Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 12

11. Dezember 2018, 20:15:09
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Verlinkte Ereignisse

  • Falcon 9 , SSO-A , VAFB SLC-4E , 19:31 MEZ: 03. Dezember 2018

Autor Thema: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)  (Gelesen 21547 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« am: 18. September 2018, 09:54:04 »
Mitte November soll nach derzeitigem Stand eine F9 mit über 70 Kleinsatelliten und Cubesats von Vandenberg in die Umlaufbahn gebracht werden. Spaceflight stellt hierfür einen SHERPA Dispenser zur Verfügung in dem dieses Satelliten eingelagert sind. Neben dem Cropis Satelliten ( im Auftrag der DLR ) werden folgende Satelliten gestartet:

ORS 7A, ORS 7B,MinXSS 2, Audacy 0, BlackSky Global 2, STPSat-5, SkySat 14, SkySat 15, NEXTSat 1, Hawk 1, Hawk 2, Hawk 3, Fox 1C, KNACKSAT, Elysium-Star 2, JY1-Sat, KazSTSAT, KazSciSat, ROSE-1, ICEYE X2, CSIM-FD, Hiber 2, Orbital Reflector, PW-Sat 2, Hamilton 1, MOVE 2, Centauri 2, Eaglet 1, SpaceBEE 9, SpaceBEE 10, SpaceBEE 11, Flock-3s 1, Flock-3s 2, Flock-3s 3, AISTECHSAT 2, Al-Farabi 2, Astrocast 0.1, BeeSat 5, BeeSat 6, BeeSat 7, BeeSat 8, BlackHawk, BRIO, Capella 1, ESEO, eXCITe, Exseed, FalconSat 6, ICE-Cap, Irvine 02, ITASAT-1, K2SAT, Landmapper-BC 4 v2, ORS 1, RAAF M1, RANGE A, RANGE B, SeaHawk 1, SeeMe, SIRION Pathfinder 2, SNUGLITE, SNUSAT 2, Suomi-100, THEA, VESTA, VisionCube, WeissSat 1, ZACUBE 2

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.1900
http://spaceflight.com/spaceflight-prepares-historic-launch-of-more-than-70-spacecraft-aboard-spacex-falcon-9/
« Letzte Änderung: 02. Dezember 2018, 10:31:40 von James »
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline ZilCarSpace

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #1 am: 18. September 2018, 11:01:16 »
Mitte November soll nach derzeitigem Stand eine F9 mit über 70 Kleinsatelliten und Cubesats von Vandenberg in die Umlaufbahn gebracht werden. Spaceflight stellt hierfür einen SHERPA Dispenser zur Verfügung in dem dieses Satelliten eingelagert sind. Neben dem Cropis Satelliten ( im Auftrag der DLR ) werden folgende Satelliten gestartet:

ORS 7A, ORS 7B,MinXSS 2, Audacy 0, BlackSky Global 2, STPSat-5, SkySat 14, SkySat 15, NEXTSat 1, Hawk 1, Hawk 2, Hawk 3, Fox 1C, KNACKSAT, Elysium-Star 2, JY1-Sat, KazSTSAT, KazSciSat, ROSE-1, ICEYE X2, CSIM-FD, Hiber 2, Orbital Reflector, PW-Sat 2, Hamilton 1, MOVE 2, Centauri 2, Eaglet 1, SpaceBEE 9, SpaceBEE 10, SpaceBEE 11, Flock-3s 1, Flock-3s 2, Flock-3s 3, AISTECHSAT 2, Al-Farabi 2, Astrocast 0.1, BeeSat 5, BeeSat 6, BeeSat 7, BeeSat 8, BlackHawk, BRIO, Capella 1, ESEO, eXCITe, Exseed, FalconSat 6, ICE-Cap, Irvine 02, ITASAT-1, K2SAT, Landmapper-BC 4 v2, ORS 1, RAAF M1, RANGE A, RANGE B, SeaHawk 1, SeeMe, SIRION Pathfinder 2, SNUGLITE, SNUSAT 2, Suomi-100, THEA, VESTA, VisionCube, WeissSat 1, ZACUBE 2

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=8184.1900
http://spaceflight.com/spaceflight-prepares-historic-launch-of-more-than-70-spacecraft-aboard-spacex-falcon-9/

Das Ding heißt EU:CROPIS
Ist der Gewächshaussatellit. Auf den freue ich mich schon lange, wegen der Tomaten!

https://www.raumfahrer.net/forum/smf/index.php?topic=12493.msg425926#msg425926

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #2 am: 18. September 2018, 16:24:37 »
@ ZilCarSpace

Danke für die korrekte Bezeichnung.

RonB
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #3 am: 04. Oktober 2018, 09:11:33 »
Als Starttermin ist der 19. November benannt worden.

https://spaceflightnow.com/launch-schedule/
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #4 am: 12. Oktober 2018, 08:39:37 »
Nun ist es endlich so weit  :D. Für den Start von SSO-A wird B1046 zum dritten Mal für einen Start eingesetzt.

https://www.reddit.com/r/spacex/wiki/cores
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #5 am: 12. Oktober 2018, 09:05:58 »
Und das bei bisher nur 3 bereits geflogenen Block5 Erststufen, 3 Block5 Erststufen mit Missionszuordnung und 3 weiteren Erststufen von denen man die Kennung kennt.

Ich hätte einen 3. Flug erst später erwartet. Eine schöne Überraschung.  :)

Offline rhlu

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 346
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2018, 16:34:20 »
Kleine Korrektur:
Stand heute sind 4 Block5 Erststufen geflogen, 1046 bis 1049.
Auch erwähnenswert:
Der erste Block5 wäre dann auch von allen drei Startplätzen abgehoben.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2018, 09:31:19 »
Der Start soll am 19. November um 19:30 Uhr MEZ erfolgen. Endlich mal wieder ein Start bei Tageslicht :D. Dazu noch eine Landung auf LZ-4.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Online Captain-S

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1048
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #8 am: 20. Oktober 2018, 09:41:48 »
70 Satelliten auf einmal hat es bisher auch noch nicht gegeben, oder?
Und Mr. Steven wird jetzt endlich mal das Fairing einfangen.

Offline Sensei

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2848
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2018, 12:02:01 »
Die Inder haben schon über 100 Sats auf ein Mal gestartet

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 655
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #10 am: 20. Oktober 2018, 17:48:37 »
Ist noch garnicht so lange her.
Am 15.02.2017 wurden 104 Satelliten auf einer PSLV-XL gestartet.

Offline 15062018

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2018, 22:39:38 »
welche Bahnneigung wird eing. der Orbital Reflector haben?

Wird er auch in Deutschland sichtbar sein?

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #12 am: 25. Oktober 2018, 23:16:34 »

Foto: SSL

SSL hat SkySat-14 und SkySat-15 fertiggestellt und nach Vandenberg ausgeliefert.
SSL baut die SkySat-Erdbeobachtungssatelliten für Planet in Serie.
Die beiden SkySats werden im Rahmen der Mission SSO-A im November 2018 auf der Falcon fliegen.

Online Progress100

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 655
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #13 am: 26. Oktober 2018, 08:51:10 »
welche Bahnneigung wird eing. der Orbital Reflector haben?

Wird er auch in Deutschland sichtbar sein?
Wie schon der Name sagt, ist eine sonnensynchrone Bahn geplant.
Der Orbit soll eine Kreisbahn in 575 km Höhe mit einer Bahnneigung von ca. 98° werden.
Das heist alle Gebiete von 82° nördlicher bis 82° südlicher Breite werden überflogen,
somit auch Deutschland.
Mehr Details:
https://directory.eoportal.org/web/eoportal/satellite-missions/content/-/article/sso-a

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #14 am: 30. Oktober 2018, 14:15:13 »
Auf dieser Seite sind nochmal alle Satelliten mit Namen, Typ, Hersteller/Auftraggeber und Land des Betreibers aufgelistet. Davon kommen 6 Satelliten von 3 unterschiedlichen Betreibern aus Deutschland.

https://www.reddit.com/r/spacex/comments/9raysi/ssoa_launch_campaign_thread/
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline 15062018

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #15 am: 30. Oktober 2018, 16:02:10 »
welche Bahnneigung wird eing. der Orbital Reflector haben?

Wird er auch in Deutschland sichtbar sein?
Wie schon der Name sagt, ist eine sonnensynchrone Bahn geplant.
Der Orbit soll eine Kreisbahn in 575 km Höhe mit einer Bahnneigung von ca. 98° werden.
Das heist alle Gebiete von 82° nördlicher bis 82° südlicher Breite werden überflogen,
somit auch Deutschland.
Mehr Details:
https://directory.eoportal.org/web/eoportal/satellite-missions/content/-/article/sso-a

Danke! Sorry, hab übersehen das er in ein SSO geht...

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #16 am: 06. November 2018, 18:22:52 »
Offensichtlich gibt es noch Unklarheiten über die Anzahl der mitfliegenden Satelliten. Sicher scheint zu sein dass es keine 71 werden. Einige Cubesats - unter anderem der einzige aus Südafrika - werden nicht mitfliegen. Dadurch sind nicht mehr 18 sondern nur noch 17 Staaten in dieser Mission vertreten. Es könnte im Endeffekt darauf hinauslaufen dass nur 64 Satelliten gestartet werden. Irgendwann wird aber endgültiger "Annahmeschuss" sein und dann wird auch die verbindliche Satellitenliste zu verfügung stehen.

Seltsam ist auch, dass auf einigen Seiten der Booster B1048 als Erststufe eingetragen ist. Für B1048 wäre es auch der dritte Start (und das jedesmal von Vandenberg). Mir ist nicht ganz klar warum man bei SpaceX so ein Geheimnis darum macht und nicht gleich bei der Benennung des Starttermins verbindlich alle begleitenden Daten mit auf den Tisch legt. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich dass die Festlegung der startenden Rakete erst in letzter Minute  erfolgt.
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline wernher66

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1352
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #17 am: 06. November 2018, 20:29:30 »
Das kann ich bestätigen.
Leider hat Spaceflight auch keine Liste der mitfliegenden Satelliten veröffentlicht.
Es ist mühsam, die einzelnen Missionen zusammenzutragen, die auf dem SHERPA-Dispenser mitfliegen werden.

Offline Uwelino

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 456
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #18 am: 08. November 2018, 06:07:22 »
Landung jetzt vermutlich auf dem Drohnenschiff wegen dem Rangekonflikt auf Vandenberg. Vermutlich hat die ULA Einspruch gegen die Land Landung erhoben.

https://twitter.com/nextspaceflight/status/1060372726643392514

Nur wenn der Flug länger verschoben wird ist eine Landung auf LZ4 möglich.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #19 am: 08. November 2018, 18:33:28 »
Bei reddit ist jetzt auch ein Tabelle mit 64 Satelliten aus 17 Staaten veröffentlicht worden.

https://www.reddit.com/comments/9raysi/
http://spaceflight.com/sso-a/
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Offline greyfalcon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #20 am: 14. November 2018, 14:11:14 »
Laut reddit soll der static fire am morgigen Donnerstag stattfinden.

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #21 am: 15. November 2018, 23:51:34 »
Laut reddit soll der static fire am morgigen Donnerstag stattfinden.
Hat jemand eine Info wann dieser heute stattfindet?

Auf SSO-A fliegen sogar Konkurrenzunternehmen einiger Weltraumbranchen mit: Neben den Planet(Labs) Satelliten SkySat-14, SkySat-15 und vier Dove fliegt auch der Satellit IcEye-X2 des finnischen Startups IcEye in den Orbit.

Hab von diesem Unternehmen noch nie was gehört - erst auf dem Websummit Anfang des Monats wurde ich aufmerksam:
https://www.iceye.com/

Der zweite Prototyp-Satellit wurde (wie X1) in Eigenregie und mit polnischer Unterstützung gebaut und hat etwa die Größe von SkySat-14/15:
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline greyfalcon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 44
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #22 am: 16. November 2018, 08:58:05 »

Offline Axel_F

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 2427
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #23 am: 16. November 2018, 08:59:39 »
Und der 19. November wird weiterhin angepeilt.
"Denn ein Schiff erschaffen heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Sterne lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 1635
Re: SSO-A auf Falcon 9 (B1046.3)
« Antwort #24 am: 16. November 2018, 10:04:54 »
Die genaue Startzeit am 19.11. wird mit 19:32 Uhr MEZ angegeben. Leider wird aus der Landung auf LZ-4 wegen eines Einspruchs der ULS nichts. Sie wird im Pazifik auf JRTI stattfinden. Der Booster B1046 ist somit der erste der von allen drei Startorten von SpaceX gestartet sein wird (LC -39A, SLC-40 und SLC-4E).

https://www.reddit.com/comments/9raysi/
Irren ist menschlich. Je mehr man sich irrt, um so menschlicher ist man.

Tags: