Der offene Sternhaufen NGC 3293
Der offene Sternhaufen NGC 3293
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Daniel Maurat / 30. August 2011, 21:25 Uhr

Proton-Fehlstart aufgeklärt (überarbeitet)

Heute veröffentlichte die Kommision, die den Fehlschlag des Starts von Ekspress-AM 4 untersuchen sollte, erste Ergebnisse.

Quelle: ILS
Druckansicht RSS Newsfeed
Laut der Kommission war das Zeitintervall, in dem die Gyroskopenplattform der Briz-M-Oberstufe Zeit hat, sich auszurichten, zu kurz, wodurch sich die Oberstufe nicht richtig ausrichten konnte und so den Satelliten in eine falsche Umlaufbahn schoss. Dadurch kann der Satellit seine Aufgabe nicht erfüllen. Da nun der Grund für den Fehlstart aufgeklärt wurde, ist das Flugverbot für die Proton aufgehoben. Nun muss nur noch die Oberstufe Bris-M überarbeitet werden, damit solch ein Fehler nicht mehr vorkommt.

EDIT: Der Artikel wurde aufgrund eines redaktionellen Fehlers überarbeitet. Wir bitten alle Unannehmlichkeiten, die dieser Artikel mit sich gebracht hat, zu entschuldigen.

Verwandte Artikel: Verwandte Websites: Raumcon:
Twitter: @Raumfahrer_netFacebook Seite Dieser Beitrag ist mir etwas wert: Flattr? | Spenden
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Neue Raumcon-Tasse

Info
Raumcon-Tasse 2014 zum Rosettajahr

bestellen

Nach oben Anzeige - Neue Raumcon-Tasse © Raumfahrer Net e.V. 2001-2014