Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

22. Oktober 2018, 22:27:06
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Neue Sternwarte für Salzburg  (Gelesen 1919 mal)

Offline James

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1368
Neue Sternwarte für Salzburg
« am: 03. September 2017, 19:44:53 »
Neue Sternwarte für Salzburg

Manchmal wird auch eine neue Sternwarte gebaut...
Es ist nicht mehr ganz neu, aber hier im Forum schon noch.

Derzeit entsteht am Haunsberg, nördlich von Salzburg, eine neue Sternwarte.
Geleitet wird die alte und dann auch die neue Sternwarte von der Arbeitsgruppe für Astronomie des Hauses der Natur aus Salzburg. Angestossen wurde der Neubau durch eine, an der Astronomie interessierten, Privatperson, welche in Aussicht stellte, für einen Neubau 1,2 Millionen € zur Verfügung stellen zu wollen. Mit dieser Finanzierung konnten noch weitere Geldgeber ins Boot geholt werden, womit die nun projektierten Gesamtkosten von 2,4 Millionen € abgedeckt werden können.
Eröffnet werden soll die neue Sternwarte im Frühjahr 2018. Die Sternwarte wird übrigens nicht den Namen des Spenders tragen. Wie mir ein Mitglied der Arbeitsgruppe mitgeteilt hat, hat er sogar beim Vorschlag wenigstens eine Ehrentafel am Gebäude anbringen zu lassen, abgewinkt.
Auf den verlinkten Seite wird von einem 80cm Teleskop gesprochen. Mir wurde gesagt, es handelt sich um ein 1m Teleskop.
Was immer es auch sein wird, ich lasse mich einfach überraschen.

http://salzburg.orf.at/news/stories/2815922/
https://www.hausdernatur.at/de/sternwarte.htm
https://abenteuer-astronomie.de/eine-neue-sternwarte-fuer-salzburg/


Nachtrag: Hoch ist der Hausnberg mit seinen gut 800m übrigens nicht. Mehr ein Hügel. Da gäbe es gerade um Salzburg wesentlich höhere Standorte. Der Salzburger Hochthron am Untersberg hat knapp 1900m. Führt eine Seilbahn rauf. Ist aber etwas knapp an der Stadt. Und auf den Haunsberg kann man natürlich wesentlich besser mit Baumaschinen rauf. Ein Standort ist halt immer ein Kompromiss.
Außerdem ist Höhe vielleicht gar nicht mal ein Thema. Ist ja eine Volkssternwarte und kein Großteleskop.

Online roger50

  • Raumcon Berater
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 7449
Re: Neue Sternwarte für Salzburg
« Antwort #1 am: 03. September 2017, 23:55:16 »
Ist das Hauptproblem von optischen Teleskopen nicht immer das einfallende Streulicht? Ich kenne mich in der Salzburger Gegend nicht aus, aber könnte es sein, daß der Hausnberg durch die anderen, höheren Berge gut gegen das Licht von Salzburg abgeschirmt ist?

Ansonsten: jedes weitere Teleskop ist nur zu begrüßen... :)

Gruß
roger50

Offline James

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1368
Re: Neue Sternwarte für Salzburg
« Antwort #2 am: 04. September 2017, 07:35:10 »
Es ist zumindest weit genug weg von Salzburg.

Das ist der zukünftige Standort der Sternwarte:
Nicht weit hinter dem Gasthaus Kaiserbuche.

In der Mitte oben, der markierte Kreis.
(kleine Info zu Kaiserbuche: die ursprüngliche Kaiserbuche von 1791, eine Erinnerung an den Besuch Kaiser Joseph II. gibt´s nicht mehr. Die hat ein Sturm 2004 "gefällt").

Offline FlyRider

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Re: Neue Sternwarte für Salzburg
« Antwort #3 am: 03. Februar 2018, 21:00:18 »
Ich komm aus der Gegend und verstehe die Wahl des Standortes gar nicht, der Untersberg ist - wie erwähnt - ca. 1900 Meter hoch und durch eine Seilbahn erschlossen, am Zinken bzw. Rossfeld (ist aber Bayern) kommt man per Auto auf über 1500 Meter, genau wie am Trattberg. Am Schafberg kommt man per Zahnradbahn auf ca. 1700 Meter.

Aber immerhin hat man 19 Standorte untersucht und sich für diesen entschieden, wird also schon einen Grund haben. Werd mir demnächst mal den Rohbau anschauen....  :)

Offline James

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1368
Re: Neue Sternwarte für Salzburg
« Antwort #4 am: 10. August 2018, 22:08:25 »
Morgen wird die neue Sternwarte in Salzburg eröffnet.
Ab 14:00 gibt es einen Tag der offenen Tür.
https://www.hausdernatur.at/de/sternwarte.html

Offline James

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1368
Re: Neue Sternwarte für Salzburg
« Antwort #5 am: 18. August 2018, 10:40:05 »
Helmut Windhager, Leiter der Arbeitsgruppe Astronomie am Haus der Natur in Salzburg und einer der Haupinitiatoren der neuen VEGA Sternwarte am Haunsberg ist auch der Preisträger des Polarsternpreises 2018 den das ÖWF (österreichisches Weltraumforum) seit 2009 alljährlich vergibt.

https://oewf.org/ueber-das-oewf/oewf-polarsternpreis/

Tags: