Anomalie

ESA: Drei Stunden für die Rettung von INTEGRAL

Am 22. September 2021, gegen Mittag, wurde die ESA-Raumsonde INTEGRAL in den sicheren Notfallmodus versetzt. Eines der drei aktiven „Reaktionsräder” des Satelliten hatte sich ohne Vorwarnung abgeschaltet und drehte sich nicht mehr, was einen Folgeeffekt verursachte, der dazu führte, dass sich der Satellit selbst zu drehen begann. Eine Information der Europäischen Weltraumorganisation (ESA). Quelle: ESA. …

ESA: Drei Stunden für die Rettung von INTEGRAL Weiterlesen »

Measat 3 soll stillgelegt werden

Der seit dem 21. Juni 2021 von Ausfällen betroffene und mittlerweile westwärts im Bereich des Geostationären Orbits driftende Kommunikationssatellit Measat 3 wird nach Angaben seines Betreibers aus Malaysia keinen kommerziellen Einsatz mehr erfahren und stillgelegt werden. Quelle: MEASAT Global Berhad. 9. August 2021 – MEASAT Global Berhad (MEASAT) teilte am 6. August 2021 mit, den …

Measat 3 soll stillgelegt werden Weiterlesen »

Russisches Wissenschaftsmodul zur ISS gestartet

Am Mittwoch, 21. Juli 2021 startete die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos um 16:58 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit erfolgreich das Wissenschaftsmodul Nauka (zu Deutsch „Wissenschaft“) ins All. Während der Start auf einer Trägerrakete des Typs Proton-M vom Weltraumbahnhof Baikonur offenbar problemlos verlief, hat das Modul momentan mit einigen Problemen zu kämpfen. Ein Beitrag von Patrick Schemel. Quelle: Roskosmos. …

Russisches Wissenschaftsmodul zur ISS gestartet Weiterlesen »

Measat 3: Ausfälle und Drift im GEO

Der am 12. Dezember 2006 in den Weltraum transportierte Kommunikationssatellit Measat 3 lässt sich derzeit nicht wie zuvor nutzen. Das von Boeing gebaute Raumfahrzeug hat seine letzte feste Postion im Geostationären Orbit verlassen und driftet westwärts. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: advanced-television, Boeing, inf.news, ILS, kkmm.gov.my, lowyat.net, Measat, soyacincau.com. Measat 3 kreist seit seinem …

Measat 3: Ausfälle und Drift im GEO Weiterlesen »

Liftoff für die 20. Electron-Trägerrakete vom Startplatz in Neuseeland. (Bild: Webcast RocketLab)

Electron-Start schlägt fehl

Dass in der Raumfahrt Wohl und Wehe nah beieinander liegen können, musste das neuseeländisch-amerikanische Raumfahrtunternehmen RocketLab am 15. Mai 2021 am eigenen Leib erfahren: Während die Mission durch ein Problem an der zweiten Stufe fehlschlug, gelang es der Firma, die Erststufe nach einer Wasserung intakt zu bergen. Ein Beitrag von Patrick Schemel. Quelle: RocketLab. Nachdem …

Electron-Start schlägt fehl Weiterlesen »

Blick auf die Triebwerke im Heck von SN11 unmittelbar vor dem finalen Bildausfall. (Bild: Webcast SpaceX)

SpaceX: Erneuter Testflug von Starship

Trotz dichtem Nebel in Boca Chica, Texas, startete das US-amerikanische Unternehmen SpaceX am 30. März 2021 um 15 Uhr deutscher Zeit sein Testvehikel Starship SN11 zu einem suborbitalen Flug auf ungefähr 10 Kilometer Höhe. Zur geplanten Landung kam es jedoch nicht. Ein Beitrag von Patrick Schemel. Quelle: Elon Musk, SpaceNews, SpaceX. Der Start selbst verlief, …

SpaceX: Erneuter Testflug von Starship Weiterlesen »

Weltraumschrott: Auch NOAA 17 jetzt als Trümmerquelle

Der US-amerikanische, im April 2013 außer Dienst gestellte Wettersatellit NOAA 17 erweist sich als weitere Quelle von Weltraumschrott. Am 18. März 2021 wurde bekannt, dass eine Reihe von Trümmern des Satelliten beobachtet worden sind. Ein Beitrag von Thomas Weyrauch. Quelle: 18SPCS, NASA, NOAA, Raumfahrer.net, USAF. Nach über den Kurznachrichtendienst verbreiteten Angaben der 18. Weltraumüberwachungs-Staffel (18 …

Weltraumschrott: Auch NOAA 17 jetzt als Trümmerquelle Weiterlesen »

SpaceX startet und landet Starship-Prototyp SN10

Aller guten Dinge sind drei: Nachdem bei zwei vorangegangenen Testflügen zwar der Start, nicht jedoch die Landung klappte, gelang dem US-amerikanischen Unternehmen SpaceX das Landemanöver nun bei einem suborbitalen Start des Starships mit der Seriennummer 10. Ein Wermutstropfen: Wenige Minuten nach der Landung explodierte das Testvehikel. Ein Beitrag von Patrick Schemel. Quelle: Elon Musk, SpaceX. …

SpaceX startet und landet Starship-Prototyp SN10 Weiterlesen »

Mission von VeneSat 1 beendet

Der Regelbetrieb von Venezuelas einzigem Kommunikationssatelliten VeneSat 1 alias Simón Bolívar 1 musste wegen technischen Problemen beendet werden. Das angeschlagene Raumfahrzeug anschließend in einen Friedhofsorbit zu verbringen gelang offenbar nicht in der für geostationäre Kommunikationssatelliten heute üblichen Art. Quellen: ABAE, CGWIC, radiomundial.com.ve, Seradata, sina.cn, Xinhua. VeneSat 1 befindet sich seit dem 29. Oktober 2008 im …

Mission von VeneSat 1 beendet Weiterlesen »

Express-AM 6 hat Kühlsystemprobleme

Der russische Kommunikationssatellit Express-AM 6 hat nach Angaben seines Betreibers Russian Satellite Communications Company (RSCC) ein Problem mit seinem Kühlsystem, weshalb ein Teil seiner Kommunikationsnutzlast stillgelegt wurde. Quellen: AltegroSky, asn-news, Dantser, ok.ru, Pikabu, RIAN, RSCC. Nachdem Express-AM 6 nach Schwierigkeiten vor rund fünf Jahren im April 2015 in den Regelbetrieb versetzt worden war, hat sich …

Express-AM 6 hat Kühlsystemprobleme Weiterlesen »

Schwerwiegende Akkuprobleme an Bord von Spaceway 1

An Bord des US-amerikanischen Kommunikationssatelliten Spaceway 1 ist eine schwerwiegende Anomalie im Akkumulatorensystem aufgetreten. Wegen der Gefahr einer Akkuexplosion soll der Satellit nun so schnell wie möglich stillgelegt werden. Quelle: Boeing, DirecTV, Hughes. Unter den Bauteilen eines Satelliten stellen seine Akkumulatoren solche mit den größeren Abmessungen dar. Am Boden vor dem Abheben aufgeladen versorgen sie …

Schwerwiegende Akkuprobleme an Bord von Spaceway 1 Weiterlesen »

Technische Probleme: Dienste von Thaicom 5 abgezogen

Wegen Problemen mit der Überwachbarkeit von Thaicom 5 an Bord des Raumfahrzeuges werden über ihn ausgestrahlte Dienste auf andere Satelliten verlegt. Quelle: Bangkokpost, BVN, Thaicom. Thaicom 5 ist ein von Thales Alenia Space bzw. Alcatel gebauter, am 27. Mai 2006 gestarteter Kommunikationssatellit. Positioniert ist der vom Thailändischen Telekommunikationsdienstleister Thaicom betriebene Satellit im Bereich von 78,5 …

Technische Probleme: Dienste von Thaicom 5 abgezogen Weiterlesen »

Vikram bereit für Aufsetzen nahe Mond-Südpol (Update)

Premiere: Indiens Landesonde “Vikram” bereit für Aufsetzen nahe Mond-Südpol. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). (Mit Update von Raumfahrer Net) Quelle: DLR, Raumfahrer Net. Am 6. September 2019 wird Indien Raumfahrtgeschichte schreiben: Zwischen 21.30 Uhr und 22.00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit soll die anderthalb Tonnen schwere Landesonde Vikram auf dem Mond aufsetzen. …

Vikram bereit für Aufsetzen nahe Mond-Südpol (Update) Weiterlesen »

ChinaSat 18: Anomalie nach geglücktem Start

Der chinesische Kommunikationssatellit ChinaSat 18 wurde am 19. August 2019 auf der geplanten Bahn im All ausgesetzt, funktionierte dann aber nicht wie vorgesehen. Der Start des Satelliten war vom Xichang Satellite Launch Center (XSLC) in der Provinz Sichuan aus erfolgt. Ein Beitrag von Axel Nantes. Quelle: 9ifly.cn, CASC, China Daily, China Satcom, CGWIC, GILAT, mee.gov.cn, …

ChinaSat 18: Anomalie nach geglücktem Start Weiterlesen »

Comsat Yamal-601 im GEO in Dienst gestellt

Der russische Kommunikationssatellit Yamal-601 brauchte länger als ursprünglich geplant, um den Geostationären Orbit zu erreichen. Nach seinem Transport in den Weltraum traten Probleme an Bord des Satelliten auf, die ein alternatives Vorgehen beim Transfer des Satelliten in den Geostationären Orbit erforderlich machten. Ein Beitrag von Axel Nantes. Quelle: Chrunitschew, Gazprom Space Systems, ILS, TASS, Thales …

Comsat Yamal-601 im GEO in Dienst gestellt Weiterlesen »

Scroll to Top