Zum Jahrestag des 1. bemannten deutschen Raumflugs
Zum Jahrestag des 1. bemannten deutschen Raumflugs
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Michael Stein / 12. Juni 2003, 10:55 Uhr

Ariane 5 feiert weiteren Erfolg

Die europäische Trägerrakete Ariane 5 hat heute erfolgreich zwei Satelliten in eine geostationäre Transferbahn gebracht.

Arianespace
Druckansicht RSS Newsfeed

Transport einer Ariane 5 zur Startplattform.
(Foto: Arianespace)
Die Ariane 5 in der Basiskonfiguration startete um 00:38 Uhr (MESZ) vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana aus, nachdem der Start wegen Regen und einer dichten Wolkendecke zunächst um knapp eine Stunde verschoben werden musste. Rund 28 Minuten nach dem Start wurde der australische Satellit Optus and Defence C1 ausgesetzt, sieben Minuten später der japanische Kommunikationssatellit BSAT-2c. Der Ariane-Flug 161 war die zwölfte erfolgreiche Mission der Ariane 5-Basisversion.
 
Der 4.725 Kilogramm schwere Satellit Optus and Defence C1 wird durch den australischen Kommunikationsanbieter Optus genutzt und kommerzielle Kommunikationsdienste für Australien, Neu Seeland, Ostasien und Hawaii anbieten. Der zweite Nutzer dieses Satelliten wird das australische Verteidigungsministerium sein. Der japanische Satellit BSAT-2c mit einer Masse von 1.275 Kilogramm wird Fernsehprogramme für die japanische Insel ausstrahlen.
 
Ende August steht der nächste Flug einer Ariane 5 auf der Agenda. Außer zwei kommerziellen Satelliten soll dann als dritter Passagier auch der europäische Forschungssatellit Smart-1 auf den Weg zum Mond gebracht werden. Dieser Start war ursprünglich bereits vor einigen Monaten vorgesehen, wurde jedoch aufgrund des Fehlstarts der ersten Ariane 5 ESA-A und der nachfolgenden Untersuchung verschoben.
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Vixen Planetarium Space 800M

Info
Projezieren sie alle 88 Sternbilder an Ihre Wand.

bestellen

Nach oben Anzeige - The Wave USA © Raumfahrer Net e.V. 2001-2018