Navigation

Raumcon-Seiten

Benutzer im Chat: 11

27. Mai 2020, 18:44:37
Raumcon
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Neuigkeiten: Unser Unterforum für Rezensionen zu Büchern aus der Astronomie und Raumfahrt
   Erweiterte Suche

Autor Thema: Chinesische Trägerstarts  (Gelesen 427655 mal)

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3853
Re: Chinesische Trägerstarts
« Antwort #1575 am: 18. Mai 2020, 15:52:02 »
Mit Hilfe einer CZ-3B soll 2023 ein Ersatzsatellit für Palapa N1R gestartet werden. Der Start dieses Satelliten ist am 9. April misslungen.
« Letzte Änderung: 19. Mai 2020, 09:39:57 von RonB »
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3853
Re: Chinesische Trägerstarts
« Antwort #1576 am: Gestern um 08:10:57 »
Nun gibt es doch noch einen chinesischen Start in diesem Monat. Für den 31. Mai um 10:59 Uhr MESZ ist der Start des Erdbeobachtungssatelliten Gaofen-9-02 mit einer CZ-2D von Jiuquan geplant.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=5060.msg2077709#msg2077709
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3853
Re: Chinesische Trägerstarts
« Antwort #1577 am: Gestern um 17:22:04 »
Der nächste Start von Gaofen-9-03 soll am 17. Juni mit dem gleichen Raketentyp vom gleichen Startplatz erfolgen.

Am 13. Juni soll mit einer CZ-3B/G2 den Satelliten Beidou-3G3 von XSLC starten. Am 28. Juni ist der Start des Kommunikatiossatelliten Apstar-6D auf einer CZ-3B/G2 ebenfalls von Xichang geplant.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=5060.msg2077709#msg2077709
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Offline 8K82KM (-ex Rakete54-)

  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 663
Re: Chinesische Trägerstarts
« Antwort #1578 am: Gestern um 22:12:21 »

Am 13. Juni soll mit einer CZ-3B/G2 den Satelliten Beidou-3G3 von XSLC starten.

https://forum.nasaspaceflight.com/index.php?topic=5060.msg2077709#msg2077709

Diese Angabe der Trägerrakete ist wohl falsch! Es wird eine CZ-3B/G3 verwendet werden, wie bei den 2 Vorgängersatelliten auch schon! Die Startliste vom dortigen Forum enthält gerne solche Fehler.

Offline RonB

  • Raumcon Moderator
  • Gold Member
  • *****
  • Beiträge: 3853
Re: Chinesische Trägerstarts
« Antwort #1579 am: Heute um 08:20:19 »
@8K82KM
Danke für den Hinweis. Ist geändert.
Es recht zu machen Jedermann ist eine Kunst die Keiner kann.

Tags: Raketenstart China