Adventskalender
Twitter

InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

InSound mobil

Ab sofort wieder regelmäßig aktuelle Infos zu Raumfahrt & Astronomie als Podcast

Zum TV-Guide
TV-Guide
Aktuelle Termine

Historischer Kalender

Starttabellen
Curiosity gelandet. - Die Sonderseite.
AV-062: WorldView 4 und Cubesats gestartetAV-062: WorldView 4 und Cubesats gestartet

12. November 2016 - Der neue kommerzielle Erdbeobachtungssatellit des US-amerikanischen Unternehmens DigitalGlobe mit Sitz in Longmont im US-Bundesstaat Colorado namens WorldView 4 ist im All. Sein Start erfolgte zusammen mit einer Anzahl von Cubesats am 11. November 2016 auf einer Atlas-V-Rakete in der Version 401 von der Luftwaffenbasis Vandenberg im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien aus.

lesen

Raumcon Forum: Aktuelle Diskussionen
Hubble [Astronomie] gestern
Progress MS-04 - (Nr.434) - Sojus-U [Bemannte Raumfahrt] vor 1 h
Schiaparelli-Landung [Unbemannte Raumfahrt] vor 9 min
Arianespace [Organisationen/Unternehmen/Programme] gestern
Japan: Wettersatellit Himawari 9 gestartet
Japan: Wettersatellit Himawari 9 gestartet

05. November 2016 - Um 7:20 Uhr MEZ am 2. November 2016 startete eine H-IIA-Rakete vom japanischen Raumfahrtzentrum Tanegashima, um Himawari 9 alias GMS 9 in den Weltraum zu befördern. Der zweite Satellit einer neuen Wettersatellitengeneration wurde nach einer Flugzeit von 27 Minuten und 51 Sekunden erfolgreich im All ausgesetzt.

lesen

China: Geheimnisvoller Gaofen 10
China: Geheimnisvoller Gaofen 10

02. November 2016 - Der Start des chinesischen Erdbeobachtungssatelliten Gaofen 10 am 31. August 2016 ist offenbar fehlgeschlagen. Offizielle Stellen halten sich fortgesetzt bedeckt. Photos von der abhebenden Rakete wurden zwischenzeitlich veröffentlicht.

lesen

Virgin Galactic - Der nächste Schritt
Virgin Galactic - Der nächste Schritt

01. November 2016 - Am 01. November 2016 kündigte die Spaceline „VIRGIN GALACTIC“ an mit der nächsten Testphase ihres neuen Raumschiffes „Unity“ zu beginnen. Bereits im September 2016 hat sich das Raumschiff zum erstem Mal in die Luft erhoben, allerdings blieb es vom Start bis zur Landung angekoppelt an das „Mutterschiff VMS Eve“. Nun stehen die ersten Gleittests an. Bei einem Testflug am selben Tag konnte „SpaceShipTwo“ aufgrund starker Winde noch nicht abgeworfen werden.

lesen

Letzte Daten aus dem Pluto-Charon-System
Letzte Daten aus dem Pluto-Charon-System

01. November 2016 - Die US-amerikanische Raumsonde New Horizons hat die letzten Daten, die sie während des Vorbeifluges an Pluto und Charon gesammelt hatte, zur Erde übertragen. Die Daten befanden sich seit Juli 2015 in digitalen Aufzeichnungsgeräten an Bord der Sonde. Während ihrer Beobachtungskampagnen im Pluto-Charon-System konnte die Sonde wegen der starr montierten Hauptantenne und der über den Sondenkörper verteilten Instrumente große Datenmengen nicht unmittelbar Richtung Erde schicken.

lesen

Thaicom-Tochter ISC bestellt Satellit in China
Thaicom-Tochter ISC bestellt Satellit in China

30. Oktober 2016 - Am 20. Oktober 2016 hat eine einhundertprozentige Tochter der Thaicom Public Company Limited aus Thailand, die International Satellite Company Limited (ISC), einen Kommunikationssatelliten bei der internationalen Vermarkterin von Trägerraketen und Satelliten aus China, der China Great Wall Industry Corporation (CGWIC), bestellt.

lesen

Sojus-MS 01 in Kasachstan gelandet
Sojus-MS 01 in Kasachstan gelandet

30. Oktober 2016 - Am Morgen des 30. Oktober 2016 ist die Rückkehrkapsel des Raumschiffs Sojus-MS 01 mit ihrer dreiköpfigen Besatzung in Zentralkasachstan gelandet.

lesen

Auch DMSP F12 mit Fragmentierungsereignis
Auch DMSP F12 mit Fragmentierungsereignis

26. Oktober 2016 - Der US-amerikanische militärische Wettersatellit DMSP F12 hat ein Trümmerstück abgestoßen. Angaben der US-Luftwaffe (USAF) zum Akkuladesystem des Satelliten ließen ein solches Szenario erwarten. Für weitere Satelliten aus der gleichen Reihe kann es nicht ausgeschlossen werden.

lesen

Aktuelle Artikel ISS Aktuell
ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 2/3) ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 2/3)

28.11.2016 Im Oktober 1991 war Franz Viehböck im Rahmen der Austromir-Mission der erste Österreicher im All. Anlässlich seines 25jährigen Jubiläums trafen sich in Wien 104 Menschen aus verschiedenen Ländern mit Weltraumerfahrung in verschiedenen Programmen zum diesjährigen Kongress der Association of Space Explorers (ASE). Einige der Veranstaltungen waren für die Öffentlichkeit zugänglich.
lesen

ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 1/3) ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 1/3)

21.11.2016 Im Oktober 1991 war Franz Viehböck im Rahmen der Austromir-Mission der erste Österreicher im All. Anlässlich des 25jährigen Jubiläums seines Raumfluges trafen sich vom 3. bis zum 7. Oktober 2016 in Wien 104 Raumfahrer verschiedener Nationalitäten zum diesjährigen Kongress der Association of Space Explorers (ASE). Einige der Veranstaltungen im Rahmen dieses Kongresses waren für die Öffentlichkeit zugänglich.
lesen

Die Trägerraketen des Typs ZENIT (Stand 2016) Die Trägerraketen des Typs ZENIT (Stand 2016)

21.03.2016 Völlig überraschend für den Westen wurde in der Sowjetunion im Jahre 1985 mit den Testflügen einer neuartigen, leistungsstarken Trägerrakete begonnen.
Von Uwe Rätsch und Andreas Reichardt.
lesen

28. ASE-Kongress – Stockholm und Växjö, Schweden 28. ASE-Kongress – Stockholm und Växjö, Schweden

20.12.2015 Vom 21. bis zum 26. Setptember 2015 fand in Schweden der diesjährige ASE (Association of Space Explorers) – Kongress statt.
lesen

Sojus-MS 01 in Kasachstan gelandet
Sojus-MS 01 in Kasachstan gelandet

30.10.2016 - Am Morgen des 30. Oktober 2016 ist die Rückkehrkapsel des Raumschiffs Sojus-MS 01 mit ihrer dreiköpfigen Besatzung in Zentralkasachstan gelandet.
lesen

Mars Aktuell
Bruchlandung auf dem Mars
Bruchlandung auf dem Mars

23.10.2016 - Am 19 Oktober erreichte die ExoMars 2016 Mission den roten Planeten. Am selben Tag sollte der Lander Schiaparelli, der sich bereits am 16. Oktober vom Trace Gas Orbiter (TGO) abgekoppelt hatte, weich auf dem Mars landen. Die guten Nachrichten, Schiaparelli hat bis kurz vor der geplanten Landung Daten gesendet, die eine exakte Rekonstruktion der Ereignisse ermöglichen und ist wohl innerhalb der vorgesehenen 100 x 15 km großen Ellipse auf der Mars angekommen. Die schlechte Nachricht, bei Erreichen der Marsoberfläche betrug seine Geschwindigkeit noch etwa 300 km/h. (Update 25.10.2016)
lesen

Saturn Aktuell
Cassini unbeeindruckt von Planet Nr. 9
Cassini unbeeindruckt von Planet Nr. 9

14.04.2016 - Entgegen jüngsten Berichten stellten Missionsmanager und Orbit-Überwachungsspezialisten des „NASA Jet Propulsion Laboratory“ in Pasadena (Kalifornien) keine unerklärlichen Abweichungen des Orbits der NASA-Sonde Cassini um den Ringplaneten fest.
lesen

 
Anzeige
Bild der Wissenschaft
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Anzeige
Anzeige

Planet Mars

Info
Poster

Nach oben Anzeige - Space 2017 © Raumfahrer Net e.V. 2001-2016