konsistent mit der "Stellunt" des jeweiligen Mitglieds hier im Forum:

Newbies haben einen gelben
Junior Member haben zwei gelbe
Full Member haben zwei blaue
Senior Member haben vier gelbe
God Member haben fuenf silber/graue
Raumcon Berater haben vier rote
Raumcon Moderatoren haben fuenf gruene
Global Moderatoren haben fuenf blaue
Administratoren haben fuenf rote

Hab ich noch was vergessen?
Bevor man einen Beitrag letztendlich abschickt sollte man ihn sich noch ein letztes Mal durchlesen und sich dabei überlegen ob man ihn genau in diesem Wortlaut auch Abends seinem Partner und/oder Kindern ohne Bedenken vorlesen würde.

Offline -eumel-

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 13958
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #3 am: 17. September 2008, 10:08:54 »
Zitat
Hab ich noch was vergessen?
Nein, das dürfte komplett sein.
Aber die Berater haben braune Sterne, damit man sie von den Admins unterscheiden kann.
Nächster Berliner Stammtisch am Freitag, dem 29. November 2019 ab 19:30 Uhr in der Bar Gagarin.

Offline fl67

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2117
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #4 am: 17. September 2008, 13:29:17 »
Und wovon hängt es ab, ob man Newbie, Junior, Full, Senior oder God Member ist ?
Nur von der Anzahl Beiträge, oder wie wird man befördert ?

Frank

Offline Kreuzberga

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2914
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #5 am: 17. September 2008, 13:37:48 »
Sagt mal Leute!

Das erklärt sich doch eigentlich alles von selbst! Ein Blick in die Mitgliederliste (oben im Menü zwischen "Suchen" und "Kontrollzentrum" und man kann alle Mitglieder nach der Zahl ihrer Beiträge ordnen. Dabei kann man ohne weiteres die jeweils notwendige Beitragsanzahl für einen jeden Status feststellen. Junior Member wird man ab 50 Beiträgen, Full Member ab 100 usw.usf.

Ab 500 wird man zum göttlichen Mitglied und mehr geht auch nicht.

H.J.Kemm

  • Gast
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #6 am: 17. September 2008, 18:55:07 »
Moin,

ich muss zu diesem Thema noch etwas sagen.

Der *Statustitel* ( z.B. Junior Member ) und/oder die *Sternchen* ( z.B. **** zeigen die Aktivität des jeweiligen Mitgliedes an; aber bitte beachtet dabei, dass viel *Geschreibsel* zwar *Sternchen* einbringt, aber nichts über die Qualität der Beiträge aussagt.

Bitte jetzt nicht auf *Sternchenjagd* gehen, sondern weniger sachliche/fachliche Beiträge sind für unser Forum entschieden wichtiger.

Jerry

jakda

  • Gast
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #7 am: 18. September 2008, 13:29:33 »
Zitat
Aber die Berater haben braune Sterne, damit man sie von den Admins unterscheiden kann.

Hallo -eumel-,
wollen wir uns nicht auf "dunkelrote" Sterne einigen?
Ich werde zwar nie in die Verlegenheit kommen, aber braune Sterne möchte ich eigentlich nicht unter meinen Namen...

Zitat
Ab 500 wird man zum göttlichen Mitglied und mehr geht auch nicht.

der ist gut.... - frohlocket ihr Engel

Grüße
jakda...
« Letzte Änderung: 18. September 2008, 13:33:00 von jakda »

Offline tobi

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 20281
  • EU-Optimist
Re: Sterne unter dem Namen des Autors
« Antwort #8 am: 18. September 2008, 18:33:57 »
Also die offizielle Farbbezeichnung für die Berater lautet "kastanie". Seid ihr nun glücklich?  ;)

Auf dem Raumcon Treff wir auch über eine eventuelle Änderung der Namen/der Sterne etc.. gesprochen. Man könnte natürlich auch neue Gruppen hinzufügen (so ab 1000/2500/5000 Beiträgen oder so ;)).
« Letzte Änderung: 18. September 2008, 18:36:22 von tobi453 »
Jean-Yves Le Gall: "CNES: The Future of Space!", "Le CNES, The Place to Be!!!"

Tags: