Übersicht Top-Themen
 

Daten: 2003 Mars Exploration Rover

Abmessungen:




Start:
 
 
 
Landung:

Zwei identische Rover, je 1,5 Meter hoch, 180 kg Masse, 9 Kameras, 3 wiss. Instrumente

10. Juni 2003 / 19:58 Uhr,
08. Juli 2003 / 05:18 Uhr,
Delta II-Trägerrakete
 
04. / 25. Januar 2004

  Opportunity: Status-Center

Informieren Sie sich hier zeitnah über die aktuellsten Ereignisse rund um die Landung des amerikanischen Mars-Rovers Opportunity.
mehr


Mission-Update vom 11. Feb. 2004

Regelmäßig berichtet Prof. Steven Squyres, Projektleiter für die wissenschaftlichen Instrumente der beiden Rover, über die neuesten Entwicklungen.
mehr


Spirit: Die Landung in 19 Etappen

Auf dieser Seite geben wir Ihnen basierend auf Informationen der NASA einen Überblick über die Phasen der Landung des Mars-Rovers Spirit.
mehr


Mars Exploration Rover-Statusberichte

Mit den offiziellen Statusberichten der NASA in deutscher Übersetzung sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
mehr


Missionsübersicht

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung, wie die Mission der beiden Mars-Rover Spirit und Opportunity ablaufen soll.
mehr


Wissenschaftliche Instrumente und Ziele

Lesen Sie hier, mit welchen Instrumenten sich die Wissenschaftler neue Erkenntnisse von den beiden Mars-Rovern erhoffen.
mehr

 
Missionsnews
Opportunity bitte melden!
Opportunity bitte melden!

30.08.2018 - Seit dem 10. Juni 2018 hat die NASA keinen Kontakt mehr zum Opportunity-Rover. Dieser musste wegen eines Staubsturms auf dem Mars seine Aktivitäten einstellen, da er nicht genug Sonnenlicht bekommt, um die Akkumulatoren zu laden. Nun lässt der Staubsturm nach, aber noch bleibt Opportunity stumm.
lesen

Aktuell informiert
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Tipp Mars Aktuell
Spektakuläre Bilder von Mars-Kamera CaSSISSpektakuläre Bilder von Mars-Kamera CaSSIS

17. März 2019 Vor drei Jahren, am 14. März 2016, war es soweit: Die Berner Mars-Kamera CaSSIS startete mit der Raumsonde ExoMars Trace Gas Orbiter (TGO) ihre Reise zum Mars. Das an der Universität Bern entwickelte Kamerasystem beobachtet seit April 2018 den Mars und liefert hochaufgelöste, farbige Bilder der Marsoberfläche. Eine Pressemitteilung der Universität Bern.
lesen

 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Light Echo from a Star

Info
Fine Art Print

bestellen

Nach oben Anzeige - Drehbare Himmelskarte © Raumfahrer Net e.V. 2001-2019